Xbox One S 500GB Konsole – FIFA 17 Bundle: Microsoft
mehr Bilder >>
zum Shop

Xbox One S 500GB Konsole – FIFA 17 Bundle: Microsoft

Xbox One S 500GB Konsole – FIFA 17 Bundle bei Amazon.de – Schneller & Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bestellen!
4K Ultra HD – Streame Videos und schaue Blu-Ray™ Filme in atemberaubendem 4K Ultra HD 40% kleiner und mit 500 GB Festplattenkapazität Spiele das beste Spiele-Lineup, inklusive Xbox 360 Klassikern, auf der fortschrittlichsten Xbox überhaupt High Dynamic Range (HDR) – Erlebe kräftigere, leuchtendere Farben in Spielen und Videos FIFA 17 Download-Code, 3 UT Legends + 1 Monat EA Access Inklusive FIFA 17 und exklusiven Inhalten Xbox One S 500GB Konsole & 14-tägige Xbox Live-Gold Mitgliedschaft


Produktbeschreibung des Herstellers


Mit Xbox Live Gold gemeinsam spielen

Erschaffe mit deinen Freunden atemberaubende und fantastische Welten. Nehme an actiongeladenen Matches teil – hier sind schnelle Entscheidungen und Reflexe gefragt. Egal, ob kompetitives oder kooperatives Gameplay auf der Konsole – mit Xbox Live Gold erlebst du Gaming in einer ganz anderen Dimension. Alleine bist du stark. Mit anderen bist du Gold.

16 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Mochte schon die Xbox 360 sehr und auch die Xbox One stand gut zwei Jahre unter meinem TV und bereitete mir viel Freude, ehe ich sie gegen diese ‚S‘ austauschte. Die Bedienungsoberfläche ist gänzlich anders als die der Xbox 360, wurde im Vergleich zur Xbox One aber nicht verändert. Wer noch keine One hatte wird sich erst einmal eingewöhnen müssen, allerdings ist alles schnell zu erreichen und die Eingewöhnungsphase sollte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Generell gilt; lediglich die Konsole hat sich verändert, der Inhalt bleibt in allen Belangen der gleiche, nun ja mit einer bzw. zwei Ausnahmen: Wiedergabe von 4K Videos etc. (einschließlich Blu-Rays!) und HDR. Mir gefällt vorallem der Wegfall des externen Netzteils und das geschrumpfte Design, auf Bildern ist kaum zu erkennen wieviel kleiner die Konsole tatsächlich ausfällt (40% kleiner!). Zudem ist die dieses Mal matt und nicht mit einer Glanzoberfläche versehen, gefällt mir persönlich besser. Kaufargumente sind aber natürlich neben der Größe und der Wiedergabe von hochauflösenderen Medien, auch der Preis. Für 299,- € inkl. Spielen gibt es sonst nichts vergleichbares. Neben FIFA 17 oder je nach Bundle einem oder vllt. sogar gleich mehreren anderen Game(s), gibt es dank Xbox Live Gold (14 Tage inkl.) noch vier weitere Spiele geschenkt (zwei Xbox One Titel und zwei Xbox 360 Titel) und einen Monat EA Access gibt es noch oben drauf (ca. 30 Titel u.a. mit Battlefield, Need for Speed, Plants vs Zombies..), genug zum spielen hat man also erst einmal, selbst wenn nach dem Kauf der Konsole für den Monat vllt. nicht mehr viel Geld zur Verfügung steht. Dank der Abwärtskompatibilität lassen sich auch einige hundert Xbox 360 Titel auf der One spielen (durch Xbox Live Gold verschenkte sowieso immer), zudem haben diverse Titel auch Modsupport (Skyrim Remastered, Fallout 4..) was auf der Konsole einzigartig ist. Xbox Live Gold wird zum online spielen zwingend vorrausgesetzt, bietet für mich dank der verschenkten Spiele aber einen Gegenwert der absolut in Ordnung geht, selbst wenn man mit den Titeln Mal nichts anfangen kann. Mal davon abgesehen, dass Xbox Live dafür auch wirklich selten Ausfälle hat. Die Lautstärke der Konsole ist nicht ewähnenswert, stets flüsterleise und nicht lauter als die normale One. Die Installationsdauer von Apps & Spielen hat sich nicht verändert und variiert, war für mich aber immer in einem Rahmen der erträglich ist. Unterm Strich ist die Xbox One S, für Leute interessant die einen 4K, am besten HDR fähigen Fernseher Zuhause stehen haben und auch enstprechende Filme, Serien und Blu-Rays schauen wollen. HDR in Titeln wie Forza Horizon 3 ausnutzen wollen oder aber ganz einfach ein kleineres, schickeres und stromsparendes Gerät unter dem TV stehen haben wollen.

  2. Geschenk sagt:

    Die Konsole ist seit vergangenem Samstag in Betrieb, läuft also vier Tage, und es gab bis jetzt keine Probleme. Auch nicht mit dem Lüfter. Ein bischen Zeit benötigt das Herunterladen des FIFA 17 Spieles via Internet.

  3. Geschenk sagt:

    Wie hier schon viele zuvor berichtet haben, so kam auch meine Konsole ohne Umverpackung (also blanker Xbox Karton) an, dass ist ein Unding von Amazon, eine Konsole sollte meiner Meinung gut gepolstert verschickt werden denn Postpakete werden nicht wie rohe Eier behandelt! Das nächste was mir sofort auffiel, auch mein Karton wurde schon einmal geöffnet, da die original Siegel durchschnitten und überklebt wurden, ich nehme mal an alle geöffneten Konsolen sind Retour Waren…denn im Laden sind die Siegel ungeöffnet! Das die Konsole schon einmal an Amazon Retour geschickt wurde, war mir auch klar sobald ich sie zum testen das erste mal startete, denn der Lüffter schleift extrem als wie wenn man ein Stück Papier reinhalten würde! Das geht so einfach nicht Amazon! Rückläufer sollten nicht mehr als NEU verkauft, bzw. geprüft und repariert (Hersteller) werden, so bringt das nichts! Die Konsole selbst ist wie die normale One eben, eine tolle Konsole! Das 4K Upscaling bei Spielen hab ich nochmal kurz getestet, da bin ich ehrlich gesagt aber auch enttäuscht, denn das kann man TV um Welten besser, dass Bild der „S“ war einfach nur unscharf und viel zu weich gezeichnet! 4K Streaming via Amazon funktionierte problemlos und sah auch gewohnt klasse aus, dass kann aber auch mein Smart TV! Die Xbox One S ist also nur für Leute zu empfehlen, welche noch keine normale One besitzen oder eben einen UHD Player haben wollen, für alteingesessene One Besitzer aber bietet sie in Sachen Gaming keinen Mehrwert (Upscaling beherrscht jeder gute 4K TV besser!) Von Amazon und der sehr schlampigen Lieferung, bzw. Retour-Konsole bin ich sehr enttäuscht, so nicht! Die Konsole habe ich so nicht behalten!

  4. Geschenk sagt:

    Habe mir kürzlich dann auch die XBox One S zugelegt, und gegen die alte One ersetzt. Kurz zur Lieferung und Zustand der S. -Die Konsole wurde schnell und in einem Umkarton geliefert. -Die Konsole war noch Original verpackt. -Die Konsole ist leise, auch nach mehreren Stunden zocken ist nur das zu erwartende Lüftergeräusch zu hören. Grund der Anschaffung war, dass ich Bock auf einen günstigen 4K Player hatte. 🙂 Bei der Bedienung hat sich nichts zur alten One geändert, lediglich scheint die Konsole Befehle schneller umzusetzen. Die erste Inbetriebnahme läuft wie auch bei der alten One ab, und die Konsole muss dabei auf’s WWW zugreifen können. Ich habe die One S über LAN Kabel angeschlossen, und von der Seite her gab/gibt es auch keine Probleme. Die Einbindung des MS-Kontos war auch kein Problem. 4K/HDR ist dank meines (zum Glück) komplett kompatiblen TV’s (LG 55UH605V) auch kein Problem, und funktioniert auch wunderbar. MAD MAX – Fury Road 4K, Warcraft 4K ect. laufen super flüssig, und auch ohne Probleme. Auch die HDR Funktion bei z.B. Battlefield 1 klappt hervorragend, und ich bin wirklich begeistert. Sieht alles sehr gut aus, ohne ruckeln, oder Verzerrungen. Und das Bild, egal ob auf 4K oder HDR, ist wirklich der Hammer, im Gegensatz zur einfachen HD Auflösung. Von der neuen Optik her ist die One S jetzt kein Überflieger, gefällt dank der kompakten Maße dann aber doch. Auch die Farbe Weiß finde ich, steht der Konsole gut, ganz im Gegensatz zum Controller…. Die Wärmeentwicklung, die dank des jetzt integrierten Netzteils entsteht, war nach 5 Stunden zocken schon merklich zu spüren, aber keineswegs besorgniserregend. Die einzigen Kritikpunkte die mir ein/auffallen, Der Controller ist einiges schlechter verarbeitet, als der von der alten One. Die Spaltmaße sind teils auffällig unterschiedlich, und hier und da spürt man an den Übergängen von einem zum anderen Teil des Controllers deutlich, teils „scharfe“ Kanten. Gemeint ist der Übergang von Unterschale zur Oberschale an der Hörnerinnenseite. Dann die Standard Farbe weiß, war nicht die cleverste Entscheidung Seitens Microsoft. Der Controller dürfte ohne hinreichende Pflege schnell siffig aussehen. Und Folie ist keine Option für mich, da ich so ziemlich alles hässlich finde was dafür so angeboten wird. Und Batterien sind bei solchen Dingen wie Controllern auch nicht mehr zeitgemäß, und ich hätte ehrlich gesagt, schon Akkus erwartet. Von der Funktion her ist aber alles wie gewohnt zuverlässig, und es ist auch positiv zu bemerken, das der von mir im alten Controller verbaute Akkupack von MS auch in den neuen Controller passt. Ansonsten, ist noch zuerwähnen, dass auch die Externe Festplatte der alten One sofort erkannt wurde inkl. aller darauf installierten Spiele und App’s, und es nicht überrascht, dass zocken über diese auch keine Probleme macht auf der One S. Fazit: Die XBox One „2.0“ ist für alle, die günstig auf 4K umsteigen wollen ne gute Sache. Lediglich die Verarbeitung des Controllers und dessen Farbe sind zu bemängeln, wie auch der Nach wie Vor-Einsatz von Batterien. Beachtet werden muss auch, dass der für die One S vorgesehene 4K TV auch mit den Standards der Konsole kompatibel ist, da es ansonsten zu Entäuschungen kommen kann. Daher von mir 4 Sterne Info: Der LG 55UH605V z.B. ist voll kompatibel mit der One S.

  5. Geschenk sagt:

    Ich habe mir heute beim Händler meines Vertrauens die Xbox One S erworben. Bin wirklich positiv überrascht vom Design und der Größe dieser schönen Box. Ich kann einige Rezensionen zwecks kaputten Lüfter nicht nachvollziehen. Wie ich lesen konnte verschickt Amazon ohne umverpackung. Ich würde daher vermuten, dass die Box nicht ordnungsgemäß beim Kunden ankommt und evtl schaden nimmt aber wie gesagt..es ist meine persönliche Meinung/Vermutung. Im Familienkreis ist sie ebenfalls defekt angekommen und die Verpackung sah nicht mehr schön aus. Meine Box läuft einwandfrei und konnte bisher kein fehler diesbezüglich feststellen. Finde es daher schade, dass einige dieses Produkt mit ein Stern bewerten. Ich persönlich finde, dass Microsoft ein guten Job macht. Im Repertoire habe ich einige Konsolen (one, ps4, ps3,360s,wii,dreamcast) also würde ich von mir persönlich von kein “Fanboy“ sprechen. Die Konsole ist eine ganzes Stück kleiner als meine alte xbox one. Sie passt viel besser auch vom Design in mein Sideboard aber es ist bekanntlich Geschmackssache. Das Netzteil ist endlich in der Box integriert und lange habe ich bei Microsoft darauf gewartet. Es nahm schon extrem viel Platz weg. Sie ist viel leiser als meine alte Box und frist sogar weniger Strom. Der Controller liegt wunderbar in der Hand und wurde nochmal überarbeitet. Im großen und ganzen empfehle ich die Xbox One S ! Ob es das Geld wert ist auf die “S“ umzusteigen muss im Endeffekt jeder für sich selbst entscheiden. Besonders die Gamer, die schon eine One besitzen. Ich habe es nicht bereut sondern im Gegenteil. Daumen hoch Microsoft…endlich hört ihr den Kunden zu!

  6. Geschenk sagt:

    Vielen Dank an alle bisherigen Rezensenten. Ich habe mir Dieb Konsole daraufhin am Black Friday woanders geholt. Für 224 €. Habe den Karton genau untersucht. Der Lüfter ist im Normalbetrieb wesentlich leiser als der meiner WiiU, welche ich zuvor für Netflix und Amazon Prime genutzt hatte. Nun kann ich endlich leise Filme gucken. Blu Ray war auch wesentlich leiser als erwartet und hat den Filmgenuß nicht getrübt. Das Menü, welches als Katastrophal bezeichnet wurde, ist tatsächlich unübersichtlich, aber da gewöhn ich mich noch dran. Das der 360 war aber definitiv intuitiver. Habe The Witcher lll angespielt und es läuft flüssig. Aber vom Hocker haut es mich nicht. Grafisch. Anders die Demo von Forza Horizon 3. So was habe ich noch nicht gesehen. Hatte bis auf die WiiU aber auch keine Current Gen Konsole. Also, schaut euch aktuell den Karton an, wenn ihr eine Konsole kauft und schaut, dass ihr sie beim Einzelhandel erwerbt! So wird das reklamieren einfacher.

  7. Geschenk sagt:

    Alles in allem ein TOP Produkt.Geliefert wurde wie immer schnell. Verpachtung war der Originallarton in einem Amazon Karton. Es war auch alles ungeöffnet und unbeschädigt. Die X Box weißt keine Mängel auf. Alles super. Habe mich aufgrund des Spieles Forza Horizon und des 4k Upscaling für die x box entschieden. Habe auch eine Ps4. Durch das Upscaling ist das Bild nochmal schärfer als auf der PS 4 und der Controller ist viel angenehmer gerade bei Fifa 17 besser im Dribbling und generell der Lenkung meiner Meinung nach. Ich bin super zufrieden mit diesem tollen Produkt.

  8. Geschenk sagt:

    Nach Jahren der Abstinenz und als leidenschaftlicher PS4 Spieler bin ich dank FH3 doch wieder schwach geworden. Schon seit Forza 5 und FH2 schiele ich immer wieder neidisch ins andere Lager. Allerdings erstand ich diese Version der Box im stationären Handel, weil das Spiel dort deutlich günstiger war. Dank der Rezensionen hier war ich darauf vorbereitet, was mich erwarten kann. Zuhause angekommen öffnete ich die original und nicht überklebten Siegel. Mein erster Eindruck: schick, wertig und leicht. Nach dem Anschließen und dem ersten Einschalten verlangt die Box nach einem Internetzugang, ohne geht nicht. Sobald sie im Netz ist wird ein 1 GB großes Update gezogen. Auch der Controller wird aktualisiert. Nachdem alle Konten registriert wurden ist die One endlich einsatzbereit. Während der Zeit der Inbetriebnahme konnte ich das ständige Klackern vernehmen, welches hier öfters Erwähnung fand. Bei mir kommt es definitiv von der internen HDD. Ich empfinde es als nicht sonderlich störend, da es mMn nicht wirklich laut ist. Während der Ersteinrichtung habe ich via PiP noch TV geschaut, hier und auch später in Spielen geht das Klackern bei mir komplett unter. Gestern habe ich mir eine 1 TB HDD von Seagate zur Speichererweiterung geholt. Ich habe die Spiele und ein paar Apps auf diese verschoben. Jetzt klackert die Interne wesentlich seltener. Der Lüfter ist bis auf das leichte Luftstromgeräusch sehr leise und bleibt es auch nach längerem Spielen. Kein Vergleich zu meiner PS4 der 2ten Revision. Die Box erkannte, was mein TV (Panasonic 50″ DXN788) kann und eben nicht. Die 4k UHD Auflöung und das Häkchen für HDR wurden ohne Probleme eingestellt. Meine 2 Spiele (Fifa17 und FH3) werden von der One auf 4k skaliert. Der Scaler ist super, es sieht bei mir schicker aus als bei 1080p, wenn der TV das Scalen übernimmt. Bei FH3 schaltet die Box und der TV auch in den HDR Modus. Da ich noch nicht ohne HDR probiert habe, fehlt mir der Direktvergleich. Denn Youtube Videos dienen nur eingeschränkt zum Vergleichen. Aber FH3 sieht so einfach nur genial aus. Normalerweise schließe ich Konsolen gerne via LAN an. Da ich aber kein Kabel legen wollte, bzw. die PS4 abstöppseln wollte, ging ich über WLAN ins Internet. Die One unterstützt das 5 GHz Netz, welches in meiner Nachbarschaft, im Gegensatz zu 2.4 GHz, sehr selten zum Einsatz kommt. Das merkte ich auch sofort. Sehr stabil, bis dato keine Verbindungsabbrüche und es wird auch die volle Bandbreite genutzt, was meine Leitung hergibt. Dies lasse ich bis auf Weiteres auch so bestehen. Der Controller liegt super in der Hand. Es läßt sich hier auch ein Kopfhörer mit 3,5er Klinke anschließen, was ich hin und wieder mit meinem Koss Sporta nutze. An die A/B/X/Y Tastenbeschriftung habe ich mich zu 360 Zeiten nicht gewöhnen können. Mir sagen die Symbole des Dualshocks mehr zu. Aber das ist nun wirklich Meckern auf sehr hohem Niveau und liegt nur an der Gewohnheit. Schade das er keinen festverbauten Akku besitzt. Dies hat aber auch Vorteile, so kann man immer selber Wechseln. Ich nutze 2.300 mAh „Ready 2 Use“ Power Accus von Varta. Die halten sehr lange und sind flott geladen. Die Blu-ray App skaliert Filme bei mir nicht hoch, das übernimmt weiterhin der TV. Sört mich nicht, da ich einen vollwertigen Blu-ray Player habe. Aber auf eine erste UHD Scheibe bin ich gespannt, diese sind mir aber noch zu teuer. Es läßt sich drüber streiten, ob man sich wegen eines Spieles eine Konsole holt. Ich bereue diesen Schritt bisher nicht und Forza 6 ist auch schon in der Liste. Desweiteren gibt es noch sehr schöne Exklusiv-Titel, die ich nachzuholen habe.

  9. Geschenk sagt:

    Alles super , konsole funktioniert einwandfrei, 4k laufwerk ist enthalten und ist auch deutlich leiser al meine ps4. Der einzige kleine Minuspunkt ist das ich es bisher noch nicht schaffen konnte verschiedene tonformate von blurays über die xbox an den av receiver zu schicken, aber das ist kein großes problem da ich ja noch die ps4 habe und es dort problemlos funktioniert.

  10. Geschenk sagt:

    Die erste Konsole die ich von Amazon erhalten habe, hatte ebenfalls ein lautes Rattern beim Lüfter. Ersatzkonsole direkt von Micrsoft ist super leise. HDR auf LG OLED B6 großartig (Forza Horizon 3 und Gears of War 4 getestet)

  11. Geschenk sagt:

    Ich hatte bisher alle xboxen und zuvor auch noch die „alte“ Xbox one. Ich habe nun auf die One S upgegradet. Das Gehäuse ist kleiner, das Netzteil endlich integriert und nicht mehr dieser externe Klotz, sie ist schneller, meine ist leiser(also tatsächlich flüsterleise, von vielen hört man ja sie würde rattern – hab wohl Glück gehabt), der Stromverbrauch ist deutlich niedriger und ist sogar auch etwa halb so hoch wie bei der aktuellen PS4, die ich mir kürzlich auch zugelegt habe. Dann ist da noch der Controller der mir sehr gut gefällt. Zu guter Letzt ist die xbox one s auch noch komplett 4k fähig, nicht nur so halb, wie bei der Konkurrenz. Ich bin also durchaus zufrieden, ziehe aber einen Stern ab, da mir bei der Microsoft Konsole die Softwarequalität nicht immer so überzeugend rüberkommt. Ständig Systemupdates, Spieleupdates, riesige Datenmengen die man schonmal herunterladen muss(!), denn ohne Updates starten die Spiele halt nicht. Mit ner mittelprächtigen Internetleitung hat man da verloren. Ansonsten ist es aber halt ne tolle Konsole.

  12. Geschenk sagt:

    Die Xbox One s ist eine richtig gute schöne leise kleine Konsole sie ist deutlich kleiner als die normale Xbox One sie ist genau so leise wenn nicht sogar noch leiser wenn man egal welche Xbox im Vergleich mit der PS4 setzt verliert die PS4 weshalb mir die Sony Konsole auch nicht ins Haus kommt sie ist einfach viel zu laut Das externe Netz Teil ist jetzt auch weg hat wohl einige gestört mir war es eigentlich immer egal landet eh hinterm tv oder Schrank das Problem mit dem Lüfter hatte ich nicht wie andere berichtet haben Ich finde die One S Top und bereue denn Kauf nicht

  13. Geschenk sagt:

    Bei meiner X Box One S keine lauten Lüfter oder Festplatte, dafür mal was ganz Neues: Update beim ersten Start bricht bei 18-20% ab. Habe es mehrfach versucht. Über LAN, WLAN oder sogar Hotspot am Smartphone: keine Chance. Updateprozess läuft zügig bis ca. 18% (2-3 MB/s. wie es auch mein Anschluss schafft, soweit alles normal), wird dann immer langsamer und hält dann bei 20% an. Totaler Stillstand. Sehr ärgerlich, da es ein Geschenk war. Spieleabend versaut. Pech gehabt. Kann ja mal passieren, aber gute QS sollte sowas verhindern. Übrigens waren die Siegel an der Box geöffnet und überklebt worden…

  14. Geschenk sagt:

    die neueste Version der xBox ist wirklich ein sehr gelungenes Update zum Vorgänger. Sie ist 40% kleiner und damit sehr smart und flexibel. Das Design gefällt mir persönlich sehr gut. Dabei bietet sie Spielewiedergabe in HDR und 4K Multmediasupport, wenn es denn der Fernseher kann. Bisher spiele ich FIFA 17 und GTA V auf der Konsole und es läuft alles sehr flüssig. Es gibt keiner Ruckler oder Hänger während Ladevorgängen. Auch beim Controller wurde einige wenige Feinheiten verbessert, so unterstützt dieser zum Beispiel auch euren PC unter Windows 10 oder besitzt auf der Rückseite eine leicht geriffelte Fläche, die ein Abrutschen bei leicht schwitzigen Händen verhindern soll. Den Stromverbrauch konnte ich bisher nicht messen, wenn wir aber Microsoft glauben, ist dieser wohl um einiges geringer, als beim Vorgänger. Auch der Lärmpegel wurde noch spürbar reduziert.

  15. Geschenk sagt:

    Ich war überrascht wie leise die Xbox ist. Jedoch habe ich im Bekanntenkreis und in Internetforen mitbekommen, dass bei einigen Geräten der Lüfter sehr laut ist. In dem Fall auf jeden Fall umtauschen.

  16. Geschenk sagt:

    Habe meine XBOX ONE gegen die neue XBOX ONE S 1TB ausgetauscht. Wollte meine Erfahrungen und Eindrücke weitergeben. Die Eingabe und das ganze Bedienen des Menüs läuft um einiges schneller ab als mit der alten. Die Konsole ist ca. um die Hälfte geschrumpft, und das obwohl das lästige Netzteil der alten One jetzt in der S integriert ist. Dadurch spart die Konsole Strom und ist kaum noch hörbar. Die gesamte optische Aufmachung der neuen XBOX ist sehr hochwertig. Auch der neue Kontroller weiss zu gefallen. Er liegt sehr dezent in der Hand und die weiße Optik ist sehr schick. Vor ein paar Tagen gab es ein Update für die XBOX ONE S : seitdem kann man ca. 40% schneller downloaden! Ich habe meine alte nicht mehr deshalb kann ich nicht sagen ob das auch bei der älteren möglich ist seit dem update. Es macht sich auf jeden Fall positiv bemerkbar , habe eine 200Mbit Leitung und zb. beim installieren von destiny 46GB statt 3Stunden 1Stunde 30min. Das kommt daher das die Box jetzt permanent Daten aus der Leitung zieht, wo sie vorher doch öfter mal vom Speed her gewaltig geschwankt hat. 4K und HDR sind eine nette Zugabe aber für mich nicht Kaufentscheidend gewesen, wer sich jetzt einen Bildunterschied erhofft wie am PC wenn man von 1080p auf 4K wechselt, muß ich euch enttäuschen. Nicht annähernd, das Bild wird nur hochskaliert. Und HDR ist Geschmackssache. Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem neuen Modell und würde auch nicht mehr tauschen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.