WMF 1892179992 Spitzenklasse Plus Messerblock bestückt 6-teilig Performance Cut Doppelwellenschliff Messer geschmiedeter Spezialklingenstahl, Stahl, mehrfarbig, 6 Einheiten
mehr Bilder >>
zum Shop

WMF 1892179992 Spitzenklasse Plus Messerblock bestückt 6-teilig Performance Cut Doppelwellenschliff Messer geschmiedeter Spezialklingenstahl, Stahl, mehrfarbig, 6 Einheiten

Küchen- und Haushaltsartikel online – WMF 1892179992 Spitzenklasse Plus Messerblock bestückt 6-teilig – Kostenloser Versand ab 29€! Jetzt bestellen!

Größe:
6-teilig  |  Stil:
Messerblock bestückt Performance Cut (B)

Produktbeschreibung

Spitzenscharfe Klingen, Griffe, die sich anfühlen, als wären Sie nur für Ihre Hand gemacht, und eine Messervielfalt, die ihresgleichen sucht: Die Kollektion Spitzenkla-sse Plus ist der Kla-ssiker unter den WMF Messern. Ihre aktualisierte Ausführung erfreut mit abgerundeten Griffkanten, wodurch die Messer noch besser in der Hand liegen. Die fugenlose Verarbeitung der Griffe, ein geschmiedeter Kropf für die richtige Balance und mit Performance Cut veredelte Klingen garantieren sauberes, sicheres und zuverlässiges Arbeiten. Die Kollektion ist überaus vielfältig und bietet für jeden Koch und jede Zutat ein geeignetes Messer: von Kla-ssikern wie Koch-, Allzweck- und Gemüsemessern mit unterschiedlichen Klingenlängen über chinesische Koch- und Hackmesser in verschiedenen Ausführungen bis hin zu Santoku- und Steakmessern. So macht Vorbereiten Spaß! Spitzenscharfe Klingen, Griffe, die sich anfühlen, als wären Sie nur für Ihre Hand gemacht, und eine Messervielfalt, die ihresgleichen sucht: Die Kollektion Spitzenkla-sse Plus ist der Kla-ssiker unter den WMF Messern. Ihre aktualisierte Ausführung erfreut mit abgerundeten Griffkanten, wodurch die Messer noch besser in der Hand liegen. Die fugenlose Verarbeitung der Griffe, ein geschmiedeter Kropf für die richtige Balance und mit Performance Cut veredelte Klingen garantieren sauberes, sicheres und zuverlässiges Arbeiten. Die Kollektion ist überaus vielfältig und bietet für jeden Koch und jede Zutat ein geeignetes Messer: von Kla-ssikern wie Koch-, Allzweck- und Gemüsemessern mit unterschiedlichen Klingenlängen über chinesische Koch- und Hackmesser in verschiedenen Ausführungen bis hin zu Santoku- und Steakmessern. So macht Vorbereiten Spaß!

Set enthält:

1x Messerblock (Walnuss), 1x Wetzstahl, 1x Fleischmesser 16 cm, 1x Gemüsemesser 8 cm, 1x Kochmesser 20 cm, 1x Brotmesser mit Doppelwellschliff 20 cm


Produktbeschreibung des Herstellers


WMF Messerserie Spitzenklasse Plus


Performance Cut – Überragend scharf, überragend lange scharf.

WMF Messerserie Spitzenklasse Plus

Der Klassiker unter den WMF Messerserien mit traditioneller Nietenoptik. Die vernieteten Griffschalen aus hochwertigem Kunststoff sind fugenlos verarbeitet und garantieren optimale Hygiene. Durch die abgerundeten Kanten am Griff liegen die Messer sehr gut und angenehm in der Hand. Alle Messer sind ausgewogen im Gewicht, dies gibt zusätzlich sicheren Halt. Der Kropf sorgt für die richtige Balance und dient als Fingerschutz. Für jeden Zweck das passende Messer mit der geeigneten Schneide und der passenden Klingenform – die Serie Spitzenklasse Plus bietet ein breit ausgebautes Messersortiment: Allzweckmesser, Ausbeinmesser, Brotmesser, chinesische Hackmesser, chinesische Kochmesser, Fleisch-/Filiermesser, Fleischmesser, Fleischgabel, Gemüsemesser, Kochmesser, Küchenmesser, Lachsmesser, Santokumesser, Schäl-/Tourniermesser, Schinkenmesser, Spickmesser, Steakmesser, Wetzstahl und Zubereitungsmesser. Oder Sie entscheiden sich einfach für eine der attraktiven Set-Zusammenstellungen aus dem breiten Sortiment von WMF.

Performance Cut – Überragend scharf, überragend lange scharf.

Diese bahnbrechende Technologie verbindet traditionelle Schmiedeverfahren mit den Möglichkeiten modernster Präzisionstechnologie und erreicht damit eine neue Dimension des Schneidens, den Performance Cut-Schliff. Die spezielle Kontur der Klingenspitze wird von modernsten Anlagen mit höchster Präzision angeschliffen und führt so zu Messerklingen von höchster Güte mit langanhaltender Schärfe. Ausschlaggebend dafür sind eine innovative Veredelung des Stahls und das präzise Schärfen der Klingenkontur. Durch Wärmebehandlung in einem Spezialofen wird das Gefüge des Klingenstahls feiner und erlangt eine größere Härte. Dieser Stahl lässt sich im spitzeren Winkel schärfen. Beim letzten Schleifgang kommt Präzisionstechnologie zum Einsatz, die der Klingenkontur einen exakten und konstanten Winkel verleiht. Das Ergebnis: Klingen, die deutlich schärfer sind und ihre überragende Schärfe deutlich länger behalten. Die Klingen übertreffen dabei die Anforderungen der relevanten Norm DIN EN 8442-5 an Schärfe und Schneidleistung um das Doppelte. Messerqualität braucht Erfahrung, Fortschritt und Innovation – Performance Cut, Messer Made in Germany.

Tipps zu Pflege und Aufbewahrung

Hochwertige Messer verdienen es, sorgfältig behandelt zu werden. Reinigen Sie Ihre Messer nach jedem Arbeitsgang und trocknen Sie die Klingen sorgfältig ab. Wir empfehlen Ihnen die Handwäsche, dies schützt die Klingen vor mechanischer Beschädigung in der Spülmaschine. Zur Aufbewahrung empfiehlt sich ein passender Messerblock. Die Klingen sind darin geschützt, die Messer übersichtlich angeordnet und jederzeit griffbereit. Dazu bietet sich einer der dekorativen Messerblöcke aus unterschiedlichen Materialien aus dem breiten WMF Sortiment an.

Richtig Schneiden und Schärfen

Grundsätzlich gilt: Scharfe Klingen sind empfindlich. Als Schneidunterlagen sind daher Schneidbretter aus Holz, Bambus oder hochwertigem Kunststoff empfehlenswert. Diese haben eine klingenschonende Oberfläche und bilden die ideale Grundlage zum Schneiden, Zerkleinern und Hacken. Ungeeignet sind dagegen Bretter aus Glas, Marmor, Porzellan oder Keramik, da diese Materialien härter sind als der Klingenstahl und die Schneide stumpf machen. Messer mit dem Performance Cut-Schliff bleiben außergewöhnlich lange scharf. Wie alle Messer verlieren aber auch sie durch häufigen Gebrauch über die Zeit etwas an Schärfe. Wir empfehlen die Messer daher von Zeit zu Zeit nach zu schärfen, um die Qualität dauerhaft sicher zu stellen. Hierfür eignet sich vor allem die Variante mit Wetzstab und Wetzstahl. Zum Nachschärfen wird die ganze Schneide vom Kropf bis zur Messerspitze in einem leichten Bogen am Wetzstab nach unten gezogen. Dabei soll ein Winkel von ca. 10-20° beibehalten werden. Dasselbe wird mit der anderen Seite der Klinge wiederholt. Experten nutzen auch gerne den Schleifstein. Dieser eignet sich für extrem harten Klingenstahl und ist z. B. bei Damasteel-Messern erforderlich. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, die Messer mit dem Messerschärfer nach zu schärfen. Die WMF Messerschärfer mit Keramikscheiben haben zwei Stufen für den Vor- und den Feinschliff. Bitte beachten Sie unbedingt, Messer mit Säge- oder Wellenschliff nicht nach zu schärfen!

Die Qualitätsmerkmale der Haushaltsmesser von WMF
  • Klinge mit Performance Cut-Schliff: Innovative Technologie für überragende und langanhaltende Schärfe.
  • Schliff: WMF ist es gelungen die Prozesse der Klingen-Endbearbeitung so optimal aufeinander abzustimmen, dass Messer mit Performance Cut eine herausragende und langanhaltende Schärfe erhalten. Die von WMF-Experten entwickelte, spezielle Kontur der Klingenspitze wird von modernsten Anlagen mit höchster Präzision angeschliffen und führt so zu Messerklingen von höchster Güte mit überragender und langanhaltender Schärfe.
  • Spezialklingenstahl: Robust und korrosionsbeständig.
  • Fugenlose Verarbeitung: Keine Übergänge zwischen Klinge, Kropf und Heft. Dies ist vor allem unter hygienischen Aspekten sehr wichtig.
  • Griffe: Aus Cromargan oder hochwertigem Kunststoff, die im Vergleich zu Holzgriffen eine optimale Hygiene sowie eine erhöhte Schlagfestigkeit bieten.
  • Geschmiedeter Kropf: Dient als Fingerschutz und verhindert, dass der Finger vom Heft auf die Klinge gleitet. Dies ermöglicht ein sicheres und müheloses Arbeiten, da die Hand einen festen Halt hat.
  • Balance: Qualitätsmesser von WMF sind gut ausbalanciert und liegen bequem in der Hand. Der ergonomische Griff, der sich weitestgehend der natürlichen Form der Hand anpasst, unterstützt die Balance des Messers, also die Ausgewogenheit von Klinge und Griff. Dies erleichtert das Arbeiten mit dem Messer erheblich.
  • Klingenprofil: dieses verjüngt sich gleichmäßig vom Messerrücken hin zur Schneide und vom Kropf zur Klingenspitze und ermöglicht einen präzisen Schliff, der von modernsten Anlagen angebracht wird. Die Schneide ist somit standfest, gut nach zu schärfen und hat eine lange Lebensdauer.
  • Made in Germany.

WMF Spezialklingenstahl und Messerfertigung


Chef´s Edition

Grand Gourmet

Grand Class

Spitzenklasse Plus

Grand Gourmet Damasteel
`

16 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Mit der Serie „Spitzenklasse“ von WMF kann man meiner Meinung nach als ambitionierter Hobbykoch nichts verkehrt machen. Ich habe sie seit mittlerweile mehr als drei Jahren im Gebrauch und bin sehr zufrieden! Besonders am großen Kochmesser erkennt man sehr schnell positive wie negative Eigenschaften im Vergleich mit anderen Produkten. Selbst günstigere Versionen vom gleichen Hersteller sind bei weitem nicht so gut ausbalanciert und haben einen so guten Schliff. Zudem ist die Klinge sehr stabil, da der Messerrücken verstärkt ist. Sicherlich auch bei dem hochwertigen Stahl eine Kostenfrage! Form des Griffes und Klingenwinkel ermöglichen eine fliessende Schnittbewegung, man kann somit mit recht wenig Anstrengung sehr exakt auch größere Mengen verarbeiten. Nach einiger Zeit der Nutzung fällt mir im Vergleich auf, dass andere Messer nicht nur häufiger geschliffen werden müssen, sondern auch mit weitaus mehr Aufwand nur schwer eine ebenso gute Schärfe erreichen. Man sollte halt, wie bei allen hochwertigen Messern, auf eine optimale Pflege achten. Kalt spülen, häufig ölen, und ordentliche Schleifsteine nutzen! Dann hat man auch lange Freude an den Produkten. Als Fazit kann ich nur sagen, dass ich diese Messer jederzeit wieder kaufen würde. Ein angemessener Preis für eine gute Qualität als Einstieg in den hochwertigen Bereich, in dem Sinne von mir eine absolute Kaufempfehlung! Ach ja… Ich freue mich über konstruktive Kritik ebenso wie über positive Rückmeldung!

  2. Geschenk sagt:

    Sehr gute hochqualitative Messer mit hervorragender Schnittleistung, die ich jederzeit wieder kaufen würde. Warum nur 4 Sterne? Beim Kochmesser hat ca. ein Milimeter der Spitze gefehlt. Ist jetzt nicht extrem störend bei so einem großen Messer, fällt aber doch auf und sollte nicht passieren. Ich habe mich aber gegen ein zurückschicken entschieden, da es mir den Aufwand nicht wert ist. Ansonsten alles Top.

  3. Geschenk sagt:

    Von den Messern bin ich sehr begeistert bisher und fand den Block auch gut. Bis ich heute festgestellt habe, dass meine Arbeitsplatte voller Löcher ist. Der Übeltäter ist das zu lange Brotmesser, das unten aus dem Messerblock rausschaut und deshalb beim Reinschieben in den Block in das Fach links unterm Wetzstahl jedes mal auf die Arbeitsplatte durchschlägt. Und anders kann man die Messer nicht verteilen. Es ist also ein eindeutiger und schwerwiegender Produktfehler. Deshalb muss ich vom Kauf dringend abraten! WMF werde ich nun einen netten Brief schreiben und den Austausch meiner Arbeitsplatte einfordern.

  4. Geschenk sagt:

    Ich habe zum Teil immer noch Billigmesser benutzt, die ich noch aus dem Studium hatte, und es fühlte sich für mich „O.K.“ an. Ich koche allerdings recht viel und gerne. Jetzt habe ich mir dieses Set gegönnt, angespornt durch einen Messer-Vergleich im TV. Es ist kein Vergleich. Diese MEsser schneiden um Klassen besser als alkes, was ich bisher benutzt habe. Aber man merkt es eben erst, wenn man schneidet, dass es eben doch Unterschiede gibt. Nur ein Beispiel: Das Brotmesser schneidet Brot und auch Stollen so sauber, dass Scheiben jeder Dicke gelingen, ohne dass der ganze Guss bzw. die Körner obendrauf abbröseln. Das war für mich schon sehr überzeugens. Ich habe neuglich Rüben gehakt, und ich wollte gar nicht wieder damit aufhören, soviel Spass hat es gemacht! VOLLE PUNKTZAHL! MESSER FÜRS LEBEN!

  5. Geschenk sagt:

    Länge:: 1:17 Minuten Ich bin zutiefst enttäuscht von den Messern der Serie „Spitzenklasse Plus“! Nach langer Recherche und dem bisherigen Vertrauen in WMF entschied ich mich für das Set „1894819992“. Man sollte darauf achten, dass die Artikel-Nummern mit einer 2 enden, da es die „Spitzenklasse Plus“-Serie nun bereits seit 30 Jahren gibt (aktuell gibt es daher bei WMF auch eine Sonderedition mit Olivenholz-Griffen und Rabatte) und jene mit einer „2“ am Ende den aktuellsten Messern entsprechen. Vor allem der sogenannte „Performance Cut“, bei dem die Messer per Laser nachgeschärft werden, ist bei diesen Messern vorhanden. Als ich das Messerset erhalten habe, war ich zunächst schockiert über dessen Verpackung! Die einzelnen Messer liegen LOSE (!) im Karton herum. Lediglich eine dünne kleine Papphülle wurde um die Klingen der Messer geschoben. Das ist für den Kaufpreis, vor allem, wenn man den Preis direkt bei WMF heranzieht, eine Unverschämtheit! Die Messer schienen auf den ersten Blick ok zu sein. Es fiel sofort auf, dass das WMF-Logo am Messerblock schief dran geklebt war! Irgendwie peinlich für so eine Marke. Gibt es dort keine Qualitätskontrolle? Wird billig in China gefertigt und nur noch Geld mit dem Namen gemacht? Es hat mich aber nicht weiter gestört, da ich sowieso einen anderen Messerblock mit Borsteneinsatz verwenden wollte, da man dort mehrere Messer unterbringen kann. Die Messer wurden nun gerade mal eine Woche lang benutzt bzw. in der Zeit vielleicht 2-3mal. Dabei fällt unangenehm auf, dass die Griffe nicht vernünftig verarbeitet wurden und ebenfalls keine Qualitätskontrolle durchgeführt wurde. Der Edelstahl des Griffes, an dem beidseitig der Kunststoffgriff befestigt ist, steht leider an mehreren Stellen ca. 0,5mm hervor. Wenn man mit den Fingern darüber streift, ist dies unangenehm, da der Edelstahl sehr scharfkantig ist und hier vermutlich ein Verletzungsrisiko besteht! Bei solch teuren Messern erwarte ich, dass die Griffe absolut eben sind und kein Edelstahl hervorsteht! Des Weiteren sehen die Griffe nun bereits so aus, als hätte ich die Messer viele, viele Monate im Einsatz und hätte sie schlecht behandelt. Ich kann mir überhaupt nicht erklären, wieso die Griffe schon sehr verkratzt sind und große Einkerbungen haben, obwohl ich sie nur 2-3mal zum Gemüse-, Brot- und Fleischschneiden verwendet habe. Selbstverständlich auf einem Kunststoff-Schneidebrett und danach von Hand abgespült. WMF verwendet hier also einen extrem minderwertigen Kunststoff, der weich wie Butter ist. Zu guter Letzt stellte sich heraus, dass das Gemüsemesser deutlich unschärfer als die restlichen Messer sind. Man muss richtig drücken und Schneide-Bewegungen ausüben, um eine Tomate oder Zwiebel zu schneiden. Sowohl das Fleisch- als auch das Kochmesser gleiten hier hingegen wesentlich leichter durch, so wie man es erwarten würde. Ich dachte zu nächst, dass es Absicht ist, da man das Gemüsemesser vielleicht auch zum Schälen, etc. verwendet und man sich so dann nicht so schnell verletzen kann. Laut Nachfrage bei WMF sei dies aber nicht gewollt und das Gemüsemesser müsse genauso scharf die üblichen Messer sein. Ich kann die Messer der Serie „Spitzenklasse Plus“ daher nicht weiter empfehlen! Für so viel Geld erwarte ich bedeutend bessere Messer. Es gibt von WMF noch die Serien „Grand Class“ und „Grand Gourmet“. Hier sei anzumerken, dass diese 1:1 die selben Klingen haben! Die Serien unterscheiden sich ausschließlich im Design und Material der Griffe. Daher ist es auch nicht einzusehen, dass man für das doppelte Geld zur Grand Gourmet Serie greifen muss, nur um Griffe zu haben, die keine scharfen Unebenheiten aufweisen! Da ich leider die Originalverpackung nicht mehr, bleibt mir nur die Reklamation mit Ersatzware über, in der Hoffnung, dass die Messer dann in Ordnung sind. Ich glaube aber nicht daran, da ich zur Kontrolle in eine WMF Filiale gegangen bin und die dortigen Messer die gleichen Probleme aufwiesen. Am liebsten würde ich mir jetzt Messer von Zwilling oder Wüsthof kaufen. Von WMF werde ich keine Produkte mehr erwerben! Es handelt sich bei vielen Produkten von WMF (wir haben von WMF noch Steakmesser, Besteck, Gemüseschäler, etc.) um ganz normale, billige Ware, wo einfach nur das Logo drauf gedruckt wird und man so mit dem Image aus alten Zeiten Geld verdienen will.

  6. Geschenk sagt:

    Ich hatte schon so viele Küchenmesser die nach ein paar Monaten nicht mehr richtig geschnitten haben, aber mit diesen Messern von WMF hat man das Gefühl, dass sich die Messer nach jedem Gebrauch selbst schleifen 😉 Egal ob Fleisch, Obst, Gemüse, Brot oder sonstige Materialien aus dem Alltag stellt für diese Messer kein Problem dar! Die Schere ist ebenfalls der Wahnsinn. Dringende Kaufempfehlung

  7. Geschenk sagt:

    Nach den kritischen Kommentaren hätte ich besser vom Kauf absehen sollen! Der Artikel war bereits bei mehreren Kunden, deutlich zu erkennen am zerstochenen Innen-Karton. Desweiteren ist eine Messerspitze total verbogen. Das Messerset hätte sicher 4 bis 5 Sterne verdient. Schade WMF, wer seinen Vertriebspartnern nicht auf die Finger schaut ist selbst Schuld wenn der Ruf ruiniert ist. Die 1-Sterne Bewertung ist hier ausschlieslich Amazon gewidmet. So etwas an Kunden zu verschicken ist eine absolute Frechheit. Der Artikel geht zurück.

  8. Geschenk sagt:

    Gerade das Messerset geöffnet. Die Messer aus der Verpackung genommen und sofort festgestellt, das die Verarbeitung wirklich sehr schlecht ist. Beim Allzweckmesser: Die Schneide, die verlängert in den Griff übergeht, steht hinten am Schaft über den Griff hinaus. Dies ist sehr scharfkantig und absolut unangenehm. Somit hab ich noch nicht einmal einen Schnitt durchgeführt. Ferner muss dazu gesagt werden, dass ich das Set bei einer Cybermonday Aktion gekauft habe. 55 Euro. 15 cm Kochmesser, 10 cm und 8 cm Messer. Ich vermute das sich hierbei um B Artikel handeln muss.

  9. Geschenk sagt:

    Definitely is a 5-stars product! We love the weight of the knife block which made by beech wood. The design of the knives are nice. The blades steel are very sharp and sensitive. Sharp tools make good work.

  10. Geschenk sagt:

    Bei der ersten Lieferung bestand Verletzungsgefahr weil das Brotmesser unten ca. 4mm aus dem Messerblock ragte. Dadurch wurde dieses Messerset ein „peinliches Geschenk“. WMF reagierte kurzfristig nicht. Amazon lieferte kurzfristig Ersatz. Danke. GS

  11. Geschenk sagt:

    Für das Geld ordentliche Qualität, Kleine abstriche sind bei den Messern schon zu machen, wie z.B. Leichte Kratzer auf den Schaft, spürbare aber leichte Kante zwischen Schaft und Kunststoff griffen und bei mir hat ein Filz gefehlt! Aber für 125€ kannst du auch keine 500€ Messer erwarten und die gibt es bei WMF eben auch! Fazit Preis Leistung durchaus Gut

  12. Geschenk sagt:

    Hallo, habe bis dahin immer Keramikmesser genutzt. Der Umstieg aud dieses Set hat sich echt gelohnt. Alle Messer sind extrem scharf – selbst nach knapp 4 Monsten Nutzung Schneidet man wie am ersten Tag ohne Nachschleifen. Absolute Kaufempfehlung GRUß REKin

  13. Geschenk sagt:

    Aufgrund sehr guter, eigener Erfahrungen mit diesen Messern, haben wir diesen bestückten Messerblock als Geschenk für einen Hobbykoch zu einem besonderen Anlaß erworben. Optisch ein Hingucker, auch deshalb, weil das Holz perfekt zur Küche passt.

  14. Geschenk sagt:

    Verarbeitung nicht wie gewohnt von WMF, die Messer machen ihrem Namen allerdings alle Ehre und sind Spitzenklasse. Der Block und die Griffe der Messer sind leicht verkratzt, was aber wohl auch daran liegt dass diese lose in der Verpackung lagen und nicht besonders gut geschützt waren. Da der Preis unschlagbar war und Klingen 1a sind, kann ich über die kleinen Schönheitsfehler hinweg sehen und habe wirklich Freude beim kochen mit den tollen Messern.

  15. Geschenk sagt:

    Das Messerset ist sehr scharf und praktisch ist der beiligende Schleifstein. Wofür ich 1 Stern abziehe, ist dass aus meiner Sicht überflüssige Brotmesser in diesem Set. Es schneidet zwar zweifelsohne sehr gut, gerade Brotmesser sind aber auch als „billige“ Variante in der Regel völlig ausreichend und kaum schlechter, während man das bei „normalen“ Messern nicht sagen kann. Ich hätte es besser gefunden, wenn z.B. noch ein langes Filetiermesser dabei gewesen wäre.

  16. Geschenk sagt:

    Als nicht Köchin steh ich gerne in der Küche, da es damit Spaß macht ein Gericht zu zaubern. Es ist ein toller Set mit allem was man braucht und sieht obendrein gut aus in der Küche. Und vor allem die Qualität der Messer ist so gut, dass zwei meiner Bekannten auch diesen Set nachgekauft haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.