Wera Joker Maul-Ringratschenschlüssel-Satz, 11-teilig, 05020013001
mehr Bilder >>
zum Shop

Wera Joker Maul-Ringratschenschlüssel-Satz, 11-teilig, 05020013001

Elektro- und Handwerkzeuge online – Wera Joker Maul-Ringratschenschlüssel-Satz, 11-teilig, 05020013001. Maulschlüssel-Satz mit Ringratsche JOKER

– Nickel-Chrom beschichtet
– Chrom-Molybdän-Stahl
– Arbeitswinkel der Ringseite 4, 5°
– Arbeitswinkel der Maulseite 30° ermöglicht weiterschrauben ohne Umdrehen des Schlüssels
Lieferung:In Falttasche.
Vorteil: Die extraharte, gezahnte Metallplatte auf der Maulseite dient einerseits als Endanschlag sowie Halterung von Schrauben und Muttern, andererseits ermöglicht sie das Aufbringen hoher Drehmomente bei gleichzeitiger Verringerung der Abrutschgefahr.
Abbildung zeigt die 4-teilige Ausführung!.

Hochwertiger Ringratschen-Maulschlüssel-Satz von Wera: Alles, was ein Schlüssel können muss. Und noch viel mehr. Schneller, besser, schöner. Eben ein echter Joker. Die neue Generation der Maul-Ringratschen-Schlüssel. 11-teiliger Satz in robuster Tasche. Für Sechskant-Schraubenköpfe bzw. -Muttern. Mit Haltefunktion durch Metallplatte im Maul, die die Gefahr des Verlierens von Schrauben und Muttern reduziert. Die auswechselbare Metallplatte im Maul sichert mit extra harten Zähnen Schrauben und Muttern und reduziert die Abrutschgefahr. Der integrierte Endanschlag kann das Abrutschen vom Schraubenkopf nach unten verhindern und ermöglicht das Aufbringen hoher Drehmomente. Die Doppelsechskantgeometrie sorgt für die formschlüssige Verbindung mit Schraube oder Mutter und damit für die Verringerung der Abrutschgefahr. Ein Rückschwenkwinkel von nur 30° auf der Maulseite vermeidet zeitintensives Wenden des Schlüssels beim Schrauben. Ratschenmechanik auf der Ringseite mit außergewöhnlich hoher Feinverzahnung von 80 Zähnen für Flexibilität auch in engen Bauräumen. Die spezielle Schmiedegeometrie sorgt für hohe Drehmomentübertragung und hohe Biegungssteifigkeit. Gefertigt aus leistungsfähigem Chrom-Molybdän-Stahl mit Nickel-Chrom Beschichtung für hohen Korrosionsschutz.


Produktbeschreibung des Herstellers


Anwendungs-Beispiel

Maul-Ringratschenschlüssel Joker

Anwendung: Sechskant-Schraubenköpfe bzw. -Muttern

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

Anwendungs-Beispiel

7 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich arbeite mit den Schraubenschlüsseln nicht täglich, aber häufig. Sie packen sehr gut, auch problematische Muttern, – liegen sehr gut in der Hand, drücken nicht und die Ratsche hinten funktioniert super, auch gerade weil sie gerade ist. Ab und zu gibt es allerdings Situationen, wo mal fummeln muss, um den Schlüssel auf die Mutter zu bekommen. Der „Halteaufsatz“ ist in solchen Fällen dann ab und zu mal ein „Hinderaufsatz“. Das ist dann ärgerlich, wenn man eng arbeitet (z.B. beim Tausch einer Lichtmaschine), kommt aber nicht allzu oft vor. Aber, sonst ist das ein ganz feines Set. Ein teures dazu, aber ich habe den Eindruck nach fast einem halben Jahr, dass es wirklich gute Qualität ist.

  2. Geschenk sagt:

    Also diese Schlüssel sind der absolute Hammer. Einfach genial und durchdacht. Ratschschlüssel an sich gibt es ja schon länger, aber hier ist der Maulschlüssel ebenfalls genial, man muss fast nie umgreifen, er geht immer drauf. Wer mit sich am kämpfen ist ob wirklich soviel Geld oder nicht, dem sei gesagt, es ist eine Anschaffung für’s Leben. Und wer jetzt noch zweifelt, der kaufe sich einfach einen einzelnen Schlüssel in einer kleinen Größe (gibt es ja einzeln) und probiere ihn aus.

  3. Geschenk sagt:

    Sehr schöne Schlüssel. Design : 1! Funktionieren sehr gut, allerdings verkratzen die Mutternhalter auf der Maulseite leicht z.B. Verchromte- oder Alu-Muttern. Rastung ist fein genug, liegen gut in der Hand, wenn man keine Kröpfung benötigt.

  4. Geschenk sagt:

    Der Maul-Ringratschen Satz in den Grössen 10,13,17 und 19, mit der Möglichkeit,mit den zusätzlich beigelegten Schlüsseln noch gegen zu halten,ist eine wunderbare Ergänzung von Schlüsseln,wenn man alle anderen Arten von Schlüsseln schon hat.(Gabel,Ring,Kombi,Gekröpft usw.) Ich habe mir von Wera noch 2 8er und von Gedore noch 2 22er Maul- Ringratschen Schlüssel dazu gekauft.Wenn man brutal festgezogene, festgerostete Schraubverbindungen vorfindet, würde ich diese Schlüssel und auch andere Maul-Ringratschen Schlüssel nicht verwenden.Da nimmt man am besten das alt gewohnte Werkzeug. Wenn man auf einer Fläche viele Verschraubungen hat ,ist der Schlüsselsatz auch nicht so gut,weil der Teil mit der Ringratschen Funktion nicht abgewinkelt ist.Wenn der Schlüssel abgewinkelt und mit Umschaltfunktion wäre,würde das den Schlüsselkopf mit Ringratsche vergrössern.Dann käme man an schlecht zugängliche Verschraubungen erst gar nicht mehr ran.Man kann halt nicht alles haben.Für 90 Prozent aller Arbeiten bringt der Schlüsselsatz aber klare Vorteile.Ich kann damit wunderbar Muttern und Schrauben fixieren.Auch bei beengten Verhältnissen kann man mit den Schlüsseln noch gut arbeiten.Der Rückholwinkel beträgt nur 30 Grad.Bei minimalsten Platz aber, wenn man sehr schräg nur noch an eine Verschraubung dran kommt, ist der Rückholwinkel allerdings 60 Grad.Man kann dann die Zwischenstufe des Gabelschlüssels nicht mehr nutzen.Hier nutzt man halt besser normale Gabel Schlüssel, die man umsetzen kann und die insgesamt auch kleiner sind.Ein weiterer Vorteil ist die Ringratsche mit 80 Zähnen.Hier hat man einen noch viel kleinern Rückholwinkel.Wenn man sich an einen guten Schlüssel mit Ratschenfunktion mal gewöhnt hat, will man keine anderen Schlüssel mehr.

  5. Geschenk sagt:

    Sehr Praktisches Schraubenschlüsselset, mit den gängigsten Größen. Die Schlüssel machen einen sehr robusten (Wera-Typischen) Eindruck. Die Verarbeitung ist ebenfals sehr gut, was man vor allem an der Ratschenseite feststellen kann, denn dort gibt es weder Spiel, noch ein verklemmen der beweglichen Teile. Die Zähne fassen Sehr exakt. Zu schätzen weiß die Funktionen der Schlüssel nur der, der schon an verwinkelten und schlecht zugänglichen Stellen (Fahrzeuge u.s.w.) gearbeitet und sich geplagt hat. Ich habe mich oft genug mit normalem Werkzeug herumgeärgert, indem ich die Schlüssel hin und her gedreht habe, um die Schraube immer so 1/12tel Umdrehung weiter zu drehen. Muttern mit etwas Fett im Maulschlüssel fixiert, da man mit den Fingern nicht an die Stelle kommt, wo die Mutter hin soll…u.s.w. Das hat jetzt ein Ende. Die dazugehörige Tasche ist super um das Set immer gut Sortiert beieinander zu haben. Auch ein Feature, das ich bei Wera so schätze.

  6. Geschenk sagt:

    Wunderschönes Set, sehr wertige Optik, tolle Idee das Set einzurollen bei Nichtgebrauch. Die Qualität spürt man in den Händen sofern man ein Handwerker ist. Ein must-have für jeden Schrauber im Leben, so lange wird das wohl halten, bei sorgfältiger Handhabe natürlich. Kann vererbt werden, muß aber nicht ;D

  7. Geschenk sagt:

    Immer wieder stellt ein normaler Gabel- bzw. Ringschlüssel mich vor das Problem, das ich an engen Stellen oft nur schwer, oder manchmal gar nicht weiterkomme, sei es das Lösen oder Festziehen oder sei es wegen des Wegflutschens einer Mutter oder HexKopfschraube. Mit Werkzeug eher zu 😉 bestens bestückt, achtete ich zunächst nicht auf diesen hier ausführlich angepriesenen Satz, bis ich mir das eingestellte Video ansah und die eigentlichen Vorteile dieser Schlüssel sofort kapierte 🙂 Dazu sind alle vier Größen mehr oder weniger Standardgrößen, die ich immer wieder benötige, darunter der 13er Star, den man ja eigentlich in jeder Ausführung haben sollte. Diese Schlüssel, hat man einmal mit ihnen gearbeitet, zeichnen sich sofort durch die vom Hersteller dargestellten und nicht übertriebenen Vorzüge aus, und dadurch, so lernte ich schnell, dass diese „Vorzüge“ wahrlich Vorzüge! sind, sodass ich heute, wenn eine der 4 Schlüsselgrößen benötigt, sofort zu dieser „Ratsche“ greife. Da mich anfangs dieses Wort irritierte, kenne ich doch Ratschenschlüssel in anderer Form, möchte ich anmerken, dass diese Funktion für den Gabelschlüssel hier im übertragenen Sinne zu verstehen ist, heißt, die Ratschenfunktion liegt sozusagen im eingearbeiteten 30° Rückholwinkel. Und dieser ist genial. Die bekannte Ratschenfunktion des Ringschlüssels mit seinen extrem kleinen Rückholschritten und klar anzeigten Arbeitsrichtung ist fantastisch und überaus funktionell an engen Stellen. Wirklich sehr wertvoll ist die Doppelfunktion des Gabelschlüssel, jeweils angeordnet im traditionellen 60° Winkel: (1) ein sicher funktionierender Endanschlag, der, wie das Video zeigt, oft sehr hilfreich ist und um 30° verschoben (2) der Kopf-Durchlass mit dieser wunderbaren Zahnreihe, die auch etwas angegriffene Köpfe bestens packt. Bleibt mir noch das Wort zum Sternenhimmel über die Qualität, die ich, sowie das Preis-/Leistungsverhältnis in jeglicher Hinsicht als 5-sternig gelungen bezeichnen möchte. Ich habe zwar keinen Vergleich zu ggf. erhältlichen, professionelleren? Werkzeugen dieser Art, aber für den Allgemeingebrauch – und auch da sitzen Schrauben fest oder sollen fest sitzen – ist dies für mich, vorausgesetzt man hat das notwenige Handwerkshändchen und -gefühl, ein Werkzeugset mit den Noten „sehr wertvoll“ und „sehr empfehlenswert“. – NB: Die Tasche ist solide und bietet einen guten Schutz und eine gute Übersicht. Falls gewünscht, diese Schlüssel gibt es auch einzeln, allerdings nur in den im Set vorhandenen Größen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.