Unser Werkzeug Wieso? Weshalb? Warum? Junior (Hörbuch-Download): Peter Nieländer, Daniela Prusse, Niklas Heinecke, Marlon Bartel, JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
mehr Bilder >>
zum Shop

Unser Werkzeug Wieso? Weshalb? Warum? Junior (Hörbuch-Download): Peter Nieländer, Daniela Prusse, Niklas Heinecke, Marlon Bartel, JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    wir lieben die Bücher von: Wieso? Weshalb? Warum? und dieses „Unser Werkzeug“ ist toll unser Sohn hat es zum Geburtstag bekommen. es ist so schön daraus vorzulesen die einfachen Texte vermitteln Basiswissen zum Thema und machen jede Seite zu einem Erlebnis und beim blättern finden wir immer wieder neue eindrücke durch das hoch und runter klappen von den gekonnt eingesetzten und zum Teil gut versteckten Klappen. Der Spaßfaktor ist so hoch;-)) Super!!! Die Lieferung war auch sehr schnell!!

  2. Geschenk sagt:

    Die Bücher der Reihe „Wieso, weshalb, warum“ verdienen meiner Ansicht nach alle mindestens 4 Punkte. Auch dieses Buch ist wieder wirklich gut gelungen was die Erklärungen und die Klappen betrifft. ABER: Als Mama zweier kleinen Damen hat mich sehr gestört, dass in diesem Buch der Junge alles kann und das Mädchen nichts. Einige Bsp.: Der Junge sägt – das Mädchen spielt nur mit dem Zollstock rum. Der Junge feilt – das Mädchen schaut nur dem Vater zu. Der Junge bohrt ein Loch – das Mädchen öffnet nur den Koffer. Usw. Doch dann, welch Freude, sieht man, wie das Mädchen hämmert! Aber leider, wenn man dann die Klappe aufmacht, kann man sehen, dass es sich dabei auf die Finger haut (der Junge hämmert natürlich super). Das Mädchen ist also nur für die unwichtigen Dinge zuständig und die Mama läuft bestenfalls im Hintergrund rum und bringt Getränke, während der Vater und der Sohn fürs Handwerkliche verantwortlich sind. Ich bezweifle, dass diese Darstellung für das Selbstbild der weiblichen Leserinnen, die sich ja mit dem Mädchen im Buch identifizieren, gut ist.

  3. Geschenk sagt:

    Dieses mal ist das Buch (wir haben ja schon mehrere der Serie) als fortlaufende Geschichte dargestellt. Und zwar baut der Vater mit den Kindern gemeinsam ein Spielhaus. Wirklich entzückend erklärt und gemacht! Mein Sohn (2) sieht es sich gerne an. So bringt er mir dann auch immer sein Werkzeug passend zu dem was im Buch steht! Seine Lieblingsbücher aus der Reihe sind jedoch „der Bagger“ und „der Traktor“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.