Unicorn Bristle Dartboard Eclipse, 054722794037
mehr Bilder >>
zum Shop

Unicorn Bristle Dartboard Eclipse, 054722794037

Unicorn Bristle Dartboard Eclipse, 054722794037: Sport & Freizeit

Unicorn Eclipse Pro. Bristle Dart Board der PDC (Professional Darts Corporation). Bekannt aus den Übertragungen von SPORT1. Hochwertiges Wettkampfboard, das auf allen PDC Turnieren weltweit von Superstars wie Phil Taylor, John Lowe, Bob Anderson und Raymond van Barneveld genutzt wird. Das Board hat eine dünne, eingelassene Spinne um Abpraller zu vermeiden.

19 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Habe die Dartscheibe jetzt schon über ein Jahr. Ich benutze sie zwar nicht täglich ab schon öfters die Woche und sie sieht noch aus wie neu. Löcher von den Pfeilen verschwinden einfach wieder nach dem Rausziehen. Sehr positiv fand ich auch den Preis, für den man eine hoch qualitative Scheibe bekommt, auf denen auch die Weltmeister spielen.

  2. Geschenk sagt:

    Klasse! Schlichtes aber durchdachtes Sisalboard, welches mit dem Wireblade Gitter bestückt ist. So prallen fast gar keine Pfeile mehr ab, wenn man mal genau zwischen die Felder trifft. Meine Freunde und ich spielen sowohl mit Stahlspitzen, als auch mit Plastikspitzen auf dieses Bord und es funktioniert super. Ich denke wir können, bei fast täglicher Benutzung, den Zahlenkranz erst nächstes Jahr etwas weiterdrehen, um die weniger bespielten Felder zu belasten, da dieses Board nach Wochen immer noch wie neu aussieht. Ich liebe dieses Board und empfehle es hier ausdrücklich weiter, da ich für diese Qualität einen eigentlich doppelt so hohen Preis erwartete. Spitze, das und kein anderes werde ich wieder kaufen, so in 10 Jahren wohl frühestens 🙂

  3. Geschenk sagt:

    Befestigung für die Wand ist gut – keine weitere Wandhalterung nötig. Die Abstandshalter habe ich aber anstatt mit den beiliegenden Nägeln mit kleinen Schrauben befestigt. Leider muss ich feststellen, dass bereits nach 5 Tagen spielen – pro Tag ca 2h, das Board schon deutliche Abnutzungsspuren aufweist. Die Einwurflöcher im Bereich der 20 sind schon sehr deutlich sichtbar. Es stellt zwar noch kein Problem für den Halt der Darts dar, jedoch war ich sehr überrascht, wie schnell sich das Board abnutzt. Im Vergleich dazu ist das beim Winmau Board überhaupt nicht der Fall. Dort sind selbst nach mehreren Wochen/Monaten noch keine Einwurfspuren sichtbar. Mal schauen wie die Scheibe nach 2/3 Monaten ausschaut. Würde aber eher die Winmau Blade 3 oder 4 empfehlen. Alles in allem aber trotzdem ein gutes Board und durch die sehr schmale Spinne kaum Abpraller im Triple bzw Double Feld!

  4. Geschenk sagt:

    Bristle Boards bestehen aus vielen Sisalfasern. Dies hat den Vorteil, dass sowohl Soft- als auch Steeldartpfeile stecken bleiben. Man kann also mit beiden Pfeilarten trainieren, obwohl es sich natürlich eigentlich um ein Steeldartboard handelt. Steeldarts spielen sich um längen besser, Softdarts federn ganz schön nach und stecken nicht so weit im Board. Also unbedingt ein paar Stahlspitzen für evtl. vorhandene Softdartpfeile mitbestellen. Durch benutzen von Aufschraubspitzen werden die Pfeile aber etwas „kopflastiger“. Die Einwurflöcher schließen sich von alleine nach einer Weile, das Board bleibt also lange ansehnlich und spielbar. Das Unicorn ist etwas tiefer als viele andere Scheiben auf dem Markt – dies macht sich in der Lautstärke bemerkbar. Mit diesem Board kann der Trainingsabend gerne etwas länger dauern, ohne dass gleich die Nachbarn klingeln oder schlafende Kinder wachwerden. Das Befestigen an der Wand ist schnell erledigt. Die kleine Metallhalterung wird an die Wand gedübelt (auf Bulleyehöhe)- hierbei habe ich etwas längere Schrauben genommen, als die beigelegten. Es empfiehlt sich, eine quadratische Sperrholzplatte, die etwas größer ist als die Scheibe, zu erst an die Wand zu schrauben – dies schont die Wand und vor allem die Spitzen. In die Rückseite des Boards wird eine weitere Schraube gedreht, die dann in die Wandhalterung gehangen wird (Vorbohrung vorhanden). Des Weiteren werden 3 Gummiabstandshalter angenagelt, damit die Scheibe nicht wackelt. Hier ist es also wichtig, dass der Untergrund eben ist – ein Aufhängen an einer Tür, die nicht eben ist (bspw. Altbautüren) ist nicht möglich. Nach dem Aufängen kann man die Scheibe mehr oder weniger drehen – man kann also zum Beispiel bei starker Abnutzung der 20 die Scheibe etwas drehen und so ein neues Feld zur 20 machen. Der Zahlenkranz ist leicht zu verschieben, so dass die Beschriftung der Felder nach dem Drehen wieder stimmt. Mir war die Scheibe nach der Erstbefestigung zu leicht drehbar – ein kräftges Herausziehen der Pfeile hatte sie immer etwas verdreht. Dies kann aber durch weiteres Eindrehen der Aufhängungsschraube im Board angepasst werden. Bei mir hängt sie jetzt so, dass ich sie nur mit Mühe und beiden Händen drehen kann. Das Board hat gegenüber anderen Bristleboards noch einige Vorteile. Die Spinne (Metallunterteilung der Felder) ist eingearbeitet und nicht einfach draufgeklammert. Also keine störenden Krampen, die Abpraller hervorrufen. Außerdem sind die Metallstreben der Spinne nicht einfach runde Drähte sondern „dreieckig“ – auch dies vermindert Abpraller. Ein Poster mit verschiedenen out-Kombinationen liegt ebenfalls bei. Ich kann das Board uneingeschränkt empfehlen – der derzeitige Preis scheint auch in Ordnung. Ich selbst habe das Board im Fachhandel für 49,95 gekauft. Für Equipment, dass auch bei der Weltmeisterschaft genutzt wird und so sauber produziert ist, ein angemessener Preis

  5. Geschenk sagt:

    Ich habe mir das Board vor einem Tag gekauft, kam (dank Prime) direkt am nächsten Tag an. Vom Board an sich bin ich sehr zufrieden. Die Qualitiät sieht man dem Produkt an, man fühlt die Qualität und man riecht sie sogar (haha)! Es ist sehr gut verarbeitet. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen (am Besten andere Rezensionen lesen), aber ich bin mir sicher, dass dieses Board eine lange Zeit halten wird. Sehr zu empfehlen! (Alternativ das Winmau Blade 4)

  6. Geschenk sagt:

    Auf den ersten Blick macht die Scheibe einen super Eindruck. Montieren lässt sie sich sehr schnell und einfach. positiv: – dünner Draht (kaum bis gar keine abpraller Beim spielen) – Pfeile fliegen leise ins Bord – echter hingucker negativ: – relativ schnell abgespielt (nur ca. 3 wochen pro 20iger bereich) Bis dahin hätte ich mich als Vereinspieler über das Dartboardschnäpchen gefreut. Doch dann nach 2 Monaten dass: Beulen in Bord, Draht ging raus. Kurzum das Bord fiel auseinander beim Abnehmen von der Wand. (Bord hing im Zimmer, keine feuchtigkeit oder der gleichen) Die Scheibe zerbröckelte unter meinen Händen. ich hoffe die hochgeladenen Bilder werden nicht gelöscht. Fazit: Dieses unicorn Abenteuer werde ich nicht noch einmal eingehen. Spiele jetzt auf Winmau (Blade 3, 4) und bin zufrieden. Hier ist nur der Draht etwas dicker, dafür die Haltbarkeit wesentlich länger. (Ich meine beim Abspielen, auseinanderfallen wird das hoffentlich nie 🙂 )

  7. Geschenk sagt:

    Diese Dartscheibe verhärtet zu schnell. Die Pfeile bleiben schon nach kurzer Zeit 2 Monate (Training pro Woche 4 Stunden) nicht mehr zuverlässig in der Scheibe und prallen gerne mal ab oder fallen heraus. Gerne gebe ich künftig etwas mehr Geld aus und kaufe mir dafür qualitativ bessere Scheiben. z.B Kings Dart Professional. Die Unikorn-Scheibe ist zwar nicht schlecht, aber für wenig Aufgeld gibt es schon deutlich besseres. Zumindest trifft dies auf diese eine Scheibe zu die ich getestet habe. Ich würde diese Scheibe in Preis-Leistungs-Schulnote 3 einordnen.

  8. Geschenk sagt:

    Hab mir das Dartboard im Internet bestellt und muss sagen, es macht optisch schon mal einen sehr guten professionellen Eindruck. Das Logo der „PDC“ ist zweimal drauf, genauso wie das „unicorn“ Logo und das Modell „Eclipse Pro“. Die Scheibe wirkt zudem stabil und weist eine sehr dünne Drahtspinne auf, was die Chancen auf ein enges Trefferfeld erhöht. Habe auch gleich ein paar Pfeile drauf geworfen. Sie tauchen sehr gut in das Sisalmaterial ein und bei normaler Wurfstärke fallen auch keine Pfeile raus. Es bleiben kaum sichtbare Löcher zurück. Die gepressten Sisalborsten wissen das zu verhindern. Lediglich die Montage für die Wand gefiel mir nicht. Zwar ist die Scheibe fest an der Wand und kann nicht runterfallen, aber man kann sie leider drehen wie einen Kreisel. Man sollte also nicht dran drehen. Hier wären zwei zusätzliche Halterungen gut gewesen. Dann hätte man das Board in keine Richtung mehr drehen und ziehen können. Wäre eine Bewertung zwischen 4 und 5 Sternen möglich, würde ich 4,5 Punkte geben. Habe dann freundlicher weise aufgerundet 🙂 Wer nicht täglich Pfeile wirft, der hat hier auch eine sehr schöne, sportliche Dekoration für sein Wohnzimmer oder für seinen Partyraum. Sieht wesentlicher schicker aus als eine elektronische Plastik-Dartscheibe. Zudem frischt man sich seine Mathematikkenntnisse wieder auf und verlässt sich nicht auf eine Digitalanzeige. Man kann die „Eclipse Pro“ von unicorn unbedenklich kaufen, vielleicht wäre die Anschaffung einer zusätzlichen Halterung noch sinnvoll.

  9. Geschenk sagt:

    Die Sisalfasern sind hier anscheinend nicht so optimal verarbeitet wie beim winmau blade 4. Bereits nach wenigen Wochen sind deutliche Gebrauchsspuren auf den häufig getroffenen Feldern zu erkennen. Bei der WM wird wohl nur mit diesem Board gespielt da es nach jedem Match gewechselt wird. Es würde denke ich kein Achtelfinale überstehen. würde es nicht nochmal kaufen sondern wieder auf das winmau blade 4 zurückgreifen.

  10. Geschenk sagt:

    Über Versand/Verpackung und co. gibts nichts negatives zu sagen, alles in bester Ordnung. Aber das Board an sich ist leider mangelhaft, wie so oft bei Unicorn. Würde die PDC nicht mit diesen Boards spielen, würde sie wohl niemand kaufen. Nach ein paar Wochen des Spielens ist das zwanziger Segment bereits sehr angekratzt. Die Löcher schließen sich auch nicht mehr. Nach ein paar Monaten (inklusive Drehen der Scheibe) ist dann der Neukauf perfekt. Bouncer en masse und ein Board, das aussieht als hätte es ein ganzes Turnierwochenende erlebt. Fazit: Lieber zur Konkurrenz greifen (kleiner Tipp: die BDO Jungs spielen zwar schlechter Dart aber auf besseren Boards).

  11. Geschenk sagt:

    Dieses Board ist das erste, was ich mir bisher zugelegt habe. Ich habe aber auch schon auf anderen gespielt, also kann ich mir durchaus einen Vergleich erlauben. Die Scheibe bzw. die Spielfläche ist aus gepresstem Sisal. Das ist bei den meisten hochwertigeren Boards der Fall und ermöglicht eine längere Haltbarkeit. Anfangs ist die Fläche noch ziemlich fest, was sich aber nach und nach ein bisschen „locker spielt“. Alles fühlt sich hochwertig verarbeitet an. Außerdem ist noch zu erwähnen, dass ich ausschließlich mit Steeldarts spiele. Mit Kunststoff ist es sicherlich auch möglich aber das habe ich nicht getestet. Zunächst ging es natürlich um das ordnungsgemäße Anbringen an der Wand. Dazu befindet sich im Lieferumfang eine Schraube, welche hinten in die Scheibe direkt in der Mitte eingeschraubt wird. Für die Wand gibt es eine Metallvorrichtung mit zwei Löchern und passenden Schrauben. Wenn man nur Rigibswände zur Verfügung hat, reichen spezielle Rigibsdübel aus Metall. Die Scheibe selber hängt man dann mit der eingedrehten Schraube in die Metallvorrichtung an der Wand. So kann man die Scheibe auch drehen. Die Metallspinne auf der Spielfläche ist im Vergleich zu dem teureren Modell von Winmau (Blade4) beispielsweise sehr dünn, sodass größere Trefferfelder zur Verfügung stehen. Außerdem muss man dadurch kaum mit Abprallern durch das Auftreffen auf ein Metallelement befürchten. Bei mir passierte das bei der Unicorn noch nie. Wer sich ein gutes Dartboard zulegen möchte, ist hier genau richtig. Man bekommt eine hochwertige und sehr schöne Scheibe. Verpackt ist sie auch gut und die Lieferung geht gewohnt schnell. Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung!

  12. Geschenk sagt:

    Nicht kaufen! Diese Dartscheibe ist eine reine Zumutung. Es scheinen große Produktionsfehler vorzuliegen. Wegen ihr sind jetzt zwei Dartabende „geplatzt“. Die Pfeile fallen entweder kurz nach dem Wurf oder auch später völlig ohne Frendeinwirkung aus dem Board, was relativ gefährlich ist. Ein Pfiel landete genau auf meinem Fuß, während ich die Pfeile rausziehen wollte, ich hatte das Board allerdings noch gar nicht berührt! An den Pfeilen liegt es nicht, da wir bei Freunden die selben Pfeile benutzen und dort noch kein einziges Mal ein Pfeil von selber aus dem Board fiel (sie haben eine Scheibe von „winmau“). Ich bin wirklich enttäuscht, da ich vin einer Marke wie „unicorn“ was besseres erwartet hätte! Das selbe Problem trat mit diesem Modell ja auch bei der PDC-WM 2015 häufiger auf. Eigentlich hätte schon das eine Warnung sein sollen, aber ich dachte es wäre ein einmaliger Produktionsfehler bei diesem Modell in London. Doch diese Fehler scheinen regelmäßig vorzukommen. Ich würde gerne mein Geld zurück haben, da ich dieses Board für absolut nicht spielbar halte.

  13. Geschenk sagt:

    Die dartscheibe hält was sie verspricht 🙂 Auch von der stabilität her ist sie top… Ich spiele am tag mehrere stunden dart und muss sagen sie hält perfekt. Der aufbau der scheibe ist auch nicht kompliziert aber die markierte zentrierung an der rückseite für die schraube sollte vielleicht etwas genauer bearbeitet werden da die scheibe 8mm ausser mitte zentriert wurde. Die „spinne“ wurde auch gut eingearbeitet und sitzt bombenfest (bei manch anderen löst sie sich nach der zeit) „Falls“ meine kaputt gehen sollte wegen dem verschleiß hol ich mir auf jeden fall eine neue 🙂

  14. Geschenk sagt:

    Mein 13 jähriger Sohn hat die Vorliebe für den Dartsport entdeckt. Eine uralte Billigscheibe aus den Tagen meiner Jugend diente zum Üben und war auch duech Feuchtigkeit im Keller völlig deformiert und verbraucht. Diese Unicorn Turnierscheibe ist wirklich der Hammer und kein Vergleich zu Billigprodukten. Da beide Söhne und teilweise auch die Töchter mit Scheibe spielen, hat sich die Investition bereits gelohnt und hält wahrscheinlich noch lange Zeit. Auch die relativ erhöhte Kellerfeuchtigkeit hat bisher keine Schaden angerichtet.

  15. Geschenk sagt:

    Hab dieses Dartboard meinem Freund geschenkt da wir umgezogen sind und er sehr viel spielt. Er ist sehr zufrieden mit dieser Wand sie drückt nicht durch und ist dick genug das die pfeile nicht rausfallen. Es entstehen beim einwerfen kleine Löcher die dann aber nach ner zeit verschwinden. Das Aufhängen ist auch nicht schwer und alles ist in der Verpackung enthalten !

  16. Geschenk sagt:

    Ich hab die Platte meinem Freund gekauft. Da ich selber keine Ahnung hatte, hab ich einfach mal die von der WM gekauft. Und die Platte hält nach 10 Monaten immer noch super! Er spielt viel zum Zeitvertreib und dreht die Zahlen regelmässig. Auch das Montieren war ein Kinderspiel, und war innerhalb von 5 Minuten erledigt. Absolute Kaufempfehlung für jeden wo mit bisschen Ehrgeiz spielt!

  17. Geschenk sagt:

    Das Dartboard ist sehr schnell bei mir angekommen. Die Verarbeitung ist jedoch mäßig. Ich hatte vor einigen Jahren noch ein Dartboard aus meiner Jugendzeit (ca. 25 Jahre her), das hat deutlich länger gehalten und wurde häufiger bespielt. Das Spider ist natürlich toll, da man nicht so viele Bouncer hat. Die Verarbeitung des Sisal ist nicht gut. Nach mehrfachen lesen bei amazonbewertungen und anderer Bewertungen, auch bei anderen Onlineverkäufern, ist das Preis – Leistungsverhältnis aber noch in Ordnung.

  18. Geschenk sagt:

    Als ich den Karton geöffnet habe, kam mir schon ein modriger Geruch entgegen. Naja es kam wie es kommen musste… das Dartboard war total verschimmelt. Richtig eckelhaft!

  19. Geschenk sagt:

    Dies ist nun unsere zweite Unicorn Scheibe (selbes Modell). Die erste scheibe überzeugte mit ihrer Qualität. Dieses mal ist die Scheibe leider nicht überzeugend, da ca 5% der Pfeile wieder aus dem Board fallen! Ich möchte jetzt nicht übertreiben, aber dabei haben wir uns oftmals beinahe verletzt, da ein Pfeil von oben runter gefallen ist, wenn man z.B. einen anderen herausgezogen oder vom Boden aufgehoben hat. Ich habe auch schon einige Male ein paar Pfeile „handfest“ in die Scheibe gedrückt und nach 10,20 Minuten geschaut, meistens waren 1-2 Pfeile draußen….. Wir sind wirklich enttäuscht, da wir zuvor so gute Erfahrungen mit dieser Scheibe hatten. So lange diese Schwankungen nicht behoben sind, kann ich KEINE KAUFEMPFEHLUNG aussprechen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.