UDI U845 WIFI FPV Drohne mit HD Kamera 6-Kanal UFO 360° Flip Funktion Quadrocopter Drone Kopflosmodus Gravität Induktion
mehr Bilder >>
zum Shop

UDI U845 WIFI FPV Drohne mit HD Kamera 6-Kanal UFO 360° Flip Funktion Quadrocopter Drone Kopflosmodus Gravität Induktion

Spielzeug: UDI U845 WIFI FPV Drohne mit HD Kamera 6-Kanal UFO 360° Flip Funktion Quadrocopter Drone Kopflosmodus Gravität Induktion.

Features:
FPV:Synchronisiert Ihre Drohne mit einem iOS oder Android Mobilgerät,um Live-Videos der Drohne während des Fluges sehen zu können.
Gravitätsinduktionsmodus:Mit derUDIRC DroneApp können Sie Ihre Drohne ganz ohne Berührung Ihres Mobilgerätdisplays steuern
KOPFLOS MODUS:Intelligente Orientierung,um keine neue Repositionierung der Drohne vornehmen zu müssen.Ideal für Anfänger.
Batteriealarm:Wenn sich die Energieleistung der Batterien dem Ende zuneigen,ertönt ein Piepsignal,nach welchem Sie die Drohne landen und die Batterien austauschen müssen.
Unfallschutz:Die Drohne verfügt über Sicherheitssysteme,um Kollisionen und Schäden an den Rotoren zu vermeiden.
Bonus Batterie für doppelte Flugzeit:Kann einfach ausgetauscht und per USB-Kabel aufgeladen werden.6-9 Minuten Flugzeit.
LED Navigierungsleuchten als Signallichter für bessere Orientierung und Nachtflüge.Fliegen Sie nicht nur tagsüber,sondern auch nachts!
Entdecken Sie die Welt aus einer völlig neuen Perspektive–mit der U845A WLAN Drohne!
Specifications:
Modell:U845 WiFi
Gewicht:112g(keine Registrierung bei der Luftfahrtbehörde notwendig)
Empfohlen ab:14 Jahren
Größe der Drohne:210,6 x 210,6 x 81,5 mm
Video-Aufnahme-Modi:640×480;Bild:1280 x 960
Unterstützte SD-Karten:Micro SD,max 32GB
Lieferumfang:
1xU845 Drone
1xSteuerung
2x700mAh LiPo Batterien
1xUSB Ladegerä
6xErsatzrotoren
1xBedienungsanleitung
Tipps:
1.Fliegen Sie die Drohne innerhalb von 30 Metern Video-Kontrollbereich;
2.Schließen Sie die anderen Anwendungen beim Gebrauch der Drohne APP,womit die auf Ihrem Handy fließender läuft
Die Bilder auf der APP kann während des Fluges einfrieren oder sich drehen,aber die Videos in der TF-Karte oder Ihr Smartphone werden fließend aufgenommen und nicht betroffen sein

4 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Vorab: Mir wurde dieses Produkt vom Anbieter vergünstigt zur Verfügung gestellt. Das hat allerdings keinen Einfluss auf meine Rezension. *** Verpackung und Lieferumfang *** Die Verpackung ist sehr ansprechend und vollgepackt mit vielen Informationen. Im Lieferumfang ist zum RC Quadcopter vielerlei Zubehör dabei. Angefangen von 2 x 3,7V 350mAh Akkus, 6 Ersatz Rotoren wobei jeweils 3 nur für eine Seite gedacht sind. Ein Halterung fürs Smartphone die man optional an die Fernbedienung ranstöpseln kann. Ein Imbusschüssel wozu der da ist weiß ich immer noch nicht. Ein USB Ladegerät für die Akkus. Und zu guter letzt eine mehr oder weniger verständliche Bedienungsanleitung, insgesamt aber alles gut erklärt. *** Die Drohne *** Der Quadrocopter wird komplett montiert verschickt. Zusammengebaut wiegt der Quadrocopter gerade mal 122 g. Ein leicht Gewicht. Kleiner Tipp: direkt beim Auspacken solltet ihr schon mal den 2 Akku ans Strom anschließen, das spart bisschen Zeit bis man endlich losfliegen kann. Der 2. Akku ist bereits eingebaut und zur Hälfte? bereits aufgeladen. Trotzdem sollte man diesen nicht benutzen bevor er vollständig aufgeladen ist, das verlängert die Akku Laufzeit. Bisher funktioniert das Ladegerät bei mir einwandfrei, auch nach mehr als 20 mal aufladen. Unten wo auch die HD Kamera verbaut ist, ist auch das Akku zu finden, dazu muss das Fach indem man es noch vorne schiebt, geöffnet und der Akku herausgezogen werden. Allzu zimperlich sollte man dabei nicht sein, das der Akku fest eingebaut ist, sodass bei kniffligen Manövern auch nichts verrutscht oder sich löst. Der Akku Kabel ist nicht zu kurz so dass man beim Herausziehen keine Angst haben muss, die Kabel mit herauszureißen. Zu guter Letzt muss man nur noch die Fernbedienung die Angetrieben wird durch 4 x AAA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten) bereitmachen. *** Die Fernbedienung*** Diese hat ein eingebautes LCD Panel welche einige Informationen über die Drohne anzeigt und paar Tasten zum Aufnehmen von Videos und Foto. Am Anfang ist man leicht überwältigt mit der Fülle an Informationen, aber man gewöhnt sich schnell dran und lernt diese zu seinem Vorteil zu nutzen. Die Bedienhebel lassen sich nicht umtauschen und sind somit für Rechtshänder geeignet. Wie man es von vielen RC Geräten kennt ist links Gas geben und rechts die Richtungssteuerung. Die vielen anderen Tasten sind hauptsächlich für die Kalibrierung gedacht. Um zu starten müssen folgende Schritte ausgeführt werden: Die Drohne anschalten, die Lichter fangen an zu blinken. Dann die Fernbedienung anschalten und linken Steuerknüppel der Fernbedienung einmal nach oben und einmal nach unten. Dadurch wird Verbindung hergestellt und das blinken an der Drohne hört auf. Dann ganz langsam den linken Steuerknüppel hoch drücken. Am LCD Display kann man die aktuelle Leistung der Rotoren sehen, bei ungefähr 30-40% sollte es schon langsam abheben. Man kann falls man die Fernbedienung nicht mag, auch nur die App bzw das Smartphone benutzen zum Steuern der Drohne. *** Flugverhalten *** Bisher bin ich nur ganz einfache mini Drohnen geflogen, ohne Schnick Schnack und ohne automatische Kalibrierung. Dadurch hat man schon mal den Vorteil dass man weiß worauf es ankommt. Auch bei diesem Modell muss man Windböen selber ausweichen bzw. die Drohne stabilisieren. Ich persönlich finde dass aufregender und spannender, als das es quasi von alleine in der Luft stabil bleibt. Die ersten Flugstunden, habe im Wohnzimmer erfolgreich ohne großen Crash abgeschlossen. Auch wenn man bisschen zu schnell bzw. unkontrolliert absinkt, landet man trotzdem sanft dankt der Standbeine die eine leicht federnde Eigenschaft haben. Durch die UFO Form sind die Rotoren sehr gut geschützt, das sehr nützlich wenn man die Drohne wieder unkontrolliert zu nah an der Wand fliegt. Dadurch können die Rotoren nicht so schnell kaputt gehen. Bevor man aber in die Wildnis raus geht sollte man es in einem Windstillen Raum richtig kalibrieren mit der Fernbedienung. Man sollte beim Fliegen drauf achten das die rote LED nach hinten ausgerichtet ist, so lässt es sich einfacher fliegen. Falls der Akku leer geht wird das mit dem schnellen blinken der LEDs signalisiert. Danach hat man so 30-40 Sec Zeit die Drohne sicher zu landen. Mit einem Akku kann man um die 10 min fliegen. Der Akku lässt sich aber ziemlich flott aufladen. Flips usw. sind ganz einfach zu machen mit der rechten oberen Taste. *** Video / Foto *** Die eingebaute Kamera macht klare HD Videos und Fotos. Dafür muss man es allerdings mit seinem Smartphone koppeln damit diese gespeichert werden können. Eine Eingebauten Speicher hat das Modell nicht und auch keine Möglichkeit SD Karten einzustecken. Die Live Bild Übertragung ans Smartphone ist gut und läuft flüssig solange man nicht allzu weit weg fliegt. Das Bild ist deutlich und man erkennt wohin man fliegt. Der FPV Flug über das Display ist bei ausreichendem Platz und bisschen Übung sehr gut möglich. Ich persönlich benutze zum steuern lieber die Fernbedienung als die App. Die App benutze ich nur um die Live Bilder zu sehen. Fazit: das Modell ist meiner Meinung nach nicht besonders für Einsteiger geeignet, da es nicht wie andere Modelle automatisch Gas gibt. Nimmt man zuviel Gas weg, hören die Rotoren auf sich zu drehen. Das ist bei anderen Modellen anders. Ich selbst nutze die vielen Rezensionen anderer Kunden als Ratgeber für meine Einkäufe und versuche auch selbst, diese fair zu bewerten. Vielen Dank dafür.

  2. Geschenk sagt:

    Moin liebe Leser, Ich habe die Drohne jetzt etwa eine Woche getestet und bin sehr zufrieden. Sie ist mir schon aus ca 10m auf den Rasen gefallen und es waren keine Schäden zu sehen. Außerdem hat die Drohne dummerweise auch Erfahrung mit Gehwegsplatten gemacht und ist trotzdem noch heil und fliegt. Durch die zwei Akkus muss man auch nicht so lange warten bis man wieder fliegen kann. Bei mir hat das Verbinden mit dem Handy Super geklappt. Einfach nur das WiFi von der Drohne suchen …. Verbinden …. Fertig 😉 Super !!

  3. Geschenk sagt:

    Es macht Spaß mit dieser kleinen Drohne zu fliegen. Es bedarf einer gewissen Übungszeit, ich fand daß die Drohne anfangs nicht ganz leicht zu fliegen ist (aus der Sicht eines Anfängers). Was mich aber wirklich enttäuscht ist einerseits der sehr schwache Akku – 5 Min. maximal, danach muss wieder geladen werden und das dauert schon einige Zeit. Mit dem Ladegerät von meinem Huawei Mediapad X1 (ca 30 min.) ging das Aufladen deutlich schneller als am PC (über 2 Std.). Was ich aber viel schlimmer finde und deshalb der enorme Abzug an Sternen: Die Kamera mag vielleicht von der Spezifikation her „HD“ sein, aber selbst eine gute SD-Cam liefert höchstwahrscheinlich ein besseres Bild. Die Kamera ist die mit Abstand schlechteste, der ich in jüngster Zeit begegnet bin. Sobald die Lichtverhältnisse auch nur etwas schlechter werden, wird das Bild fürchterlich. Sorry, aber dem Gerät hätte man durchaus ein etwas besseres Stück Hardware spendieren können. Viel mehr als +10 oder +20€ würde das dann sicherlich nicht kosten und das wäre es mehr als Wert gewesen! Nächster Negativpunkt: Das WLAN des Gerätes ist offen! Wer die App hat, kann sich jederzeit ohne jegliche Authentifizierung einloggen und die Kontrolle über die Drohne übernehmen. Man kann das auch nicht ändern oder Passwörter erstellen….. Sicherheit = 0 Anleitung ist nur in Englisch – ziemlich einfachem Englisch – was jeder beherrschen sollte. Fazit: Wer es als Spielzeug seinen Kindern zu Weihnachten schenken möchte, macht damit nichts falsch. Für’s Wohnzimmer und ein bißchen Spaß mit den Kindern im Garten macht man hier vor allem bei dem Preis nichts verkehrt. Wer höhere Erwartungen hat: Finger weg, nehmt mehr Geld in die Hand und kauft euch was anständiges.

  4. Geschenk sagt:

    Länge:: 2:13 Minuten Der Versand erfolgte schnell , nur 2 Werktage dann war es schon bei mir zuhause. Verpackt war die Ware sicher und hat den Transport unbeschadet überstanden. Das Material sieht sehr hochwertig aus und wurde sauber verarbeitet.Alle Teile sind fest miteinander verbunden. Diese Drohne ist für Anfänger und für Fortgeschrittene gedacht.Das fliegen ist schnell gelernt und macht viel Spaß. Da im Lieferumfang sogar ein zweiter Akku vorhanden ist , beträgt die Flugdauer bis zu ca. 22 Minuten.Dann müssen die Akkus ungefähr 45 Minuten wieder aufgeladen werden. Saltos , Flips und Manöver erlernt man schnell und das sieht dann cool aus. Bei stärkerem Wind sollte man aber aufpassen , da man schnell die Orientierung verliert. Was auch riesigen Spaß macht ist Abends zu fliegen , da viele Lichter eingebaut sind. Mit einer APP kann man die Drohne sogar über das Handy fliegen und dabei Bilder und Videos machen. Dieser Artikel wurde mir im Rahmen eines Produkttests vergünstigt / kostenlos zur Verfügung gestellt , was aber meine offene und ehrliche Meinung nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.