tiptoi® Unterwegs mit der Feuerwehr tiptoi® Wieso? Weshalb? Warum?, Band 6: Daniela Flucht, Niklas Böwer
mehr Bilder >>
zum Shop

tiptoi® Unterwegs mit der Feuerwehr tiptoi® Wieso? Weshalb? Warum?, Band 6: Daniela Flucht, Niklas Böwer

Bei Amazon.de erhältlich: tiptoi® Unterwegs mit der Feuerwehr (tiptoi® Wieso? Weshalb? Warum?, Band 6), Daniela Flucht, Niklas Böwer, Ravensburger Buchverlag: Schnelle und versandkostenfreie Lieferung ✓

Pressestimmen

– Topthema „Feuerwehr“ interaktiv erlebbar; – Mit über 600 lebensechten Geräuschen und Hörtexten; – Überraschendes Spezialwissen für kleine Technikfans

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Daniela Flucht, 1965 geboren, arbeitete nach dem Fremdsprachenstudium zunächst als freie Autorin. Sie realisierte zahlreiche Filme fürs Kinderfernsehen. Vor ein paar Jahren wechselte sie die Schreibtischseite und arbeitet jetzt als Redaktionsleiterin bei einer Kölner TV-Produktionsfirma mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendfernsehen. Hier verantwortet sie u.a. die Formate „Wissen macht Ah!“ und „Die Sendung mit der Maus“. Daniela Flucht lebt in Köln.

„Meine Bücher sollen nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen Spaß machen“, sagt Niklas Böwer. Seit 2002 ist er als freiberuflicher Grafiker und Illustrator tätig. Niklas Böwer wurde 1972 in Hiltrup geboren und studierte an der Fachhochschule in Dortmund Kommunikationsdesign. In seiner Freizeit fährt er gern Motorrad, hört Musik oder sitzt einfach nur im Garten und genießt die Natur. Seine Reisen führen ihn meist nach Frankreich oder Italien. Als höchste Auszeichnung für seine Arbeit empfindet Niklas Böwer, wenn er von Kindern „ein dickes Lob“ für seine Zeichnungen bekommt. Sein Geheimnis liegt darin, dass er sich stets im Herzen ein Stückchen Kindheit bewahrt: „Wer das schafft, hat das Rezept zum Glücklichsein.“


Produktbeschreibung des Verlags

11 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Das Buch ist super und mein Sohn spielt sehr oft damit. Da ich selber in der Feuerwehr bin habe auch ich es mir mal genauer angeschaut und getestet, und kann sagen das es toll gemacht ist und auch die erzählungen sind richtig. Daumen hoch

  2. Geschenk sagt:

    Wie gewohnt überzeugend! Themen wie Feuerwache, wo rufe ich an im Brandfall, Löschzug, Betätigungsfelder der Feuwerwehr,… Alles,was ein kleiner Feuerwehrmann wissen muss. Übersichtlich, nicht zu technisch, gute Spielmöglichkeiten, die schnell zu begreifen sind.

  3. Geschenk sagt:

    Das Buch mit dem „Erklärstift“ nehmen meine Enkelkinder gerne. Sie finden, je nach Alter, noch immer etwas neues darin. Der Kleine hört sich die Geräusche an, der Mittlere schon die Erklärungen und die Große macht die Rätsel.

  4. Geschenk sagt:

    Das 4. Buch dieser Reihe … sehr informativ … das Lieblingsbuch neben dem Flughafen-Buch für Junior. Ein Manko hat jedoch der TipToi-Stift … die Batterien gehen sehr schnell zur Neige … leider. Wie auch die anderen Bücher vermittelt diese Buchserie einen guten Überblick über das jeweilige Thema.

  5. Geschenk sagt:

    Und wieder ein super tolles Buch von tip toi.Eine absolute Empfehlung von mir. Im Buch sind sehr viele gereuche,Geschichten,fragen beantworten kleine Rätsel ,alles was mit Feuerwehr zu tun hat. Es wird z.b. erklärt was eine Drehleiter,Funkgerät,Sprungtuch ist.Was man machen muss wenn es brennt oder wen man ein Brand sieht.Wie eine Sirene klingt u.s.w. Lieder zum Thema Feuerwehr gibt es auch und und und……. Mein Sohn gibt das Buch nie wieder her,er ist total begeistert. Absolute Empfehlung von mir. Versand schnell und Verpackung sicher.

  6. Geschenk sagt:

    Tiptoi? Kinder würden sagen ‚Der Stift spricht ja.‘ In der Fachsprache ist tiptoi ein audiodigitales Lernsystem, entwickelt für Kinderbücher aus der Reihe ‚Wieso? Weshalb? Warum?‘ und für Spiele. Das Kunstwort tiptoi steht hier nicht ganz ungewollt für Tippen und Toy (engl. Spielen). Genau das ist auch das Spielprinzip: Mit einem elektronischen Stift tippen die Kinder auf Bilder und Symbole und gehen so auf Entdeckungsreise. Sie lauschen Geschichten, hören Geräusche, können Spiele spielen und Lieder mitsingen. Was braucht man für das Feuerwehrbuch? *tiptoi Stift und das Feuerwehrbuch ( Audiodatei wird aus dem Netz runtergeladen, ist aber wirklich einfach und gut erklärt ) Wie aber funktioniert tiptoi? Die Kinder drücken mit dem Stift auf unterschiedliche Bilder oder Symbole im Bild. Diese Bilder und Symbole wurden durch ein spezielles Druckverfahren mit einem unsichtbaren Code versehen. Den Code erkennt der optische Sensor in der Stiftspitze und wandelt die Informationen in Audiodateien um. Zu hören sind Geräusche und Sprache ( Geschichten, Spielanweisungen, Lieder ‚). Nach dem Einschalten des Stiftes gibt es auf allen Büchern und Spielen ein Anmeldesymbol, damit der Stift erkennt, was man spielen möchte. Zudem findet man auf dem unteren Bilderrand in den Spielbüchern eine Navigationsleiste / Symbolleiste. Die Glühbirne z. b. heißt Wissen, der Würfel steht für Spielen. Das Kind kann entweder auf den einzelnen Seite die Bilder antippen oder gezielt mit Hilfe der Navigationsleiste Geschichten hören, Spiele ausprobieren und Geräuschen lauschen. So wird der tiptoi zum Geschichtenerzähler, Wissensvermittler und Spielleiter ,der auch noch erkennt, ob eine Antwort richtig oder falsch ist und dies durch einen Ton signalisiert. Die Geräusche und Stimmen sind dabei sehr lebensecht. Die Lautstärke auf die Kinder angepasst und nicht veränderbar. Großes Augenmerk wurde dabei auf die Auswahl der Inhalte gelegt, welche sich wiederum an den aktuellen Bildungsplänen orientieren. Hinweise zur Verarbeitung / Illustration: Die Bücher sind angelehnt an die schon bekannte Sachbuchreihe ‚Wieso? Weshalb ? Warum?‘. Feste und robuste Pappseiten, darauf sehr nette, bunte Illustrationen mit erkennbarer Liebe zum Detail. Einige Bilder sind größer dargestellt, aber teilweise müssen die Kinder auch genauer hinschauen und auf visuelle Entdeckungsreise gehen. ABER das Tolle – keine Klapptürchen! Der Spezialdruck ist relativ unempfindlich. Wir haben das Starter- Set über die KiTa-Spielothek gewonnen. Das Motto war: ‚Mehr Zeit für Kinder‘ initiiert vom gleichnamigen Verein. Dazu gab es Spielkisten, welche die Familien in meiner Spielgruppe ausleihen dürfen. Besonders beliebt : das tiptoi. Ich kann nur sagen: Es sind vereinzelte Kratzspuren zu erkennen, da die Kinder das Druckgefühl für den Stift noch nicht haben, aber das Spiel funktioniert problemlos. Unser Buch hat eher Gebrauchsspuren von klebrigen Fingern ( Lutscher nebenbei o .ä. ). Dann kleben nämlich die Seiten zusammen. Praxistest bestanden ! Rezension zum Buch ‚Unterwegs mit der Feuerwehr‘ Wieso ? Weshalb ? Warum ? – Kinder haben so viele Fragen und sind besonders im Vorschulalter sehr interessiert am Thema ‚Feuerwehr‘. Was ist auf der Feuerwache los ? Viele Kinder aus ländlichen Gebieten haben gar nicht die Möglichkeit, eine große Feuerwache von Innen zu sehen. Hier können sie erfahren, was Feuerwehrmänner machen, wenn kein Einsatz ansteht. Ebenfalls dürfen Sie einen Blick in die Feuerwehrgarage werfen, wo unterschiedlichste Fahrzeuge erklärt werden. Wie in jedem Buch befindet sich auf jeder Seite rechts unten die Navigationsleiste mit den Bereichen: Entdecken ( Symbol Auge ), kindgerechtes Sachwissen ( Glühbirne ), Geschichten ( Sprechblase) und Spiele ( Würfel ). Die 5 W- Fragen und die Notrufnummer sind u. a. Themen der nächsten Seite. Weiter geht es mit der Frage: Was passiert auf einer Leitstelle? Hier können die Kinder u. a. einem Notruf zuhören und erleben, welchen Weg ein Notruf geht, bis das Einsatzfahrzeug am Einsatzort ist. Welche Fahrzeuge gehören in einen Löschzug ? Tippt ein Kind hier das Symbol ‚Auge‘ an , kann es mit dem Stift in der Fahrzeughalle auf Entdeckungsreise gehen. Was für Geräte befinden sich in den Autos, wozu dient der lange ‚Saugrüssel‘?‘ Das Würfelsymbol lädt zum Spiel ‚falsch?‘ oder ‚richtig? ‚ ein. Wie wird ein Brand gelöscht ? Was bedeuten die Zeichen und Zahlen auf dem Hydrantenschild ? Wozu kommt die Polizei an den Einsatzort ? Am Ende der Entdeckungsreise gibt es dann noch ein Geräuschespiel. Welche Ausrüstung braucht ein Feuerwehrmann ( von Unfallhelfer über Chemiebrandeinsatz bis hin zum Taucher ) und welche Aufgaben hat die Feuerwehr noch ( z. b. am Flughafen, auf See, bei Sturmeinsätzen‘. ? Das Buch endet mit der Wieso? Weshalb? Warum? Frage: Was passiert bei einem Großbrand ? Persönliches Fazit: In diesem Buch merkt man ganz deutlich, dass sich die Autoren sehr stark an den Bildungsplänen orientiert haben. Würde ich das Projekt Thema ‚Feuerwehr‘ im Kindergarten anbieten, wären die im Buch beantworteten Fragen Grundlage für gezielte Angebote. Mein persönliches Empfinden ist auch, dass dieses Buch vom Inhalt her etwas anspruchsvoller ist, als der Bauernhof oder die Musik. Es gibt eine Menge sehr kindgerecht vermitteltes Sachwissen und auch bei den Spielen müssen die Kinder genauer hinschauen und hinhören. Meine Altersempfehlung : Vorschulalter ab ca. 5 Jahren. Echte Feuerwehrfans können natürlich schon mit 4 Jahren auf akustische Entdeckungsreise gehen.

  7. Geschenk sagt:

    Moin, unser Sohn ist großer Feuerwehr Fan. In diesem Buch hat er viel gelernt. Es enthällt eine schöne Story und erklärt die Fahrzeuge und die Tätigkeit der Feuerwehrsehr gut. Selbst nach vielen Wochen holt unser Sohn das Buch oft raus und spielt die Spiele oder sucht seine Lieblingsstellen auf. Er ist immer ganz begeistert, wenn die Feuerwehr die Katze rettet 🙂 Alles in allem absolut empfehlenswert. Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Rezension bewerten würden. Danke 🙂

  8. Geschenk sagt:

    da stehet mein Enkel mit seinen 3 1/2 Jahren total drauf 🙂 Nur wie schon mal gesagt, ist der Preis für so ein Buch ziemlich hoch, daher nur 1 Stern Abzug. Aber er kann sehr viel erfahren und über die Feuerwehr lernen.

  9. Geschenk sagt:

    Wissen macht Spaß. Das beweist dieses elektronische Buch »WWW – Unterwegs mit der Feuerwehr« aus der tiptoi Serie von Ravensburger. Die Welt der Feuerwehr wird hier anschaulich und kindgerecht erklärt. tiptoi ist ein audiodigitales Lernsystem für Bücher und Spielzeuge, mit dem die Kids spielerisch die Welt entdecken. Einmal auf die entsprechende Stelle im Buch getippt und schon erklingt eines der über 600 Geräusche. Notwendig dafür ist der neue intelligente tiptoi Stift von Ravensburger. Dieser muss zusätzlich erworben werden. Das Kinderbuch gibt hier auf insgesamt 16 Seiten interessante Antworten auf spannende Fragen und regt dabei die Sinne meiner kleinen Racker (3) und (5) an. Bereits ab diesem Alter können die Kleinen den Feuerwehrleuten über die Schulter schauen: mit dem elektronischen Ravensburger Buch »WWW – Unterwegs mit der Feuerwehr«. Themen’wie werden Brände gelöscht? Wie funktioniert eine Drehleiter? Mit tollen Bildern vermittelt mit spannenden Geräuschen interessantes Wissen über die Arbeit der Feuerwehr. Sirenen heulen auf, Feuerwehrautos brausen zum Einsatz, Kommandos werden gerufen – mit tiptoi wird das Thema »Feuerwehr« zu einem besonderen Erlebnis! Die Kinder besuchen so eine Feuerwache, werfen einen Blick in die Feuerwehr Leitstelle, sind bei einem Großbrand dabei. Das ganze funktioniert natürlich nur mit einem tiptoi® Stift. Der Inhalt und die Ausstattung: ‚ Mit über 600 Geräuschen ‚ 16 bunte Seiten Altersempfehlung des Herstellers ab 4 Jahren.

  10. Geschenk sagt:

    Ganz tolles Set. Der tiptoi srift ist echt sein Geld wert. Mein 3jahre alter Sohn hat schon so viel davon gelernt. Er nimmt sich regelmäßig den Stift u ein Buch und beschäftigt sich absolut alleine damit. Incl anmelden des Buches u Stift ein/aus schalten. Lieblingsbücher sind :Straßenverkehr , Kinderlieder und Feuerwehr! Zum geb bekommt er den Adventskalender

  11. Geschenk sagt:

    Mein Sohn und ich lieben Tip toi. Eins vorweg ich empfinde den Stift als super Alternative zum Fernseh. Die Kinder finden den Stift total spannend und möchten dies sofort ausprobieren. Gewohnte Wualität von Ravensburger und wie immer altersgerecht. Das dieses Buch für Feuerwehrfans ein MUSS ist muss man glaube ich nicht erwähnen. Kaufen wir immer wieder gerne, da die Bücher absolut Ihr Geld wert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.