THORVAP® E Liquid E Zigarette Liquid ohne Nikotin 5x10ml,Menthol, Tabak, Eis Minze, klassische Tabak, Mint König | E Dampfer Liquid (Tobacco&Mint)
mehr Bilder >>
zum Shop

THORVAP® E Liquid E Zigarette Liquid ohne Nikotin 5x10ml,Menthol, Tabak, Eis Minze, klassische Tabak, Mint König | E Dampfer Liquid (Tobacco&Mint)

THORVAP® E Liquid E Zigarette Liquid ohne Nikotin 5x10ml,Menthol, Tabak, Eis Minze, klassische Tabak, Mint König | E Dampfer Liquid (Tobacco&Mint): Drogerie & Körperpflege

Geschmack:
Tobacco&Mint

Descripation:
Jedes THORVAP E-Liquid hat einen kindersicheren und versiegelten Verschluss und ist mit Produktionsdatum.

Lieferumfang:
1xMenthol
1xTabak
1xEis Minze
1xklassische Tabak
1xMint König
(10ml Jedes Flasche,ohne nikotin)

– 50% VG, 50% PG, bietet große Menge Rauch ein.
– THORVAP E Liquid geeignet für alle E zigarette, E shisha, Vaporizer, Cartomizer und Tank
– Einfaches Befüllen,10 ml Fläschchen mit besonders schmalem Tropfaufsatz
– Jedes Flasche mit Versiegelung, Produktionsdatum, und kindersicherem Verschluss

Achtung:
Liquid an einem kühlen Ort, fern von Kindern, aufbewahren. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verwenden.

Da es sich um verderbliche Ware handelt, ist nach dem öffnen des E-Liquids ein Umtausch nicht mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Rezension zum „THORVAP 5 x 10ml Premium E-Liquid Fäschchen, Geschmacksrichtungen: Doppelapfel, Wassermelone, Kirsche Eis, Banane,Traube, 0,0% Nikotin“ ► VERPACKUNG: Innerhalb einer 5-er Verpackung, waren die einzelnen Liquidfläschchen noch seperat in einem kleinem Produktkarton geschützt verpackt, welcher neben Inhaltsstoffen und Sicherheitshinweisen, leider keinerlei „Unbedenklichkeits-Zertifizierung“, wie von z.B. der FDA aufgedruckt hat (siehe unten:► HINWEIS). ► INHALT: 5 x 10ml Fläschchen E-Liquid in den Geschmacksrichtungen: Doppelapfel, Wassermelone, Kirsche Eis, Banane,Traube ► BESCHREIBUNG/ANLEITUNG: Die Anwendung ist ja mehr oder weniger selbsterklärend, so das man dazu, neben den allgemeinen, in englisch verfaßten Informationen auf der 5-er Verpackungsrückseite, den seperaten Fläschchen-Verpackungen, wie auch auf dem Etikett der Fläschchen, keinen expliziten Hinweis dazu findet, zumal sich die Befüllung je nach verwendetem Verdampfer/Clearomizer unterscheidet, und man die Befüllungs-Hinweise bei der jeweiligen Beschreibung der genutzten E-Zigarette, finden wird. ◼ In folgender Rezension habe ich weiterführende Links eingefügt, die zu nützlichem, Liquid basierendem Equipment hinweisen, und nur gut gemeinte Empfehlungen von mir sind, da ich diese auch selbst auch nutze, wie auch damit gute Erfahrungen gemacht habe ◼ ► ERSTER GESAMT-EINDRUCK: Alle Liquid-Fläschchen wurde mit einem Kunststoff-Versiegelung überzogen, welche sich mithilfe eines festen Fingernagel`s, unterhalb des Deckels relativ leicht einreißen, und dann abziehen läßt. Ansonsten kann hier auch ein spitzer Gegenstand zum lösen weiterhelfen. Die Flaschen sind mit einer 3,2mm dicken, und 9mm langen Kunststoff-Kanüle ausgestattet, wo ich mir lieber Metallkanülen zum befüllen gewünscht hätte, da sich diese zum befüllen sehr enger Befüllungs-Einlässe besser geeignet hätten. Für den größten Teil der herkömmlichen Verdampfer, sind aber auch die breiteren, wie dickeren Kunststoff-Kanülen ausreichend. Der Deckel läßt sich sicher und fest auf- und abschrauben, und ist mit einer Kindersicherung ausgestattet, so das man beim aufschrauben ein wenig Druck auf den Deckel geben muß. Jede Flasche ist mit dem jeweiligem Aroma gekennzeichnet, und enthält Informationen zu den Inhaltsstoffen, die in dem Liquid enthalten sind. Zu den Inhaltsstoffen gehört neben den natürlichen Aromen, noch Propylenglykol (E1520) und Glycerin (E422), mit einem Mischungsverhältnis von 50:50, wo jedoch noch ein Anteil an destilliertem Wasser mit inbegriffen sein dürfte, da ansonsten das Liquid zu dickflüssig geraten würde. Und gerade das Verhältnis von destilliertem Wasser, zu den anderen drei Inhaltsstoffen wäre hinsichtlich der zu erwartenden Dampf-Performance interessant für mich zu wissen gewesen. Die Haltbarkeit wird mit 24 Monaten angegeben, wo das Herstellungsdatum mit dem 30.06.2016, wie das Haltbarkeitsdatum mit dem 29.06.2018, in schwarz oberhalb der Banderole, auf dem transparenten Kunststoffkörper der falsche aufgedruckt ist. Diese 2 Jahre sind für mich ein relativer Wert, da die Liquid`s mit Sicherheit (meiner Meinung und Erfahrung nach) noch länger verwendbar sind, wo es dann aber sein kann, das man dann bei irgendeiner Produkt-Eigenschaft des Liquid’s, sei es bei der Konsistenz, dem Dampfverhalten oder dem Aroma, kleinere Einbußen hinnehmen muß. Eine Verbrauchsangabe, hinsichtlich der geöffneten Flasche, habe ich nicht gefunden, wird aber meist mit 30 Tagen angegeben, wo man das Liquid aber auch noch getrost 3 Monate nach der Öffnung verwenden kann. Sehr wesentlich für die Haltbarkeit und Qualitäts-Erhaltung des Liquid`s ist, das man dieses an einem dunklem Ort, wie auch möglichst kühl z.B. in einem Kühlschrank, oder zumindest bei normaler Zimmertemperatur lagert, wie dieses vor der Verwendung gut durchschüttelt, damit sich bei längerer Lagerung die drei bzw. vier Inhaltsstoffe, wieder gut vermischen. ► INHALTSSTOFFE: Propylenglykol wird am häufigstem in z.B. Discotheken in der Nebelmaschine angewandt, und kann auf die Schleimhäute, bei zu hoher Dosierung, auf die Atemwege reizend wirken. Hier reagiert natürlich jeder Mensch verschieden, so das dieses nicht zwingend der Fall sein muß, und insbesondere bezogen auf die E-Zigarette, fast zu vernachlässigen ist, da die Menge an Propylenglykol die man in der Disco bei einmaligem Einsatz der Nebelmaschine einatmet, monatelangem E-Zigaretten Dampfkonsum gleichkommen würde. Langzeitstudien liegen hierüber zwar noch nicht vor, aber wenn man bedenkt, da der Stoff auch in Zahnpasten und Deos zu finden ist, wie schon seit über 25 Jahren in Discos vernebelt wird, so ist er zumindest vorerst als Lebensmittel-unbedenklich einzustufen. Das (pflanzliche) Glycerin oder auch Glykol genannt, sorgt für eine dichtere Vernebelung, die man alleine durch den Einsatz von Propylenglykol so nicht erreichen würde. Umso mehr Glykol, umso mehr Dampf. Da es sich hier um ein hochwertiges Liquid handelt, schmecken die Aromen auch so, wie sie sollen. Daneben besteht das Liquid noch aus destilliertem Wasser, wie den natürlichen Aromastoffen, welches auch nicht immer auf einen besseren Geschmack schließen läßt. Dieses kennt man ja auch von Bio-Produkten, die vielleicht gesünder sein mögen, aber deshalb nicht zwingend besser schmecken. ► AROMA-/GESCHMACKS- INTENSITÄT: Die Aromen sind mal mehr oder weniger intensiv, hinterlassen aber kein brennen, oder unangenehmen Nachgeschmack auf der Zunge, was bei minderwertigen Liquids schon einmal vorkommen kann, und nicht immer auf das vorzeitige verbrennen des Liquidträger`s zurückzuführen ist, wenn dieser sich z.B. noch nicht mit Liquid komplett vollgesogen haben sollte. Hier sollte man zudem lieber ein paar Euro mehr investieren, als auf das billigste Produkt zurückzugreifen. Die Intensität hängt auch wesentlich von der Geschmacksrichtung ab, da ein weiches Vanille-Aroma, nicht mit der zug- und Geschmacksintensität eines Menthol- oder Minze- Aromas mithalten kann. Hier waren jedoch alle Fruchtaromen deutlich schmeckbar, nur das Wassermelone-Aroma erwies sich für mich als ein wenig schwach, wie das der Banane stark, was aber am jeweiligem Aroma liegt, da beide Geschmacksrichtungen auch von anderen Anbietern und Herstellern, in der gleichen Intensität, oder „Nicht“-Intensität, wahrzunehmen ist. Trotzdem sind die meisten Aroma-Liquid`s auch zum verlängern von nikotinlosen Deutsche Liquid Basen 0mg/ml 1000ml VPG 50/50 ( 50%PG / 50%VG) (My-smoker ), oder auch für 6 bis 12% nikotinhaltigen Liquidbasen gut geeignet, wo man über ein Mischungsverhältnis von 50:50 jedoch nicht hinausgehen sollte. ► DAMPFENTWICKLUNG: Es ist schade, da auch bei diesen Liquid`s nicht der prozentuale Anteil, vom Verhältnis von destilliertem Wasser zu Propylenglykol (E1520) und Glycerin (E422), angegeben wird. Die Dampfentwicklung ist hier sehr gut, so das ich dem Liquid keine Extra-Tropfen Glycerin pflanzlich 99,5% für E-Liquid – 500ml beimischen mußte, um meine persönliche gewünschte Dampfperformance zu erreichen. Dieses sollte man wenn, jedoch nur mit besonderer Vorsicht machen, da das Liquid dadurch dickflüssiger wird, und es dann insbesondere bei niederspannigen, wie hochohmigen E-Zigaretten, zu einer schlechterem Dampf-Performance kommen kann. Dickflüssigere Liquid`s sorgen vorwiegend bei sub-ohmigen E-Zigaretten für eine gute Dampf-Performance, wo wohl fast jeder der längerfristig am dampfen ist, irgendwann zum Sub-Ohm dampfen kommen wird, da man hier im Gegensatz zum „backendampfen“, keinen bzw. nur einen geringen Zugwiderstand hat, und somit frei den Dampf auf Lunge inhalieren kann. ► NICHT ENTHALTEN: Nikotin, Teer, giftige Stoffe. Auch wenn man nikotinhaltiges Liquid verwendet, so besitzt dieses hunderte von Giftstoffen weniger, die im Tabak schon von vornherein, oder durch den Verbrennungsprozess erst entstehen. Somit ist auch eine E-Zigarette mit nikotinhaltigem Liquid nicht gesund, aber auf jeden Fall nicht so Gesundheit schädlich, wie eine echte Zigarette. Auch Liquids ohne Nikotin dürften (wahrscheinlich) nicht gesundheitsfördernd sein, auch wenn das Aroma Minze und Menthol sein sollte, und an den gesundheitlichen Inhalierungs-Prozess erinnert, der im medizinischen Bereich seine Anwendung findet. ► SCHLUSS-FAZIT: Bei dieser 5-er Liquid Probiermischung dürfte eigentlich für jeden was dabei sein, auch wenn dieses eine rein subjektive Geschmackssache ist, so kann ich doch objektiv bestätigen, das die Liquids auch nach dem schmecken, was auch auf den Flaschen drauf steht, wie auch die Geschmacks-Intensität, mit der Ausnahme von Wassermelone, mich überzeugen konnte. Das Mischungs-Verhältnis der drei bzw. vier Inhaltsstoffe ist ordentlich, und sorgt für eine sehr gute Dampf-Performance, wo ich mal nicht noch ein paar Tropfen Glycerin beimischen mußte. Auch wenn hier das Mischungsverhältnis von 50:50 von Propylenglykol und Glycerin angeben wurde, wäre es für mich interessant zu wissen, wie es sich mit dem prozentualen Mischungsverhältnis, von destilliertem Wasser zu den beiden Haupt-Inhaltstoffen verhält, da das Aroma den geringsten teil ausmacht, aber eben wahrscheinlich in destilliertem Wasser gelöst ist. Dieses ist jedoch kein Alleinstellungsmerkmal von diesen Liquid`s, da ich von den schon vielen unterschiedlichen verwendeten Marken-, wie auch No-Name Liquid`s, eine solche Information noch nicht erhalten habe. Auch als passionierter Sub-Ohm Dampfer, bekam ich mit diesen Liquid`s eine gute Dampf-Performance, welche ich mir auch wünschte. Dampfer mit einer niederspannigen, wie hochohmigen E-Zigarette, sollten das Liquid nicht zu dickflüssig werden lassen, da man ansonsten das Gegenteil von dem bewirkt, was man erreichen will, nämlich eine bessere Dampf-Performance. Hier kann man dann aber noch das Aroma-Liquid mit Liquidbasen, ob mit oder ohne 6 bis 12% Nikotin-Anteil strecken, wo man aber nicht über ein Mischungsverhältnis von 50:50 hinausgehen sollte, wenn man von dem Aroma noch was schmecken will. Hier kommt es aber auch wieder auf das jeweilige Aroma an, so das man dem relativ geschmacks-intensitätsarmen Wassermalonen-Aroma höchstens 25% Liquidbase, dem geschmacks-intensiverem Bananen-Aroma aber auch ca. 75% zumischen kann. Hier gilt „probieren geht über studieren“, da jeder Geschmack individuell ist, und auch die Intensität unterschiedlich wahrgenommen werden kann. Für jede/n Dampf-Einsteiger/in, welche/r noch nicht seine eigene Geschmacksrichtung gefunden hat, aber auch für erfahrene Dampfer, welche einmal etwas neues probieren wollen, wie aber auch zum strecken von nikotinhaltigen/losen Basen, gut geeignet. ► WERTUNG: Mir fehlen hier die Zertifizierungen, wie z.B. die wichtigste, von der FDA (siehe unten:► HINWEIS), wie auch das relativ un-aussagekräftige CE-Konformitäts-Siegel, mit welchem fast jedes Liquid versehen ist. Hier kann es z.B. sein, das dieses auf der Großpackung dieser Liquid`s aufgebracht war, aber eben nicht auf den kleineren Verkaufseinheiten, welche aber letztendlich für den Endverbraucher wichtig sind. Somit 4 Sterne, da die Liquids ansonsten all meine Bewertungskriterien positiv erfüllt haben. Hinsichtlich der Zertifizierungen werde ich mich noch einmal beim Anbieter erkundigen, wo wenn dieser mir diese glaubhaft nachweisen kann, ich auf 5 Sterne erhöhen werde, da ich vermute das es sich hier nur um einen Auszeichungs-/Produktbeschreibungs- Irrtum handeln könnte, zumal es sich ja um ein „Natural Product“ handelt. ► HINWEIS: Die Aufgabe der FDA ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit in den USA. Die FDA kontrolliert die Sicherheit und Wirksamkeit von Arzneimitteln der Human- und Tiermedizin, biologischen Produkten, Medizinprodukten, Lebensmitteln und strahlenemittierenden Geräten. Dies gilt für in den USA hergestellte wie auch für importierte Produkte, die mit einem solchem Siegel den Normen der Behörde entsprechen. P.S. Freue mich über jedes Feedback, und jeden der sich die Zeit genommen hat diese Rezension, hoffentlich mit Erkenntnisgewinn, gelesen zu haben. Das Produkt wurde mir kostenlos zum testen zur Verfügung gestellt, welches auf meine objektive, wie in jeder Hinsicht integere Bewertung keinerlei Einfluß hat, so das ich voll und ganz hinter meiner Rezension und Bewertung stehe.

  2. Geschenk sagt:

    THORVAP E Liquid E Zigarette Liquid ohne Nikotin kommt schnell nach hause, das Liquid befindet sich in 10ml Fläschchen mit Dosierhilfe, zum Schutz vor Auslaufen ist jede Flasche mit Folie ummantelt. Das Liquid kommt in einer Umverpackung und jede Flasche ist einzel in einer Kartonage verpackt, die Flaschen kommen in bunter Aufmachung mit schwarzem Deckel. Dampfer kennen sich mit Liquids aus, es gibt sie mit und ohne Nikotin, das THORVAP E Liquid kommt in guter Konsistenz, es lässt sich leicht entnehmen und gut in den Verdampfer einfüllen. Sie dampfen sehr gut und sind sparsam im Gebrauch. Der Geschmack ist etwas künstlich, aber authentisch. Es hinterlässt keinen unangenehmen Geschmack im Mund und reizt beim Dampfen nicht. Ich mag die Geschmacksrichtungen sehr gerne, aber das ist Geschmackssache. Mein Fazit das Liquid bekommt eine Empfehlung von mir, es ist angenehm zu Dampfen, sparsam im Gebrauch, die Konsistenz ist sehr gut, gezielt lässt sich jede E-Zigarette befüllen. Der Preis ist gut, das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig. Das Produkt wurde mit kosten-bedingungslos zum Test gestellt, was keinen Einfluss auf meine Bewertung hatte.

  3. Geschenk sagt:

    ===FAZIT=== Zum an testen für den Anfang völlig okay. Man kann hier die Geschmäcker gut probieren um dann bei einem Fachhändler sich besser orientieren zu können. ===LIEFERUMFANG=== 1x Apfel 1x Erdbeere 1x Melone 1x Pfirsich 1x Heidelbeeren ===ABMESSUNGEN, GEWICHT=== 10ml Ich habe das Produkt kostenfrei im Austausch für eine unvoreingenommene Bewertung erhalten, was Sie nicht davon abhalten sollte, sich selbst davon zu überzeugen, ob ich mit meiner Meinung richtigliege.

  4. Geschenk sagt:

    Zugelegt habe ich mir die Liquids, da ich einfach mal neugierig war wie sich Obst Geschmäcker machen. ►Kurz zusammengefasst: Sehr gute Verpackung, angenehme Geschmäcker, gute Deklaration. ►Nun ins Detail: •Verpackung Die Liquids befinden sich in einer größeren Verpackung und sind darin nochmal in einzelne Verpackungen geschützt. •Ersteindruck / Optik Auf der Verpackung ist alles gut beschrieben sogar das es aus 50%PG und 50%VG besteht was sehr viele Hersteller nicht auflisten. Was ich sehr nett finde ist das die Liquids alle einzeln verpackt sind, da man dann eine Flasche auch mal verschenken kann und es schön verpackt ist mit allen Hinweisen und Infos. Allerdings ist alles auf Englisch geschrieben. •Anwendung Die Verschlusskappen der Liquids haben eine Kindersicherung das heißt man muss den Deckel hinunter und zusammen drücken damit man sie abbekommt. Die Dosierung geht sehr einfach, die Flaschen halten dicht und man muss schon etwas druck aufwenden damit das Liquid hinaustropft. • Apfel (Apple) Leichter Apfelgeruch, der nur sehr schwach zu bemerken ist. Dafür ist der Geschmack sehr angenehm aber dennoch dezent aber vor allem sehr süß. • Blaubeere (Blueberry) Hat den intensivsten Geruch der mich sehr stark an Rockstar Bluberry erinnert, auch im Geschmack erinnert er mich sehr an den Energiedrink bzw Gummibärchen. Sehr sehr lecker! Das Liquid bei Blaubeere ist gelblich was sehr schön in der Zigarette aussieht. • Pfirsich (Peach) Schöner fruchtigen und intensiven Geruch, mit einem einer sehr angenehmen süßen Geschmacksnote. • Erdbeere (Strawberry) Schöner Erdbeere Geruch der mich leicht an Erdbeere Jogurt erinnert, mit einem leckeren süßlichen Geschmack der mich ebenfalls an Joghurt aus meiner Kindheit erinnert. • Wassermelone (Watermelon) Riecht sehr nach Melonenbonbon, aber der Geschmack ist sehr deutlich aber Künstlich. Er erinnert mich an die Wassermelonen Kaugummis Meine Persönlichen Lieblinge sind Blaubeere und Erdbeere ►Fazit •Pro + gute Deklaration + extra Verpackung der Einzelnen Liquids + angenehme Gerüche und Leckere Sorten + schönes Produkt design •Contra – alles auf Englisch ►Meinung / Empfehlung Ich finde die Liquids sehr Toll kann sie daher ohne Vorbehalt weiterempfehlen! Falls sich etwas an meiner Meinung ändert werde ich das natürlich in dieser Rezension nachtragen. Wenn Bilder oder Videos angesprochen aber nicht hochgeladen sind tut mir das Leid, oft hat Amazon leider Probleme wodurch es Tage dauern kann bis ein Upload freigeschaltet ist. Wenn ihr noch Fragen habt könnt ihr mir gerne ein Kommentar hinterlassen. =) Und wenn ihr mein Kommentar als nicht Hilfreich empfindet gebt mir bitte auch ein Kommentar was ich hätte besser machen können, da das mir mehr Hilft als einfach nur ein „nicht Hilfreich“ Ich habe das Produkt kostenfrei oder vergünstigt für einen Produkttest zur Verfügung gestellt bekommen, das hat aber keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung. Mir selbst ist eine Objektive und neutrale Meinung in Rezensionen sehr wichtig.

  5. Geschenk sagt:

    Die E-Liquids von der Marke THORVAP kamen gut und sicher verpackt in einem kleinen Karton bei mir zu Hause an. Sie werden in kleinen Kunststoff Flaschen mit Frischeversieglung mit jeweils 10 ml Inhalt geliefert, worauf man auch deutlich die jeweilige Sorte erkennen kann.1x Erdbeere,1x Melone,1x Apfel,1x Pfirsich,1x Heidelbeere erhalten mit jeweils 0 mg Nikotin. Mit den Kunststoff Flaschen kann man auch leicht und ohne zu kleckern problemlos den Liquid in den Zerstäuber tropfen. Die Dampfentwicklung ist auch sehr gut bei der Anwendung. Als normaler Zigaretten Raucher ist der Umstieg auf eine E-Zigarette anfangs etwas Gewöhnungs bedürftig, aber nach einer Weile gewöhnt man sich auch daran, gerade mit den vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen ist für jeden etwas dabei.Ich habe alle Sorten einmal durchprobiert. Mein persönlicher Favorit ist Apfel geworden, da richtig schön fruchtig und intensiv geschmeckt hat, aber auch bei den anderen Sorten schmeckt man raus was es ist. Aber jeder hat natürlich einen anderen Geschmack, daher kann es bei jedem anders sein. Das Probierset ist toll, so kann man verschiedene Sorten ausprobieren, um seinen Lieblingsgeschmack zu finden, der einen hilft mit dem Rauchen aufzuhören. Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder andere Reaktionen hatte ich keine bekommen.Im großen und ganzen bin ich zufrieden damit. Auch ist es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in meinen Augen.Ich habe die E-Liquids von der Marke THORVAP vergünstigt im Zuge eines Produkttestes zum Testen erhalten, was aber meine Meinung natürlich nicht beeinflusst.

  6. Geschenk sagt:

    Benutzt wurde das Liquid zusammen mit der THORVAP E-Shisha auf TITAN bei 30W und 170°C. Purer und leckerer Geschmack und ein dichte Rauchwolke kommt in Form von festen Ringen aus dem Mund. Bin absolut zufrieden und werde wieder von hier kaufen.

  7. Geschenk sagt:

    Ich bin erst seit ca. einem halben Jahr in der Welt des Dampfens. Da ich auch Nichtraucher bin, und das für mich eher ein Shisha-Ersatz darstellt, mag ich besonders die fruchtigen und süssen Liquids sehr gerne. Wem das gefällt, der ist hier sehr gut mit ein paar Testern bedient. Die Liquids sind alle gut und nochmal einzeln verpackt und kommen absolut auslaufsicher bei mir an. Die Fläschchen sind so angelegt, dass man sie direkt zum Einfüllen in den Verdampfer nutzen kann und keine extra Spritze braucht. Die Flüssigkeiten sind bis auf bei Blaubeere ziemlich transparent, aber nicht zu flüssig. Die Liquids sind alle sehr fruchtig, aber nicht übertrieben süss oder künstlich. Blaubeere gefällt mir geschmacklich am besten. Zur Dampfentwicklung bei einem iPico kann ich keinen Unterschied zu anderen feststellen, die Dampfentwicklung ist gut. Für den Preis auf jeden Fall eine Empfehlung wert! Ich freue mich, dass ich dieses Produkt vergünstigt zum Testen erhalten habe. Meine Rezension ist ehrlich und davon unbeeinflusst, schließlich verlasse ich mich auch auf die Bewertungen anderer Käufer. Sollte dieses Review also in irgendeiner Form hilfreich gewesen sein, freue ich mich über ein JA. Nur so kann ich beurteilen, ob mein Produktreview anderen Menschen hilft oder eben nicht. Dankeschön!

  8. Geschenk sagt:

    Mein persönlicher Favorit. Sicher sind solche Liquids absolut eine Geschmacksache. Aber ich habe schon einige ausprobiert und bleibe gerne bei diesem. Mir persönlich gefallen auch die Geschmacksrichtungen sehr gut und ich habe keinen Bedarf mich auf eine bestimmte Richtung zu fixieren. Bis ca. 50 Watt mit THORVAP 80W vollkommen ok., darüber beginnt es leicht kokelig zu schmecken. Für Einsteiger m.E. genau das Richtige zum probieren.

  9. Geschenk sagt:

    THORVAP E Liquid E Zigarette Liquid ohne Nikotin 5x10ml Die E-Liquids von der Marke THORVAP kamen gut und sicher verpackt in einem kleinen Karton bei mir zu Hause an. Sie werden in kleinen Kunststoff Flaschen mit Frischeversieglung mit jeweils 10 ml Inhalt geliefert, worauf man auch deutlich die jeweilige Sorte erkennen kann. Ich habe die Geschmacksrichtungen: 1x Erdbeere 1x Melone 1x Apfel 1x Pfirsich 1x Heidelbeere erhalten mit jeweils 0 mg Nikotin. Mit den Kunststoff Flaschen kann man auch leicht und ohne zu kleckern problemlos den Liquid in den Zerstäuber tropfen. Die Dampfentwicklung ist auch sehr gut bei der Anwendung. Als normaler Zigaretten Raucher ist der Umstieg auf eine E-Zigarette anfangs etwas gewöhnungs bedürftig, aber nach einer Weile gewöhnt man sich auch daran, gerade mit den vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen ist für jeden etwas dabei. Ich habe alle Sorten einmal durchprobiert. Mein persönlicher Favorit ist Apfel geworden, da richtig schön fruchtig und intensiv geschmeckt hat, aber auch bei den anderen Sorten schmeckt man raus was es ist. Aber jeder hat natürlich einen anderen Geschmack, daher kann es bei jedem anders sein. Das Probierset ist toll, so kann man verschiedene Sorten ausprobieren, um seinen Lieblingsgeschmack zu finden, der einen hilft mit dem Rauchen aufzuhören. Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder andere Reaktionen hatte ich keine bekommen. Die Sorten schmecken nicht sehr künstlich sondern relativ natürlich, was ich persönlich bevorzuge. Derzeit kostet das Set knapp 13 Euro, was ein gutes Preis- Leistungsverhältnis ist mit 2,60 Euro pro Liquid. Ich habe die E-Liquids von der Marke THORVAP vergünstigt im Zuge eines Produkttestes zum Testen erhalten, was aber meine Meinung natürlich nicht beeinflusst. Ich bewerte ehrlich und fair.

  10. Geschenk sagt:

    Also für meinen Geschmack sind mir Apfel und Erdbeere zu stark Künstlich irgendwie und Melone zum Beispiel zu schwach schmeckend. Aber trotzdem alle sehr gut Dampfbar und stark Rauch erzeugend. und so Kapseln reichen auch echt sehr lange 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.