Telefunken XH32A101 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC)
mehr Bilder >>
zum Shop

Telefunken XH32A101 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC)

Telefunken XH32A101 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC): Heimkino, TV & Video
Dieser Artikel passt für Ihre . Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt. HD-LED-Backlight-Farbfernseher mit 81cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale und 200Hz Clear Motion Picture (CMP) DVB-T2 (Codec H.265/HEVC) mit CI+ Slot(ermöglicht den Empfang privater Sender in HD), DVB-C- (Kabel) und DVB-S2-Tuner (Satellit) – Digitales Fernsehen terrestrisch, über Satellit oder Kabel empfangen, ohne zusätzlichen Receiver Grenzenlose Unterhaltung erleben dank des USB Media-Players mit dem Sie Bilder, Videos und Musik genießen können Zahlreiche Anschlüsse wie 2x HDMI (CEC + ARC), USB, CI+, SCART, VGA u.v.m. garantieren multimediale Vielfalt Lieferumfang:Telefunken XH32A101, Fernbedienung inkl. 2x AAA Batterien, Bedienungsanleitung


Produktbeschreibung des Herstellers

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Der Fernseher ist recht preisgünstig, ein Umstand der bei der Bewertung zu berücksichtigen ist. Das Gerät verfügt über einen sog. Triple Tuner für terrestrischen, Kabel- und Satelliten-Empfang. Mangels Kabelanschluss und Satelliten-Antenne konnte ich die entsprechenden, eingebauten Tuner nicht, sondern nur den Empfang der terrestrischen Digital-Sender testen. Die Installation war recht einfach. Nach dem automatischen Sendesuchlauf der terrestrischen Stationen konnten die Programme der frei zugänglichen Sender sofort angeschaut werden. Die Auflösung „HD Ready“ passt zu der über DVB-T2 erzielbaren Güte. Die Qualität der so terrestrisch empfangenen Sender ARD und ZDF ist vergleichbar gut zu derjenigen, die wir über unseren Telekom Entertain Zugang für ARD und ZDF empfangen und auf unserem „Full HD“-fähigen Philips-Gerät darstellen können. Für den Sound gilt das ebenfalls. Die Darstellung des kostenpflichtigen HD-Empfangs der privaten Sender konnte ich nicht testen, weil wir keinen entsprechenden Decoder-Chip besitzen. Hat man einen solchen erworben, kann man mit dem eingebauten Tuner diesen Chip mit dem CI+ Slot nutzen. Leider verfügt das Gerät über keine Smart-TV Funktion, was für den Empfang von Netflix oder Maxdome oder ähnlicher Dienste ein zusätzliches Internet-fähiges Empfangsgerät erfordert. Ich würde mir auch eine Full HD-Fähigkeit wünschen, wenn man sich einen Film auf einer BlueRay Disk anschaut. Den USB-Anschluss habe ich auch mit einem abgespeichert GoPro-Video (MP4-File) getestet. Leider kann der Fernseher dieses Format nicht dekodieren. Folglich muss man leider feststellen, dass das Gerät, was die verfügbaren Funktionen betrifft, mir etwas veraltet erscheint. Die Bildschirmgröße passt zu einem eher kleineren Raum. Fazit: Das Gerät taugt als kostengünstiges Zweit- oder Drittgerät, wenn man die Einschränkungen akzeptieren kann.

  2. Geschenk sagt:

    Was gibt es über einen 199 Euro Fernseher (Zeitpunkt Bestellung) großartig zu berichten? Das dieser als Zweitgerät recht ordentlich ist…. Der Telefunken XH32A101 kommt sicher verpackt in Styropor und zusätzlich im antistatischen Plastikbeutel. Anschlüsse: —————– Hinten: 2x HDMI VGA SCART SAT-Anschluss Antennenanschluss SPDIF CI+ Seite: USB Chinch (Ausgang) 3,5 mm Klinke (Ausgang) (Dieses Model gibt es auch optional mit eingebautem DVD-Player) Aufbau: ———- Aufgebaut ist der 32“ Fernseher recht schnell. Dazu braucht man lediglich einen kleinen und einen mittleren Kreuzschlitz Schraubendreher. Mittels 4 Schrauben wird der Standfuß an den Fernseher angeschraubt. Da braucht man keine Aufbaukenntnis und keine Anleitung, obwohl diese mitgeliefert wird. Verliert man dabei eine Schraube ist dies nicht das Problem, denn eine fünfte Ersatzschraube wird ebenfalls mitgeliefert. Vollgummidämpfer, 7 an der Zahl werden von unten in den Standfuß eingedrückt und sorgen für Schutz des Untergrundes als auch für Rutschfestigkeit. Auch hier gibt es einen Ersatzdämpfer im Lieferumfang. Die Fernbedienung ist kinderfreundlich, wenn nicht sogar sicher. Einem Aufbau im Kinderzimmer steht, außer evtl. eigener Einstellung, nichts im Wege, denn die Batteriefachabdeckung ist mir einer kleinen Kreuzschlitzschraube vor dem Öffnen gesichert. Sehr gut. 2 passende, benötigte AAA-Batterien werden mitgeliefert. Wandmontage ist mittels VESA Vorrichtung möglich. Einrichtung, Menüführung und Bedienung: ———————————————————– Zu Anfang wählt man die Menüsprache. Viele stehen zur Auswahl. Deutsch ist vorausgewählt. Anschließend wählt man die Betriebsart. Privat oder Geschäftsraum. Anschließend folgt die Empfangsartauswahl. Hier stehen neben dem digitalen Antennensignal (DVB-T2) auch, Sattelitenfernsehen (DVB-S2) auch Kabel (DVB-C) zur Auswahl. Nicht digitale Programme (DVB-T) werden bei der Auswahl von DVB-T2 ebenfalls gefunden. Ich habe jeweils einen Sendersuchlauf DVB-T2 als auch DVB-S2 durchgeführt und bin mit der schnellen Geschwindigkeit der Kanalsuche äußerst positiv überrascht. Der SKY-Empfang via Sat und CI+ Modul funktioniert problemlos. Die Navigation durch das Menü ist wirklich sehr schnell. Da hakt wirklich nichts. Das Menü ist gut strukturiert und logisch aufgebaut. Über die OK Taste auf der Fernbedienung holt man sich die Kanalliste auf den Bildschirm. Umschalten über die Kanalliste oder per Direktwahl erfolgt ebenfalls sehr flott. Das Sender sortieren geht intuitiv und vor allem schnell, da man im Untermenü „Progammliste bearbeiten“ den jeweiligen Sendern direkt per Eingabe eine neue Nummer zuweisen kann. Lästigen auf- und ab bewegen entfällt somit. Bild: —— Der Fernseher biete zwar „nur“ HD Ready und kein FullHD, kann aber bei HD Signal etwa über den integrierten DVB-T2 Tuner und 200 Hz mit gutem Bild Punkten. Den Unterschied zwischen dem analogen DVB-T und dem digitalen DVB-T2 Bild ist tatsächlich auch auf dieser Größe und Auflösung sichtbar. Die Ecken des LED Displays sind vernünftig ausgeleuchtet. Cloudeffekte kann ich bis dato keine wahrnehmen. Den Schwarzwert bewerte ich ebenfalls als äußerst zufriedenstellend. Bildtechnisch kann ich für die HD-Ready Auflösung keinen Negativpunkt feststellen. Ton: —– Der Ton ist OK, nicht mehr und nicht weniger. Man kann alles gut verstehen, die Lautstärke ist ausreichend laut. Tiefen fehlen zwar, hier macht sich der hohle Korpus bemerkbar. Per SPDIF kann man, und das mache ich so, eine Soundbar anschließen. Aber der Klang ist für die Größe vernünftig und brauchbar. Verarbeitung und Haptik: ———————————– Die Verarbeitung ist absolut in Ordnung. Keine scharfen Kanten oder unsauber verarbeiteter Kunststoff. Der Rahmen und der Standfuß sind in Klavierlackoptik und somit bekanntermaßen anfällig für Kratzer. Auch die Fernbedienung hat eine Hochglanzoberfläche. Der Eine mag es der Andere nicht. Soll jeder für sich entscheiden. Der Rahmen des Bildschirmes ist mit 15,6 mm Oben und an den Seiten und mit 24 mm Unten nicht zu breit oder zu dick. Das Telefunken Loge am unteren Rahmen ist nicht beleuchtet. Das Stromkabel ist leider integriert und somit nicht wechselbar. Integrierter Mediaplayer: ———————————- Der integrierte Mediaplayer, welcher mittels USB gespeist werden kann erkennt sowohl USB Sticks als auch externe Festplatten. 2,5“ und 3,5“ werden problemlos erkannt, auch NTFS formatiert. Mit voller Menüstruktur wie die Dateien sich auf der Festplatte befinden. Direkt nach dem Anschluss und unmittelbar ohne große Wartezeit öffnet sich der Mediaplayer. Sowohl eine 500 GB als auch eine 1 TB Festplatte wurden vom Fernseher erkannt. USB Sticks konnte ich erfolgreich bis 128 GB testen. Der Mediaplayer bzw. der Fernseher spielt viele gängige Formate ab. AVI, MP3, WMA, TS, VOB. Alles kein Problem. Auch MKV spielt er ohne zu Murren ab. Egal ob 720p oder 1080p. Einwandfreie Abspielfunktion ohne Ruckler. Verschiedene Tonspuren und Untertitel sind wechsel- und einblendbar. Auch der Mediaplayer arbeitet sehr schnell. Fazit: ——- Positiv + gutes Bild + Mediaplayer spielt MKV u.v.m. + NTFS Festplatten Unterstützung + brauchbarer Sound + viele Anschlüsse + schnelles Menü und Umschalten + Wandmontage möglich + sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Neutral: +- Hochglanz Optik Negativ: – Fest verbautes Stromkabel Für den günstigen Preis bietet der XH32A101 äußerst viel. Wer auf 3D und FullHD bei einem Zweitgerät verzichten kann, kann bedenkenlos zugreifen. Idel für Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Küche.

  3. Geschenk sagt:

    Ich war auf der Suche nach einem TV der sich in meine Einrichtung sanft einfügt. Mit dem weißen Gehäuse verschmilzt der Telefunken TV trotz seiner Größe quasi mit der Wand vor der er steht. Das Bild ist sehr angenehm, meine Augen ermüden nicht mehr so schnell wie beim Vorgänger TV. Evtl. liegt es an der 200Hz-Technik, evtl. an der Bildschärfe… Das Bild ist angenehm Kontrastreich. Die Farben satt, aber dennoch natürlich. Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten sowohl für Bild als auch für Ton. Der Ton ist auch sauber und satt. Habe mit einem Umwandler das Digital-Koax-Ausgangssignal jetzt auf meine 25 jahre-alte analog Hifi-Anlage gelegt und bekomme auch darüber einen super Sound (Ich höre über den TV Kabel-Radio) Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Die Lieferung war schnell. Auspacken, Fuß montieren, Stromstecker in die Dose, Antennenkabel rein und genießen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.