Sternenhimmel Projektor, Ubegood 360 Grad drehbar Star
mehr Bilder >>
zum Shop

Sternenhimmel Projektor, Ubegood 360 Grad drehbar Star

Sternenhimmel Projektor, Ubegood 360 Grad drehbar Star: Elektronik

Farbe:
Blau

pezifikationen :
Material : Kunststoff
Spannung : DC 5 V
Lichtquelle : 4 Led-lampen
Schaltertyp : 3 taster
Stromversorgung : DC5V USB oder 4 AA batterien (nicht enthalten 4 stücke batterien)

3 Modus :
A modus: Die Nachtlicht licht (warmes licht). Drücken Sie Eine wieder würde absperren Eines Modell.
B modus : Schalter für die lichtfarbe (monochrome licht oder bunte licht overlay). Drücken B Taste 9 mal hintereinander, Das modell B würde abgeschaltet.
C modus : Es ist, um die drehschalter (drehen oder nicht drehen frei gewählt). Drücken Sie C wieder würde abgeschaltet die drehrichtung.

Features :
1. Ideal für hochzeit, geburtstag, parteien. ideal für romantische nacht lampe und dekoration licht verwenden.
2. Beste für haus, schlafzimmer, kinder zimmer.
3. Intelligente Steuerung Design : Entfernen Sie die satinierte Abdeckung ein Projekt zu sehen, Sterne und Mond an der Decke und Wand Spinnen zu sein. Legen Sie die mattierte Abdeckung auf und es ist ein Nachtlicht oder regelmäßige Lampe machen.

Packungsinhalt :
1 x USB-Kabel
1 x Star Projektor

Garantie :
12-Monats-Garantie, sorgenfreie Garantie, Ihre beste Wahl!

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Länge:: 1:19 Minuten Meine Rezension bezieht sich auf den Sternenhimmel Projektor. Leider wurden unter diesem Link verschiedene Artikel verkauft, was zu unterschiedlichen Produktbewertungen führt. Der Projektor, aus Komplett-PVC, hat eine Größe von H 15 cm x B 13 cm, wiegt 260gr, ist stabil und wird nicht warm. Es kann in unterschiedlichem Modus eingestellt werden. Verschiedene Farben, stehend oder drehend. Mit der halbrunden Plastikhaube ist es ein einfaches Nachtlicht ohne Projektion. Nimmt man die Haube ab, so wird der Sternenhimmel an Wände und Decken projeziert. Die obere Halbkugel besteht ohne den Deckel aus etwas dickerer Folie. Sie wird von Kinderhänden schnell eingedrückt. Bisher haben sich jedoch keine Knicke ergeben. Die Folie ist dick genug das sie sich wieder in ihre Ursprungsform zurück drücken lässt ohne kaputt zu gehen. Dennoch ist hier natürlich Vorsicht geboten. Auch lässt sich die obere Halbkugel sehr leicht abdrehen so dass die Lämpchen zum Vorschein kommen. Ich würde daher empfehlen Kleinkinder nicht mit dieser Lampe alleine zu lassen. Die kleinen LED Birnen können leicht abgenommen und in den Mund gesteckt werden. Bedient wird die Lampe mit 3 Drucktasten auf der Vorderseite. A schaltet weißes Licht ein oder aus. Wurde mit B der Modus bestimmt (einfarbig/zweifarbig oder dreifarbig) so kann mit A die Farbwahl bestimmt werden. Wurde mit B der Farbwechselmodus eingestellt, so kann man mit A ebenfalls die Farbwahl regulieren. Mit B kann die Lampe in Farbe ein und auch wieder aus geschaltet werden. Es können durch mehrmaliges drücken die unterschiedlichen Farben eingestellt werden. Es gibt einfarbige, zweifarbige und dreifarbige Möglichkeiten mit den Farben lila/gelb/grün/blau oder auch den automatischen Farbwechselmodus. Die Taste C wird gedrückt um die Drehbewegung ein oder aus zu schalten. Dreht sich der Projektor hört man ein leises brummen. Mittig auf den Fußboden in einen 4 x 4,5 m großen Raum gestellt, füllt es den gesamten Raum ab etwa 1 m Höhe und die Decke mit Sternen. Auch nicht verschwommen, sondern klar erkennbar. Wundervoll auch im Snoezelenraum. Es handelt sich hierbei nicht um ein Abbild des wirklichen Sternenhimmels mit Sternzeichen, Sternenbildern etc., sondern um ein einfaches Lichtspiel. Das Batteriefach an der Unterseite (es werden vier AAA Batterien benötigt – die nicht im Lieferumfang enthalten sind) kann mit einer Sicherheitsschraube verschlossen werden. Leider ist diese nicht dabei. Die Vorrichtung ist jedoch vorhanden. Ist die Abdeckung verschraubt, kann das Kind das Fach nicht versehentlich öffnen und an die fürs Kind gefährlichen Batterien gelangen. Möchte man das Licht per Stromanschluss betreiben, so liegt dem Lieferumfang ein 95cm langes USB-Kabel bei. Es wird dann noch ein Steckeradapter benötigt. Die Steckbuchse für das Kabel liegt jedoch vorne, direkt neben den Bedienknöpfen, was ich etwas unpassend empfinde. Ein Anschluss an der Rückseite wäre optimaler gewesen. Hergestellt wurde die Lampe in China. Auf dem Batteriefachdeckel befindet sich das CE Zeichen. Jedoch ist sie nicht nach dem Europa Sicherheitsstandard EN71 geprüft. Geliefert wird sie in einem einfachen weißen Pappkarton ohne weiteren Aufdruck. Fazit: Sowohl als Nachtlicht wie auch als Projektor kann ich die Lampe empfehlen. Die Verarbeitung ist im allgemeinen sehr gut. Das Licht sehr angenehm und entspannend. Nur die Sicherheit ist etwas fraglich, da die Glühbirnchen so schnell erreichbar sind. Kleinkindern würde ich sie nicht unbeobachtet überlassen. Für Kleinkinder empfehle ich eher das Venture Nachtlicht mit Sternenprojektor und Musikfunktion, aber ohne Rotation/Drehbewegung.

  2. Geschenk sagt:

    Länge:: 1:19 Minuten Der Projektor an sich mach ausgeschaltet eher einen nicht sehr hochwertigen Eindruck, allerdings sind die Projektionen ganz schön und man hat eine größere Auswahl an Farben/Farbkombinationen zur Verfügung (ich habe ein Video gedreht, bei dem man alle Möglichkeiten der Lampe / des Projektors sieht, denn ich denke ein Video bringt da mehr, wie viele Erklärungen) den Stern Abzug gibt es von mir, da leider die Glühbirnen sehr einfach zu erreichen sind, man muss nur einfach die zwei Deckel hochheben, was problemlos möglich ist und z.B. auch schon passiert, wenn man versucht den Projektor in der oberen Hälfte hochzuheben, dies ist für Kinder jetzt nicht wirklich so toll, so dass sie außerhalb deren Reichweite benutz werden sollte. Der Projektor kann entweder mit Batterien oder mit Strom betrieben werden, dafür liegt ein leider auch nicht allzu langes Kabel bei, allerdings „nur“ auf USB, d.h. einen Rechner oder Stecker bräuchte man noch. Leider ist die Buchse für das Ladekabel auch vorne direkt neben den Knöpfen, das wäre hinten besser untergebracht. Ich habe das Produkt im Rahmen eines Testes vergünstigt erhalten, dies hat meine Bewertung allerdings nicht beeinflusst.

  3. Geschenk sagt:

    Sehr schönes Gerät mit einfacher Bedienung. Haben es einem unserer Patenkinder zu Nikolaus geschenkt und die Begeisterung war groß. Es werden tolle Sterne an die Decke und alle Wände projeziert und es gibt mehrere Farbeinstellungen. Man kann sogar einstellen ob sie die Sterne durch das Zimmer drehen sollen oder ohne Bewegung projeziert werden. Die Größe ist perfekt für einen Nachttisch. Wir würden es wieder kaufen .

  4. Geschenk sagt:

    Definitiv zu teuer. Die Sterne sind nicht schön und die großen Halbmonde stören mich sehr im projezierten Bild. Zudem ist das Bild extrem unscharf. Echt sehr billig verarbeitet. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und was schöneres und hochwertigeres kaufen!

  5. Geschenk sagt:

    für mein Patenkind gekauft und selbst so begeistert, dass ich überlege, mir auch so einen Sternenhimmel zuzulegen! Leiser Motor, klare Muster, tolle Farben, diverse Einstellungsmöglichkeiten (Drehung, Farben, etc.) – Die Lampe macht einen super Effekt im dunklen Raum und ist nur weiterzuempfehlen! Auch wenn man die Betriebsanleitung nicht liest, findet man durch das Drücken der Knöpfe sehr schnell heraus, was wozu gut ist. Super für Kinder und Erwachsene, danke!

  6. Geschenk sagt:

    Ein wirklich sehr schöner Projektor für das Kinderzimmer. Unsere 8-jährige Tochter ist begeistert. Es gibt viele Einstellmöglichkeiten. Das Ausschalten jedoch ist für ein Kind schwierig, weil es nicht mit einem Knopfdruck getan ist. Man muss erst den rechten Knopf drücken, damit die Lichtkugel sich nicht mehr dreht. Danach den mittleren, der die Farben einstellt, so oft drücken bis es aus ist. Leider gibt es auch keine automatische zeitliche Abschaltung,sodass ich immer nochmal ins Kinderzimmer muss zum ausschalten, wenn meine Tochter eingeschlafen ist. Der Batterieverbrauch ist auch sehr hoch. Diese Punkte sollten verbessert werden, dann ist es perfekt 😉 Dennoch, meine Tochter gibt ihn nicht mehr her.

  7. Geschenk sagt:

    Kann ich nur empfehlen! Unserem Sohn (jetzt 3 Monate) war es in seinem Kinderzimmer zu dunkel. Haben vieles probiert und nicht’s hat wirklich geklappt. Letzendlich sind wir über diese Lampe gestolpert. Er war von anfang an begeistert. Wenn man 2 Farben einstellt ist es nicht zu hell oder zu dunkel. Ich kann ihn in den Lichtverhältnissen wunderbar Wickeln und es ist nicht zu hell das er nicht zur ruhe kommen könnte. + Sehr viele Farb-Kombinationen + Rotiert wenn man möchte + Kann man als „normale“ Lampe ohne Sterne umwandeln + Mit einem Adapter (muss man allerdings selbst kaufen) kann man ihn an den Strom anschließen

  8. Geschenk sagt:

    Den einen Stern gibt es für den einen Abend, wo das Teil lief. Anfangs sehr hübsch und ein Highlight für die Kinder (5,8,10 Jahre). Am nächsten Tag allerdings das böse erwachen 🙁 Zwei Lichter defekt, der Projektor dreht sich nocht mehr und der eine Knopf rutscht halb rein. Billige China Ware trifft es! Wackelt und klappert, unstabil! Sehr enttäuschend für das Geld!

  9. Geschenk sagt:

    3 Abende gabs super schönes Licht, dann war auch schon das Erste LED kaputt. Zusätzlich wackelt der aufgesteckte Sternenhilmmel wie S… Eingeschickt Geld zurück, schade eigentlich dass es keine Qualität mehr gibt.

  10. Geschenk sagt:

    Die Lampe ist wirklich toll. Die Farbeinstellungen projizieren einen sehr schönen Sternenhimmel. Man sollte aber darauf achten, dass der Abstand zur Decke nicht allzu groß ist, da die Sterne ansonsten undeutlich werden. Unsere Deckenhöhe ist 2,75 m und ich stelle die Lampe immer auf einen kleinen Tisch – ca. 0,5 Meter hoch – damit die Effekte deutlicher werden. Insgesamt war es das zuerst am wenigsten beachtetste Weihnachtsgeschenk aber dafür jetzt das am meisten genutzte. Kann ich allen nur für das Kinderzimmer empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.