Stefanplast GULLIVER 3 Transportbox 61 x 40 x 38 cm
mehr Bilder >>
zum Shop

Stefanplast GULLIVER 3 Transportbox 61 x 40 x 38 cm

Stefanplast GULLIVER 3 Transportbox 61 x 40 x 38 cm – Finden Sie alles rund um ihr Tier bei Amazon. Gratis Versand durch Amazon schon ab 29€.

GULLIVER 3 Transportbox, 61 x 40 x 38 cm Die GULLIVER Transportboxen sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Sie sind mit einer Metalltür und einer Vorrichtung für den Autosicherheitsgurt ausgestattet.

15 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Wir haben uns diese Transportbox für unseren Maine Coon Kater zugelegt und sind vollkommen zufrieden. Was ich persönlich sehr zu schätzen weiß: – Der Öffnungsmechanismus macht es möglich, die Tür schnell, leise und ohne großes Gefummel zu öffnen. Das ist sowohl beim Tierarzt als auch nach dem Tierarztbesuch eine wahre Wohltat. Genau so einfach lässt sich auch das Streichelfach im Deckel der Box öffnen, von dem ich schwer begeistert bin. – Der Transportkorb sehr komfortabel zu transportieren. Der Tragegriff ist rund und schneidet auch bei größerem Gewicht nicht in die Hand, der Korb ist schmal genug um beim Tragen am langen Arm nicht gegen die Beine zu schlackern, und wenn alle Stricke reißen, lässt sich ein Transportgurt einklinken (auch der von der eigenen Sporttasche), mit dem man das Gewicht auch einfach auf die Schulter verlagern kann. Auch das Chauffieren im Auto wird durch die Möglichkeit erleichtert, den Korb mit dem Anschnallgurt zu sichern. Das ist schnell und unkompliziert erledigt. – Wenn bei einer längeren Fahrt oder nach einer OP ein Malheur in der Box passiert, ist die Reinigung angenehm unkompliziert. Oberer Teil der Box ab, in der Dusche ausspülen, fertig. – Ich persönlich finde es super, dass die Box nur ein Futterschälchen als Zubehör mitbringt und kein Kissen. Wir polstern die Box immer mit einer unserer Sofakatzendecken aus, die schön nach uns und unserer Fellnase riecht. In anderen Rezensionen wurden ein paar Dinge angemerkt, über die ich vor dem Kauf etwas besorgt war: – Lockere Tür, die sich selbstständig öffnet oder gar ganz aus der Box fällt Das ist bei uns nur einmal passiert, als wir uns beim Zusammenbauen mit der Box vertraut gemacht haben. Danach wussten wir, worauf zu achten ist und hatten keine Probleme mehr mit dem Mechanismus. Die Tür wird durch Metallstifte verschlossen gehalten, die an der Ober- und Unterseite in Vertiefungen in Bodenschale und Deckel versenkt werden. An einer Seite sind die Stäbe fixiert, an der anderen beweglich. Bedient wird der Mechanismus mit einem Plastikreiter auf der Käfigtür selbst. Beim Schließen der Tür muss man halt darauf achten, dass die Stifte auch wirklich *in* den Vertiefungen sind. Durch ein kurzes Ziehen an der Tür lässt sich das aber problemfrei überprüfen. – Fragile Kleinstteile Das kann ich so nicht bestätigen. Einige bewegliche Teile sowie die Klappscharniere, die den oberen Teil der Box fixieren, sind zwar aus Plastik, halten aber auch etwas größerem Druck stand. Wenn man die Box richtig zusammensetzt, lassen sich alle beweglichen Teile ohne großen Kraftaufwand oder Druck lösen oder fixieren. Es wird nur dann alles etwas schwergängiger, wenn die Teile schief ineinander sitzen – das lässt sich aber schnell merken und einfach korrigieren. FAZIT Ich habe keine schlechten Seiten an der Box entdecken können und kann sie für den Transport von großen und/oder schweren Katzen sehr empfehlen.

  2. Geschenk sagt:

    Egal bei welchem Produkt man eine Rezension anschaut … überall ist einer oder mehrere dabei, der das Produkt mega schlecht machen und oder Dinge am Produkt kritisieren, die keinerlei Relevanz haben … Ich habe länger überlegt ob ich mir diese Box kaufen soll… da von instabil bis billige und ungenaue Verarbeitung alles aufgeführt war…. Ich weis ja nicht welchen Maßstab hier einige für die Begründung ihrer Bewertungen ansetzen… Also: Ich habe diese Box bestellt sie war 2 Tage später da! Ordentlich verpackt, wie es sich gehört. Ich hatte keinerlei Schwierigkeiten die Box zusammenzusetzen. Alles passte auf Anhieb und war durchdacht konstruiert ! Und von klapprig oder billig kann auch keine Rede sein… ist eben eine ganz „normale Katzentransportbox “ Ich besitze 3 Katzen und diese sind alles, nur nicht klein …. 2 Mainecoon Kater (8,5 kg und 10kg ) und ein Bengal Kater (6,5kg) Es gibt keine Probleme bei dem Transport meiner Tiere,da fällt auch nichts auseinander …die Box macht ihren Job. Ich kann an der Box nichts schlechtes finden … Sie ist für den Preis TIP TOP !! Wer was stabileres sucht..für sein 3 kg Kätzchen….der sollte sich vielleicht einen Holzverschlag aus Sperrholz im Baumarkt besorgen… In diesem Sinne …. Gruß ein zufriedener Kunde

  3. Geschenk sagt:

    Ich habe im November 2014 diese Box gekauft, nachdem sie mir empfohlen wurde und war von Anfang an sehr zufrieden damit. Sie war in der Zwischenzeit schon oft in Gebrauch und hat mir nie Probleme bereitet. Die Probleme, die einige Leute hier geäußert haben (lockeres Gitter, Tragebügel, der öfter mal abgeht) kann ich absolut nicht bestätigen. Sehr nützlich finde ich oben die beiden Klappen. In der einen befindet sich ein ‚Futterfach‘ für kleine Leckerlis, unter der anderen Klappe ist eine Öffnung zum Streicheln der Tiger. Auch die ‚Gurthalter‘ fürs Auto haben ihren Zweck immer gut erfüllt und die Box stand damit angeschnallt sicher auf der Rückbank. Ich war skeptisch, was die Plastikverschlüsse an den Seiten angeht, allerdings haben auch diese ihren Zweck wunderbar erfüllt und haben mich nie im Stich gelassen beim Transport. Teilweise habe ich meine beiden Tiger getragen, die zusammen bestimmt mindestens 7-8 kg wiegen und auch da gab es nie irgendwelche negativen Dinge zu beobachten. Das Einzige, was mich nach einem Jahr Nutzung stört ist, dass einer der Verschlüsse nun abgebrochen ist. Dadurch ist leider die ganze Box unbrauchbar, weil sie enfach nicht mehr vernünftig geschlossen werden kann, geschweige denn irgendwas transportieren. Sie dient nun zu Hause als Rückzugsort für die Tiger. Auch wenn die Box relativ günstig war, erwarte ich doch, dass sie stabil genug ist, vielleicht auch länger als ein Jahr genutzt werden zu können. Schließlich war sie ja auch nicht im Dauer’betrieb‘. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie noch einmal bestelle oder vielleicht doch eine andere Box ausprobiere. Auf jeden Fall wäre vielleicht ein besseres/stabileres Material von Nöten. Zumindest als Verschluss. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn der Verschluss unterwegs gebrochen wäre..

  4. Geschenk sagt:

    Used for just one trip to the vet, 5.5KG dog (it should be suited to carry pets up to 12kg according to manufacter’s website). About the product I received (supposedly defective) immediately one of the 5 latches broke, it didn’t really break, it just opened and went soft and wouldn’t close again, it’s just some kind of useless appendix atm… as I said it was tested with a load less than half of the maximum allowed, so it’s not like a huge force was exterded, just bad plastic. Unfortunately there are no spares in the package. Second problem was with the door, simply put the locking system sucks, maybe this item was defective but the problem here isn’t entirely about the materials. The door hinges are too short and will detach easily, the rounded point don’t fit the locks properly and the locking system is too shallow and too wide on the inside. As it is atm it can’t be used as a transportbox (at best as a place to sleep but it’s not a very comfortable one) so I’m giving 1/5. Filed a refund and will ship the item back asap.

  5. Geschenk sagt:

    Mein Partner hat diese Box mit seinem Primekonto bestellt weil es ein Geschenk sein sollte und wir Zeitdruck haben. Das Paket kam nicht am nächsten Tag an wie versprochen, da mit dpd geliefert wird. Bei uns jedenfalls klingelt dpd nie, dh man bekommt sein Paket auch nicht weil man angeblich nicht zu Hause war (und ich war zu Hause). Das merkt man dann erst mit eintrudeln der Mail. Dann schnell Abstellerlaubnis erteilen damit man wenigstens einen Tag später das Paket erhält. Das kommt dann auch, aber selbstverständlich wird wieder nicht geklingelt. Nur so am Rande da dies doch einige Kunden interessiert obwohl dies keinen Einfluss auf meine Bewertung des Produktes hat. Die Transportbox wirkt wertig und ich war beim Auspacken sehr zufrieden. Allerdings sind ALLE! Klipse an- oder bereits abgebrochen. Das geht gar nicht. Sie wurden schon kaputt eingepackt da das verschweißte Tütchen nicht so mitgenommen aussah. Gitter und andere Elemente sind robust. Schade denn das alles nützt nichts wenn man die Box nicht einmal zusammen bauen kann. Ka ob das normal ist oder ich eine Montagsbox habe. Ich gebe jedenfalls bewusst wenig Sterne, damit diese Rezension unter so vielen auch gelesen wird und nicht unter geht. Ich bin kein Kunde der bereits bei Kratzern rummeckert denn es ist ein Gebrauchsgegenstand, als solcher sollte er auch Verwendung finden. Mit kaputten Klipsen ist dies aber nicht möglich und das Produkt durchgefallen, obwohl die Verarbeitung ansonsten in Ordnung wirkt. Sehr schade. Tipp an die Verpacker: kleben Sie das Tütchen innen an den Rand der Box anstatt den Deckel der Box auf die gesamten Kleinteile zu stellen die dann spätestens während des Transports zu Bruch gehen. Oder einfach Klipse fertigen die belastbarer sind. Ich hab dem Ganzen dennoch eine Chance gegeben. Der Zusammenbau ist mühsamer als bei anderen Transportboxen. Absolut nix passt. Die vorgefertigten Löcher sind alle zu klein (besser das als zu groß), eine von den Dachöffnungen wäre fast beim Öffnen kaputt gebrochen und Deckel sowie Unterteil passen nicht richtig aufeinander (bei Transport verbogen?). Ironischerweise macht derjenige Klip die meisten mucken der am wenigsten beschädigt erscheint. Er öffnet sich gern spontan. Zusammengebaut sieht es ganz gut aus. Ich bin allerdings skeptisch ob diese Box eine 4kg Katze trägt, wenn 1 Klip immer aufgeht und die restlichen alle angebrochen sind. Keine Empfehlung. Ich habe einen Stern mehr gegeben weil ich schon denke dass es durchaus besser verarbeitete Stücke gibt. Da ich in einer Rezension aber meine persönlichen Erfahrungen vorstellen muss kann ich hier keine 3 Sterne oder mehr geben denn ein unbrauchbarer Gegenstand ist absolut nichts wert.

  6. Geschenk sagt:

    Ich wollte nicht gleich ein Vermögen für einen Transportkorb ausgeben. Eigentlich ist dieser ganz ok. Allerdings war eine Festhalteklemme bei meiner Lieferung kaputt. Sie ließ sich nicht verriegeln. Deswegen habe ich den Korb zurück geschickt. Das sind letztlich auch die einzigen Zusammenhalt-Elemente des Korbs. Und ich habe mich dann für ein Model entschieden, wo die beiden Transporbkorb-Hälften zusätzlich durch Schrauben verbunden sind.

  7. Geschenk sagt:

    ich benutze die transportbox für meine norwegische waldkatze (10kg!) sie hat wunderbar platz darin und das alles wirkt sehr stabil

  8. Geschenk sagt:

    Als Rückzugsort und Ruheplatz von meinen Maine Coon Katern geliebt, als Transportbox weniger geeignet, da die Türverriegelungshaken recht „schlabberig“ sind und sich leicht verstellen, so dass die Tür nicht sicher geschlossen ist. Außerdem scheint sie für Tiere dieses Gewichts (der größere Kater wiegt 7,8 kg) nicht ausgelegt zu sein. Nach dem letzten Tierarztbesuch fiel beim Abstellen der Box die Tür aus der oberen Halterung, glücklicherweise nach innen…. Die Transportbox wird „zerlegt“ geliefert, der Zusammenbau ist leicht und problemlos. Das Abheben des oberen Teiles ist einfach, nur einige große Verschlüsse sind dafür zu öffnen. Man kann die Box zum Transport im Auto mit wenigen Handgriffen mit dem vorhandenen Autogurt sichern. Belüftungsschlitze, eine verschließbare Öffnung für „Streicheleinheiten“ und ein kleines Fach für Zubehör sind vorhanden. Alles in allem eine formschöne und stabil wirkende Box, für den Transport schwerer Tiere aber nicht so gut geeignet.

  9. Geschenk sagt:

    Absolut nicht zu empfehlen, ich habe sie komplett richtig zusammengebaut. Ich wollte sie (ohne Katze) über die Straße trsgen und hatte plötzlich den Tragegriff in der Hand und die Box lag auf dem Boden. Als ich die Katze rein gesetzt hatte und sie mit einer hand links und mit der anderen Hand rechts hoch geben ging die box trotz geschlossener Schaniere in der Mitte auf und das Türchen fiel raus!!!! Alles bei ersten gebrauch für dafür viel Geld! Nicht zu empfehlen leider!

  10. Geschenk sagt:

    und diese Transaktion ist noch einmal 5 Sterne wert. Ein Fehler bei der Verpackung ( falsches Gitter ). Der Umtausch erfolgte sofort ohne zusätzliche Kosten. Die Transportboxen sind super, das einsetzen und verschließen der Gitter muss etwas geübt werden. Habe festgestellt, dass es besser geht, wenn die Box z. B. auf den Tisch abgestellt wird. Ich denke im Laufe der Zeit wird es leichter das Gitter schnell u. ohne Probleme einzusetzen. Von mir eine absolute Kaufempfehlung !

  11. Geschenk sagt:

    Ein bisschen nervig war der Henkel oben anzubringen (hat bisschen an den Fingern geschmerzt), ansonsten kann man sich für den Preis aber auch nicht beklagen. Die Katze passt (wie immer widerwillig) rein, ist stabil und die Klappe oben ermöglicht es mir die Katze zu streicheln. Auch wenn sie versucht in ihren panischen Momenten ihren gesamten Körper hindurchzuquetschen, um zu fliehen.

  12. Geschenk sagt:

    Wir haben die Transportbox für unsere zwei Sibirischen Waldkatzen gekauft (sie sind nicht gerade klein). Wir wollten gerne nur eine Transportbox für beide Katzen haben. In dieser haben sie super viel Platz, also von Enge ist nicht zu sprechen. Wir waren bislang 3x damit beim Tierarzt. Damit den beiden die Angst genommen wird, ist es super, dass man die Transportbox komplett oben abnehmen kann. Das rein- und rauszwängen über die vordere Öffnung verbreitet nur unnötig Stress und so klappt es einfach super. Zudem macht sie einen super robusten Eindruck. Wir gehen damit aber auch nicht stundenlang spazieren, sondern vom Auto in die Praxis bzw. Haus und zurück.

  13. Geschenk sagt:

    Ich habe mir die Transportbox für meine Maine Coon Katzen bestellt. Vorher hatte ich eine quasi baugleiche Box von Trixies, bei der allerdings nach einigen Jahren ein Riss unten entstanden ist. Die neue Box bietet etwas mehr Platz zum günstigeren Preis, außerdem eine Metallklappe vorne. Allerdings waren bei mir die Klappen oben kaum nutzbar. Auf der einen Seite ist es viel zu fest, so dass ich die Klappe nur mit Druck von innen aufbekomme, auf der anderen Seite ist die Lasche direkt beim ersten Zumachen abgebrochen, sodass diese lose herumklappert und schlanke Katzen einfach durchschlupfen können… Da bei meiner alten Trixie Box diese Klappen noch intakt waren, konnte ich diese einfach als Ersatz nehmen…tatsächlich sind diese scheinbar besser gefertigt, sodass der Mechanismus nun viel geschmeidiger funktioniert, ansonsten wär die Box zurückgegangen!

  14. Geschenk sagt:

    Also ich würde mir die Transportbox nicht nochmal kaufen.Die eine Klemme löst sich immer und daher kommt die Unsicherheit auf,das mein Kater eventuell rausfällt .Für den Preis ist es aber soweit ok.Ich würdemehr Geld beim nächsten kauf investieren.Gebraucht wird die Transportbox für meinen Main Coon Kater der dort genug Platz hat.

  15. Geschenk sagt:

    Hallo an alle, der Korb ist für größere Katzen wie mein Bengal z.B. super geeignet. Leider macht er keinen so robusten Eindruck da ein „Stift“ an welchem die Schaniere nachher den Deckel mit dem Boden halten sollen, abgebrochen bzw. auf einer Seite abgebrochen. Es hebt zwar durch die 4 anderen Schanieren, zeigt aber das der Korb nicht der Stabilste ist. Für den Preis ist er ok daher bekommt er dennoch 3 Sterne. Allerdings war der Stift schon angebrochen, beim vorsichtigen Befestigen der Schaniere ist er dann komplett durchgebrochen. Grüße Denis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.