Schlitten Alpen Double Race, Blau, 1SIZE, 681448
mehr Bilder >>
zum Shop

Schlitten Alpen Double Race, Blau, 1SIZE, 681448

Schlitten Alpen Double Race, Blau, 1SIZE, 681448 Sport & Freizeit – Große Auswahl an Bobs zu günstigen Preisen.

Produktbeschreibungen

Bob Alpen Double Race
Maße: L: 114 cm, B: 55 cm, H: 28 cm
Belastbarkeit: bis 2x45kg
Gewicht: 4.800 g
.
-Maximale Gaudi im Racing-Design für 2 Personen.
-Fußstützen für sicheren Halt.
-Hohe Bremskraft durch hocheffektive Stahlkrallen, Einhandbedienung.
-Spursicheres Fahrverhalten durch stabiles Lenkgestänge aus Metall.
-Aufbewahrungsbox für Handschuhe, Verpflegung usw.
-Gefertigt aus hochwertigem HDPE, erhöhte Haltbarkeit bei tiefen
-Temperaturen, da HDPE besonders elastisch und stabil ist

Produktbeschreibung des Herstellers

Gaudi Max für 2! Sitzplätze für Pilot und Copilot. Aufbewahrungsbox für Handschuhe, Verpflegung usw. Beeindruckendes Rennsportdesign wie die Großen… Extra aufgesetzte Fußstützen für sicheren Halt. Stabiles Lenkgetriebe aus Stahl. Robuste Handbremse mit Stahlkrallen. Ergonomisches Dreispeichen Sportlenkrad. Inklusive Zugseil mit Kunststoffgriff. Dekorset für individuelle Designgestaltung inklusive. Gefertigt aus hochwertigem HDPE. Bleibt auch bei tiefen Temperaturen elastisch und stabil.

7 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    …zu Weihnachten gab es den besagten Bob, weil das Vorgängermodell den Belastungen „Vater und Sohn“ nicht gewachsen war, das Lenkrad ist abgebrochen. Jetzt haben wir etwas mehr investiert und diesen Bob gekauft. Spaßfaktor ist hoch, jedoch ist nach wenigen Fahrten eine kleine Plastiklippe abgebrochen, welche die Bremse oben hält. Jetzt kann es mal vorkommen, dass man die Bremse aktiv leicht nach unten drücken muss beim Fahren, was die Konzentration auf das Lenken einschränkt. Der Schlitten ist immer noch zu gebrauchen, es bleibt jedoch der Ärger, wenn so schnell das Material schwächelt.Mein Sohn ist jedoch auch nicht zimperlich. Vielleicht muß man sich heutzutage davon verabschieden, dass ein Schlitten eine Anschaffung fürs Leben ist, wie das früher mit den Holzschlitten war. Fairerweise muss ich aber auch dazu sagen, dass 3 Jahre Garantie auf den Bob ist, die wir wegen der Kleinigkeit nicht in Anspruch genommen haben. Jetzt heißt es erst mal „Warten“ auf den nächsten Schnee.

  2. Geschenk sagt:

    Der Schlitten wurde heute ausreichend getestet! Meine Jungs, 8 und 7, waren total begeistert. Vor allem weil sie meist die Schnellsten waren!

  3. Geschenk sagt:

    Die Bobschlitten sind leider sehr schlecht verarbeitet. Ich habe zu Weihnachten dreimal den gleichen Bob bestellt. Die Montage erwies sich jedoch als problematisch. Die Schrauben-Aufnahmen an der Lenkung waren nicht ordentlich vorgebohrt und mußten zur Montage bei allen Schlitten nachgebohrt werden. Beim ersten Rodel-Ausflug folgte dann die nächste Enttäuschung: die Lenkgestänge an allen drei Schlitten waren schon bei der ersten Fahrt verbogen! Zudem verloren meine Jungs mehrfach die Kufen der Schlitten, die ich dann jedesmal auf dem Hügel einsammeln und wieder anmontieren mußte. Die Qualität ist in meinen Augen inakzeptabel und absolut nicht zu empfehlen!

  4. Geschenk sagt:

    Der Bob ist billig erstellt, was man merkt, wenn man sich darauf setzt. Erstens fehlt auf dem hinteren Sitz ein „Anti-Rutsch“-Ablage, der hintere Fahrer kann sich also kaum auf dem Bob halten. Nachdem ersten Tag war der hintere Teil des Schlittens schon gerissen. Am zweiten Tag fielen die vorderen Skis ab (die man zum Steuern braucht). Der Bob ist auf deutsch gesagt „Müll“.

  5. Geschenk sagt:

    Testen konnten wir den Schlitten leider noch nicht. Leider rein von der Optik ist die Verabreitung sicher um welten schlechter also etwas maid aus China. (schlechte Stanzung des Plastiks, vorab schon zerkratzt) Das Sitzpolster das zum aufkleben ist, ist viel kleiner als die Sitzfläche, eventuell für einen anderen Schlitten??? Bremsen sollten aus Metall sein ??? Ein kleines Stäbchen umhüllt in Plastik!!! Ziehkordel, ist selbst für Kinder zu kurz. Ich werde mich für das Geld um etwas besseres umschauen.

  6. Geschenk sagt:

    Ich habe diesen Rodel meiner knapp 3jährigen Tochter zu Weihnachten geschenkt. Der Rodel sieht toll aus, allerdings haben wir am 1. Rodeltag gleich eine Kufe verloren und das Lenkgestänge hat sich verbogen. Zudem sinkt der Rodel vorne zu tief ein, wenn der Schnee mal etwas nasser ist. Lenkung und Bremse funktionieren gut. Würde diesen Rodel nicht noch einmal kaufen. Haben uns jetzt noch einen Kathrein Familienrodel gekauft, dass ist Rodelspass bei jedem Schnee und Teile verliert man während der Fahrt auch nicht.

  7. Geschenk sagt:

    Habe diesen Schlitten für meine 5 J alte Tochter gekauft. Da sien nich nicht so der Rodelprofi ist habe ich mich für den 2 Sitzer entschieden damit meine Frau mit fahren kann. Das ganze funktioniert auch einwand frei. Der Schlitten bist jetzt 1 mal in gbrauch, fährt sich super , lässt sich gut lenken und bremst auf flachen Rodelpsiten ganz ok. Wird es jedoch etwas stelier und ist die Piste nicht mehr ganz glatt gebügelt , so stösst der Alpen Doubler Race an seine Grenzen. Bremsen greifen dann gar nicht mehr und auf einmal waren die Mädels eine Kufe los. Und dass mitten in der Fahrt. Habe in mehreren Rezessionen davon gelesen, und es stimmt wirklich. Die Kufen fliegen einfach ab. Aber wie gesagt auf flachem ebenen Grund lief er ganz gut. Optisch macht das Teil eine gute Figur , zusammen gebaut hatte Ihn der Grossvater auch ganz schnell.Doch der Preis ist relativ hoch dafür dass er im Einsatz schwächen zeigt. Fazit: für eine gemütliche flache Rodelpiste durch aus geeignet , da hält das Material ein kleinkind und ne erwachsene Frau ohne Probleme aus! Für rasante Pisten ist der Alpen Race leider nichts , der Name passt leider gar nicht . Wegen null Bremspower und abfligender Teile nur 2 Sterne.Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.