Samsonite Guardit Laptop Backpack L 17.3″ 27 Liters Black (Black) 55928
mehr Bilder >>
zum Shop

Samsonite Guardit Laptop Backpack L 17.3″ 27 Liters Black (Black) 55928

Samsonite Guardit Laptop Backpack L 17.3″ 27 Liters Black (Black) 55928: Koffer, Rucksäcke & Taschen

Farbe:
BLACK

GUARDIT LAPTOP BACKPACK L 17.3″

Diese neue Business-Kollektion verrückt die Maßstäbe, wenn „gute Qualität zu günstigem Preis“ gefragt ist. GuardIT bietet die perfekte Antwort für alle praktisch denkenden Qualitätsbewussten, die einen professionellen Look schätzen; ein ansprechendes Design aus Polyester-Mix, ein elegantes Logo, rote Akzente und alle Must-Have-Funktionen.

  • Fronttasche mit Business-Organisation
  • Alle Rucksäcke bieten ein „Soft-Touch“-Fach für Media-Player, Sonnenbrille etc.
  • Alle Rucksäcke und der Rolling Tote verfügen über einen Tablet-Einschub für Tablets bis 10,1″
  • Neopren gepolstert
  • 32 x 48 x 22 cm
  • 27 l
  • 0,7 kg
  • Geeignet für Notebooks/Laptops bis 17,3″/43,9 cm

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe sehr lange gesucht…nach einem Rucksack, der einigermaßen gut aussieht und in dem ich mein 17,3 Zoll Notebook mitnehmen kann. In den Samsonite passt nun auch noch ein Tablet (Extrafach) ein Ordner, 2 Handys und und und… Ein echtes Raumwunder. Und gut aussehen tut er auch noch. Die Stabilität ist auch vielversprechend, ich habe ihn jeden Tag im Einsatz und bisher nichts gefunden, was ich auszusetzen hätte.

  2. Geschenk sagt:

    Der Rucksack war bei normale Belastung nach drei Wochen an einem Träger ausgerissen! Die Qualität ist mehr als fragwürdig! Ich versuche nun, mich an den Hersteller zu senden, weil mein Rückgaberecht über Amazon schon verstrichen ist.

  3. Geschenk sagt:

    Grottenschlechte Qualität. Die Schlaufe zum Tragen ist nach 3 Wochen abgerissen. Da bin ich von Samsonite besseres gewohnt. Für rd. 50€ wird man etwas besseres finden. Sonst trägt er sich auf dem Rücken gut.

  4. Geschenk sagt:

    Ich war vor nicht mal ganz einem Jahr auf der Suche nach einem Rucksack für meinen 17,3″ Laptop. Oberhalb von 17″ ist die Auswahl dann doch schon stark eingeschränkt. Darum war ich auch sehr froh, dass ich einen „Markenrucksack“ zu einem erfreulich geringen Preis erstehen konnte. Unter 45 Euro für einen geräumigen und gut unterteilten Rucksack, der dazu noch gut aussieht, das schien wie ein Schnäppchen. Der Rucksack wurde bei mir täglich benutzt, wobei die Strecken immer sehr kurz waren: Von der Wohnung zum Auto, vom Auto ins Büro und wieder zurück. Ich würde dies als eine angemessene, aber nicht zu harte Beanspruchung bezeichnen. Wenn man den Rucksack bei der Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, täglich 2x für ne halbe Stunde tragen würde, wäre dies sicher ein deutlich schwererer Belastungsfall. Die Netztaschen an den Seiten können Getränkeflaschen aufnehmen. Was ich aber nur 2-3x genutzt habe. Alles in allem also keine besonders harte Beanspruchung. Zur Aufteilung (vom Rücken beginnend): – Das Laptopfach, mit einer Innentasche für ein Tablet oder ein dünnes Buch. – Kleines Fach für Smartphone, Brille und/oder MP3-Player. – Das Hauptfach mit Platz für einen Aktenordner oder allerlei anderes Zubehör. Darin ein flaches Fach für eine Zeitschrift oder ein größeres Tablet und ein Netzfach mit Reißverschluss. – Geräumiges Organizer-Fach mit laschen für Stifte, einem Fach für einen Taschenrechner (oder ein Smartphone) und 2 weitern Netzfächern und einem weitern Innenfach – Außenfach mit rotem senkrechtem Reißverschluss für Sachen an die man schnell dran muss. – Rechts und Links je eine Netztasche, die mit einem elastischen Bund nach oben abschließt. Hier kann man Wasserflaschen oder das Netzteil vom Laptop verstauen. Alles in allem eine gelungene Aufteilung. Die beiden Schulterriemen des Laptops sind angenehm gepolstert und bieten zusammen mit der Rückenpolsterung einen guten Tragekomfort. Der Handgriff ist für große Hände etwas schmal, aber durchaus noch griffig. Auch hier ist die Polsterung angenehm und verhindert ein Einschneiden in die Hände. Jetzt komme ich zum wesentlichen Punkt für den Abzug von 2 Sternen: Trotz pfleglicher Behandlung und nicht übermäßiger Beanspruchung ist der Stoff in der Nähe der oberen Naht, direkt zwischen den Befestigungspunkten der Schultergurte gerissen. Das sollte nach nicht mal einem Jahr gebrauch nicht passieren

  5. Geschenk sagt:

    Ich habe den Rucksack seit jetzt 3 Wochen, vorgesehen ist er für den Transport meines 17 Zoll Laptops zu Unterrichtszwecken. Ehrlich gesagt bin ich milde entsetzt. Auffällig bereits bei Lieferung waren die zahlreichen losen Fäden, die von dem Vernähen der Reißverschlüsse übrig geblieben sind. Das ist nur am Rand ein Schönheitsfehler, aber diese losen Fäden blockieren immer wieder das Zuziehen und Öffnen der zahlreichen Reißverschlüsse. Zur großen Freude meiner Schüler bekomme ich dann meinen oben erwähnten Laptop zur Unterrichtszwecken erst gar nicht aus dem Rucksack heraus. Aber der Gipfel ist, dass sich bereits nach 1 Woche eine Naht an einem der kleineren Fächer so weit gelöst und geöffnet hatte, dass mein geliebtes iphone um ein Haar einen geglückten Fluchtversuch aus dem Rucksack unternommen hatte. Und dann wäre die Rezension hier noch ganz anders ausgefallen. Anschließen kann ich mich auch einem meiner Vorrezensenten, der die mangelnde Posterung zwischen der Unterseite des Rucksacks und der Kante des darin befindlichen Laptops bemängelt hat. Das “ Klonk“ meines Laptops bei jedem vorsichtigen Abstellen des Rucksacks auf dem Boden geht einem durch und durch. Zum Abschluss aber etwas Positives: Die breiten Schultergurte empfinde ich als sehr bequem, die Fächer sind geräumig und gut durchdacht.

  6. Geschenk sagt:

    Schlechte Verarbeitung. Nach kurzem Einsatz ist der Trageriemen gerissen (bitte beachten Sie; dass die Tasche halb gefüllt war)! Eine große Enttäuschung, da die Fächeraufteilung gut ist.

  7. Geschenk sagt:

    Im Grunde ganz ok. Verarbeitung ist gut und Rucksack ist recht robust. Im Gegensatz zu einigen anderen Produkten dieser Art, passt auch tatsächlich das 17,3″ Laptop hinein und man kann sich auf die Angaben gut verlassen. Einzig lässt die Polsterung des Laptopfaches zu wünschen übrig. Wünschenswert wäre eine bessere Polsterung wo das Gerät aufliegt, also unten im Boden, sowie eingearbeitete Kunststoffkappen (wenigstens im unteren Bereich). Da der Schutz ein wenig zu wünschen übrig lässt, habe ich persönlich direkt ein wenig Hartschaumstoff im Boden befestigt, dass immerhin der Schutz nach unten ein wenig verbessert ist.

  8. Geschenk sagt:

    Der Rucksack sieht gut aus, trägt sich gut und hat genug Taschen, um auch kleinere Dinge zu verstauen. Wir sind zufrieden, ein Punkt Abzug für den stolzen Preis, man zahlt den Namen mit! Korrektur August 2016: Nach knapp einem Jahr war einer der 2 Reißverschluss-Zuzieher der äußeren Tasche kaputt, hat uns noch nicht so gestört, da sich mit dem anderen Zuzieher der Reißverschluss noch schließen ließ. Mittlerweile ist der ganze Reißverschluß kaputt bzw. trennt sich vom Rucksack ab. Der Rucksack wurde immer pfleglich behandelt, das sieht man ihm auch noch an. Diese schlechte Qualität bin ich von Samsonite nicht gewohnt, unsere billigerer No-Name Rucksack funktioniert nach 3 Jahren noch einwandfrei. Habe mich an Samsonite gewandt zwecks Garantie – werde berichten, wie dieser Service ausfällt. Aktuell bin ich aber sehr enttäuscht vom Produkt. Habe nach wochenlangen Warten und Nachhaken von Samsonite den Rucksack getauscht bekommen. Na immerhin. Fazit: würde den Ricksack trotzdem nicht mehr kaufen, da trotz sehr pfleglicher Behandlung ein Reißverschluß kaputt ging. Sowas sollte Samonite nicht mehr anbieten.

  9. Geschenk sagt:

    Positiv: – günstig – vom Aussehen neutral – viel Stauraum – Viele Fächer Negativ: – Nach 2 Monaten hat sich die Polsterung im Bereich in dem der Laptop transportiert wird verschoben, so dass zwischen Boden und Laptop Seitenkante nur mehr der Stoff ist! D.h. beim Abstellen des Rucksacks auf den Boden „schlägt“ auch der Laptop dabei auf. Das kann ja wohl NICHT im Sinne des Erfinders sein!

  10. Geschenk sagt:

    Ich nutze diesen Rucksack nun seit ca. 1,5 Monaten täglich für den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause. Ich kann ihn definitiv nur weiterempfehlen. Die Fächer sind gut durchdacht und geräumig. Die Verarbeitung überzeugt absolut. Der Stoff ist sehr robust und die Nähte sind sehr gut verarbeitet. Von meiner Seite daher 5 Sterne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.