Ron Zacapa Sistema Solera 23 Jahre Rum (1 x 0.7 l)
mehr Bilder >>
zum Shop

Ron Zacapa Sistema Solera 23 Jahre Rum (1 x 0.7 l)

Ron Zacapa Sistema Solera 23 Jahre Rum (1 x 0.7 l): Bier, Wein & Spirituosen

Produktbeschreibungen

Ron Zacapa Centenario 23 Solera Gran Reserva zählt zur absoluten Weltspitze. Bis zu 23 Jahre lang im Holzfass bei Zacapa in Guatemala gelagert. Ron Zacapa Centenario 23 Solera Gran Reserva wurde mit dem Zacapa-Solera-Verfahren hergestellt.

Informationen zur Marke

Zacapa ist eine Mischung aus verschiedenen Rums, die zwischen sechs und 23 Jahren alt sind. Er reift in einem einzigartigen Prozess, dem „Sistema Solera“, bei dem er in drei unterschiedlichen Fässern (Whisky-, Sherry- und Weinfässer) lagert. Ron Zacapa wird aus unbehandeltem Zuckerrohrhonig gebrannt und erhält dadurch eine unerreichte Süße und Reinheit, die ihn gegenüber anderen Rums auszeichnet, dessen Basis Melasse ist. Da Zacapa aus Zuckerrohrhonig und nicht aus Melasse hergestellt wird, liegt das gesamte Herstellungsverfahren vom Zuckerrohr bis zur Abfüllung in Händen von Zacapa. Das Geheimnis von Zacapa liegt in seiner langsamen Reifung im kühlen, frischen Klima des guatemaltekischen Hochlands es wird auch -„Aged Above the Clouds“ über den Wolken gereift- genannt. Zacapa Rum wurde 1976 zu Ehren der Stadt Zacapa in Guatemala benannt, die in jenem Jahr ihr hundertjähriges Gründungsjubiläum feierte. Jede Flasche trägt ein handgewebtes „Petate“-Band um den Bauch, ein 3.000 Jahre altes Maya-Symbol für die Verbundenheit von Himmel und Erde


Produktbeschreibung des Herstellers

Name Ron Zacapa Sistema Solera 23 Jahre Rum Ron Zacapa Edición Negra Rum Ron Zacapa Centenario XO Rum Ron Zacapa Reserva Limitada 2015 Rum Ron Zacapa Centenario 23 Reserva Limitada 2014 Rum
Geschmack Honigsüßer Buttertoffee, würziger Eiche und Trockenfrüchten, sowie Frucht- und Schokoladennoten Die typische Zacapa-Süße wird ergänzt mit rauchigen Noten und feinen Nuancen von Kaffee Intensive und kräftige Röstaromen, Noten von Vanille und Schokolade Exotisch, strukturiert und komplex, Schokolade und Vanille, fruchtig, gebrannten Mandel Noten von Karamell, Zimt und Rosinen, aber auch Anklängen von geröstetem Holz und Vanille
Duft – Aromen Mandel, Karamell, Zimt, Rosinen, Vanille Süßlich, ein Hauch von Kaffee Aprikose, Orangenschale, Sahnebonbon, Vanille, Eiche Vanille, Schokolade, Aprikose, Holz und karamellisierten Früchte Minze, Pfefferminze, Oregano, Lorbeerblätter
Charakter Weich, Rund, Elegant Rund, Sanft, Extravagant Elegant, Vielschichtig, Geschmeidig Exotisch, Fruchtig, Komplex Vollmundig, Rund, Seidig
Serviervorschlag Auf einem einzigen großen Stück Eis in einem kurzen Luxus-Becherglas mit dickem Boden servieren. Mit Zartbitterschokolade genießen. Eine Eiskugel schmilzt langsamer als ein Eiswürfel, wodurch sich die Komplexität der Aromen länger genießen lässt Zacapa Etiqueta Negra macht sich gleichermaßen gut als Aperitif oder als Absacker nach dem Abendessen. Mit Eis serviert entfalten sich Aromen, die Sie sonst vielleicht nicht herausschmecken Was für ein Abschluss eines Abendessens! Zu einem Dessert oder nach dem Kaffee schmeckt hervorragend ein Zacapa XO. Durch ein Riedel oder ähnlichem Glas verweilen die reichen Aromen des Zacapa länger in der Nase und bescheren Ihnen ein Fest der Sinne Den außergewöhnlichen Geschmack von Zacapa genießt man am besten, wenn in ihm ein großer Eiswürfel allmählich schmilzt und dabei dem Rum langsam wieder die Temperatur verleiht, in der er gereift ist. Auf einem einzigen großen Stück Eis in einem kurzen Luxus-Becherglas mit dickem Boden servieren. Mit Zartbitterschokolade genießen. Eine Eiskugel schmilzt langsamer als ein Eiswürfel, wodurch sich die Komplexität der Aromen länger genießen lässt

1 Reaktion

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe mit Rum bisher nur Erfahrungen mit ein-, drei- und siebenjährigen Havanna Club sowie mit Bacardi sammeln können.Dabei war bisher der 7-jährige Havanna Club mein Favorit, da dieser einen leichten Geschmack des Fasses hat, in dem er gereift ist. Alle können aber nicht wirklich mithalten mit dem Ron Zacapa Sistema Solera. Das gibt eine Geschmacksexplosion im Mund, die mich verwundert hat. So viele feine Noten, die auf der Zunge zergehen, habe ich noch nicht erlebt. Der Ron Zacapa schmeckt sowohl als Aperitiv als auch als Digestiv mit einem Eiswürfel, der tatsächlich noch eine andere Note aus dem Rum herausholt. Uns hat er bestens gemundet und er wird wohl als „edler Tropfen“ auch gerne wieder geholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.