ritter Allesschneider E 16 Duo Plus mit ECO-Motor
mehr Bilder >>
zum Shop

ritter Allesschneider E 16 Duo Plus mit ECO-Motor

Küchen- und Haushaltsartikel online – ritter Allesschneider E 16 Duo Plus mit ECO-Motor. Ritter E 16 Duo Plus Allesschneider.

<font color=“#ad1832″>Allesschneider E16 Duo Plus – „made in Germany“</font>
Allesschneider E16 Duo Plus – „made in Germany“

Ein Allesschneider mit allen Vorzügen der schräg gestellten und stabilen Metallbauweise. Kompakt und handlich wird dieses kleine Gerät mit allen anfallenden Schneidarbeiten spielend fertig. Die Schrägstellung der Auflegefläche ist für dünne und große Scheiben von Vorteil.

Zusätzliches glattes Schinken-/Aufschnittmesser

Neben dem Wellenschliffmesser, ist ein zusätzliches glattes Schinken-/Aufschnittmesser bei der E 16 Duo Plus im Lieferumfang enthalten. Mit diesem Messer werden besonders bei weichem Schneidgut gleichmäßig dünne Scheiben erzielt.

Abnehmbarer Schlitten

Mit dem Schlitten, der bei Bedarf auch abgenommen werden kann, ist der Größe des Schneidguts so gut wie keine Grenze mehr gesetzt.

Schneidgut-Auffangschale

Im Lieferumfang ist die praktische Schneidgut-Auffangschale aus hochwertigem, pflegeleichtem Kunststoff enthalten, die sich auch zum Servieren gut eignet.

Stufenlose Schnittstärkeeinstellung

Die Schnittstärke ist von hauchdünn bis ca. 20 mm präzise einstellbar. So lässt sich hartes wie weiches Schneidgut in appetitliche Scheiben schneiden.

Einschalttaste

Für besondere Sicherheit sorgt die Moment-und Dauerschaltung, mit der sich das Gerät komfortabel bedienen lässt.

Kraftvoller ECO-Motor

Angetrieben wird der Allesschneider E 16 Duo Plus durch einen 65 Watt Eco-Motor, der im Vergleich zum Vorgängermodell, 20 % sparsamer und trotzdem 50 % kraftvoller ist.

13 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Diese Maschine ist einfach nur super. Das Messer geht durch Brot wie Butter. Habe härteres Brot wie auch ganz frisches Weißbrot genommen. Das Messer ist leicht zu wechseln (Reinigung). Guter Stand der Maschine ist gegeben. Ich bin sehr zufrieden. 5 Sterne

  2. Geschenk sagt:

    Bei der Ritter E 16 kompakt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist ein kleiner handlicher Allesschneider der prima in eine kleine Küche passt. Bei der Auffangschale wurde mal mitgedacht, da sie wunderbar unter die Maschine passt und sehr groß ist. So haben Krümel keine Chance daneben zu fallen Ich habe den Allesschneider jetzt ca. 6 Wochen und möchte ihn nicht mehr missen. Egal ob Brot oder mit dem zweiten Schinkenmesser Wurst, Schinken oder hauchdünne Salami. Er schneidet alles. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät.

  3. Geschenk sagt:

    Lange habe ich die Entscheidung für eine neue Brotschneidemaschine vor mir hergeschoben,nun war es also soweit: nach einiger Suche entschieden wir uns für den bewusst für ein deutsches Produkt, dem Ritter Allesschneider E16. Beim Auspacken fiel sofort das recht hohe Gewicht auf – die Maschine wirkt stabil und bestätigten diesen Eindruck auch bisher (das Gerät ist seit Februar 2013 im Einsatz). Da wackelt und rappelt nichts, die Gummifüsse verhindern ein Verrutschen. Bei der Lieferung war ein Messer ohne Wellenschliff montiert, eine separate Scheibe mit Wellenschliff lag der Sendung in einer stabilen Kunststoff-Aufbewahrungsbox bei. Nun war ich unsicher: welches Messer für Brot – welches für Käse, Schinken, Wurst?? Ich fand keinerlei Hinweis, weder in der Anleitung noch auf den Scheiben. Zum Glück ist in der Anleitung eine Service-Adresse der Firma Ritter angegeben, die ich anrief. Ohne Warteschleife, zigmal weiterverbinden o.ä. konnte mir sofort von einer sehr netten Mitarbeiterin geholfen werden: Wellenschliff für Brot, glatte Scheibe für Käse, Wurst usw. Der Wechsel der Scheiben war keinerlei Problem – mit einer Geld-Münze, die ich nun in die Nähe einsatzbereit gelegt habe. Die Lautstärke ist normal, und das Schneiden von Brot funktioniert genauso mühelos wie von Wurst und Käse (Schinken habe ich noch nicht probiert). Stufe eins ermöglicht den Dauereinsatz bei zwei freien Händen, bei Stufe zwei stoppt die Maschine, sobald der Finger die Taste loslässt. Bei einem sehr großen Brot muss man den Fingerschutz abnehmen, da die Aufliegefläche nicht groß genug dafür ist. Aber dann besteht ja auch keine Gefahr für die Finger ;-). Da das Abnehmen und Wieder-Auflegen problemlos geht, ist das kein Problem. Die Auffangschale fängt sowohl Krümel als auch die geschnittenen Scheiben auf. Da sie nur lose unter der Maschine liegt, kann sie schnell und einfach weggenommen und zum Servieren benutzt gesäubert werden. Sinnvoll wäre sicherlich, wenn in der Anleitung und/oder auf der Messer-Scheibe die Einsatz-Bestimmung angegeben wird, ob Brot oder Wurst/Käse ;-). Fazit: Bisher bin ich also hochzufrieden, schade finde ich nur, dass sie sich nicht zusammenklappen lässt, damit ich sie im Schrank verschwinden lassen könnte. Ein deutsches Markenprodukt zum gerade noch akzeptablen Preis – netter Service, stabile Qualität!

  4. Geschenk sagt:

    Die Maschine hält, was sie verspricht: kompakt und daher platzsparend, topp Verarbeitung und die Schneidergebnisse sind sehr gut. Hervorzuheben ist das zweite Messer zum schneiden von Aufschnitt. Selbst Salamischeiben kann man fast auf Papierstärke schneiden! Ich vermisse lediglich eine Aufbewahrungsmöglichkeit für das zweite, sehr scharfe Messer. Daher einen Punkt Abzug. Trotzdem eine eindeutige Empfehlung!!

  5. Geschenk sagt:

    Ritter E 16Kompakt funktioniert so wie vom Hersteller versprochen,solide Verarbeitung-guter fester Stand-leiser Motor und mit dem 2.Messer sein Geld wert!Die Lieferung über Amazon wie gewohnt-schnell und gut verpackt,also mit dem Einkauf voll zufrieden.Hatte vorher von Bosch so ein Teil,leider keinen Metallschneider-durch das geringe Gewicht rutschte das Gerät leicht weg und die Plaste war beizeiten „hinüber“.Also lieber einige € mehr ausgeben und zufrieden mit der „Küchenhilfe“ im Alltag sein.

  6. Geschenk sagt:

    Es war ein Weihnachtsgeschenk. Ich habe lange gesucht und mehrere Allesschneider im Auswahl gehabt,u.a auch von Graf, Siemens und Bosch. Nachdem ich mir die Maschienen angeschaut habe und auch auf versch. Internetseiten mir die Rezensionen durchgelesen habe, habe ich den Ritter E 16Kompakt Diagonal Duo-Plus Allesschneider gekauft. Ein Volltreffer. Super Leistung, seht toll aus und ist sein Preis wert. Empfehle !!!!

  7. Geschenk sagt:

    Starker kleiner Allesschneider trotz E-Motor. Durch die leichte Schrägstellung fällt das Schnittgut perfekt vom Messer. Nimmt wegen der schmalen Bauweise wenig Platz weg. Das 2. Messer läßt sich schnell wechseln. Anstatt der Auffangschale läßt sich auch ein kleiner Teller drunterstellen. Super Preis-/ Leistungsverhältnis. Kauf war eine gute Wahl !!!

  8. Geschenk sagt:

    Sind mit dem Gerät eigentlich sehr zufrieden, da Qualität, Abmessung und Handhabung super sind. Einen Punkt abzug gibt es aber für den fehlenden Messerschutz im oberen Bereich. Wenn man das Gerät ausschaltet und mit der Hand abgleitet, droht man sich ernsthaft zu schneiden.

  9. Geschenk sagt:

    Die Maschine macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Sie ist recht kompakt und solide Verarbeitet. Durch die Saugfüße steht sie fest auf der Arbeitsplatte. Auch die Kunststoffteile machen einen hochwertigen Eindruck. Gut zu reinigen. Wir hatten uns den Allesschneider hauptsächlich für Aufschnitt bestellt. Leider hat sie hierbei versagt und wurde zurückgesandt. Bei normaler Mettwurst und Blutwurst gab es ein gutes Schittbild. Die dünne italienische Salami (hart) wurde auch schön in dünne Scheiben geschnitten. Bei dem Parma-Schinken, Coppa, dicker Salami und Tiroler Speck versagte die Maschine leider. Wirklich dünne Scheiben ließen sich nicht erzeugen. Auch zeigte sich deutlich, das die Maschine aufgrund der geringen Antriebsleistung Probleme bekam. (Ein wenig gewundert hat mich, dass man nicht das Gefühl der stufenlosen Schnitteinstellung hat, sondern eher ein Gefühl der Rastung. Das kann aber auch täuschen.) Fazit: Hochwertige kompakte Maschine aus deutscher Fertigung. Für viele Anwender sicher sehr geeignet (Brot, Käse, Aufschnitt). Jedoch nicht für sehr dünne Scheiben bei Schinken geeignet. Wir haben das Gerät zurückgesandt und eine teurere Maschine für Aufschnitt erworben.

  10. Geschenk sagt:

    Habe diesen Allesschneider kurz vor Weihnachten gekauft, er wurde auch prompt geliefert. Leider war beim Auspacken der „Restehalter“ schon kaputt (Plastik gebrochen). Nach einer kurzen Mail an Firma Ritter erhielt ich eine schnelle Rückmeldung und kurz nach Neujahr kam schon ein neuer Restehalter per Post, unbürokratisch und kostenlos. Zum Schneider selbst ist zu sagen, dass er bisher alles, was wir schneiden wollten auch geschnitten hat. Richtig klasse finde ich den äußerst rutschfesten Halt und die passgenaue Schale, die unter dem Schneider versteckt und auch einfach herausgezogen werden kann. Dadurch fällt auch nichts daneben und man hat alles, was man schneidet direkt in der Schale. Der Motor ist sehr kraftvoll und hat bis jetzt alles problemlos geschnitten, auch frisches Bauernbrot mit harter Kruste. Noch nicht ausprobiert habe ich das zweite Messer für Schinken, werde aber meine Erfahrungen damit hier noch ergänzen, wenn es soweit ist. Von mir also bis jetzt eine absolute Kaufempfehlung! 🙂

  11. Geschenk sagt:

    Wir mußten uns für einen neuen Allesschneider entscheiden , da unser alter Allesschneider nach vielen Jahren den Geist aufgegeben hatte. Ich muß sagen ,Gott sei dank. Der neue Allesschneider paßt stylisch besser und wunderbar in unsere Küche.Er ist einfach super. Schneidet wunderbar.Und sieht gut aus. Ich würde den Allesschneider wieder kaufen.

  12. Geschenk sagt:

    Motor ist ausreichend stark, selbst bei härterem Schnittgut Die Anschlagplatte hält die Position, lediglich der Schneidegutschlitten ist zu bemängeln. Der Schlitten kann nicht weit genug nach hinten gefahren werden, um etwas längeres Schnittgut vollständig aufzunehmen. So ist z.B. schon ein Viertel Laib Brot zu lang und kann nur mit Mühe von oben her dem Messer zugeführt werden. Hier wäre mehr Schiebeweg dringend geboten. Ansonsten eine Superschneidemaschine.

  13. Geschenk sagt:

    Diese Variante (Duo Plus) beinhaltet zwei Schneidemesser, ein Wellenschnitt-Messer für z.B. Brot und ein glattes Messer für Käse, Wurst und (Serrano-)Schinken. Das Wellenschnitt-Messer alleine hätte mich sicherlich nicht überzeugt das Gerät für den Preis zu behalten, natürlich ist es leiser als mein uraltes Gerät und hat mit der Plastikhalterung einen Vorteil beim schneiden, zusätzlich verstellt sich die Schnittgröße auch nicht so schnell wie bei billigeren Geräten, aber für Brot, nun-ja da reicht es auch billiger. Aber das Aha-Erlebnis kam beim nutzen des glatten Messers. Endlich muss ich Schinken nicht mehr mit dem Messer schneiden, da meine alte Schneidemaschine Serranoschinken z.B. total zerfetzt hat. Hier schneidet sich die Klinge sehr schön durch den Schinken und wirft am anderen Ende glatte und ebene Scheiben heraus, die man auch gut zum dekorieren auf Aufschnitten usw. verwenden kann. Das selbe gilt für Käse und Wurst. Keine faserigen Stellen somdern einfach glatte Scheiben. Papierdünn, wie teilweise von Testern versprochen, werden diese zwar nicht, wobei es wohl auf die dicke des Papieres ankommt, aber noch dünnere Scheiben würde ich im Privatgebrauch auch nicht nutzen wollen. Die Dünne der normalen Wurst- oder Schinkenscheiben aus dem Supermarkt bekommt man aber sehr sehr gut mit der Maschine hin. Und auch wenn der Preis, im Gegensatz zu meiner alten Maschine, wesentlich höher ist, empfinde ich persönlich das Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr angebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.