Red Castle Babyliege „Cocoonababy“ weiß
mehr Bilder >>
zum Shop

Red Castle Babyliege „Cocoonababy“ weiß

Red Castle Babyliege „Cocoonababy“ weiß: Baby

Stil:
Altes Modell

In dem Cocoonababy nimmt Ihr Baby eine sogenannte „semi-fetale“ Stellung ein – das heisst, Schultern und Rücken sind leicht gebeugt! Diese Haltung hat viele Vorteile: * Gesicht und Mund sind für die Hände wieder in erreichbare Nähe (Köpermitte) gerückt – wie es in der Gebärmutter ja auch war! Allein diese Tatsache wird ihr Baby beruhigen und ihm Sicherheit bieten – das Gefühl „in ein tiefes, schwarzes Loch zu fallen“, was auch wir Erwachsenen durchaus meist während der Einschlafphase kennen, verschwindet. * Durch diese ganz leicht aufrechte Haltung wird das Liegen und Schlafen für RefluxBabys sehr erleichtert. * Durch die Lage im Cocoonababy kann das Baby nicht so leicht auf die Seite oder sogar den Bauch rollen – gerade die von Neugeborenen bevorzugte, aber durchaus gefährliche „Fröschchenlage“ wird eher verhindert. * Cocoonababy verhindert die sogenannte Plagiocephalie (die einseitige Abflachung des Hinterköpfchens mit einer Beteiligung der Gegenseite = Schiefkopf), die seit der Empfehlung der Rückenlage immer häufiger auftritt und den betroffenen Babys Probleme bereitet * Das Lagerungskissen verhilft Ihrem Baby (und somit auch Ihnen) zu einem erholsameren und längeren Schlaf, da sich das Baby in dieser Haltung einfach geborgen und sicher fühlt. * Durch die leichtangehobene Rumpflage erlernt Ihr Baby weitaus leichtere und bessere die Augen-Hand-Koordination

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    The product itself is quite nice, the babies like sleeping in it and seem warm and comfortable. However after washing according to the instructions, the belt shrank considerably and the replacement costs more than 40 euros.

  2. Geschenk sagt:

    Ich würde das „CocoonaBaby“ allen Jungeltern empfehlen, die Kleinen fühlen sich extrem wohl und geborgen. Würde ich auch wieder kaufen.

  3. Geschenk sagt:

    Mein Sohn hat diese Matratze von Anfang an geliebt. Kaum lag er darauf, war er zufrieden! Er ist jetzt 15 Wochen alt und langsam wird es leider eng darauf. Ich bin aber sehr froh, diese Anschaffung getätigt zu haben, wenn auch nur für die ersten 4 Monate…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.