Ravensburger 00508 – tiptoi Starter-Set mit Stift und Buch Bilderlexikon Tiere
mehr Bilder >>
zum Shop

Ravensburger 00508 – tiptoi Starter-Set mit Stift und Buch Bilderlexikon Tiere

Spielzeug: Ravensburger 00508 – tiptoi Starter-Set mit Stift und Buch Bilderlexikon Tiere.

Stil:
Tiptoi Starter-Set

Ravensburger 00508 – tiptoi Starter-Set mit Stift und Buch Bilderlexikon Tiere

Ein Trommelwirbel zur Begrüßung? Wer ist das? Ah, ein Buntspecht! Das tiptoi Starter-Set mit Stift und Buch Bilderlexikon Tiere vermittelt kindgerechtes Sachwissen zum Thema Tiere. Die Kinder lernen zum einen durch das Betrachten der detailreichen Bilder. Hinzu kommen Informationen über den tiptoi Stift, wie mehr als 600 authentische Tiergeräusche, interessante Sachtexte sowie themenbezogene Lieder. In diesem tiptoi Bilderbuch gehen die kleinen Entdecker auf eine Reise ins Tierreich. Der tiptoi Stift erweckt Tiere aus verschiedenen Lebensräumen zum Leben: Die Bewohner von Urwald, Bergen, Seen, Mischwald, Savanne, Meer sowie Süd- und Nordpol warten nur darauf, interaktiv entdeckt zu werden – dabei wählen die Kinder selbst ihr Tempo und ihr jeweiliges Interesse aus: Tippen sie auf Entdecken, hören sie die Laute der Tiere, bei Wissen folgen Infotexte zum ausgewählten Tier. Lieder zu Siebenschläfer, Entchen, Elefant und Co., die zum Mitsingen einladen, folgen bei Musik. Die Such-, Rate- und Zeitspiele fragen dann das Wissen spielerisch ab und vertiefen es zusätzlich. Mit dem interaktiven tiptoi Buch lernen die jungen Leser in ihrem eigenen Tempo, allein oder gemeinsam mit anderen. Beim tiptoi Starter-Set sind auf dem tiptoi Stift mit Player bereits zwei Lieder und zwei Hörbücher vorinstalliert. Beim Kauf eines weiteren tiptoi Produktes lädt man sich die jeweils passende Audiodatei einfach und problemlos über den tiptoi Manager auf den Stift. So wird das Lernen altersgerechter Themen zum Kinderspiel. Inhalt/Ausstattung: tiptoi Stift mit Player, Buch Bilderlexikon Tiere, Verbindungskabel, Standfuß. 2 Hörbücher & 2 Lieder sind auf dem Stift mit Player bereits vorinstalliert.


Produktbeschreibung des Herstellers

9 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Dieses Starterset dreht sich rund um die Tierwelt rund um den Globus (Altersempfehlung: 4-7 Jahre) und beinhaltet bereits den neu-modifizierten TipToi-Stift mit integriertem Player (dazu mehr unten). Die Systemvoraussetzungen für den Stift gibt der Hersteller wie folgt an: – PC oder MAC mit Intel x86-kompatiblem Prozessor – Windows (Vista/Windows 7 oder neuer) Mac OS X (ab 10.6) – Internetverbindung (DSL empfohlen) – USB-Anschluss – Bildschirmauflösung mindestens 800×600 Pixel – Mindestens 1GB freier Festplattenspeicher – Mindestens 1GB Arbeitsspeicher. TipToi Produkte muss man sich mit dem TipToi-Manager aus dem Internet auf den Stift laden, was Schritt für Schritt erklärt wird und eigentlich kein Problem darstellt. Man kauft sich also ein (z.B.) Buch nach Wahl und lädt sich Zuhause kostenlos die entsprechenden Dateien dazu auf den Stift. Sind die Dateien auf dem Stift können die Kids das neue (z.B.) Buch erkunden. Dabei bin ich als Mama oft ganz überrascht, mit welcher Liebe zum Detail die einzelnen Seiten gearbeitet sind. Die Eltern sollten diese TipToi-Produkte jedoch nicht als Bespielung für ihre Kids ansehen, sondern durchaus auch dabei sitzen und ggf. anfallende Fragen beantworten bzw. Sachverhalte nochmals in eigenen Worten erklären. So ist das neue TipToi-Buch bei uns immer ein Familienhappening 🙂 und unsere Kids verlieren auch nicht soooo schnell das Interesse an einem Buch und finden oft auch nach mehrmaligem Ansehen noch Dinge, die ihnen vorher noch nicht aufgefallen sind. In diesem Buch werden annähernd 100 verschiedene Tiere vorgestellt, über die verschiedenste Informationen vorliegen und deren Geräusche der Player gut wiedergibt. Die verschiedenen Lebensräume der Tiere sind u.a.: Im Wald – An Seen und Teichen – In den Bergen – Im Dschungel – Im Meer – In der Savanne – am Nord- und Südpol. Es wird also ein breites Spektrum umrissen, klar, dass man dann aber auch nicht alle heimischen Tiere dabei hat. Der neue TIPTOI-STIFT MIT PLAYER (ab 4 Jahren) kann grundsätzlich auch das, was sein Vorgänger bereits konnte und wozu man diese Teile primär nutzt: Um damit die TIPTOI-Produkte wie z.B. die zahlreichen Bücher lebendig zu machen und zu bespielen. Zusätzlich ist diese neue Variante noch mit einem Player ausgestattet, der es erlaubt Musik und Hörbuch-Geschichten auf den Stift zu laden. Natürlich alles nur über den TIPTOI-Shop kauf- und raufladbar versteht sich. Im Lieferumfang enthalten ist der Stift selbst, ein Standfuß für den Stift und ein Verbindungskabel vom Stift zum PC (USB). Die beiden benötigten AAA-Batterien liegen leider nicht bei. Toll ist, dass das Batteriefach bei dieser Ausführung sehr viel leichter erreichbar ist. Bei der älteren Version musste man sich noch nach einem Schraubenzieher umsehen, hier drückt/schiebt man das Batteriefach einfach auf. Die Vorrichtung ist dabei nicht so leichtgängig, als dass man Gefahr laufen müsste, das Fach versehentlich zu öffnen. Man kann an diesen Playerstift auch Kopfhörer anschließen. Da es sich um einen regulären Anschluss handelt, muss nicht unbedingt ein TIPTOI-Kopfhörer gekauft werden. Wird mit dem Stift nicht aktiv gespielt, schaltet er sich nach ca. 10 Minuten selbstständig aus, was die Batterien schont. Der Stift selbst hat einen internen Speicher von 4GB, also reichlich Platz für diverse Bücher und Dateien. Den Preis von aktuell ca. 37€ finde ich angemessen, zumal man den Stift ja eigentlich nur einmal kauft und die weiteren Bücher im Einzelnen ja nicht so teuer sind. Perfekt für Weihnachten, denn man kann schnell loslegen ohne weiteres Zubehör und die Kids sind den restlichen Abend beschäftigt!

  2. Geschenk sagt:

    Dieses Ravensburger TIPTOI Starterset mit Stift und Buch „Bilderlexikon Tiere“ ist der Einstieg in eine ganze Reihe von TIPTOI-Büchern und Themenwelten. Ein einfacher Einstiege ist garantiert, kein langes Einlesen die beiliegende Anleitung ist sehr gut gemacht und vereinfacht die Inbetriebnahme wesentlich! Der neue Stift hat jetzt einen integrierten Musikplayer (regulierbar), eine stabiler Spitze und man hat den Eindruck das die Verarbeitung nochmal verbessert wurde (Vergleich alter Stift bei Bekannten). Das Buch ist für jedes Kind (alle Kinder lieben Tiere) ein perfektes Einstiegs-Thema, liebevoll gestaltet und mit sehr vielen Informationen, Tönen und Wissen aller Art ausgestattet. Fazit: Eine super Anschaffung, wenn man den Einstieg in die TIPTOI-Welt plant. Bei uns nicht mehr wegzudenken 

  3. Geschenk sagt:

    Unsere Tochter (4) nutzt diesen Stift jedes Wochende wenn wir noch schlafen wollen und erkundet ihre Bücher damit. Sie liebt diesen Stift, bei dem die Lautstärke verstellbar ist und mit klaren Stimme antwortet und Geräusche sehr gut wiedergibt. Die Aktivierung der Bücher muss man zuvor über das Internet vornehmen, bzw. die Audiodaten auf den Stift heraufladen. Ein minimales Verständins für Technik und Internet sollte man schon haben. Dann ist es aber sehr einfach. Habe dieses Set für Bekannte als Geburtstagsgeschenk für unter 30 Euro als Blitzangebot erworben. Ein mehr als gutes Preis/Leistungsverhältnis. Sehr zu empfehlen!

  4. Geschenk sagt:

    Natürlich mag nicht jedes Kind einen TipToi. Bei uns ist es vor allem, die Kleine, die diese Art der Unterhaltung liebt, solange das Buch singt :). Und auch im Bilderlexikon sind wieder Lieder, Wissenswertes (interessiert sie noch nicht so) und Geräusche zu entdecken. Gerade im Auto finde ich einen TipToi mit Kopfhörer besser als z.B. ein DVD Set. Im Set ist der Stift und das Buch enthalten – sowie Anleitung und PC-Kabel. Am besten vor dem Schenken schon auspacken, TIPToi-Manager installieren und Software aktualisieren und Buch aufspielen. Sonst ist die Freude klein. Kopfhörer kann man jeden Kindertauglichen Kopfhörer mit Klinke-Anschluss (3,5mm) nehmen – also Standard. Zu laut ist der Stift nicht, was ich generell aber gut finde, denn meine Kinder halten sich den schon mal ans Ohr.

  5. Geschenk sagt:

    Wir nutzen bereits seit Jahren begeistert das tiptoi System bei unserem größeren Nachwuchs. Das Ökosystem rund um tiptoi umfasst dabei nicht nur Stifte, sondern reicht von interaktiven Spielen bis hin zu Figuren (a la Schleich). Die Preise sind dabei nicht ohne, allerdings ist es erstaunlich wie oft und lange sich unser Kind mit den tiptoi Artikeln beschäftigt und was doch an Wissen bei den Kleinen hängen bleibt. Das Starterset Tierlexikon kommt jetzt beim jüngeren Nachwuchs zum Einsatz, da man natürlich genau das machen können muss, was der große Bruder macht. Auch wenn ich glaube, dass mittlerweile fast jeder das tiptoi System kennt eine kurze Erklärung: Der tiptoi Stift ist ein Player für Audiobookinhalte, die für die zugehörigen Bücher auf den Player mittels Software geladen werden müssen. Ein Sensor im Stift erkennt, worauf das Kind im Buch tippt und spielt einen passenden Beitrag ab. Tippt man Beispielsweise auf einen Uhu, wird der charakteristische Tierlaut wiedergegeben oder etwas über das Tier erzählt. Funktioniert absolut präzise. Auch die Verwaltung der Inhalte auf dem Stift gelingt über die Ravensburger Software problemlos. Im vorliegenden Set hat Ravenburger die Version 2 des Stiftes beigelegt, der zusätzlich noch in der Lage ist, Hörbücher und Musik wieder zu geben. Allerdings gibt es hier einen Haken: Es können nur Inhalte wiedergegeben werden, die über den Ravensburger Store gekauft wurden. Hörspiele die man bereits zu Hause hat, lassen sich nicht auf den Stift übertragen. Markenting technisch sicher nicht verkehrt, aber alles andere als kundenorientiert. Immerhin werden 2 Lieder und 2 Hörbücher mitgeliefert (sind auf dem Stift bereits vorhanden). Positiv zu bewerten ist dafür, dass auch ein Halter für den Stift beigelegt wird, in dem der Stift geparkt werden kann wenn er nicht genutzt wird, das war beim alten Stift nicht der Fall. Auch an die Batterien (2 x AAA nicht mitgeliefert) kommt man jetzt leichter heran. Die Idee auch einen Player zu integrieren ist zwar super, zumal der Stift einen Kopfhörer Ausgang hat, allerdings hätte man das System offener gestalten können. Ravensburger hat diverse Startersets im Angebot. Wir haben damals mit dem Klassiker Set Bauernhof begonnen, wobei ich das vorliegende Tierlexikon Set noch abwechslungsreicher empfinde. Auf den Seiten sind verschiedene Tierwelten abgebildet (Wald, Meer, See, Berge, Urwald, Savanne, Arktis). Wie bei allen tiptoi Büchern gibt es auf den jeweiligen Seiten verschiedene Funktionen (Entdecken, Wissen, Lieder, Spielen), so dass trotz der geringen Seitenzahl umfangreiche Beschäftigungsmöglichkeiten existieren und die Kleinen sich lange mit dem Buch beschäftigen können, ohne dass es langweilig wird. Sprechgeschwindigkeit und Lerninhalte sind für die angegebene Altersgruppe sehr gut gewählt, wobei 6 jährige schon fast unterfordert sind, hier gibt es anspruchsvollere Bücher von tiptoi, die sich für das Alter besser eigenen. Auffällig beim Lexikon ist, dass Ravensburger keine Ringbuchbindung mehr verwendet, was ich persönlich schade finde. Bisher waren die Bücher durch die dicken Seiten und insbesondere wegen der Ringbuchbindung so gut wie unverwüstlich, ich bin skeptisch, ob sich die herkömmliche Bindung im Alltag als genau so haltbar herausstellt. Fazit: Insgesamt ein schönes Set, welches sich vor allem für den frühen Einstieg in die tiptoi Welt eignet. Hier sind Tiere meist eh „angesagt“ und das Lexikon ist kindgerecht gestaltet und vom Informationsgehalt sehr gut auf jüngere Einsteiger zugeschnitten. Die neue Stiftversion bietet nur auf den ersten Blick einen Mehrwert, da die Beschränkung auf Ravensburger Inhalte doch sehr einschränkt und man mit herkömmlichen CDs oder MP3s wesentlich flexibler ist. Deswegen und wegen dem Umstand, dass Ravensburger auf die Ringbuchbindung verzichtet hat, vergebe ich nur 4 Sterne für das Set. Zwar lohnt der Einstieg dennoch auf jeden Fall, allerdings hätte Ravensburger durch eine unbeschränkte Player Integration den Mehrwert für den Kunden wesentlich größer ausfallen lassen können.

  6. Geschenk sagt:

    Meine Große Tochter hat damals direkt das Tiptoi bekommen. Und mein kleiner hat es jetzt einfach weiter übernommen. Leider ist unser alter Stift doch schon etwas angeknackst gewesen, da er mal herunter gefallen war und nach einiger Zeit ging er gar nicht mehr. Mein kleiner (2) hat jeden Tag gemeint ich soll ihn Reparieren und gejammert, dass er nicht geht, also musste ein neuer her. Der neue Stift ist einfach klasse. Ich glaube er hat mehr Speicherplatz, außerdem kann er nun Hörbücher abspielen. Ich finde er hat einige Verbesserungen. Zum Beispiel finde ich es klasse, dass vom alten Stift die Lasche entfernt wurde. Die war nämlich ziemlich nervig. Außerdem kann man nun so einfacher die Batterien wechseln, ohne dass die Kids die einfach rausnehmen können. Wir finden den neuen Stift klasse und haben zu Weihnachten gleich mal 3 Startersets verschenkt.

  7. Geschenk sagt:

    Wir sind schon seit einiger Zeit überzeugte Anhänger des Tiptoi-Programms und sind auch in dem Fall dieses Starter-Sets überaus begeistert. Tiere dürften wohl das Lieblingsthema so ziemlich jedes Kindes sein und sind auch für Kinder um den 4. Geburtstag schon ein Thema, das nicht zu anspruchsvoll bzw. überfordernd, sondern überaus interessant und spannend ist. Mit dem Tiere-Buch lernt das Kind nicht nur einheimische Tiere besser kennen. Vielmehr werden – je nach aufgeschlagener Seite – Tiere verschiedener Lebensräume (Dschungel, Savanne, Ozean etc.) behandelt. Das Buch ist so lehrreich, wie man es von den Tiptoi-Produkten gewohnt ist, und hält das Interesse der Kleinen immer wieder und für sehr lange wach. Die Begeisterung beruht darauf, dass zum einen, natürlich vor allem bei sehr kleinen Kindern (das Set wird empfohlen für Kinder ab 4 Jahren), auf jedes Antippen eines Bildes ein Effekt folgt, dies je nach ausgewählter Funktion, in Form einer Geschichte, wissenswerten Informationen zu dem angetippten Detail, eines Liedes oder auch eines anspruchsvollen und schulenden Spiels zur geöffneten Seite. Im Falle des Tierbuches wird die Begeisterung nicht nur durch die möglichen Effekte erzeugt, sondern eben auch durch das Thema Tiere an sich. Bei dem Stift handelt es sich hier nun auch schon um das neue Modell mit integriertem Player auch für Hörbücher oder Lieder von der Ravensburger-Seite, stabilerer Spitze, leichter zu öffnendem Batteriefach und vor allem auch einem praktischen Stiftständer, damit dieser bessere Chancen auf einen Stammplatz hat. Unser Kleiner ist ebenso begeistert von seinem Jahreszeiten-Tiptoi-Buch wie von dem hiesigen, ist aber inzwischen auch schon „Tiptoi-Experte“. Ich denke, wenn man ein Starterset an ein wirklich noch sehr sehr kleines Kind, wie gesagt vielleicht sogar schon vor dem 4. Geburtstag verschenken will, sollte man vielleicht die Tiere vorziehen, weil insgesamt leichter verständlich. Bei einem gut 4 oder gar 5-jährigen dürfte das Jahreszeitenset aber ebenso gut ankommen. Aus unserer Sicht handelt es sich hier – mal wieder – um ein wirklich ausgesprochen sinnvolles und lehrreiches Tiptoi-Produkt, das wir wärmstens und gern weiterempfehlen. Unser Kleiner (5) ist in jedem Falle hellauf begeistert und beschäftigt sich immer wieder damit. Spielerisch Lernen leicht gemacht – Kaufempfehlung!!

  8. Geschenk sagt:

    Das Tip toi System ist sehr lehrreich für Kinder ab 4 Jahren. Bei diesem Set handelt es sich um das Starterset mit dem Stift. Es kann dann beliebig um andere Bücher erweitert werden. Der Preis bei amazon war viel billiger als im Handel.

  9. Geschenk sagt:

    Wir leben im europäischen Ausland und hatten uns einen zweiten Stift für das zweite Kind zugelegt. Der erste Stift (auch mit Player) ist bereits im Einsatz und funktioniert einwandfrei. Allerdings gingen wir davon aus, dass man auch den neuen Stift mit Player in anderen Sprachen programmieren kann, so wie es beim alten Stift möglich ist. Wir wollten den zweiten Stift auf niederländisch benutzen. Das scheint aber nicht zu funktionieren, die eneuen Stifte können NUR deutsch. Dahinter kamen wir erst nach Kontakt mit Ravensburger, vermeldet wird dieser Umstand nämlich nirgends. Deswegen nur 3 Sterne für den neuen Stift mit Player. Wir sind enttäuscht, dass wir keine anderen Sprachen aufspielen können. Einzige Alternative wäre einen alten Stift – ohne Player – zu kaufen. Aber ist das wirklich eine Alternative, wenn die Kinder sich schon an die neuen Funktionen des Stifts gewöhnt haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.