Pioneer SE-MJ561BT-T Bluetooth Kopfhörer Braun
mehr Bilder >>
zum Shop

Pioneer SE-MJ561BT-T Bluetooth Kopfhörer Braun

Pioneer SE-MJ561BT-T Bluetooth Kopfhörer Braun: Elektronik

SE-MJ561BT-T

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Nicht dass ich wirklich viel erwartet hätte für diesen Preis, sondern eher ein praktisches Tool für den alltäglichen Klanggenuss zwischendrin, denn ich bin ein sehr verwöhnter Hörer…ich arbeite nämlich in einem Tonstudio und bin es gewohnt, Kopfhörer mit wirklich hoher Hifi Qualität zu benutzen. Diese Pioneer Bluetooth Headphones sollten eher ein Experiment sein, aber ich trage sie nun fast schon wie ein Schmuckstück dauerhaft um den Hals. Das Klangerlebnis übertrifft meine Erwartungen erheblich. Ich habe sie am iPad, im Audiostudio, am Rechner und unterwegs zum Hören getragen. Sie sind lauter und feiner abgestimmt, als alle portablen Headphones, die ich bislang benutzte. Neben dem erstaunlich guten Klangerlebnis finde ich ihre einfache Handhabung so gelungen. Sie passen sich den Alltagsgewohnheiten der modernen Lebensführung perfekt an, denn sie lassen sie mit bis zu 9 Geräten gleichzeitig verbinden. Ich hatte gerade bei Bluetooth bislang immer einen großen Aufwand, Geräte an- und wieder abzumelden. Hier halte ich nur den Hörer über das Gerät und er meldet sich automatisch an. Das Menü mit den Tasten am Ohr funktioniert recht gut intuitiv. Ein paar Wichtigtuer aus der Stereo-Fraktion mosern hier auf dieser Plattform über angeblich mangelhafte Qualität der Bügel. Das kann ich nicht bestätigen. Klar ist das nur Kunstleder am gut gepolsterten Bügel. Aber er ist so gut gepolstert, dass ich sogar mit dem Ding joggen gehen kann ohne blöde Geräusche auf den Ohren dabei. Die Klangkapseln sind aus richtig gutem Aluminium gebaut, das sieht sehr schön und hochwertig aus, das Volumen passt für meinen Kopf phantastisch. Die Rauschunterdrückung von aussen ist eine der Überraschungen für mich, sie erscheint mir sogar höher als ein Kopfhörer, den ich extra fürs Noise Cancelling kaufte. Fast hätte ich dieses Modell nicht gekauft, weil ich viel auf Reisen bin und eigentlich eines suchte, das faltbar ist. Das geringe Gewicht macht diesen „Malus“ wieder wett. Die Klangmuscheln lassen sich überdies praktisch zur Seite klappen, so dass der Kopfhörer auch toll in die Rücktasche meines Rucksackes passt, wenn ich auf Reisen bin. Auf Amazon wäre ich wahrscheinlich nie auf dieses Modell gekommen, denn es wurde bei meiner speziellen Suche unter „ferner liefen“ abgebildet. Ich habe mich für diese Headphones entschieden, weil ich eine sehr gute Bewertung in einem Magazin für Studiomusiker fand und es noch keine Sekunde bereut. Klingt alles fast zu gut um wahr zu sein, oder? Glaubt mir, liebe Leser/ innen, ich bin sonst jemand, der das Haar in der Suppe bei Sound-Tools findet, mir war es deshalb ein großes Bedürfnis davon zu erzählen, auch weil das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Fall sehr hoch ist.

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe lange gesucht…… Diese Kopfhörer sind leicht, bequem und sehen einfach edel aus der Klang in dieser Preisklasse – Ok. Hab leider nicht als zu lange was davon gehabt da sie gleich von meiner Tochter entführt worden sind aber werde mir sofort wieder neue bestellen. :0)

  3. Geschenk sagt:

    Sitzt super, sehr bequem. Funktioniert einwandfrei. Der Klang ist gut, könnte besser sein (habe auch in der gleichen Preisklasse schon besseres gehört, die allerdings viel unbequemer zu tragen waren). Für mich stimmt aber das Gesamtpaket.

  4. Geschenk sagt:

    Sieht nicht nur richtig edel aus, sondern ist auch noch stabil und sitzt, bei mir wenigstens, sehr bequem. Die Tonqualität ist für den Preis absolut in Ordnung. Ich bin von dem Teil begeistert.

  5. Geschenk sagt:

    Hätte nicht gedacht, dass es so gute Kopfhörer für so einen guten Preis gibt. Alles funktioniert super, der Klang ist wirklich schön, die Kopfhörer sind sehr bequem und drücken überhaupt nicht und auch die Telefongespräche klappen tadellos. Würde sie definitiv weiterempfehlen. Nur die Farbe sieht in Realität etwas anders aus als auf den Fotos. Sind aber dennoch sehr schick.

  6. Geschenk sagt:

    Der Kopfhörer ist sehr edel gefertigt,Aluminium und hochwertige Kunstlederummantelung und Polster. Nichts drückt oder knarzt. Bedienknöpfe sind links akurat eingepasst und gut zu ertasten.Der Klang ist einfach nur der Hammer. Höhen und Bässe kommen super an. Der Tragekomfort ist durch das weiche Polster äusserst angenehm,auch beim stundenlangen hören. Die BT-Kopplung erfolgt erst durch sehr langes Drücken des Einschaltknopfes,danach wechselt erst das kleine LED Kontrollämpchen in den Pairingmodus mit rot/blauer Kontrolle. Die erreichte Höchstlautstärke ist absolut vom Feinsten,dabei gibt es auch kein Übersteuern. Ich höre meist Mp3s von 320kbs,oder den Streamingdienst DEEZER mit höchster Bitrate.Ich habe schon etliche Kopfhörer besessen,aber der Pioneer hier war der Beste. Die Telefongespräche habe Ich als ein klein wenig dumpf empfunden,aber Ich hatte ja vorher Musikqualität genossen. Alles in allem ein hochwertiger On Air Kopfhörer,den Ich mir bei dem Preis sofort wieder kaufen würde. Viele Grüsse aus Dresden,klare Kaufempfehlung!!!

  7. Geschenk sagt:

    Diese Kopfhörer sind vom Klang und der guten Lautstärke Regelung absolut tauglich um dem schlechter hörenden Partner auch einen schönen Fernsehabend zu bescheren. Empfehlenswert.

  8. Geschenk sagt:

    Für ein Bluetoothkopfhörer kann man über das Preisleistungsverhältnis nicht meckern. Ich finde sie qualitativ sehr gut, der klang ist ordentlich und auch optisch sind sie schön anzusehen. Mit dem Headset gibt es oftmals Probleme (mein Gesprächspartner versteht mich schlecht), dies könnte aber auch an meinem Handy liegen, welches damit überlastet ist. Sehr empfehlenswert.

  9. Geschenk sagt:

    Auf der Suche nach einem neuen Kopfhörer war der Pioneer SE-MJ561BT-T einer der Kaufaspiranten. Was gibt es von mir zu sagen – der Sitz des Kopfhörers ist sehr angenehm. Der Kopfhörer wirkt wertig, die Materialien passen. Was die Klangwiedergabe anbelangt, so muss ich mit einer Bewertung passen. Leider habe ich den Kopfhörer mit meiner Apfelhardware nicht gekoppelt bekommen – sehr schade…!

  10. Geschenk sagt:

    Ich setze die Kopfhörer nun schon etliche Wochen ein und bin begeistert! Ich hatte das Kabelgedöns so satt. Auch weil ich über meine AKG271 Studio so frustriert war. Sie reparieren oder eine Kabellose Lösung? Ich dachte, es wäre zu teuer. Ich ging bis 120€. Ich habe im Saturn-Markt etliche Bluetooth-Kopfhörer durch probiert. Von günstig bis teuer. Und die Wahl fiel so eindeutig auf die Pioneer. Selbst die teureren Modelle kamen nicht an den Sitzkomfort, die Verarbeitung, das Design und insbesondere den Klang heran. Es ist wirklich unglaublich, was hier für den Preis geboten wird. Klang: Der Klang ist druckvoll, aber sehr ausgewogen. Er ist weich und die Mitten sind da. Das Zusammenspiel der Töne stimmt und passte an meinem Sony Z1. Bitte bedenkt dabei immer auch die Audioquellen. Ich kann hier nur für meine Konfiguration schreiben. Ich höre vor Allem Progressive-Rock, aber auch Ambient, Elektro-Ausflüge, Metal und Klassik wie Max Richter. Für mich meist warme Klänge. Es passt einfach und es macht Spaß. Design und Verarbeitung: Der weiche Bügel ist wunderbar verarbeitet, es sitzt perfekt, es drückt nicht. Der Übergang zu den Ohrmuscheln ist technisch einfach spitze. Die Verstellung einfach darin zu integrieren. Das Verstellen geht schwer und so soll es sein. Beim Tragen verstellt sich nichts. Es passt sich nur ein kleines Müh dem Kopf an. Wenn ich die Hörer trage, fasse ich so gerne zwischen Hörer und Bügel an. Es ist ein tolles Material, toll gefräst, nicht rund, nur abgerundet. Das Highlight sind dann natürlich die Ohrmuscheln. Trotz der geringen Größe, sitzen Sie perfekt auf meinem Ohr und schirmen mich sehr gut ab. Die Polster sind sehr weich und fühlen sich schön an. Erst nach längerer Zeit drück es dann. Aber das ist normal. Die Ohrmuscheln sind ansonsten aus einem Stück Metallgehäuse gefräst und legiert. Die Tasten sauber eingearbeitet. Ich habe nun die Rosegold-Version genommen. Am zweiten Tag war es mir etwas peinlich, es sah wie Rosa aus und ich kam mir leicht weiblich vor. Ich hab mir dann ein paar Band-Aufkleber zusammen gesucht und die Ohrmuscheln frontal beklebt. Farblich würde ich das nächste mal doch klassisch Silber/Schwarz wählen. Funktion: Anfangs mit Schwierigkeiten beim koppeln, geht es nach der Einrichtung aber problemlos. Anschalten und los. Das einzige Manko hier, das Anschalten dauert zu lange. Ich muss gefühlte 5sec auf den Powerknopf drücken. Das Schalten zwischen den Titeln, Pausieren, Starten klappt wunderbar. Und was auch sehr gut funktioniert, ist die Freisprech-Einrichtung über die Kopfhörer. Man bestätigt mir bisher eine gute Sprachqualität, sodass ich darüber ganz gerne telefoniere. Toll. Verbindungsabbrüche habe ich selten. Manchmal scheint es am Smartphone zu liegen. Ein kurzes An und Aus behebt das Problem. Auch hier sicherlich wie all die anderen Geräte am Markt. Es ist eben drahtlos und gewisse Frequenzen können mal stören. Der Akku hält wirklich sehr lange. Bisher war er noch nicht alle. Ich stecke die Kopfhörer jeden Tag an den Strom. Man weiß nie. Hier ist natürlich von Nachteil, dass eine Klinkenbuchse fehlt und bei Aufgabe des Saftes die Kopfhörer nicht mehr zu gebrauchen sind. Das haben dann die teureren Modelle gehabt. Ich muss aber sagen, mein Smartphone hält deutlich weniger durch, ich habe oft ein Akkupack bei und mein Ladekabel. Also für mich ein Punkt, den ich vernachlässigen kann. Alles in Allem wundere ich mich einfach, wie ein so hochwertiger Kopfhörer so derart günstig sein kann. In Sachen Verarbeitung ist er vielen Konkurrenten weit voraus. Man soll dabei dennoch immer den Preis im Blick haben, keine Wunder erleben und seine Erwartungen dem anpassen. Dann werden die Erwartungen übertroffen und man hat einen tollen Bluetooth-Kopfhörer, fast ohne Schwächen. Für mich eine klare Kaufempfehlung und Weiterempfehlung an Freunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.