Philips Hue LED Lampe E27 Einzellampe, 2. Generation, EEK A, dimmbar, 16 Mio Farben, app-gesteuert
mehr Bilder >>
zum Shop

Philips Hue LED Lampe E27 Einzellampe, 2. Generation, EEK A, dimmbar, 16 Mio Farben, app-gesteuert

Philips Hue LED Lampe E27 Einzellampe, 2. Generation, EEK A, dimmbar, 16 Mio Farben, app-gesteuert: Beleuchtung

Größe:
Frustfreie Verpackung  |  Stil:
E27 Erweiterung, farbig

Erleben Sie hochwertiges weißes und farbiges Licht, indem Sie Ihrem Philips Hue System eine Hue E27 Erweiterung hinzufügen. Stellen Sie eine Verbindung zur Philips Hue Bridge her und steuern Sie alles über Ihr Smartphone oder Tablet. Das passende Licht zum Energie tanken, Konzentrieren, Lesen und Entspannen, sowie die Möglichkeit sich durch einen eigenen Sonnenaufgang wecken zu lassen. Dies alles ist mit Hue kein Problem.


Produktbeschreibung des Herstellers

Philips Hue Color E27 Erweiterung Philips Hue White E27 Erweiterung Philips Hue LightStrip+ Erweiterung Philips Hue Go Philips Hue White E27 StarterSet Philips Hue Color E27 StarterSet
Set/Zubehör Zubehör (exkl. Bridge) Zubehör (exkl. Bridge) Zubehör (exkl. Bridge) Hue Go kann auch ohne Bridge verwendet werden; die Bridge eröffnet alle Hue Funktionalitäten Set (inkl. Bridge) Set (inkl. Bridge)
Farbe 16 Millionen Farben (2.000K – 6.500K) Warmweiß (2.700K) 16 Millionen Farben (2.000K – 6.500K) 16 Millionen Farben (2.000K – 6.500K) Warmweiß (2.700K) 16 Millionen Farben (2.000K – 6.500K)
Helligkeit (lm) 806 806 800 300 806 806
Leistung 10 W 9,5 W 11 W 6 W 9,5 W 10 W
Sockel E27 E27 LED fest eingebaut LED fest eingebaut E27 E27
Lebensdauer 15.000 h 20.000 h 20.000 h 15.000 h 20.000 h 25.000 h
Packungsinhalt 1x E27 Lampe 1x E27 Lampe 1x 1m LightStrip 1x Hue Go, Netzteil 2x E27 Lampen, Bridge, Netzteil, LAN Kabel 3x E27 Lampen, Bridge, Netzteil, LAN Kabel

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe mittlerweile einige Lampen in mein Hue System eingebunden und davon nun 2 Ambiance Color. Die erste Birne wurde leider nicht erkannt und musste per Seriennummer hinzugefügt werden. Die Zweite Lampe wurde schließlich problemlos und sofort über die Suche gefunden. Die Lampe lässt sich dimmen und zum einen in der Lichtfarbe ändern, also von Warmweiß bis Kaltweiß, und zum anderen in der Farbe. Je nach Helligkeit sind die Farben intensiver oder pastelliger. Also je heller, desto pastelliger und je dunkler, desto intensiver die Farbe. Leider haben die Lampen eine Grün Cyan Schwäche, das heißt, dass Cyan fast als weiß angezeigt wird und Grün eher als Hellgrün bis gelbgrün. Alle anderen Farben werden teilweise sehr tief, dunkel und satt angezeigt. gerade ein tiefes Rot geht mir extrem auf die Augen…also empfinde ich Pastelltöne hier eher als angenehm. Wer also Satte Grün und Cyan Töne möchte, der steigt hier bitte auf die Iris, Bloom, oder Aura um. Dafür können diese drei genannten kein Warmweiß darstellen. Vermutlich auch der Grund für die Farbschwäche. Weil das Weiß zu dominant ist. Aber die Hue Lampen sollen ja in normale Lampen hinein um den Raum zu Beleuchten. Bloom, Aura, Iris werden dann genutzt die knalligen Akzente zu setzen. Und im übrigen: Mit der App iConnectHue kann man die Living Colors Modelle problemlos anhand der Seriennummer ins Hue System einbinden. Nur so als Hinweis. Also in allem bin ich mit den Lampen sehr zufrieden und erst wenn man mehre im Raum verteilt hat (Sei es jetzt auch Bloom,Iris, Aura, Go und was es nicht noch alles gibt), erst dann ergibt sich eine super schöne Atmosphäre.

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe mir das HUE System ins Haus geholt, weil ich auf einfache Art und Weise dimmbare und sogar farbige Leuchtmittel haben wollte, ohne großartig anderweitig an der Elektroinstallation Änderungen vornehmen zu müssen. Vom Grundgedanken her gefällt mir das System sehr gut, tatsächlich funktioniert auch die Steuerung per App gut. Diee LED Color Lampe ist allerdings der absolute Reinfall. Für doch relativ großes Geld wird einem hier eine Farbwiedergabe geboten, die absolut nicht vertretbar ist. Grün = gelb, cyan = weis (sprich nicht vorhanden!), blau = eher lila. Einzig lila über rot bis orange sind gut in der Farbdarstellung. Und das soll bereits die 2. Generation der Lampe sein?!? Na dann habe ich ja noch „Glück“ gehabt, keine Lampe der ersten Generation gekauft zu haben. Im Grunde kann nahezu der halbe Farbkreis nicht ordentlich wiedergegeben werden. DAS ist KEIN RGB!

  3. Geschenk sagt:

    Habe die Lampe als Erweiterung bestellt (Standard Verpackung;diese war verschlossen und versiegelt). Da sie nicht gefunden worden ist, wollte ich die Seriennummer angeben. Da habe ich bemerkt, das keine draufgedruckt ist. Die Lampe sieht auch etwas anders aus und ist nur 7W. Siehe Fotos. Geht nun zurück an Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.