Patuoxun Auto Anlasser Car Jump Starter, Tragbare Power
mehr Bilder >>
zum Shop

Patuoxun Auto Anlasser Car Jump Starter, Tragbare Power

Patuoxun Auto Anlasser Car Jump Starter, Tragbare Power: Computer & Zubehör

Beschreibung

Dieser Starter ist ein Lebensretter für die Fahrer, es kann Ihnen helfen, ein Auto zu starten, wenn Sie in einem Notfall sind.

1. Mit der Starthilfe starten Sie 5.0L Gas /3.0L Dieselmotor 12V Auto, Motorrad, Motorschlitten , Motorboot, etc. wenn Sie einen Notfall sind.

2.Der Starte dient auch als mobile Strom Bank. Er kann Laptop mit DC-Anschluss, Smartphone, Tablet-PC, Kamera, Camcorder, GPS-Gerät, MP3, drahtlose Kopfhörer, Handspielautomaten aufladen usw.

3. LED-Taschenlampe. Drei Modi: Beleuchtung / SOS / Warnung.

HINWEIS:

1. Schalten Sie den Hauptnetzschalter vor dem Gebrauch.

2. USB und DC-Anschluss Infos werden nicht gleichzeitig verwendet.

3.Bitte vor dem Laden wechseln Sie auf die Spannung, die für Ihren Laptop passt, schließen Sie es dann an den Laptop sondern es kann nicht richtig aufgeladen werden. (kein Apple MacBook aufladen)

4. Die Dauer Status der einzelnen Starthilfe darf nicht mehr als 3 Sekunden sein; Nach, Aufladen der Starthilfe warten Sie 30 Sekunden oder mehr der nächste Starthilfe durchzuführen.

5. Wenn Leistung weniger als 30% ist, verwenden Sie die Starthilfe nicht, hohen Emissionen Fahrzeugmotor zu starten.

Technische Daten:

Produktname : Jump Starter

Akku-Kapazität: 18000mAh / 66.60Wh

Ausgangsspannung : 19V / 16V / 12V

USB1 Ausgang: 5V / 2,1A

USB2 Ausgang: 5V / 2,1A

Input: CC / CV 15V / 1A

Anlaufstrom : 300A

Spitzenstrom : 600A

Betriebstemperaturbereich : -20 ° C-60 ° C (-4 ° F-140 ° F)

Lieferinhalt:

Jump Starter x 1

12V Batterieklemmen x 1

Laptop-Anschluss x 1

Laptop Converting-Stromkabel x 1

Auto-Ladegerät x 1

USB-Ladekabel x 1

Wall Charger x 1

Speicher-Fall x 1

Benutzerhandbuch x 1

11 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Geliefert wird der “ Jump Starter “ mit einer tollen und sehr robusten Aufbewahrungstasche. Darin enthalten ist natürlich der Jump Starter inkl. reichhaltigem Zubehör. Ich fahre einen 3er Golf , somit musste etwas her was klein , praktisch und schnell einsatzbereit ist und mir im Notfall problemlos aus der patsche helfen kann. Aus eigener Erfahrung ist es heute nicht mehr gängig das Autofahrer ein Überbrückungskabel mit führen und somit ist es fast unmöglich “ wenn benötigt “ Hilfe zu bekommen. Eigentlich ist mein Flitzer sehr zuverlässig , dennoch gab es schon die ein oder andere Situation wo er einfach nicht mehr anspringen wollte. Mit dem “ Jump Starter “ hab ich somit den idealen Begleiter gefunden der mir im “ Fall der Fälle “ hilft mein Auto problemlos zu starten. Zusätzlich verfügt der Jump Starter über einige Hilfreiche Extras. Der Akku des Smartphones ( oder auch anderer mobilen Geräte ) gibt plötzlich den Geist auf und das obwohl man es gerade dringend benötigt ? Kein Problem , denn auch hierfür ist der Jump Starter sehr hilfreich. Denn man kann diesen auch dafür nutzen um das Smartphone zu laden ( somit dient er zusätzlich als Powerbank ). Aber auch bei Unfällen oder in Notsituationen kann er sehr hilfreich sein. Er ist mit einer Lichtfunktion ausgestattet die sowohl als Taschenlampe wie auch als Notlicht genutzt werden kann. Zusätzlich gibt es einen integrierten Kompass sowie ein Display indem jederzeit ersichtlich ist wie voll der Akku des Jump Starters noch ist. Ich würde hier allerdings empfehlen den Jump Starter ab einer Ladung von nur noch 30% nicht mehr zum starten des Autos oder als Powerbank zu nutzen , sondern erst wieder neu und komplett zu laden. Ebenso würde ich diesen nicht im Winter im Auto liegen lassen , da sonst der Akku schaden davon tragen könnte. Mir wurde der “ Jump Starter “ vergünstigt / kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst natürlich meine Bewertung zu dem Produkt nicht. Ich bewerte immer ehrlich & fair. Der Jump Starter ist für mich zum idealen Begleiter geworden.

  2. Geschenk sagt:

    Der Starter wird in einer stabilen Schutztasche mit Reißverschluss geliefert. Dort passen sowohl das Gerät selbst als auch sämtliches Zubehör hinein, und lassen sich so kompakt transportieren, das ist praktisch. Der Jumpstarter selber ist super verarbeitet. Er besteht aus einem festen Gummigehäuse und macht den Eindruck viel auszuhalten. Auch die mitgelieferten Kabel sind von hoher Qualität. Das Gerät hat neben dem Hauptzweck des Autostartens noch einige praktische Funktionen, unter anderem gibt es zwei USB- Anschlüsse, um Akkus zu laden und eine sehr Leuchtstärke LED-Leuchte. Die Hauptfunktion, nämlich Fahrzeugen mit schwächer Batterie Starthilfe zu geben, habe ich an zwei Fahrzeugen getestet. An einem Skoda Fabia mit 1.4 Liter Benzinmotor habe ich die Autobatterie vollständig entkoppelt und den Wagen allein mit dem Akku sofort starten können. Nach zwei erfolgreichen Starts nahm die Akkuladung von 95% nur auf 94% ab! Als zweiten Versuch habe ich meinen BMW E39 mit 2.8 Liter Ottomotor gestartet. Hier habe ich aufgrund Zeitmangel nicht die Batterie entkoppelt, sondern die Powerbank als Unterstützung angeschlossen. Die Batterie ist sehr alt und schafft aus eigener Kraft keinen Motorstart. Mit dem Jumpstarter sprang auch bei diesem Wagen der Motor sofort mit kräftig drehendem Anlasser an. Ich bin super zufrieden mit diesem Teil, sehr gut verarbeitet und in meinen Tests wirklich sehr souverän. Absolut empfehlenswert. (Übrigens ist eine ausführliche und verständliche Anleitung dabei.) *Produkt zu Testzwecken zur Verfügung gestellt

  3. Geschenk sagt:

    Zuerst muss ich erwähnen, dass ich dieses Produkt vergünstigt vom Hersteller zur Verfügung gestellt bekommen habe, dies beeinträchtigt meine Meinung über das Produkt jedoch nicht Geliefert werden: DBPOWER Starthilfe DJS50 Starthilfekabel 12V Ladegerät 2V Autoladegerät Bedienungsanleitung ein paar Daten: bis zu 6,5L Benziner oder 5,2L Diesel bis 30 mal mit Kompaß USB Anschlüsse Taschenlampe Das Gerät kommt sicher verpackt an. Es befindet sich in einer schönen Tasche mit verschiedenen Fächern wo alles sicher verstaut werden kann. Die Tragbare Autostarthilfe hat 18000mAh. Sie lässt sich leicht aufladen und das LCD Display zeigt auch den Akkustand an. Durch die Hochleistungsklammern lässt es sich gut an bringen und kann bis zu 30 mal verwendet werden. Die Hochleistungsklammern bieten Überspannungsschutz, Kurzschlussschutz, Überladungsungsschutz . Das Gerät dient aber nicht nur um das Auto zu starten. Es ist auch behilflich in der Not. Es hat einen Kompaß und eine Taschenlampe die SOS Zeichen gibt und auch rot leuchtet und warnt. Es befinden sich auch noch zwei USB Ladestadionen daran sodass Handy,Laptop und Co geladen werden können. Eine kleine Anleitung zum benutzen des Startersets: – Niemals bei Motoren verwenden die Größer sind als hier angegeben – Am besten ist wenn sie immer voll geladen ist unter 25 % Hilft sie nicht mehr beim Starten – Niemals beide Klammern an einem Punkt verbinden – 4 Sekunden reichen zum Starten und danach 30 Sekunden abkühlen Mein Fazit: Ich finde dieses Kleine Starterset echt super. Einen Freund konnten wir damit schon helfen. Es ist klein und handlich und passt super ins Autohandschubfach rein. Man kann es leicht bedienen und es ist auch alles super beschrieben in der Anleitung. Heutzutage ist so ein Gerät ein muss und ich kann es nur weiter empfehlen.

  4. Geschenk sagt:

    Das Gerät ist gut verarbeitet und macht insgesamt einen wertigen Eindruck. Umfangreiche Zusatzausstattungen wie Warnlampe, kleines Zusatzlicht, 2 USB – Ladeanschlüsse und ein weiterer für einen 2.5mm Stecker sind vorhanden. Hauptzweck eines Jump Starters sollte allerdings sein, ein Auto welches mit leerer Batterie liegengeblieben ist wieder zu starten. Patuoxun behauptet dass sich Benzinmotoren bis 5L Hubraum und Diesemotoren bis 3L Hubraum starten lassen. Hört sich gut an – wird aber bei weitem nicht erreicht. Zuerst habe ich versucht einen Toyota Landcruiser mit 3L Dieselmotor (1KZT-E) zu starten. Ich habe die Batterien abgeklemmt und den Jumpstarter lt. Anleitung angeschlossen. Der Motor dreht gerade mal eine Umdrehung und dann ist Schluss mit Jumpstarten!! Himmelweit davon entfernt diesen Motor damit zu starten!! Als nächstes versuchte ich einen Fiat Ducato mit 2,8 L Dieselmaschine zu starten. Also Batterie wieder abgeklemmt und den wieder aufgeladenen Jumpstarter angeschlossen. Diesmal schaffte der Jumpstarter sogar zwei (!) Umdrehungen. Müssig zu erwähnen dass auch dieser Motor unmöglich damit gestartet werden kann. Zuletzt versuchte ich dann noch unseren VW T4 mit 2,4 L Saugdiesel (AAB). Jumpstarter war wieder geladen und wurde lt. Anleitung angeklemmt. Diesmal war der Motor auf Betriebstemperatur, Trotzdem wieder das gleiche auch dieser Motor wurde gerade mal durchgedreht (1x) und das wars dann. Der Vollständigkeit halber möchte ich noch erwähnen, dass alle diese Motoren allgemein sehr startwillig sind und die beiden ersten Fahrzeuge in einer temperierten Halle standen! Ich habe die Starttests dann abgebrochen. Für meinen Einsatzzweck – Notstart in der Pampa falls wirklich mal eine Battterie verreckt – ist dieses Gerät nicht geeignet. Und für eine Verwendung als reine Powerbank ist es eindeutig zu teuer! Vielleicht schafft das Ding einen kleinen Benzinmotor so um die 1000ccm – oder wenigstens einen Rasentraktor – wer weiß.Warum der Händler dieses Produkt mit völlig aus der Luft gegriffenen Leistungsangaben schmückt, bleibt mir ein Rätsel. Dieses Gerät geht zurück!

  5. Geschenk sagt:

    Beim hier beschriebenen Produkt handelt es sich um den Auto Anlasser (Car Jump Starter) von Patuoxun. Er gibt sowohl Starthilfe beim KFZ und dient auch als Powerbank für Notebook, Handy, Tablet usw. Das Ideale Gerät wenn man Energie benötigt. VERPACKUNG Geliefert wird das Gerät inkl. dem sehr umfangreichen Zubehör in einer hochwertigen und stabilen Box mit Reißverschluss und Trageschlaufe. LIEFERUMFANG – Jump Starter bzw. 18000mAH Powerbank – Ladestecker – KFZ-Ladestecker (für Zigarettenanzünder) – Micro-USB – USB Kabel – Stecker für Notebook – 8 Aufsätze zum laden unterschiedlicher Notebooks – Kabel mit den beiden Batterieklemmen für die KFZ-Batterie – Anleitung mehrsprachig (inkl. Deutsch) ERSTER EINDRUCK Bereits beim ersten Auspacken merkt man, dass das Gerät sehr hochwertig verarbeitet ist. Durch die 18000mAH Kapazität hat es natürlich ein entsprechend hohes Gewicht. Durch die ganzen Anschlüsse und Adapter kann man den Car-Jump-Starter nicht nur als Pannenhilfe bei leerer KFZ/Moped/Motorrad-Batterie verwenden, sondern auch als Powerbank für elektronische Geräte. Am Gerät ist auf der linken Seite auch noch eine LCD-Anzeige für So gibt es die Möglichkeit mit 2 USB-Anschlüssen zwei Handys bzw. Tablets gleichzeitig aufzuladen. (5V / 2,1A) Zudem kann man durch den 12V/16V/19V Output Anschluss sein Laptop auch unterwegs wieder aufladen bzw. mit Strom versorgen. Hier stehen einem jede Menge verschiedener Adapter in allen möglichen Größen zur Verfügung. Auch das funktioniert bei meinem Lenovo Notebook wunderbar. Das Adapterkabel könnte aber etwas länger sein. Die KFZ-Starthilfe Funktion selber konnte ich bisher leider mangels leerer Batterie noch nicht ausprobieren. Die Bedienung ist aber auch hier kinderleicht und sollte einfach von der Hand gehen. Zunächst Kabel an den Jump Starter anschließen. Dann rote Klemme an + Anschluss der leeren Batterie und danach schwarze Klemme an den – Anschluss anbringen. Sobald dann irgendwann die grüne LED aufleuchtet kann das Auto gestartet werden. Der Jump Starter sollte bei der Starthilfe aber möglichst vollgeladen sein um die nötige Power auch aufzubringen. Aber der Jump Starter hat noch weitere Funktionen zu bieten. Es ist oben am Gerät ein kleiner Kompass eingebaut, der mir im Notfall die Himmelsrichtungen vorgibt und man somit ganz grob navigieren kann. Dann gibt es noch ein rotes Notfall Blinklicht, dass wirklich sehr stark leuchtet und im Notfall die Gefahrenstelle besser kennzeichnet. Und als kleines Highlight ist seitlich noch eine sehr gute Taschenlampe mit mehreren Leuchtmodis untergebracht. Normallicht, Blinklicht, schnelles Blinklicht. Auch diese sogt für mehr Sicherheit wenn man unterwegs irgendwas ausleuchten muss. Zum Wiederaufladen vom Jump Starter stehen einem zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Für zuhause liegt ein normaler Netzstecker dem Gerät bei. Ist man mobil unterwegs lässt sich das Gerät auch mit dem KFZ-Ladestecker für den Zigarettenanzünder wieder aufladen. MEIN FAZIT Der Jump Starter ist ein wirklich toller Retter in vielen Situationen. Macht die KFZ-Batterie schlapp und man hat das Gerät im Kofferraum liegen ist man schnell wieder mobil. Aber auch als Powerbank mit genügend Kapazität für Handy,Laptop, Tablet usw. ist es hervorragend zu gebrauchen. Ich kann an dem Gerät nichts negatives finden und bewerte daher mit ehrlichen 5 Sternen. Sollte sich meine Meinung irgendwann doch noch ändern, werde ich das hier ebenfalls veröffentlichen.

  6. Geschenk sagt:

    Länge:: 9:59 Minuten Lieferumfang : Patuoxun Starthilfe 1 x Powerbank – Starthilfeakku 1 x Starthilfekabel 1 x Auflade Kabel fürs Auto , 1 x Aufladekabel Steckdose 1 x USB auf Micro USB Kabel – verschiedene Aufsätze zum aufladen von Laptops , Notebooks – schöne Transporttasche – Bedienungsanleitung allgemein Deutsch , Englisch ,Französisch , Italienisch , Chinesisch – Bedienungsanleitung Auto Starter Deutsch , Englisch ,Französisch , Italienisch , Chinesisch Vorwort : Ich habe mir diese Starthilfe Box / Powerbank für das Auto meiner Frau besorgt ,sie fährt c.a. 1 km zu ihrer Arbeit , da hat die Lichtmaschine nicht die Möglichkeit den durch das Anlassen verbrauchten Strom wieder herzustellen , ausserdem hört sie sehr gerne sehr laute Musik was auch einen enormen Stromverbrauch hat. Daher kommt es öfters vor das ich um Hilfe gerufen werde , weil 1. meine Frau wie immer spät dran ist und 2. das Auto nicht anspringt. Dann muss ich mich aus dem Bett erheben und am besten in 4 Sekunden mein 2. Auto zurechtstellen damit ich Starthilfe geben kann . Aufgrund dessen bin ich schon stark ergraut und gesund ist das für mich auch nicht ,daher habe ich mich entschieden diese Starthilfebox / Powerbank zu erwerben . Aber auch um meine Laptops aufzuladen wenn ich geschäftlich unterwegs bin . Optik / Haptik : Die Powerbank hat ein schönes Signalgelb , der Kunststoff ist stoßfest und macht einen wertigen Eindruck . Laptop Test : getestet mit einem Microsoft Surface 3 Tablet , Samsung Netbook NC 10 Netbook , Asus Sonicmaster F750L Laptop . Ich habe die Laptop Aufladefunktion getestet und war auch neugierig ob die Aufsätze an meine Laptops und Tablet passen , die Powerbank hat 3 verschiedene Voltausgabe Möglichkeiten : 12 Volt 16 Volt 19 Volt bevor man nun austestet welcher Steckaufsatz zum laden passt , sollte man sich die Ladegeräte des jeweiligen Laptops anschauen dort stehen diverse Daten drauf , unter anderem auch Input und Output , Input ist die Strommenge die das Ladegerät braucht und Output ist die Strommenge die das Ladegerät abgibt an das Laptop . Am Asus Laptop zum Beispiel : Output : 19 Volt 2,37 A nun wird die Powerbank ohne Kabel eingeschaltet ,und am Powerknopf kann man die Voltausgabe durch drücken der Powertaste in 12 Volt , 16 Volt , 19 Volt verändern . Nun steckt man die Verbindungskabel in die Powerbank ein und schaut welcher Aufsatz in das Laptop passt , wenn man eins gefunden hat ,verbindet man alles und die Powerbank läd das Notebook auf . Das habe ich mit allen 3 oben aufgeführten Geräten durchgeführt und alle Aufsätze passten und haben die Geräte zuverlässig aufgeladen . Ich habe es auch bildlich dokumentiert . Powerbank Funktionstest : Ich habe auch die Sachen getestet die an der Powerbank enthalten sind , da wären einmal die Taschenlampe , den Zugriff auf die Taschenlampe erhält man , wenn man den Powerknopf bei eingeschalteter Powerbank 3 Sekunden lang drückt, der Lichtkegel ist schön stark sodass man zum Beispiel bei einer Autopanne im dunkeln ,den Motorraum beleuchten kann . Wenn man nochmal auf den Powerknopf drückt erhält man das internationale Zeichen für SOS im Morsemodus . Wenn man nochmal auf den Powerknopf drückt erhält man ein Dauerblinken , um zum Beispiel auf sich aufmerksam zu machen . Wenn man die Powerbank 2 mal hintereinander schnell drückt wird die rote Lichtleiste eingeschaltet und blinkt , die Powerbank kann man dann aufstellen um vor seiner Autopanne zu warnen ,ich find die Idee dahinter sehr gut . Verbaut ist ausserdem noch ein Kompass der leider kaum funktioniert da die Nadel ständig irgendwo dranstösst . Ausserdem sind noch 2 USB Anschlüsse eingebaut , die jeweils bis zu 2,1 Ampere Strom liefern können , mit einem habe ich vorhin mein Tablet laden können . Auto Starthilfe : Eine kleine Anleitung zum benutzen des Startersets: – Niemals bei Motoren verwenden die Größer sind als hier angegeben also 5.0L Benzin / 3.0L Diesel-Motor . – Am besten ist wenn sie immer voll geladen ist , unter 30 % hilft sie nicht mehr beim Starten – Niemals beide Klammern an einem Punkt verbinden – 4 Sekunden reichen zum Starten und danach 30 Sekunden abkühlen lassen und den Vorgang wiederholen . Leider ist derzeit Sommer ,und die Batterie ist nicht leer , und ich kann nicht in Echtzeit die Startfunktion für die Autobatterie austesten . Jedoch steht auch in der Anleitung schön beschrieben : Wenn die Spannung der Autobatterie höher als die der Powerbank ist schaltet es um in den Anti Überladeschutzmodus , dabei blinken rot und grünes Licht wechselseitig und es wird kein Strom von der Powerbank an die Autobatterie abgegeben . Genau dieser Überladeschutz ist bei mir aufgetreten ,wenn man dann die Reset Taste am Kabel länger gedrückt hält erschlischt das Blinken , und die Powerbank untersucht wieder die Spannung der Autobatterie , und wieder fängt es an zu blinken , da die Autobatterie Spannung höher ist . Wenn ich dazu komme das die Batterie mal leer sein wird , und ich die Powerbank nutzen kann um das Auto wieder Gangbar zu machen werde ich es hier mitteilen . Fazit : Klasse wertige Powerbank mit hoher Kapazität und guten und hilfreichen Zusatzfunktionen , ich werde die Powerbank im Kofferraum platzieren damit ich im Notfall gerüstet bin . Auch gut für Autohändler , wo es doch durch die Standzeiten der Autos häufig vorkommt das die Autobatterien entladen sind . Ich habe dieses Produkt zu Testzwecken für einen ermäßigten Preis erhalten. Dies hat selbstverständlich keinen Einfluss auf die Bewertung meiner Rezension. ——————————————————————————————————————— Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben meine Rezension zu lesen. Ich hoffe die Bewertung war informativ und hat Ihnen bei der Kaufentscheidung geholfen. Sollte Ihnen die Rezension gefallen haben, wäre die Nutzung der Abstimmungsflächen eine nette Geste die investierte Zeit anzuerkennen. Weiterhin viel Spaß beim Einkaufen! ———————————————————————————————————————-

  7. Geschenk sagt:

    Super Produkt Die Akku Anzeige ist sehr gut um zu sehen wie voll der Akku ist Es ist sehr hilfreich wenn die Auto Batterie Lehr ist Daß aus sehen ist Top Die Qualität ist auch sehr gut Da kann man echt nur 5 Sterne geben Es ist alles in einer Super handlichen Tasche verpackt

  8. Geschenk sagt:

    During the winter our car has some starting issues due to battery problems (we are not driving much with this car). For this, this battery backup/ car jumper is great to have in case we can’t start our engine during the cold days. This comes just as advertised with a large assortment of power adapters, alligator clips to jump cars and a nice storage case. The instructions are very easy to follow and while it’s basic, it shows you everything you need to know. The USB, LED lights (white and red), and LCD screen all work like you would expect. The LCD screen is backlit and it shows how much battery remains in 0-100%. Everything is user friendly although you have to cycle through the LED light modes, which supports strobe and solid light, instead of using a sliding switch. But that’s my only con about it. I completely disconnected the battery from the 1.1L engine and connected this jump starter for a dry run just to make sure it works and fits me need. Surprisingly this little battery pack turned the car right over and it started up like it would with a fully charged car battery! The best part? This battery pack still showed 98% life remaining. I am seriously impressed with this battery and would recommend this to anyone I know. There is never a convenient time to have a bad/dead battery, but this device makes a potentially stressful situation into just a slight inconveniece.

  9. Geschenk sagt:

    Wie in der Beschreibung funktioniert alles soweit sehr gut. Lieferumfang gut durchdacht und hat sinnvolle Verwendung. Sauberes Material und Verarbeitung. Perfekt zum Transportieren in seiner praktischen und robusten Tasche. Tolle Ideen für NOTFÄLLE: Rotes Warnlicht, Taschenlampe im Dunklen + SOS-Blinkmodus, Kompass für die Orientierung, kompatibel für Handys (Tablets/Laptops) um bei leerem Akku Notrufe tätigen zu können. WINTER: Achtung zB bei minus 18 Grad (lt. die Experten). Der Grund: Die Lithium-Technik der Startbooster wird von Kälte genauso gekillt wie Autobatterien. Der ADAC empfiehlt deshalb, die Starthelfer im Winter nicht im Auto aufzubewahren und sich genau an die Herstellervorgaben zu halten. TIPP: Generell rät der ADAC dazu, Starthilfe nur dann zu geben, wenn ein Pannenfahrzeug oder eine Starterbatterie keinen Defekt hat. Ist der Autofahrer unsicher, sollte er immer einen Experten oder eine Werkstatt hinzuziehen. Andernfalls bestehe die Gefahr, dass der Motor nach einem Kaltstart während der Fahrt ausfalle, was zu Schäden bis hin zu Unfällen führen kann.

  10. Geschenk sagt:

    In erster Linie, habe die Auto Starthilfe von Patuoxun, für meine Frau besorgt. Sie hat zwar nicht das älteste Auto, aber wenn es denn mal Mucken macht oder morgens gerade in den Wintermonaten nicht anspringt, kann sie sich sogleich selbst weiter helfen. Aber auch für unser Boot, das im Grunde das ganze Jahr unbenutzt herum steht, und nur in den warmen Sommermonaten benutzt wird, bietet der Anlasser eine schnelle und optimale Hilfe. Besonders praktisch ist hierbei, das der Car Jump Starter nicht nur eine Starthilfe für das Auto, Boot oder Motorrad ist, sondern auch eine Powerbank mit zwei USB Anschlüssen für den Laptop oder das Smartphone. Eine integrierte Taschenlampe mit Notfall-Warnlicht, sowie eine rot blinkendes Warnlicht als Warndreieck können ebenfalls sehr hilfreich sein, wenn man in Not geraten ist. Als letzte Eigenschaft, befindet sich auf der Oberseite des Anlassers ein kleiner Kompass der die Richtung weisen soll. LIEFERUMFANG Erhalten habe ich die Starthilfe sehr gut und sicher Verpackt in einer robusten und mit Reisverschluss zum öffnende Tasche die auch als Aufbewahrungstasche für den Anlasser und die weiteren Zubehörteile dient, und so ins Auto gelegt werden kann. In der Tasche ist unter anderem zu finden: 1 x Jump Starter / Powerbank 18000 mAh 1 x 12V Batterieklemmen rot/schwarz 1 x Ladekabel fürs Auto 1 x Aufladekabel für die Steckdose 1 x USB auf Micro Ladekabel 1 x Umwandlungs Stromkabel für den Laptop 1 x verschiedene Laptop-Anschlüsse 1 x geräumige Aufbewahrungstasche 1 x Benutzerhandbuch sowie ein Handbuch für die Batterieklemmen auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Chinesisch TECHNISCHE DATEN Produktname des Gerätes Jump Starter Akku-Kapazität: 18000mAh / 66.60 Wh Ausgangsspannung : 12V/ 16V und 19 V USB1 Ausgang: 5V / 2,1A USB2 Ausgang: 5V / 2,1A Input: CC / CV 15V / 1A Anlaufstrom : 300A Spitzenstrom : 600A BESCHREIBUNG Die erwähnten Technischen Daten sind ebenfalls auf der Unterseite des Jump Starters zu finden. Der Jump Starter besteht aus einer robusten und sehr stabilen schwarzen Kunststoffhülle, wobei er auf der Ober sowie Unterseite leuchtend gelb ist. Gemessen habe ich ihn mit einer Länge und Breite von ca. 19cm x 9 cm. Hoch ist er ca. 4 cm. Auf der Oberseite rechts, befindet sich die Marke Patuoxun des Anlassers, sowie Jump Starter 18000mAH geschrieben. Etwas weiter links unten, ist der kleine Kompass eingebaucht, der die Himmelsrichtung anzeigt. Allerdings ist dies auf Englisch, N-North, E-East, S-South, W-West beschrieben. Neben dran, befinden sich 4 LED die bei zweimaligem hintereinander drücken auf dem Power Knopf, anfangen zu blinken. An der vorderen Seite befindet sich das Display sowie die unterschiedlichen Funktionen um den Jump Starter bedienen zu können. Von links ist das Display zu sehen, das blau beleuchtet ist beim Einschalten. Die Anzeige zeigt in % wie voll der Jump Starter geladen ist Out, 5.0 V, 2.1 V sowie die aktuell gewählte Voltausgabe. Nebendran befindet sich die Output Buchse mit 12V/16V/19V Voltausgabe. Diese ist um z.b den Laptop mit der Powerbank zu laden. Weiter rechts, befindet sich der Powerknopf wird dieser 1x gedrückt, so erleuchtet das Display wieder blau. Bei mehrmaligem drücken, ändert sich die Stromspannung zwischen 12V/16V und 19V. Drückt man den Knopf etwas länger, so schaltet sich die LED Taschenlampe an. Nochmals länger gedrückt halten, fängt das weisse Licht an zu blinken. Drückt man den Powerknopf 2x schnell hintereinander, so fangen die roten LED Leuchten auf der Oberseite an zu blinken. Weiter rechts befinden sich 2 USB Output / 5V- 2.1 A Anschlüsse, und rechts neben dran der Imput mit 15V 1A Anschluss. Daneben ist ein kleiner Schalter zum schieben, um den Jump Starter ON/ OFF zu stellen. Ganz rechts ist der abgedeckte Engine Start, für die beiden Batterieklemmen zum reinstecken. POWER BANK Smartphone laden: Sogleich wollte ich mit dem Jump Starter als erstes mein Smartphone aufladen. Verwendet habe ich das USB/ Micro Kabel. Da ich ein Iphone besitze, habe ich noch ein zusätzlichen Micro Adapter benötigt, da der vorhandene Micro Adapter für Android Smartphones passend ist, aber nicht für Iphones. Sogleich beim einstecken und einschalten des Jump Starters, hat mein Smartphone begonnen zu laden. Sowohl mit USB Ausgang 1 als auch mit Ausgang 2. Laptop laden: Ebenfalls wollte ich gleich ausprobieren, ob sich auch mein Laptop so einfach damit laden lässt. Zugegeben dies stellte sich als etwas schwieriger herraus als gedacht. Ich habe ein MacBook, wobei keines der Aufsätze passend war. Passend ist hier der USB Anschluss, allerdings habe ich keinen Überbrückter zum Micro Anschluss Aber mit meinem anderen Laptop diesmal einem Acer hat es sofort geklappt. Power Bank einschalten, gewünschte Volt einstellen bzw. ändern, durch mehrmaliges drücken des Powerknopfes und das Verbindungskabel, sowie den passende Adapter auswählen und verbinden. Um nicht alle Aufsatzstecker einzeln ausprobieren zu müssen, findet man am Laptop direkt die benötigten Daten für Imput und Output. Bei mir standen diese auf der Unterseite mit Acer 19V- 4,74 A Input ist die Strommenge die das Ladegerät benötigt um geladen werden zu können, und Output ist die Strommenge die das Ladegerät jeweils an den Laptop abgibt. Mein Kindle wollte ich noch als letztes Gerät ausprobieren und habe es auch diesmal mit dem USB/ Micro Ladekabel verbunden. Sofort wurde das Gerät erkannt und begann wie gewohnt zu laden. Fazit: Fast alle ausprobierten Geräte konnten mit Hilfe des Jump Starters sowie ein entsprechendes Kabel und Adapters geladen werden. TASCHENLAMPE Nun habe ich das Licht bzw. die Taschenlampenfunktion ausprobiert, wobei man 3 Lichtmodi wählen kann. Zuerst dem Jump Starter wieder mittels des Schiebers nach ON einschalten. Den Powerknopf länger gedrückt halten, sodass das Licht anfängt zu leuchten. Der Lichtstrahl ist sehr weit und reicht auch seitlich recht weit auseinander, sodass man einen ordentlichen Lichtkegel zum ausleuchten des Motorenraumes erhält. Aber auch um das umliegende zu sehen, reicht die LED Taschenlampe, und ist sichtbar bis zu 300m. Wird der Powerknopf erneut länger gedrückt, so fängt das LED Licht an zu blinken. Es blinkt 3 mal schnell hinter einander, dies wiederholt sich 2x und dann blinkt es jeweils 1x hintereinander und das 3 mal. Dies entspricht dem internationalen Zeichen für SOS im Morsemodus. Erneutest und längeres drücken auf dem Powerknopf, lässt die LED Leuchte dauerhaft und schnell blinken. Dies kann man verwenden, um auf sich aufmerksam zu machen im dunkeln. Um die Taschenlampe wieder auszuschalten, drückt man den Powerknopf erneut etwas länger. ROTES WARNLICHT Drückt man 2x schnell hinter einander auf den Powerknopf, so erleuchtet die LED Lichterleiste auf der Oberseite und ein rot blinkendes Licht ist zu sehen. So kann man den Jump Starter vor die Gefahrenstelle oder auf das Autodach stellen, und diesen als Warnsignal verwenden. Durch wiederholtes drücken des Powerknopfes, erlischt das blinkende Licht. AUTO ANLASSER Das wichtige zuerst. Das Auto wird mit einer Niederspannung gestartet, zeigt die Anzeige unter 30% an, wird kein Strom ausgegeben. Also sollte man immer wieder den Jump Starter kontrollieren, ob die Batterie noch geladen ist. Ebenfalls sollte man die Klemmen richtig anschliessen, sodass die rote Klemme an + und die schwarze Klemme an das – der Autobatterie abgeklemmt wird. Erst vor kurzem kam der grosse Moment für den Jump Starter, da unser Nachbar mehrere Monate verreist war und sein, schon in die Jahre gekommenes Auto nicht mehr sofort angesprungen ist, als er es gebraucht hatte. Für eine gute Nachbarschaft, haben wir natürlich sofort unseren Jump Starter aus dem Auto geholt und ihm beim starten seines Autos geholfen. Ich habe den Jump Starter eingeschaltet und den Anschluss der Batterieklemmen in die vorgesehene Engine Start Buchse gesteckt. Nun wurden die Klemmen an der Autobatterie positioniert, wobei die Rote bei + und die schwarze Klemme bei – abgeklemmt wurde. Ist man sich hierbei unsicher, so ist dies auch auf den Klemmen abgedrückt. Nun wartet man kurz ab, ob die Stromversorgung normal und die LED Anzeige grün leuchtet. Ist dies der Fall so kann man bei neuen Autos den Startknopf drücken und bei älteren Autos, wie wir es hatten, den Schlüssel in der Zündung umdrehen um das Auto zu starten. Ich war wirklich baff, schon nach dem 1ten Versuch ist das Auto angesprungen, als hätte er eine volle Batterie. Nun können die Klemmen wieder einzeln abgenommen und eingepackt werden. Aber vorsicht, wurde der Jump Starter einmal benutzt, so startet er kein zweites mal das Auto, sonden muss erst wieder geladen werden. Mittlerweile konnten wir mit dem Jump Starter mehrere Autos überbrücken, einen Bagger und ein Motorboot wieder zum fahren bringen. Fazit: Der Anlasser hat super funktioniert und das Auto bereits beim 2ten Versuch problemlos gestartet. Man hat fast denken können, das Auto hätte ein volle Batterie so hat es nach dem Anspringen geschnurrt. KOMPASS Auf der Oberseite des Jump Starters befindet sich ein Kompass, der ein wesentliches und wichtiges Werkzeug für Aktivitäten im Freien ist. Die Nadel bewegt sich leicht, ohne anzustossen und zeigt die Richtung an in der man sich befindet. AUFLADEN DES JUMP STARTERS Um den Jump Starter nach der Benutzung wieder aufzuladen, kann man 2 Methoden wählen. Entweder, mann läd ihn über das KFZ Ladekabel, über den Zigarettenanzünder auf. Hierbei wird das KFZ Kabel in die Input Buchse gesteckt und das andere Ende in den Zigarettenanzünder. Oder Man lädt den Jump Starter zu Hause mittels des Ladekabels. Hierzu wird das Kabel ebenfalls in die Input Buchse gesteckt und das andere Ende in die Steckdose. Die % Anzeige blinkt, so ist zu erkennen, das der Jump Starter gerade am laden ist. OPTIK/ QUALITÄT Der Jump Starter macht auf mich einen sehr hochwertigen und sehr guten ersten Eindruck. Das Gehäuse ist sehr gut und hochwertig verarbeitet, und fast alle getesteten Funktionen funktionieren einwandfrei und sofort auf Anhieb. Dank der stabilen Aufbewahrungstasche, ist der Jump Starter ordentlich aufgeräumt und somit immer griffbereit im Notfall. FAZIT Ich muss schon sagen, der erste Eindruck des Jump Starters war schon überzeugend, da er schwer, stabil und hochwertig aussieht. Das erste ausprobieren hatte ebenfalls wunderbar geklappt, wobei ich die Idee, die rot blinkende LED Leiste, als Warnlicht auf das Autodach zu gelegt wirklich super ist. Dann kam der grosse Auftritt des Anlassers, indem er sein Können beim Nachbar Auto unter beweis stellen konnte. Ich war echt begeistert, das der Jump Starter so gut und problemlos das Auto gestartet hatte. Auch als Powerbank zum laden unterschiedlicher Geräte wurde dieser sofort erkannt und hat diese mittels der vielen zusätzlichen Stecker geladen. Der Jump Starter erhält seinen Platz im Auto meiner Frau, wobei sie ihn mit Sicherheit im Notfall zu benutzen weis. Das Produkt habe ich zu Testzwecken vergünstigt erhalten und getestet, was auf meine Bewertung oder Meinung keinen Einfluss hatte.

  11. Geschenk sagt:

    Prima Gerät ich habe lediglich einen Punkt abgezogen weil in der Beschreibung 800V angegeben sind aber auf dem Gerät nur 600V stehen, was das Starten anbelangt ich habe einen Porsche Cayenne V8 4,5lt bei -6 Grad und einen Taktor John Deere 6420 gestartet ich habe schon drei weitere Gräte fü meine Freunde nachbestellt und alle sind zufrieden Der jehnige der nur einen Punkt gegeben hat soll vielleicht die Gebrauchsanweisung lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.