Parker 35908 Druckkugelschreiber (IM-Kollektion, mittlere Spitze, schwarzer Hülse, blaue Tinte)
mehr Bilder >>
zum Shop

Parker 35908 Druckkugelschreiber (IM-Kollektion, mittlere Spitze, schwarzer Hülse, blaue Tinte)

Parker 35908 Druckkugelschreiber (IM-Kollektion, mittlere Spitze, schwarzer Hülse, blaue Tinte): Bürobedarf & Schreibwaren

Der schwarze Kugelschreiber aus der Parker IM-Kollektion ist ein schlankes stylisches Schreibgerät mit einer gegossenen Kunststoffhülse und einer Kappe mit konstraststarker Edelstahlspange und Chromverzierung. Dieser elegante Druckkugelschreiber funktioniert mit Standard-Kugelschreiberminen.

13 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Hatte mir diesen Kugelschreiber einmal geholt, da ich dachte, hier hätte ich wenigstens ein minimal besseren Kuli in der Hand. Okay…..in der Preisklasse kann man keinen Mont Blanc erwarten – aber ein „bisschen mehr“ hätte es schon sein können. Fast alles ist aus Kunststoff. Meines Erachtens unterschiedet sich dieser aber nicht von normalen 0815 Werbegeschenken, die man an jeder Ecke bekommt. Finde ihn auch im unteren Bereich etwas zu rutschig. Nun gut – schaue ich mich halt weiter nach etwas bezahlbarem um.

  2. Geschenk sagt:

    Als ich vor ein paar Monaten begonnen habe nebenher weiter zu studieren, habe ich mich entschlossen das als Gelegenheit zu nutzen mir einen soliden Kugelschreiber zu kaufen. Nach längerem Stöbern hier bei Amazon fiel meine Wahl dann letztlich auf die Modelle Lamy 206, Parker IM und den Faber-Castell Grip Plus. Der Parker liegt mir von der Form im Griffbereich mit Abstand am besten, sieht am hochwertigsten aus und hat dank guter Mine ein tolles Schreibgefühl. Der Lamy hat ein gutes Schreibgefühl, klappert aber für meinen Geschmack zu sehr und die Metallrillen fühlen sich auf Dauer unangenehm an. Der Faber-Castell ist mir persönlich zu klobig, die Mine ist nicht so gut wie bei den anderen beiden und die Form des gummierten Bereichs fühlt sich für mich zu unnatürlich an was die Form angeht. Dafür ist er allerdings auch etwas günstiger. Daher ist für mich das Fazit relativ klar: 1. Parker IM 2. Lamy 206 3. Faber-Castell Grip Plus

  3. Geschenk sagt:

    Solider Kugelschreiber in Hochglanzoptik, die aber sehr gut verarbeitet scheint. Nach ein paar Wochen Benutzung kann ich noch keine Riefen o.ä. in dem Hochglanz erkennen. Die Spitze muss man mit etwas Kraft festschrauben, sonst dreht sie sich ein Stück raus und ist locker. Das nervt ein bisschen – ich will ja nicht jeden Tag prüfen ob das Ding noch sauber zusammengeschraubt ist. Ansonstenb liegt der Kuli gut in der Hand, auch wenn die Spitze nicht gummiert (oder angeraut) ist.

  4. Geschenk sagt:

    Ich wollte zu Studienanfang endlich mal ein etwas hochwertigen Kugelschreiber mir anschaffen und habe mich dann für den Parker entschieden. Geachtet habe ich dafür hauptsächlich auf Bewertung und Menge der Bewertungen. Nach jetzt ca. 1 Woche aktiven Gebrauch des Kugelschreibers kann ich ein kurzes Resumee zusammenfassen: + Verarbeitung und Schreibgefühl sind echt gut + Verpackung ist schick – Abundzu schreibt der Kugelschreiber nicht sofort wenn man aufdrückt, was aber bei 13€ eigentlich drin sein sollte.. An sich guter Kugelschreiber, wenn man das Geld mal da hat und man wollte sich schon immer nen etwas „teureres“ Modell anschaffen dann kann man das bei dem hier mal machen. Beim nächsten mal würd ich aber in nen Schreibwarengeschäft und mich beraten lassen o.Ä. Grüße

  5. Geschenk sagt:

    Ich benutze den Kuli hauptsächlich für die Schule/Uni und muss sagen ich bin zu dem Preis echt überrascht. Pros: ++Extrem angenehmes Gewicht. Ist um einiges schwerer als andere Kugelschreiber, dadurch kann ich persönlich besser schreiben und er liegt auch besser in der Hand +Angenehmes Schreibgefühl +Mine hält jetzt seit über einem Monat bei täglicher Benutzung +Wirkt sehr hochwertig, ist auch ein echter Hingucker +Verpackung ist schön gestaltet -Der Metalllack ist jetzt nach etwa 1-2 Monaten ein wenig angekratzt, jedoch kaum merklich -Der Stift macht teilweise bemerkbare Geräusche beim Schreiben. Wenn man hinhört kann man ohne Probleme ein Klicken beim Aufsetzen des Stiftes hören. Für mich kein Problem, jedoch erwähnenswert. Alles in allem ein Top Kuli, der super ausschaut und mit dem man super schreiben kann!

  6. Geschenk sagt:

    Ich habe mich nach langer Zeit entschieden von einem Füllfederhalter auf einen Kugelschreiber zu wechseln, da die Patronen meist günstiger und länger haltbar sind. Ich bin dann auf den Parker Kugelschreiber gestoßen, der wirklich einen edlen und hochwertigen Eindruck macht. Er liegt gut in der Hand und mit dem Kugelschreiber kann man auch längere Klausuren problemlos überstehen. Was mich leider ärgert (deshalb nur 4 Sterne) ist, dass die „Lackierung“ an mehreren kleinen Stellen abgegangen ist. Es ist zwar nur sehr klein an mehreren Stellen, jedoch ist es mir seither immer noch ein Dorn im Auge.

  7. Geschenk sagt:

    Der Parker S0856430 Kugelschreiber ist ein sehr formschönes Schreibgerät, edle Optik. Der Parker liegt gut in der Hand und schreibt sehr leichtgängig und flüssig. Durch seine etwas schwerere Ausführung muss man wenig Druck ausüben, was die Hand beim Schreiben entlastet. Den Kugelschreiber kann ich jedem empfehlen, der gerne mit einem guten und schönen Stift schreibt..

  8. Geschenk sagt:

    Schreibt super und liegt sehr gut in der Hand. Nach Erhalt ist er ein treuer Begleiter. Ich kann diesen Kugelschreiber nur empfehlen. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.

  9. Geschenk sagt:

    Ich suchte einen einfachen, aber doch qualitativ guten Kugelschreiber und er sollte nicht zu teuer sein. € 70 – € 120 Euro waren mir zuviel, darum kaufte mir diesen. Er sieht gut aus, also nicht 08/15 und besitzt doch eine gute anspechende Mine, genau das was ich wollte. Eine klare Kaufempfehlung von mir.

  10. Geschenk sagt:

    Es gibt hochwertigere Stifte und sicherlich auch billigere. Ich suchte einen Stift, den ich unterwegs oder im Büro (ab)nutzen und verlieren kann ohne das ich mich zu sehr ärgere. Ich habe hier einen schönen Stift gefunden, deren Verarbeitungsqualität und Materialien zu dem Kaufpreis passen. Der Stift hat eine sehr angenehme Oberfläche und schreibt sehr gut, die Miene ist austauschbar.

  11. Geschenk sagt:

    Ich kaufte diesen Kugelschreiber eigentlich wegen der doch etwas schickeren Verpackung. Doch leider ist diese wieder um mit einem Karton umhüllt der mit der eigentlichen Verpackung durch Klebebänder verbunden ist. Sehr schade so kann man den Kugelschreiber nicht so schön verschenken wie es eigentlich gedacht ist. Vom Beschenkten hört man, was den Kugelschreiber angeht nur gutes.

  12. Geschenk sagt:

    Da ich aufgrund von meinem Büro Job sehr viel schreiben muss, ist es angenehm einen hochwertigen Kugelschreiber zu haben. Dieser hat ein gutes Gewicht und liegt gut in der Hand. Was zum Punktabzug führt ist, dass sich die obere Schicht langsam löst und kahle Stellen zum Vorschein kommen. Und das nach einem halben Jahr Nutzung. Das habe ich mir so nicht vorgestellt. Ich gehe davon aus, dass ich mir bald einen neuen kaufen muss, bevor es zu auffällig wird.

  13. Geschenk sagt:

    ich habe den Parker für meine Berichte gekauft und kann bis heute nicht klagen. ich habe mehrere hundert Seiten damit geschrieben und bin nach wie vor vollkommen zufrieden mit der Handlichkeit und dem zeitlosen schlichten Design. würde ich mir wieder kaufen und jedem empfehlen der für einen Kugelschreiber etwas mehr ausgeben möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.