Naipo Shiatsu Nacken Schulter Massage Wärme 3D-Rotation Masseur für Haus Büro
mehr Bilder >>
zum Shop

Naipo Shiatsu Nacken Schulter Massage Wärme 3D-Rotation Masseur für Haus Büro

Naipo Shiatsu Nacken Schulter Massage Wärme. Kostenlose Lieferung ab 29 EUR für Drogerie und Körperpflege-Produkte direkt von Amazon.de. Naipo

Mit dieser Shiatsu Massage von Naipo können Sie sich eine entspannende sowie intensive Shiatsu Massage gewähren und dass ohne Fremdeinwirkung. Vergleichbar wie beim Schal kann das Gerät. um den Nacken gelegt werden und ermöglicht auf diese Weise eine bequeme und angeheme Selbstmassage im Schulter- und Nackenbereich. Das Gerät ist flexibel verwendbar und eignet sich auch zum massieren von Rücken, Bauch, Gesäß Oberschenkel und Wade. 4 rotierende Massageköpfe in zwei Richtungen einstellbar sowie eine Wärmefunktion zur Steigerung der Blutzirkulation machen diese Shiatsu Massage zum perfekten Massagegerät für Zuhause.

Tipps:
1. Massageköpfe wirken komfortabel auf den Körper ein und entspannen die Muskulator sowie Verspannungen so als wäre ein Masseur/in am Werke. Es eignet sich für Nacken, Rücken, Hüfte, Arme, Oberschenkel, usw.
2. Über die „HT“ Taste lässt sich die Warme an- und ausschalten.
3. Über die „DR“ Taste lässt sich die Rotation im oder entgegen dem Uhrzeigersinn bestimmen.
4. Aus Sicherheitsgründen schaltet sich die Shiatsu Massage nach 15 Minuten von selber aus. Es ist also kein Defekt, wenn diese sich ausschaltet.

Marke: Naipo
Typ: MGS-150D
Lieferumfang:
1 x Shiatsu Schultermassage
1 x Halteschlaufe
1 x Bedienungsanleitung
1 x Kfz-Ladegerät
1 x Ladegerät

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Nachdem ich auf einer Messe ein Konkurrenzprodukt ausprobiert hatte, wollte ich mir so ein Gerät zulegen, um meine häufige Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich zu behandeln. Leider schien mir das Gerät nicht so effektiv wie das Konkurrenzprodukt (für 200€). Die Handschlaufen sind auch wesentlich kürzer, sodass man nicht soviel Bewegungsfreiheit der Arme hat/mehr Anspannung beim Auf-und Abbewegen, und das ist ja das Gegenteil von dem, was man erreichen möchte. Daher ist auch die Anwendung für Personen mit längeren Armen schwierig/ein Krampf. NACHTRAG: Verkäufer hat mich nach dieser Rezension kontaktiert und 10 € für eine bessere Bewertung angeboten. Soviel zur Verlässlichkeit der guten Bewertungen…

  2. Geschenk sagt:

    Durch eine Muskelerkrankung ist besonders meine Nacken- und Schultermuskulatur immer verspannt. Ich bekomme 2 x pro Woche Physiotherapie, ein Großteil der Zeit geht immer für diese Körperpartie drauf. Und mein alter Herr Papa konnte nach einer Schulterverletzung seinen ausgestreckten rechten Arm nur noch so weit anheben, dass seine Hand auf knapp Bauchnabelhöhe war. Massagen brachten leider keinen nennenswerten Erfolg. Darum habe ich mich sehr gefreut, dass mir dieses (baugleiche) Massagegerät gleich zwei Mal von unterschiedlichen Verkäufern zum Test angeboten wurde, ich war aber auch etwas skeptisch. In der Reha habe ich mal ein Massagekissen ausprobiert – das war ein riesiges, unförmiges und schweres Trumm, für mich alleine kaum zu händeln. Das Massagegerät sieht sehr ansprechend aus. Es wiegt zwar fast 2 kg, ist aber durch die Schlaufen sehr gut zu handhaben. Das schwarze Kunstleder fühlt sich weich, aber trotzdem griffig und hochwertig an. Es ist sehr sauber und solide verarbeitet und verströmt keinen Geruch. Das Gerät ist sehr bequem anzulegen, keine harten oder scheuernden Stellen. Wirklich sehr angenehm! Die kleine beiliegende Bedienungsanleitung ist an sich überflüssig, das Gerät ist sehr leicht und intuitiv zu bedienen. Die Inbetriebnahme erfolgt über einen Netzstecker oder – besonders für Vielfahrer interessant – mittels Zigarettenanzünder. Beim Einschalten geht automatisch die Infrarotwärme mit an, die man aber ausschalten kann. Wenn nicht, merkt man bereits nach einer Minute die Wärme. Die fest installierten Massagekugeln rotieren nach rechts oder links, man kann die Richtung mit einem Klick ändern. Der Motor ist leise, das Geräusch stört nicht beim unterhalten oder fernsehen. Sehr praktisch und angenehm sind die Handschlaufen. Bei der Schulter- und Nackenmassage bringen sie den Trapezmuskel automatisch in eine entspannte Position, dadurch wird die Massage besonders effektiv. Außerdem kann man die Intensität der Massage gut regeln, indem man stärker an den Schlaufen zieht oder sich im Sessel gegen die etwa golfballgroßen Kugeln lehnt. Ich persönlich gehe dabei bis knapp an die Schmerzgrenze, das bringt mir den größten Effekt – das ist ja beim Masseur nicht anders. Nach 10 Minuten schaltet sich das Gerät ab, dann sollte man es für die eben behandelte Partie auch gut sein lassen. Durch die Handschlaufen ist es auch sehr gut möglich, den Rücken, die Oberschenkel oder die Waden zu massieren. Mit einem Kissen stelle ich mir das schwierig vor. Ich bin sehr, sehr angetan von diesem Massagegerät und kann es nur weiterempfehlen. Wir haben unsere Geräte im Durchschnitt 2 x pro Woche für 10-15 Minuten verwendet, mein Vater teilweise noch öfter. Es ist sicher nicht jedermanns Sache, denn die Kugeln sind schon sehr hart. Aber bei einer professionellen Massage zwiebelt es auch ganz schön, es ist keine Welllnessebehandlung 😉 Ich freue mich, dass ich bei meinen kostbaren KG-Terminen auch mal wieder in den Genuss anderer Behandlungen kommen kann, weil ich dort nicht mehr massiert werden muss. Und mein Papa kann seinen ausgestreckten rechten Arm wieder auf Schulterhöhe anheben, das ist ein riesiger Erfolg!

  3. Geschenk sagt:

    Sehr gutes Massage-Gerät mit einem kleinen Minuspunkt! + beheizbar + knetet kräftig + bringt wirklich Linderung, löst Muskelverspannungen – leider etwas klobig und schwer Sonst hätte es volle 5* Sterne bekommen! Wer Probleme im Schulter-Nacken-Bereich hat sollte hier zuschlagen. Endlich ein Gerät das wirklich hilft Verspannungen zu lösen. Man muss eher aufpassen das man am nächsten Tag keinen Muskelkater hat 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.