Mattel Barbie CJT42 – Das große Hundeabenteuer – Super Ferien Camper
mehr Bilder >>
zum Shop

Mattel Barbie CJT42 – Das große Hundeabenteuer – Super Ferien Camper

Spielzeug: Mattel Barbie CJT42 – Das große Hundeabenteuer – Super Ferien Camper.

Nichts ist unmöglich, wenn Barbie mit diesem Camper unterwegs ist, denn in ihm steckt viel mehr, als man auf den ersten Blick erkennen kann! Auf der Straße überzeugt er als schickes Fahrzeug im typischen Barbie-Design mit zwei Vordersitzen (natürlich mit Sicherheitsgurten!). Aber man muss nur den Griff betätigen, damit er sich in ein Spielset mit drei Ebenen verwandelt, mit dem Mädchen sich fantastische Outdoor-Campingabenteuer ausdenken oder ihre Lieblingsszenen aus dem neuen Film Barbie und ihre Schwestern in „Das große Hundeabenteuer“ nachspielen können. Und es gibt noch mehr tolle Verwandlungsfunktionen. Unter den Vordersitzen kommt eine Toilette zum Vorschein, und das Lenkrad wird durch Umklappen zu einem Waschbecken – so lässt sich die Fahrerkabine im Handumdrehen zu einem Badezimmer umbauen. Klappt man die Reserveradabdeckung um, kann sie als Feuerstelle genutzt werden, und an der Innenseite der geöffneten Hecktür ist eine komplett mit Kühlschrank, Spülbecken, Ofen und Herd ausgestattete Küchenzeile angebracht, die Mädchen begeistern wird. Im mittleren Raum befindet sich ein Doppelbett, über dem eine Hängematte befestigt ist – ideal für ein kleines Nickerchen nach einem tollen Campingabenteuer. Jetzt nur noch den Pool im unteren Bereich des Campers ausziehen und mit der von der zweiten Ebene ausgehenden Rutsche verbinden – schon kann Barbie aus dem Wohnzimmer (mit Sofa, Fernseher und schickem Kronleuchter) direkt nach unten zur Poolparty rutschen. Auf der dritten Ebene haben schließlich ein Esstisch und Stühle für eine Mahlzeit unter dem Sternenhimmel oder ein schickes Picknick bei Sonnenschein Platz. Die enthaltenen Zubehörteile – z. B. eine Feuerstelle, Grillspieße mit „Marshmallows“, Koch- und Essgeschirr sowie „Lebensmittel“ – sorgen für noch realistischeren Spielspaß. Und dank der luxuriösen Ausstattung mit Kronleuchter, Fernseher mit Fernbedienung und Schlafmöglichkeiten für alle vier Schwestern (darunter die tolle Stoffhängematte) wird der Campingausflug zu einem wirklich glamourösen Erlebnis. Zu dem Camper mit Verwandlungsfunktionen gehören ein Swimmingpool mit Rutsche, ein Sofa, ein Bett, eine Decke, ein Tisch, zwei Sitze (mit abnehmbaren Sicherheitsgurten), eine Reifenabdeckung/Feuerstelle, vier Grillspieße mit „Marshmallows“, eine Schüssel mit „Popcorn“, eine Saftflasche, ein Eierkarton, ein Milchkarton, eine Bratpfanne, ein Pfannenwender, ein Seifenspender, eine Zahnpastatube, eine Zahnbürste, ein Handtuch, Teller, Tassen und zwei Kopfkissen. Puppe nicht enthalten.


Produktbeschreibung des Herstellers

5 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Wir haben es unserer 7 jährigem Tochter zum Geburtstag gekauft …. Ist viel Spaßfaktor dabei . Wenn ich es mir aber so recht überlege , ist es halt leicht Plastik , und die Stickers muss man auch noch selbst kleben, für das Geld wäre es verständlich gewesen dass alles fertig geklebt ist ….. Daher ein Stern weniger . Preis-Leistungsverhältnis hält sich in Masen-da ich es günstiger gefunden habe …. Im Laden sind die um 20-30€ teurer , dann wäre es absolut nicht Wert gewesen… Aber was macht man nicht alles tut für strahlende freudige Augen .

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe bei diesen Artikel nichts anzumeckern. Der Artikel war super verpackt und kam sehr schnell an. Nach dem Auspacken muss aber erstmal das ganze zusammenbauen, wie auch mit den Stickern versehen. Wer nach der Anleitung geht sollte keine Probleme beim Zusammenbau bekommen. Ich würde es weiter empfehlen.

  3. Geschenk sagt:

    Als der Barbie-Camper hier ankam, war ich von der Größe erst einmal beeindruckt, auch die Ausstattung und das Zubehör ist umfangreich und mit Liebe zum Detail hergestellt, die vielfältigen Spielmöglichkeiten garantieren den Spaßfaktor. Über den eigentlichen Materialwert darf man sich als Käufer keine Gedanken machen, dann wäre das Teil vielleicht im einstelligen Bereich. Aber meine kleine Enkelin ist ausgeflippt, egal was man von Barbie-Spielsachen hält, die Kinder sind begeistert – schon meine Tochter hat sich mit Barbie-Spielzeug ausgiebig und lange beschäftigt! Ich sehe bei diesem Camper auch wenig Qualitätsunterschiede zu unseren alten Barbiesachen im Haus, die schon sehr lange bespielt werden und trotzdem noch nicht kaputt sind. Natürlich wird der ein oder andere Aufkleber abgehen, das ein oder andere Teil verschwinden, abbrechen oder sich verbiegen, aber insgesamt kann man von einer nachhaltigen Qualität ausgehen, auch dieser Camper wirkt sehr stabil und strapazierfähig. Den Aufbau traue ich keinem kleinen Kind selbständig zu – alleine die vielen Aufkleber richtig zuzuordnen – benötigt viel Zeit und vor allem Überblick. Die Anleitung durch Bilder (ohne Text) hilft zwar, aber besonders umfangreich und informativ ist das Faltblatt nicht. Wer Barbiespielsachen kennt weiß auch, dass die vielen Kleinteile einfach dazugehören – meist sehr liebevoll und detailreich ausgearbeitet – aber genau das scheint ja auch den Reiz für die Kinder auszumachen, alles ist fast lebensecht gestaltet. Es ist wirklich alles dabei, was man sich so für einen komfortablen Campingurlaub wünscht (nur der Hund für das beworbene Hundeabenteuer fehlt und eben die Puppen) Aber im Badezimmer finden sich Kosmetikartikel, in der voll ausgestattenen Küchenbereich sind neben Ess- und Kochgeschirr sogar Lebensmittel, Bett und Hängematte, Tisch und Feuerstelle… – um nur einige Kleinteile zu nennen. Ist der Camper aufgebaut, bietet er auf verschiedenen Ebenen wirklich viele Spielmöglichkeiten, die von unserer Kleinen auch ausgiebig genutzt werden – sie ist total begeistert. Natürlich fällt mal das ein oder andere Teil um, das trübt die Spielfreude nicht, hier wird dann einfach neu aufgebaut und umgestellt. Früher war ich im Umgang mit diesem Spielzeug auch kritischer, mittlerweile sehe ich das aber viel gelassener – manchmal macht das „pädagogisch wertvolle“ Spielzeug nicht sooo viel Spaß und Barbie hat auch meiner Tochter nicht geschadet! Den einzigen Wehrmutstropfen hier sehe ich in der Preisgestaltung, wobei ich stark davon ausgehe, dass hier noch nach unten korrigiert wird. Dann sollte meiner Meinung nach mindestens eine Puppe im Lieferumfang enthalten sein – der hohe Preis des Campers würde es sicher rechtfertigen! Wer sich also für dieses Spielzeug entscheidet, sollte sichergehen, dass die nötigen Puppen für eine ausgiebiges Spielzeit auch vorhanden sind!

  4. Geschenk sagt:

    aber leider nicht wirklich Bespielbar. Der Camper fährt nicht gut. Die Sessel bleiben nicht am Platz. Barbie ist für die Hängematte zu groß. Ken passt nicht in die Fahrerkabine bzw. dann geht die Frontklappe nicht mehr zu. Die hintere Türe hat von Anfang an nicht gehalten und geht immer wieder auf. Das aus- und einfahren vom Dach ist nur mit viel Geduld möglich und es bleibt auch immer wieder hängen. Als positiv möchte ich das viele Zubehör erwähnen. Obwohl der Camper der Weihnachtswunsch war wird nicht viel damit gespielt. Ich würde den Camper nicht mehr kaufen.

  5. Geschenk sagt:

    Super Barbie Camper war das absolute schönste Geschenk für meine fast 5 jährige Tochter zu Weihnachten. Ihre Augen strahlten. Aber würde nächstes mal die ganzen 100 gefühlten Aufkleber schon alleine ran machen. Sonst aber einfach aufzuklappen und zusammen baubar. Besonders die Rutsche mit dem Pool fand sie sehr schön. Spielt jeden Tag damit. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.