Low Carb für Einsteiger: 30-Tage-Challenge und 55 leckere Rezepte – Schnell und gesund schlank ohne zu hungern mit der Low Carb Diät – Grundlagen, Rezepte und Plan inkl. Yoga-Bonus: Sarah Kaiser
mehr Bilder >>
zum Shop

Low Carb für Einsteiger: 30-Tage-Challenge und 55 leckere Rezepte – Schnell und gesund schlank ohne zu hungern mit der Low Carb Diät – Grundlagen, Rezepte und Plan inkl. Yoga-Bonus: Sarah Kaiser

Bei Amazon.de erhältlich: Low Carb für Einsteiger: 30-Tage-Challenge und 55 leckere Rezepte – Schnell und gesund schlank ohne zu hungern mit der Low Carb Diät – Grundlagen, Rezepte und Plan (inkl. Yoga-Bonus), Sarah Kaiser, CreateSpace Independent Publishing Platform, ISBN: 9781535251600: Schnelle und versandkostenfreie Lieferung ✓

9 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Der Aufbau der Challenge gefällt mir recht gut. Man beginnt langsam, auch mit Vorbereitungen, Entrümpelungen, Anschaffungen, und nicht gleich vom ersten Tag an mit einer radikalen Umstellung der Ernährung. Man erhält gute Ratschläge mit auf den Weg, das Programm (auch was Sport anbelangt) ist meiner Meinung nach sehr sinnvoll aufgebaut, mit Pausen und Belohnungen zwischendurch. Wirklich toll! So hält man eine Diät oder Ernährungsumstellung auf jeden Fall durch und bricht es nicht gleich nach ein paar Tagen wieder ab, wie es mit so vielen anderen Diäten der Fall ist.

  2. Geschenk sagt:

    ich finde dieses Büchlein ist wirklich sehr vielseitig! Es enthält doch einige Rezepte, dafür dass es auch einen Theorieteil hat, eine Challenge oder ein Programm beinhaltet, und daneben auch noch ein Bonusteil in dem ein paar Yoga-Übungen erklärt werden, die auch in der Challenge erwähnt werden.Das Büchlein hat mich nun sogar animiert mich intensiver mit Yoga zu beschäftigen und vielleicht sogar einen Yoga-Kurs zu besuchen!Werde nächste Woche eine Probestunde besuchen und wenn es mir zusagt habe ich bereits eine Sportart gefunden, die mich bei meinem Gewichtsabnahme-Vorhaben unterstützt!

  3. Geschenk sagt:

    „Low Carb für Einsteiger“ ist ein tolles Buch mit vielen Tipps und neuen und leckeren Rezeptideen. Ich habe mir einige interessante neues Inspirationen davon geholt und nach den 30 Tagen auch tasächlich ein paar Pfunde abgenommen.

  4. Geschenk sagt:

    ich habe vor kurzem ein baby geboren und da ich so schnell wie möglich den speck wieder loswerden wollte habe ich dieses buch bestellt. Gut aber dass erwähnt wurde dass auch stillende frauen vorsichtig sein müssen mit dieser diät. Habe nun einen arzttermin ausgemacht und werde die diät mit meiner frauenärztin besprechen. Denn machen möchte ich sie auf jeden fall. Ich finde das konzept super und theoretisch klingt es einfach. Ich kann das buch auf jeden fall weiterempfehlen

  5. Geschenk sagt:

    Dieses Buch ist ein Ratgeber und ein Kochbuch in einem. Ausserdem ist es übersichtlich dargestellt, die Theorie so wie auch die Rezepte, es wird einem auf eine verständliche Art erklärt was low carb ist und es enthält auch praktische Grafiken, Übersichten und Listen. Was das Buch sicher von vielen anderen low carb-Büchern unterscheidet ist die 30-Tage-Challenge, mit der man quasi einen Leitfaden erhält, wie man vorgehen soll um die Ernährung umzustellen. Denn low carb ist ja nicht wirklich eine Diät sondern eine Ernährungsweise, für die man sich „“für immer““ entscheidet.

  6. Geschenk sagt:

    Sehr aufwendiges Programm und definitiv nur etwas für Leute die bereit sind ihre kompletten Lebensmittel auszusortieren. Wer nicht gerne Lamm oder Garnelen isst sollte die Finger von diesem Buch lassen. Wir Konten es über Haupt nicht für uns gebrauchen und haben es an eine Single Person verschenkt. Die immerhin 2 Rezepte ausprobieren konnte.

  7. Geschenk sagt:

    Dieses Buch ist so umfangreich, dass es für jeden was drin hat. Wenn man die Rezepte nicht lecker findet, dann profitiert man sicher von der Challenge und wenn man die Challenge nicht brauchen kann, dann hat es noch viele andere nützliche Tipps drin. Aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass einem die Rezepte oder auch die Challenge nicht zusagen.

  8. Geschenk sagt:

    Für Menschen, die gesund leben bzw. essen möchten ist dieses Buch absolut top! Zu Beginn klärt die Autorin über die Low carb-Ernährung auf, was dahinter steckt, wie es dazu kam, welche Lebensmittel man essen darf und welche nicht. Danach folgt eine super Challenge, die einem zeigt wie man die Ernährungsumstellung angehen kann damit es klappt. Und zum Schluss folgen leckere Rezepte zu Frühstück, Mittag- und Abendessen und auch Desserts!

  9. Geschenk sagt:

    Für den Einstieg in das Thema Low Carb finde ich dieses Buch super! Es erklärt die Grundlagen, die Geschichte von Low Carb und wie es zu dieser Diät kam. Dann natürlich die Challenge, die ich absolut unentbehrlich finde. Somit gelingt einem der Einstieg sicher. Außerdem erhält man Tipps für dann, wenn man ins Restaurant essen gehen möchte und es werden Fehler erklärt, die Anfänger häufig machen und wie man sie vermeiden kann. Und dann kommen natürlich noch die leckeren Rezepte dazu, denn es ist ja auch ein Kochbuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.