LG OLED55C6D 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus): Wanderkarte
mehr Bilder >>
zum Shop

LG OLED55C6D 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus): Wanderkarte

LG OLED55C6D 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus): Wanderkarte: Heimkino, TV & Video

Größe:
55 Zoll  |  Stil:
TV

4K OLED TV, Ultra HD TV (Auflösung 3.840 x 2.160), OLED HDR, Smart TV (WebOS 3.0), 4K 3D+, 40W Sound designed by harman/kardon, Dual Triple Tuner, Magic Remote


Produktbeschreibung des Herstellers

LG OLED G6V LG OLED E6D LG OLED B6D LG OLED C6D LG EG9109
LG OLED G6V LG OLED E6D LG OLED B6D LG OLED C6D LG EG9109
Auflösung 3840 x 2160 UHD 3840 x 2160 UHD 3840 x 2160 UHD 3840 x 2160 UHD 1920 x 1080 FHD
Verfügbare Größen 164 cm (65 Zoll) 195 cm (77 Zoll) 139 cm (55 Zoll) 164 cm (65 Zoll) 139 cm (55 Zoll) 164 cm (65 Zoll) 139 cm (55 Zoll) 164 cm (65 Zoll) 139 cm (55 Zoll)
3D
OLED HDR
Smart TV webOS 3.0 webOS 3.0 webOS 3.0 webOS 3.0 webOS 2.0
Magic Remote Inklusive Inklusive Inklusive Inklusive Inklusive
Lautsprechersystem (Kanäle) 77″ 80 Watt (4.2) 65″ 60 Watt (4.2) 40 Watt (2.2) 40 Watt (2.0) 40 Watt (2.0) 20 Watt (2.0)
Sound Designed by harman/kardon
HDMI 4 4 4 3 3
USB 2.0/3.0 2/1 2/1 2/1 2/1 3/0

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe lange nach einem neuen TV Ausschau gehalten und dabei immer wieder abgewägt, ob es sich nicht doch eher lohnt auf die 2017er-Modelle zu warten. Diese werden wohl außer einer etwas gesteigerten Helligkeit keine für mich relevanten Vorteile bieten – dafür aber natürlich zu Beginn preislich viel höher als dieser TV liegen. Ansonsten sind die 2016er-Modelle aus meiner Sichtweise doch sehr, sehr ähnlich. Somit war auch das Preis-Leistungs-Niveau für mich entscheidend. Außerdem unterstützt KEIN 2017er-Modell MEHR 3D (was für mich ein totales Ausschlusskriterium ist). Ein technologischer Quantensprung lässt noch auf sich warten. Dies hat LG offiziell bestätigt, durch die Ankündigung, welche besagt, dass sowohl die 2016er-Modelle, als auch die 2017er Modelle Panels der 2. Generation verbauen. Erst 2018 wird die 3. Generation eingeführt. Die 2017er-Modelle sind somit lediglich ein Produktupdate mit marginalen Veränderungen, die im Alltag kaum auffallen dürften. Dafür hat man aber die hervorragende 3D-Funktion (siehe unten) entfernt. Die „Mechanik“ der TVs ist bei beiden Modelljahren aber gleich. Sogar die HLG-Wiedergabe der 2017er-Modelle bekommen die 2016er per Softwareupdate nachgereicht. Zukunftssicher für die nächste Zeit ist der C6 allemal, zumal er als einer der Wenigen sogar Dolby Vision unterstützt. Ansonsten bin ich restlos begeistert. Das Bild ist schlichtweg hervorragend. Ausgezeichnete Plastizität, brilliante Farben, sattes Schwarz und trotzdem MEHR ALS AUSREICHENDE Helligkeit. Das Upscaling von normalen Blu-rays auf 4K gelingt exzellent und bringt ganz neue HD-Qualitäten zum Vorschein. Ich habe diverse Videos mit HDR und Dolby Vision -Material runtergeladen und deren Strahlkraft (auch hier wieder der Beweis für ausreichende Helligkeit – selbst in hellen Räumen), Farbintensität und Tiefenschärfe erzeugen einfach einen ungeheuren Wow-Effekt. Besonders begeistert bin ich von der 3D-Darstellung. Diese war mir besonders wichtig und obwohl ich eigentlich immer die Shutter-Technologie bevorzugte, erzeugt der LG OLED mit seiner Polarisations-Technologie ein sensationelles 3D-Bild. Tiefenwirkung und Räumlichkeit hab ich noch nie besser gesehen. Gaming mit der PS4 funktioniert tadellos und die Eingabeverzögerung ist nicht spürbar. Die Bedienung mit der Magic Remote und die Verwendung des Web OS 3.0 empfinde ich als sehr innovativ und komfortabel. Einziges Manko- ich habe drei winzige Kratzer (1-2mm) an der Vorderseite des Alurahmens entdeckt. Außer mir sieht die keiner, aber mich ärgert sowas immer. Scheinbar ist dieser Rahmen empfindlich. Evtl. sind die sogar schon vor Auslieferung dort entstanden. Ab einem Abstand von 30cm, sind sie aber nicht mehr sichtbar. Ich bin absolut zufrieden und kann den C6 nur uneingeschränkt empfehlen.

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe mir den 65C6D bei Medi Max im Rahmen der 25% Aktion gekauft. Gestern wurde der TV nun endlich geliefert. Hier braucht man gar nicht viele Worte verlieren, es ist einfach ein wahnsinns TV! Kein Banding/DSE, perfektes Schwarz bei perfekter Durchzeichnung, gute Bewegtbilddarstellung, sehr dezente Krümmung, sieht man mittig vor dem TV gar nicht, elegantes Design, TV scheint zu schweben, Plexiglas verbindet den TV mit dem Standfuss, im Gaming-Mode keine spürbare Verzögerung, geniales 3D, keine Doppelkonturen, Fussball sieht gut aus und der Blickwinkel spielt nun auch keine Rolle mehr. So habe ich mir das vorgestellt! Hatte mir vorher den 65UH950 gekauft, der ich einfach nur enttäuscht hat. Kann nur jedem empfehlen, der überlegt, sich einen TV jenseits der 3000 EUR zu kaufen, diesen TV im Auge zu behalten und nach Angeboten Ausschau zu halten. Produziert wurde mein TV 2016 (=6) im Juli (=07) (S/No 607…). Bei vorherigen Produktionen (bis 605) gab es wohl bei den 65er Banding-Probleme. Die max. Helligkeit reicht mehr als aus, selbst im hellen Raum. Bezahlt habe ich 4875,00 EUR inkl. Lieferung. Der TV ist absolute Referenz. Klare Kaufempfehlung!

  3. Geschenk sagt:

    Ich möchte meine Eindrücke mit diesem Fernseher gerne teilen. Jahrelang habe ich einen älteren Sharp FullHD TV gehabt. Dieser hat für die heutige Zeit (kalibiriert) immer noch ein sehr gutes Bild. Daher habe ich mit der Anschaffung eines neuen TV’s gewartet, bis OLED entweder bezahlbar wird oder aber die LCD’s für mich eine perfekte Mischung aus Schwarzwert und Bildqualität bieten. Bei der letzten Saturn MwSt. Aktion habe ich mir dann doch einen Ruck gegeben und habe mir u.a. den Samsung 8090 bzw. 9090 und die beiden LG OLED Modelle B6 und C6 im Markt angesehen. Eigentlich hatte ich nicht vor, einen Curved TV zu kaufen. Irgendwie hat mir das nicht zugesagt. Vorort angesehen hatte mich der „Style“ doch irgendwie gepackt und ich fand Curved plötzlich sehr ansprechend (hatte irgendwie etwas besonderes). Die Bildqualität beider Hersteller sind auf einem sehr hohem Niveau. Wobei mir die beiden LG’s vom Schwarzwert und gleichzeitig vom Kontrast noch besser gefallen haben. Nun ich mache es kurz, wir haben den 55 C6D dann eingepackt und mitgenommen. Nachdem der TV ausgepackt und an der Wand hing, ging es an die ersten Einstellungen. Zugegeben im Netz sind viele „perfekt kalibrierte Settings“ zu finden, jedoch sagten mir diese nicht zu 100% zu. Das Bild wirkte zu dunkel und zu warm. Aus diesem Grunde habe ich die Standard Einstellungen angepasst und bin nun für mich und unserem Raum wirklich sehr zufrieden. Leute ich sage euch, Sat-TV als HD sieht super aus. BluRay wahnsinnig gut. 4K Material einfach unglaublich! Der TV zaubert ein Schwarzwert daher und gleichzeitig ein so enormes Kontrastverhältnis, dass es einem einfach die Sprache verschlägt. Kennt Ihr die Fielmann Werbung wo man nachher den Schriftzug sieht: Brille. Fielmann. ? Man sieht einfach nur eine weiße Schrift, der Rest ist einfach schwarz wie die Nacht. Bei Filmen entsteht dadurch eine verblüffende Tiefe und hervorragende Bildqualität. Ich habe euch mal 2 Bilder angefügt. Auch wenn diese nur mit dem Handy aufgenommen wurden und in Wirklichkeit viel besser aussehen, kann man sich vielleicht doch ein Bild davon machen, was ich meine 🙂 Die 3D Funktion ist cool und der Effekt macht Spaß, auch wenn wir den TV eher wegen dem Curved Display gekauft haben. Falls curved und 3D einem nicht wirklich wichtig ist, reicht auch der B6 🙂 Die Multimedia Funktionen und die Bedienung des TV’s sind klasse. Amzon Prime, Youtube funktionieren super und alles ist flüssig. Man gewöhnt sich super schnell an die Magic Remote und möchte sie nicht mehr missen. Warum dieser TV für mich „fast“ perfekt ist, liegt nur an seiner Netzwerkfähigkeit. Ich betreibe ein NAS und bislang habe ich keinen Weg gefunden, Sachen direkt aus dem Netzwerk zu Streamen bzw. abzuspielen. Falls jemand einen Weg kennt, kann er mir gerne einen Hinweis geben. Dies ist wirklich das einzige was ich bemängeln würde. Eine Festplatte mit Material spielt der Fernseher jedoch anstandslos ab. Auch 4K 10bit HDR Material. Als Fazit möchte ich euch sagen, dass auch wenn der TV nicht ganz billig ist, ist er in meinen Augen jeden Cent wert. Über die Langlebigkeit der OLED Zellen könnte man sich noch Gedanken machen, aber wenn der TV 5-10 Jahre mir diese Freude bereitet, bin ich vollkommen zufrieden! Wenn jemand noch Fragen hat, versuche ich sie gerne zu beantworten. Hoffe, ich konnte dem einen oder anderen mit meiner Bewertung helfen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.