LG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem mit Wireless Lautsprecher (1460 Watt, HDMI) schwarz
mehr Bilder >>
zum Shop

LG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem mit Wireless Lautsprecher (1460 Watt, HDMI) schwarz

LG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem mit Wireless Lautsprecher (1460 Watt, HDMI) schwarz: Heimkino, TV & Video

BH9430PW – BLURAY HEIMKINO-ANLAGE – Heimkino-System

2 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    vor gut einem Jahr habe ich mir endlich mal wieder eine Heimkinoanlage auf den technischen Stand der Dinge zugelegt. Die Auswahl fiel auf die LG BH9430PW, da sie zum einen dem Budget von ca. 400 Euro entsprach und mit 9.1 Sound aufwartete. Das Extra der kabellosen Übertragung an die Rear-Lautsprecher kommt noch dazu. Das spart zu mindestens einen Teil der lästigen Kabelverlegung durch den Raum, denn vom Funkempfänger müssen trotzdem noch die hinteren Boxen angestöpselt werden. Aufbau/ Inbetriebnahme: Sicher verpackt, kam die Anlage nach ein paar Tagen an. Der Aufbau gestaltete sich einfach und fast selbst erklärend. Die Stecker sind farbig gekennzeichnet und können nicht verkehrtherum angeschlossen werden. Die meisten werden sicher die hinteren Boxen an der Wand befestigen wollen. Leider sind passende Wandhalterungen nicht dabei. Die muss man sich für ein Paar Euro dann noch dazukaufen. Das Bediener – Menü ist einigermaßen übersichtlich. Hier gibt es sicher bessere, aber das ist ehe Geschmackssache. Die Boxen kann man dann im Menü noch testen und justieren (Entfernung zum Hörer). Dann geht’s auch schon los. Blu-Ray rein und Action. Höhrprobe: Anlage funktioniert auf Anhieb. Die Klänge sind in normalere Hörlautstärke sauber und gut zu orten. Der kleine Sub werkelt auch ordentlich. Das macht Spaß! Nun will ich gleich mal die Grenzen ausloten und schicke erst mal den Hund aus dem Zimmer. Die Lautstärke läßt sich sehr gut zwischen 0 und 40 balancieren. und erstaunlicherweise klingt der Sound auch bei Stufe 40 nur minimal verzerrt. Wer also ein Kinoerlebnis der Mittelklasse haben möchte, ist hier gut bedient. Am Schluss leider noch eine Sache, die Erwähnung finden sollte. Nach ca. 10 Monaten ist die Funkverbindung für die rückwertigen Lautsprecher ausgefallen. Auch der mögliche händische Funkverbindungsaufbau half nicht weiter. Ich werde die Anlage nun zur Reparatur einsenden und mich dann mit dem Ergebnis wieder hier melden.

  2. Geschenk sagt:

    Habe das System heute bekommen, einwandfrei verpackt, großer schwerer Karton, innen alles mit Styropor geschützt. Ich habe mich wegen der vielen positiven Bewertungen für dieses Gerät entschieden, nach dem Aufbau dann die Überraschung, so dünne Kabel zu den Lautsprechern und vor allem zum passiven Subwoofer, dafür klingt es echt gut, aber die Bedienung ist katastrophal. Das Gerät schaltet sich ein, wenn man den Fernseher abschaltet. Leider muss man dann mit der Fernbedienung des Soundsystem so lange auf die Auswahltaste für die Eingangsauswahl drücken bis HDMI 1 kommt, ja, auch wenn es vorher eingeschaltet war, nas nervt wirklich sehr. Auch die vorinstallierten So und Einstellungen muss Mann „durchblättern“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.