Lego Minecraft 21118 – Mine
mehr Bilder >>
zum Shop

Lego Minecraft 21118 – Mine

Spielzeug: Lego Minecraft 21118 – Mine.

Betreten der Mine auf eigene Gefahr! Für diese gefährliche Expedition solltest du lieber deine Eisenrüstung anlegen. Schnapp dir deine Eisen-Spitzhacke und wage dich in die Dunkelheit, aber halte immer Ausschau nach gegnerischen Mobs, die tief in der Mine lauern. Platziere das Dynamit und aktiviere die Explosionsfunktion, um die Felswand wegzusprengen. Lade dann schnell das wertvolle Erz auf, spring auf die Lore und rase an Creepern, Zombies und Skeletten vorbei. Halte sie mit deinem Eisenschwert in Schach, bis du wieder sicher oben bist. Ganz normal für einen LEGOMinecraft Helden! Baue weitere LEGO Minecraft Kreationen mit diesem Set. Enthält eine Steve Minifigur mit Ausrüstung und Zubehör sowie ein Skelett, einen Zombie, eine Spinne und einen Creeper.

11 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Gibt es eigentlich noch eine Qualitätskontrolle bei Lego? Es fehlen zwei Teile bei unserem Set und ein Baustein ist leider kaputt, es ist an der Seite eingedrückt. Auch bei dem Enderdrachen Set fehlte ein Stein. Wir haben schon sehr viele Legosets gekauft ung. aufgebaut und nie solche Probleme gehabt. Gut wir haben Teile jetzt nachbestellt bei Lego, dennoch ist es ärgerlich. Gerade für den Preis kann man eigentlich mehr erwarten. Zum Set selber kann man nur sagen, dass es super leicht aufzubauen ist, die Anleitung wie immer sehr übersichtlich ist und es Spaß macht mit den Kindern damit zu spielen. Die Mine sieht super aus und das Minecraftfeeling kommt voll rüber… 🙂 Doch bitte liebes Lego Team überdenkt noch einmal eure Qualitätskontrolle!

  2. Geschenk sagt:

    Mein Sohn hat sich riesig gefreut, allerdings finde ich es überteuert, und richtig über die Schienen können die kleinen Kisten auch nicht rollen.

  3. Geschenk sagt:

    Also ich finde es ist völlig normal das die Preise am Weihnachten so anziehen. Natürlich ist der Preis um das doppelte viel zu viel für ein Spielzeug unter dem Weihnachtsbaum. Allerdings muss man einfach jeden Tag schauen ob es lieferbar ist bei Amazon und das mehrmals täglich. . Dann hat man evtl Glück es noch für den normalen Preis zu bekommen. So hatte ich das Glück am Samstag den 6.12.14 „Die Mine“ bestellen zu können für genau für 100€ hier bei Amazon. NAGELNEU NATÜRLICH VON AMAZON GELIEFERT. Sie ist bereits versendet worden. Also schaut öfters mal dann habt ihr vieleicht noch Glück eurem kind eine Freude zu bereiten an Weihnachten Lg J.F.

  4. Geschenk sagt:

    Für Minecraft Fans ein absolutes Muss. Zur Qualität und Verarbeitung von Lego braucht man nichts mehr sagen, immer over the top und tadellos in Ordnung. Bei uns hat in den ganzen Jahren NIE ein Teil gefehlt oder war kaputt. Auch hier bis ins Detail durchdacht, mit viel Hingabe entwickelt. Wir lieben LEGO ! Die Mine ist super geworden. Ganz klare Kaufempfehlung. Ein Spielzeug für die Ewigkeit.

  5. Geschenk sagt:

    Habe dieses Set meinem Mann als Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk geschenkt und er hat sich sehr gefreut. Ging super zum Zusammenbauen, er hat allerdings fast 3H gebraucht.

  6. Geschenk sagt:

    Lego Minecraft Mine ist total faszinierend und stabil. Es hält was es verspricht. Ich habe meinen Sohn beim Aufbauen geholfen, denn es hat wirklich viel Spaß gemacht…

  7. Geschenk sagt:

    Mein Sohn hat sich die Mine von seinem Ersparten gekauft und war hin und weg. Er hat fast 4 Stunden mit seinem Freund daran gebastelt und war sehr stolz, als er es fertig hatte.

  8. Geschenk sagt:

    Im Oktober/November 2014 startet LEGO mit einer Serie neuer Minecraft-Sets, die (anders als die bisherigen „Micro World“-Sets) im üblichen Maßstab normaler LEGO-Minifiguren designt wurden. Für die erste Welle sind 6 Sets angekündigt: „Die Höhle“ (21113), „Die Farm“ (21114), „Steves Haus“ (21115), „Crafting Box“ (21116), „Der Enderdrache“ (21117) und „Die Mine“ (21118). Mit 926 Teilen (aufgeteilt auf 6 Tüten) und einem UVP von 100 Euro ist „Die Mine“ das größte und teuerste Set der neuen Serie und bietet aus meiner Sicht auch die meiste Abwechslung in einem der zudem interessantesten und atmosphärischsten Szenarien. Die Spielumgebung erstreckt sich dabei über ganze vier Ebenen – angefangen bei der grünen Oberwelt (die hier aber nur einen sehr kleinen Teil ausmacht) bis hin zum Boden der Mine. Dazwischen befinden sich zwei weitere Ebenen, die jeweils per Leiter zu erreichen sind. Als schönstes Spiel-Feature ist hier für mich die auf der untersten Spielebene auf Schienen fahrende (bzw. mangels Rädern vielmehr rutschende) Lore zu nennen – inklusive Rampe zur mittleren Ebene, sodass man das Gefährt auch selbstständig nach unten sausen lassen kann. Zwar sind die Schienen nur aus normalen (glatten) Steinen konstruiert und somit nicht kompatibel mit „echten“ Lego-Schienen und -Zügen, aber zugegeben handelt es sich hier auch nicht um eine ausgewachsene LEGO-Eisenbahn (auch wenn ich jetzt schon davon träume, dass irgendwann mal ein Minecraft-„Zugset“ mit motorisierter Lore veröffentlicht wird…). Um einen „Rundkurs“ zu erhalten, müsste man sich übrigens noch eine zweite Mine kaufen und diese dann an der Rückseite der ersten anbauen, denn mit nur einem Set enden die Schienen nach hinten sozusagen im Nichts. Selbstverständlich kann die Lore nicht nur benutzt werden, um Steve damit fröhlich herumfahren zu lassen, sondern sie ist in erster Linie dazu da, um die in der Mine abgebauten Schätze nach oben zu transportieren. Alternativ kann man aber auch eine der mitgelieferten TNT-Kisten darin platzieren und den explosiven Wagen dann in Richtung eines unliebsamen Gegners sausen lassen. Eine weitere Möglichkeit, um unter Tage für Kawumm zu sorgen, ist das „Explosions“-Feature auf einer der mittleren Ebenen: Hier lässt sich per Druck auf den roten Hebel gewissermaßen ein Teil der Minenwand wegsprengen, um weitere Mineralien freizulegen. Nun noch zur Frage, welche Figuren vertreten sind: Da hätten wir Steve mit silberner Rüstung inklusive Helm und silbernem Schwert, einen Zombie, einen Creeper, eine Spinne und ein Skelett. Während die Monster jeweils auch in anderen Sets zu finden sind, ist Steve in dieser Montur (mit Rüstung, Helm und Schwert in Silber) exklusiv nur in „Die Mine“ enthalten. Zum weiteren Zubehör zählen unter anderem eine Kiste, Brot, Pfeil und Bogen, eine Spitzhacke und etliche Fackeln. Typisch für die gesamte Serie ist, dass in den Sets alles im pixelig-würfelförmigen Design des Computerspiels gehalten wurde. Das betrifft sowohl die Umgebung als auch die Figuren und Ausrüstungsgegenstände: So hat Steve zwar den Körper einer normalen LEGO-Minifigur, jedoch statt des üblichen runden LEGO-Kopfs einen „Würfel“ auf den Schultern. Auch Creeper, Skelett, Spinne und Zombie sind nicht möglichst „lebensecht“ gestaltet, sondern genau so schön kantig wie im Spiel. Fazit: ——- Dank mehrerer Spielebenen und der vielen atmosphärischen Details wie zahlreichen „Holz“-Stützen“, einem kleinen Wasserfall, einem Spinnenetz, der auf Schienen fahrenden Lore, zahlreichen Fackeln und auch der vorhandenen Verbindung zur Oberwelt kommt beim Spielen in der Mine wirklich das Gefühl auf, man würde sich unter Tage befinden. Das aufgebaute Set ist sogar größer als ich zunächst erwartet hatte, dafür weist die Szenerie bedingt durch ihre beachtlichen Ausmaße „innen“ allerdings einige „Lücken“ auf – was mich persönlich aber nicht weiter stört. Für 100 Euro hätte ich mir zwar noch ein bis zwei Figuren mehr gewünscht, aber 5 sind eigentlich auch schon OK. Insgesamt wird das Minecraft-Feeling hier sehr gut eingefangen, sodass ich dieses Set allen Fans nur absolut weiterempfehlen kann.

  9. Geschenk sagt:

    Minecraft ist ein schönes Set von Lego. Unser Kinder haben viele Sets von Lego….das Problem- einmal zerlegt, tut man sich schwer die richtigen Teile wieder zu finden. Da bleibt nur eines- Sortieren ohne Ende! Deshalb finde ich das Minecraft Set so toll! Die Kinder werden wieder dazu animiert Ihrer Kreativität freien lauf zu lassen. Es gibt zwar eine Bauanleitung- es kann aber nach Herzenswunsch weiter gebaut oder mit anderen Steinen erweitert werden. Es gibt weniger Spezialsteine wie bei anderen Sets- dafür kann man problemlos die vorhanden Steine nutzen. Dafür gibt es 5 Sterne von uns!

  10. Geschenk sagt:

    Damit werden Kinderwünsche erfüllt. Sehr hohe Qualität des Produktes. Sehr zu Empfehlen damit die Kinder nicht zu lang vor dem Computer sitzen.

  11. Geschenk sagt:

    Von mir gibt es nur zwei Sterne, weil es eigentlich zum sammeln gekauft wurde, da der Karton aber völlig beschädigt bereits bei uns angekommen ist, hat das Set leider an Wert verloren. Des weiteren war der Karton mit Klebeband an den Ecken schon zugeklebt. Wir haben das Set aufgebaut und festgestellt, dass ein Beutel mit Teilen komplett fehlt. Das Lego hatte wie immer die gewohnt gute Qualität. Es ist nur eben Schade wenn man für so viel Geld, dann nicht einmal das vollständige Produkt bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.