KitchenAid 5KEK1522EER Wasserkocher Serie Artisan, empire rot
mehr Bilder >>
zum Shop

KitchenAid 5KEK1522EER Wasserkocher Serie Artisan, empire rot

Küchen- und Haushaltsartikel online – KitchenAid 5KEK1522EER Wasserkocher Serie Artisan, empire rot. Eingangsfrequenz: 50 – 60 Hz, Eingangsspannung: 220 – 240 V. Breite: 263 mm, Tiefe:.

Kitchenaid

Das international bekannte Unternehmen Kitchenaid führt hochwertige große und kleine Küchengeräte sowie -zubehör.
Das Kitchenaid-Sortiment bietet eine Gesamtlösung zur Aufbewahrung, Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln.
Alle Kitchenaid-Artikel haben ein modernes Design und verleihen Ihrer Küche das gewisse Etwas.

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Viele der Kitchenaid Produkte sind leider maßlos überteuert, aber auch wirklich gut. So auch dieser Wasserkocher. Das Design ist eher retro (klassischer Tee-/Wasserkessel mit analogem Thermometer) und natürlich Geschmackssache. Die Basis und der Kocher haben einen relativ großen und daher ungewöhnlichen Durchmesser, insgesamt wirkt der Kocher sehr solide und wertig (was bei diesem Preis auch selbstverständlich sein sollte). Wie von vielen Rezensenten geschrieben, ist das Innere des Kochers mit einem weißlich transparenten Kunststoff ausgekleidet. Ja, beim ersten Auskochen (entsprechend Anleitung) ist leichter „chemisch stechender“ Kunststoffgeruch feststellbar, der aber auch schnell wieder verschwindet. Den vielen Kunststoffphobikern sei gesagt, dass auch bei vielen Edelstahlkochern Nickelauslösungen auftreten (siehe z.B. Tests von Ökotest). Somit muss man sich quasi für das geringere Übel entscheiden, (sortenreiner) Kunststoff muss nicht per se schlecht sein. Zum Start, und Kochende bzw. Entnahme von der Basis piepst der Kocher dezent mit einem „ping“, nicht zu laut und nicht zu leise. Die Skala des Temperaturwählhebels ist weiß beleuchtet und nach Kochstart laufen die LEDs blinkend entsprechend der zunehmenden Temperatur stufenweise hoch. Die Start/Stop-Taste und die Füllstandsskala sind im Betrieb ebenfalls weiß beleuchtet. Nach Kochende kann die Temperatur von im Kocher verbleibendem Wasser über das analoge Thermometer grob abgelesen werden. Das Ausgießen geht absolut tropf- und kleckerfrei. Nach ca. 30 sek im Standby schaltet sich die Beleuchtung der Temperatureinstellung ab. Laut Messgerät schaltet sich der Kocher offenbar richtig ab (wie die meisten Messgeräte kann auch meines geringe Standbyverbräuche nur sehr ungenau messen, daher hatte ich wechselnde Ergebnisse zwischen 0W (LEDs aus) und 0,3-0,5 W (LEDs an)). Nominal hat der Kocher zwischen 2000-2400 W (1900 W gemessen bei Kochbeginn mit kaltem Heizelement). Insgesamt ein sehr teurer, aber auch sehr guter und wertiger Wasserkocher. Verbesserungspotenzial hat er natürlich bei dem anfänglichen Kunststoffgeruch, der bei einem derart teuren Produkt nicht sein sollte, daher nur vier Sterne.

  2. Geschenk sagt:

    Sehr zufrieden, endlich kann ich mehrere Geräte gleichzeitig nutzen trotz gleichem Stromkreis. Bei gleicher Leistung war das bei dem Luxusmodell von Russell Hobbs nicht möglich. Permanent verabschiedete sich die Sicherung.

  3. Geschenk sagt:

    Wie wohl viele Andere auch, habe ich diesen Wasserkocher aufgrund des Designs gekauft. Wir besitzen auch andere KitchenAid produkte mit denen wir zufrieden sind und wollten, dass unser Wasserkocher zu den anderen Geräten passt. Das Ergebnis dieser Eitelkeit ist nun, dass wir seit April 16 praktisch keinen Wasserkocher mehr haben. Das in dem Gerät zubereitet Wasser stinkt und schmeckt nach billigem Kunststoff was eine Verwendung unmöglich macht. Seit dem Erwerb habe ich etwa 100 mal Wasser aufgekocht in der Hoffnung auf Besserung. Auch Tipps aus dem Internet und Wasserzusätze zum Entfernen des Geruchs/Geschmacks brachten keinen Erfolg. Design und Bedieung sind sehr gut. Aber wenn man keine schöne Skulptur sondern einen Wasserkocher sucht sollte man dieses Gerät nicht erwerben.

  4. Geschenk sagt:

    Dieser Wasserkocher wäre eigentlich Perfekt. Darum ärgert es mich sehr, dass ich nicht damit zufrieden bin. Temperatur lässt sich super einstellen, er kocht das Wasser schnell, Verarbeitung ist Top, sieht super aus aber das Wasser stinkt und schmeckt nach Plastik! Kein Wunder, wenn man ins innere Schaut, die komplette innere Wand besteht aus Plastik. Warum? Ich bin normalerweise immer sehr begeistert von Produkten von Kitchen Aid umso größer ist die Enttäuschung. Ich würde ihn sofort wieder kaufen wenn das innere nur aus Edelstahl wäre, dann wäre es der perfekte Wasserkocher für alle Arten von Tee. Aber so werde ich ihn leider zurückschicken.

  5. Geschenk sagt:

    Dieses mal enttäuscht KitchenAid in jedem Bereich! Der sehr hochpreisige Wasserkocher sieht sehr gut aus, funktioniert nach dreimaliger Benutzung leider nicht mehr. Und das reklamationshandling ist nun mehr als mühsam. Der Verkäufer hat uns nur an die kundenzentrale verwiesen, ohne sich zu entschuldigen. Die kundenzentrale, die in Belgien sitzt, war sehr freundlich und leitete mein Anliegen an die deutsche reparaturstelle von kitchenAid weiter. Und diese melden sich nicht bei mir, obwohl ich bereits zweimal nachgehakt habe. Nicht nur dass es ärgerlich ist, dass es meine zeit unnötig kostet, ich keinen funktionierenden Wasserkocher habe, viel Geld für unerwartete schlechte Leistung und Qualität ausgegeben habe, jetzt kûmmert man sich auch nicht um die Reperatur bzw. Ersatz!

  6. Geschenk sagt:

    Macht genau was er machen soll. Nämlich Wasser heiß. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Wasserkochern sieht er dabei super aus. Über den Preis sollte man nicht reden. Würde ihn wieder kaufen, ist eben ein echtes Kitchen Aid Gerät

  7. Geschenk sagt:

    Superschöner Wasserkocher. Ich kann alle Arten von Tee jetzt ganz einfach mein Wasser kochen. Dies erfolgt einfach mit dem Temperaturregler. Außerdem sieht man auch ein schönes Licht. Ich konnte keinen muffigen Geruch feststellen. Über den Preis denke ich nicht nach, habe ihn ja geschenkt bekomme. Nachtrag am 07.02.2014 Habe den Wasserkocher nun mehrmals am Tag im Gebrauch und ich erfreue mich sehr an dem Wasserkocher. Und mit dem Temperaturregler wird jede Art von Tee sehr lecker. Es ist ein gewaltiger Unterschied im Geschmack , wenn man die richtige Temperatur einschalten kann, allem bei grünem Tee, den ich sehr gerne mag. Ein leises Pling und mein Wasser ist fertig.

  8. Geschenk sagt:

    Dieser Wasserkocher ist wirklich erstklassig. Sowohl in Aussehen und auch in Qualität. Entgegen einiger Meinungen hier stinkt hier rein gar nichts nach Plastik. Der Wasserkocher ist spitzenmässig verarbeitet und arbeitet ohne Probleme. Wenn das Gerät nagelneu ist, sollte man vielleicht 2 mal den Wasserkocher befüllen und auf 100 Grad erhitzen und das Wasser dann wegschütten. Aber es gibt keinerlei Plastikgerüche. Die Stiftung Warentest hat nicht umsonst das Urteil „Sehr gut“ vergeben. Ich kann dem nur beipflichten.

  9. Geschenk sagt:

    Macht nicht nur optisch was her, sondern überzeugt auch mit seiner Leistung. Bringt Wasser recht schnell zum Kochen und die Temperaturregulierung ist für Teetrinker auch sehr sinnvoll.

  10. Geschenk sagt:

    Der Wasserkocher macht alles, was er soll. Wasser zu verschiedenen Temperaturen mit einem fast zärtlichen Ping beim Ende. Wasser hat für verschiedene Tees die richtige Temperatur und hat keinen Beigeschmack. Er ist teuer, passt aber in der Küche perfekt zu den anderen Kitchen Aid Produkten. Neben seiner Funktion als Wasserkocher hat er auch einen dekorativen Effekt – eben ein eye catcher. Meine Frau ist von Kitchen Aid Produkten begeistert. Wasserkocher gibt’s natürlich billiger, aber keinen wie diesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.