Kalorien-Ampel: Auf einen Blick: Kalorien und Satt-Faktor von über 3000 Lebensmitteln Ampeln: Sven-David Müller
mehr Bilder >>
zum Shop

Kalorien-Ampel: Auf einen Blick: Kalorien und Satt-Faktor von über 3000 Lebensmitteln Ampeln: Sven-David Müller

Sven-David Müller – Kalorien-Ampel: Auf einen Blick: Kalorien und Satt-Faktor von über jetzt kaufen. 34 Kundrezensionen und 3.5 Sterne. Gesunde Ernährung, Abnehmen

Klappentext

Endlich grünes Licht!

Die richtige Ernährung ist für Menschen, die auf ihr Gewicht achten möchten,
Gold wert. Egal, ob Sie abnehmen oder Ihr Wunschgewicht halten möchten
– mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln wird es zum Kinderspiel. Wie
das am besten gelingt, verrät Ihnen das Ampelsystem. Es zeigt Ihnen auf
einen Blick, welche der über 3000 aufgeführten Lebensmittel Sie

  • selten
  • regelmäßig oder
  • bevorzugt

zu sich nehmen sollten. Zusätzlich gibt es die wichtigsten Fakten zu gesunder

Ernährung und wertvolle Tipps.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sven-David Müller ist seit 1989 in der Diät- und Ernährungsberatung tätig. Zugleich ist er Vorsitzender des Deutschen Kompetenz zentrums Gesundheitsförderung und Diätetik e.V. Für seinen Einsatz in der Ernährungsaufklärung hat er das Bundesverdienstkreuz erhalten. Durch seine Bücher, Vorträge und Medienpräsenz ist er als Diät- und Ernährungsexperte im deutschsprachigen Raum bekannt.

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe mir dieses Ampel-Buch gekauft, weil ich vorher die Volumetics-Dität von Martin Kunz gelesen habe und nun auf der Suche nach einer vollständigeren Aufstellung von Lebensmitteln war. Jedes Lebensmittel hat vier Spalten, die im Ampelsystem dargestellt sind. Zum Teil hatten die Lebensmittel in jeder Spalte eine andere Wertung. Nach was soll man denn dann gehen?? Nur nach dem Fit- und Sattfaktor und das Fett unbeachtet lassen oder wie oder was? Nach Volumetics ist jedes Lebensmittel top, welches eine Energiedichte von 01 – 1,4 hat. Das wertet dieser Autor ganz anderes. Bsp. Haferflocken: Die haben erstmal ordentlich Kalorien. Da die aber kein Mensch so pur ist, sondern in Kombi mit Wasser,Milch oder Joghurt und damit das Volumen erhöht, ist die Energiedichte gut. Zumal gerade Haferflocken zur ausgewogenen Ernährung gehören. Nach diesem Autor aber ein GANZ GANZ böses Essen??!! Und wie bereits jemand richtig hier schrieb: Die Kalorien stehen ja auf jeder Packung. Und die Energiedichte lässt sich somit selbst ausrechnen.

  2. Geschenk sagt:

    Das Buch ist sehr gut, auch nicht demotivierend, weil zuerst müssen die Zusammenhänge wie es zur Gewichtszunahme kommt erlãutert werden. Mag sein, dass dieses Realitãtsbewußtsein den einen oder anderen Leser enttäuscht. Gerade die Liste der Lebensmittel ist superhilfreich. Warum diese über 3000 Lebensmittel dann auf dem Kindle ohne Ausschnittvergrößerung in vollen Spaltenbreiten nicht lesbar ist, so dass man wieder vergessen hat, wofür welche Ampel steht, ist völlig rätselhaft. Lesen im Querformat ist beim alphabetischen Suchen von einigen der 3000 Lebensmitteleinträgen völlig inakzeptabel. Schade – gerade die Suchfunktion und das immer Dabeihaben des Kindle macht diesen download wertlos. Das kleinformatige hardcopy Buch ist unersetzbar…

  3. Geschenk sagt:

    Nunja ich hätte es mir noch einfacher gewünscht . es sind 3 Punkte in 3 Farben statt 1 Punkt und letztendlich steht ja auch wiedermal nixneues drin denn alle Grün haben natürlich „vereinfacht“ nur obst und gemüse………

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.