HP i7 Gaming Notebook #5123
mehr Bilder >>
zum Shop

HP i7 Gaming Notebook #5123

HP i7 Gaming (15, 6 Zoll) Notebook (i7 bei Amazon.de – Top Marken und schneller Versand mit Amazon Prime. Jetzt bestellen!

Größe:
15-Zoll  |  Farbe:
500GB-SSD

Ausstattung:

Prozessor: INTEL i7 5500U, 2×3.00 GHz (normal 2×2.40 GHz ohne Last, taktet unter Last automatisch auf 3.00 GHz)

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3-1600 RAM

SSD: 500 GB SATA-III (Windows und Anwendungen starten blitzschnell)

3D-Grafikkarte: AMD Radeon R5 M240 Grafikkarte mit 2GB eigenem Speicher, DirectX 12, mit HDMI

Display: 39cm (15,6″), HD+ 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT), HD BrightView mit LED Backlight, nicht glänzend

Abmessungen und Gewicht: BxHxT 38,43 x 25,46 x 2,43 cm (mm), 2.3 kg

Akku: Lithium Ionen, 2200 mAh, ~4-5 Stunden Laufzeit

USB 3.0: ja, 2x, sowie 1x USB 2.0

DVD-Brenner: DVD+/-RW DL

W-LAN: Wireless LAN 802.11 B/G/N

Webcam: ja, HD

Anschlüsse: 3xUSB, HDMI, VGA, LAN, Bluetooth, Card-Reader

Bluetooth: ja

Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig

Sound: Altec Lansing-Stereolautsprecher

Betriebssystem: Original Microsoft Windows 10 Professional 64 Bit vorinstalliert mit allen Treibern, ohne Werbesoftware oder ähnliches

Office: Libre Office Paket Vollversion (voll Word und Excel kompatibel)

Virenscanner und Internetschutz: GData Internet Security (neueste Version) Vollversion, inkl. 1/2 Jahr Updates

Hinweis: Das Gerät wurde von der Firma shinobee technisch verändert, z.B. liefern wir es entgegen des Herstellers mit installiertem Win10 Prof. aus

7 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Der HP i7 wird von mir als Office-Rechner eingesetzt. Nach der Aktualisierung von Windows 10 und der Installation von Office 365 konnte es direkt losgehen. Die Hardware ist leistungsstark genug, um, mit der entsprechenden Bildbearbeitungssoftware auch hochaufgelöste, druckfähige Bilddaten zu handeln. Die Lieferung erfolgte schnell und auch der shinobee-Team hat auf eine Rückfrage direkt reagiert. Top!

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe heute das Notebook wie bestellt erhalten,könnte keine Schäden oder Mängel festgestellt. Immer wieder gerne und nur zum empfehlen!

  3. Geschenk sagt:

    Das Notebook überzeugt durch seine Schnelligkeit, 16 Gigabyte Memory, die 512 GB SSD Platte (wenn man das Platte nennen kann), das professionelle Betriebssystem und das alles zu einem vernünftigen Preis.

  4. Geschenk sagt:

    Zuerst zur Lieferung, Freitag bestellt und Samstag morgen gleich angekommen. Nun zum Laptop, für den Preis kann man echt nichts sagen, sieht optisch gut aus und die Leistung ist top! Laptop fährt in 4-5 Sekunden hoch. Rundum bin ich zufrieden. Ein fetten Minuspunkt gibt es leider durch die Pc Lautsprecher, die Lautsprecherbox ist genauso groß wie der Power Button, dementsprechend hört sich der Sound miserabel an.

  5. Geschenk sagt:

    Habe den Laptop seid ca. 2-3 Wochen und muss sagen bin zurzeit komplett zufrieden mit dem Laptop. TOP! Preis/Leistung. Findet man keinen Vergleich.

  6. Geschenk sagt:

    Ich habe schon wirklich viele Notebooks, vorwiegend aber Office-Notebooks in der Preisklasse bis 400 € bei amazon gekauft und installiert. Hin und wieder auch andere Notebooks in der Preisklasse dieses HP Notebooks. Zuerst habe ich das Update auf Windows 10 Version 1607 installiert. Die Kombi i7 5500, satte 16 GB RAM und noch die eingebaute 500 GB SSD von Intenso geht schon richtig gut ab! In weniger als 10 Sekunden ist das Notebook hochgefahren inkl. Netzwerk/Internet. Es wird jedoch nicht zum Spielen genutzt, aber intensiv als Office und Video-Bearbeitungs Notebook. Alles ist blitzschnell auf und die Arbeiten, egal in welchen Programmen sind blitzschnell. Es ist leise, aber definitiv nicht unhörbar, wenn der Lüfter anläuft. Das Display ist entspiegelt und schön kontrastreich. Das Einzige, was mir ein wenig negativ aufgefallen ist, ist, dass die USB 3.0 Buchsen nicht wie gewohnt eine blaue Lippe haben, sondern wie man es von USB 2.0 kennt, schwarz sind. Alles in Allem aber ein super Notebook. Der Preis passt!

  7. Geschenk sagt:

    Ich muss hier mal eine Rezension abgeben, was ich sonst eher selten mache, aber dieser Laptop hat es verdient. Es ist ein schnelles leises und schmales Notebook, nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht. Von der Performance her ist es superschnell und startet Linux openSuSE in 10 Sekunden mit KDE in 14 Sekunden, was mich sehr überrascht, da KDE oft sehr lange zum starten braucht. Für Windows User ein perfekter Begleiter, schnell zuverlässig und mit reinem Windows ohne Hersteller Schnick Schnack Programme, die den PC unnötig einbremsen. Für Linux User – es funktionieren soweit getestet alle Multimedia keys out of the box, nur der Wlan Adapter hat ein Problem, es sind oft mehrere Sekunden lange Pings zu verzeichnen. Meine Lösung war aus meinem Vorgänger Laptop den WLan Chip auszubauen und im neuen einzubauen – ist kein Problem, da es einen direkten Zugang zum Wlan Chip gibt ohne den ganzen Laptop zu zerlegen. Warum nur 4 Sterne: Er wird als Gaming Laptop angepriesen – Obduction läuft aber nur mit 1280×720 und mittleren Grafikeinstellungen, dabei aber relativ flüssig, nur muß die AMD/ATI Graphikkarte übertaktet werden und daher nur mit Coolingpad zu empfehlen, da sich die AMD Graphik automatisch ab einem gewissen Temperatur Peak aufhängt und nicht auf die Intel Graphikkarte zurückgreift – Problem Bild ist eingefroren und es hilft nur noch ein Kaltstart. Was noch etwas komisch ist, es ist ein WLan Chip von Realtek verbaut, bei dem nur eine Antenne angeschlossen werden kann, es sind aber zwei vorhanden. Die zweite ist isoliert und liegt daneben. Daher sind wahrscheinlich auch so extrem unterschiedliche UP u. Download Raten zu verzeichnen. Mit dem WLan Chip von Intel den ich vom alten Notebook verbaut habe gibt es diese Probleme nicht und das Wlan des HP i7 Gaming hat kein 5 GHZ Wlan, darum war es mir egal die Chips zu tauschen. WICHTIG: Für alle die es genau wissen wollen, dieser Laptop ist ein aufgebohrter HP 350 G2. Shinobee Änderungen: – CPU i7 5500U – GPU AMD R5 240M gleichwertig mit der integrierten Intel Graphik, nur kann die AMD Graphikkarte übertaktet werden und die Treiber sind eher auf Spiele ausgelegt (Vorsicht beim Übertakten – unbedingt ein Coolingpad verwenden – Amd Graphikkarten sind sehr anfällig auf überhitzung) – SSD 500GB Marke – SK Hynix (noch nie gehört) 😉 aber schnell. Werde aber Backups machen, da SSD Festplatten noch nicht die Lebensdauer haben im Gegensatz einer HDD. glattes minus Grafik, da nur minimal stärker als die integrierte Graphik und WLan mit nur einer Antenne warum auch immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.