Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz
mehr Bilder >>
zum Shop

Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz

Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz: Baumarkt

Produktbeschreibungen

Honeywell HO 5500 RE

Produktbeschreibung des Herstellers

  • Praktisches, platzsparendes und modernes Design.
  • Maximale Luftzirkulation durch oszillierende Front.
  • Benutzerfreundliche Tasten mit LED Display
  • Großer Abdeckungsbereich durch oszillierende Front ohne Sicherheitsbedenken, da das Motorgehäuse stabil bleibt
  • Zeitschaltuhr zur Programmierung des Ventilators für bis zu 4 Stunden
  • 3 Schaltstufen für dauerhaften Komfort
  • 3 unterschiedliche Programme, perfekt für alle persönlichen Präferenzen: Standard, Natur (natürliche Briese durch Simulation unterschiedlicher Windstärken) und Nachtruhe (abnehmende Windstärke)
  • «Unsichtbares » Fach integriert die Infrarot Fernbedienung in den Ventilator
  • Seitenleise aus Aluminium für soliden Stand


Produktbeschreibung des Herstellers

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Schnelle Lieferung, Verpackung etwas verbesserungswürdig. Gerät lässt sich schnell aufbauen ohne große Aktionen. Erfüllt alles was man braucht. Geräuscpegel auf Stufe drei etwas laut für mich nicht störend da man es ja nicht dauerhaft so hoch benutzen muss, blässt auf zwei auch ganz ordentlich. Die Fernbedienung ist super da man so nicht ständig aufstehen muss. Klasse Programme für jeden Geschmack oder Wind etwas dabei. Allerdings muss ich sagen das der Standfuss etwas stabieler sein sollte, da es etwas wackelig. Werde mir aber demnächst noch eine Säule bestellen für das Schlafzimmer. Empfehlung für jeden, der für kleines Geld ein gutes Produkt haben möchte.

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe das gleiche Problem wie auch andere hier. Nach drei Monaten in denen er nur einige Tage in Betrieb war lässt er sich jetzt weder am Gerät noch mit der Fernbedienung einschalten. Da es sich hier wohl um einen Serienfehler handelt rate ich jedem sich nach einem anderen Gerät umzuschauen!

  3. Geschenk sagt:

    Der Lüfter hat anfangs gut geblasen, aber silent kann man das nicht wirklich bezeichnen. Abgesehen davon, knackste und knirschte das Teil bei jeder Umdrehung bzw. beim Schwenk. Jetzt nach 1.5 Jahren versagte es komplett. Es lies sich weder manuell noch per Fernbedienung einschalten. Die Tasten sind keine mechanischen Schalter sondern nur elektronische Taster, so dass man da nicht viel reparieren kann. Somit wandert das Teil in den Müll. mfg MBSpider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.