Hisense H55MEC5650 140 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Curved TV, Triple Tuner, DVB-T2 HD, Smart TV)
mehr Bilder >>
zum Shop

Hisense H55MEC5650 140 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Curved TV, Triple Tuner, DVB-T2 HD, Smart TV)

Hisense H55MEC5650 140 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Curved TV, Triple Tuner, DVB-T2 HD, Smart TV): Heimkino, TV & Video

Produktbeschreibung

Der Hisense Ultra HD Fernseher H55MEC5650 bietet das perfekte Bilderlebnis für Ihr Fernsehvergnügen. Wenn Sie dachten, dass mit Full-HD die beste Qualität eines Fernsehbildes erreicht worden wäre, dann haben Sie sich geirrt: Hisense bringt mit seinen Ultra HD TVs ein vier-mal schärferes Bild in Ihr Wohnzimmer. Natürlich sind unsere Ultra-HD Geräte auch smart und bringen Sie in den Genuss von Mediatheken, Filmen auf Abruf, Nachrichten und verschiedensten Apps, sodass keine Wünsche offen bleiben. Zusätzlich hat sich Hisense bei der Entwicklung seiner Curved-TVs an der Bildwahrnehmung des menschlichen Auges orientiert. So wurde die wahrgenommene Schärfentiefe erheblich verbessert, wodurch die Bilddarstellung deutlich realer wirkt.

Set enthält:

Fernseher, Stromstecker, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Batterien, Kabelpaket


Produktbeschreibung des Herstellers

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Der Hisense H55MEC5650 Curved UHD TV im Test Hisense hat mit dem H55MEC5650 einen neuen 55 Zoll großen Ultra HD Fernseher mit High Dynamic Range und gebogenem Display auf den Markt gebracht. Der Hisense TV besitzt ein schlankes Gehäuse mit dünnen Rahmen und ist hochwertig verarbeitet. Der Hisense H55MEC5650 befindet sich technisch auf dem neuesten Stand und ist mit zahlreichen Features ausgestattet. Das gebogenes Backlight LED Panel arbeitet mit einer Bildwiederholfrequenz 1000 Hz. Der Quad Core Prozessor sorgt für eine gute Bildqualität und für eine flotte Steuerung der SmartTV Oberfläche. Alle gängigen Streamingdienste wie Amazon Video und Netflix sind bereits integriert und für Ultra HD und HDR geeignet. Neben einem aktuellen und UHD tauglichen Triple Tuner, ist der Hisense Curved TV auch mit HbbTV, Anyciew Cast, USB Aufnahme, Time Shift und WLAN ausgestattet. Bildqualität : In Sachen Bildqualität hat der Hisense H55MEC5650 einiges zu Bieten. Das gebogene Display mit einem Biegeradius von 4000mm bietet eine fantastische Bildqualität mit realistischen Farben und einem hohen Kontrast. Das Bild wirkt plastisch mit einer natürlichen Tiefenwirkung. Auch der Schwarzwert ist bei einem Gerät in dieser Preisklasse beachtlich. Das verbaute Display Panel zeugt von hoher Qualität und ist gleichermaßen bis in die Ecken ausgeleuchtet. Störendes Backlight Bleeding oder Lichthöfe waren nicht zu erkennen. Inhalte in Ultra HD und Full HD werden gestochen scharf wiedergegeben. Auch HDR (High Dynamic Range) Inhalte lassen sich mit dem vollen Farbraum wiedergeben. Insgesamt konnte der Hisense H55MEC5650 auf ganzer Linie überzeugen. Klangqualität : Der Hisense H55MEC5650 besitzt ein integriertes Dolby MS10 Stereo Soundsystem mit einer Leistung von 2x 8 Watt. Die auf der Rückseite untergebrachten Back- / Down-Firing-Lautsprecher leiten den Sound gleichermaßen nach hinten, sowie nach unten ab. In Sachen Klangqualität sollte man jedoch nicht zu viel erwarten. Besonders tiefe Töne und Bässe werden nur unzureichend wiedergegeben und es fehlt insgesamt die Dynamik. Hier empfiehlt sich der Einsatz einer externen Soundbar. Smart TV : Im Hisense H55MEC5650 Curved TV kommt die neue VIDAA SmartTV Oberfläche zum Einsatz. Alle gängigen Streaming Dienste wie Amazon Video, Netflix und Youtube sind bereits vorinstalliert und ermöglichen die Darstellung von hochauflösenden Ultra HD HDR Inhalten auf dem Hisense Flachbildfernseher. Darüber hinaus stehen dem Nutzer auch zahlreiche Apps und ein schneller Internet Browser bereit. Um das Surfvergnügen nicht zu beeinträchtigen, empfehlen wir allerdings die Verwendung einer separaten Maus und Tastatur. Beide können wahlweise per USB mit dem Fernseher verbunden werden. Insgesamt macht die VIDAA Oberfläche einen guten und ausgereiften Eindruck. Die Steuerung erfolgt flüssig, Apps und Streamingdienste werden schnell geladen. Neben der VIDAA SmartTV Oberfläche verfügt der Hisense auch über den aktuellen HbbTV 2.0 Standard und macht ihn zu einem vollwertigen Hybrid TV. HbbTV kombiniert Internetinhalte mit dem klassischen Fernsehprogramm. Über den Red-Button lassen sich Programmbezogene Online-Inhalte auf dem Bildschirm darstellen. Konnektivität und Anschlussmöglichkeiten : Der Hisense H55MEC5650 Fernseher besitzt eine reichhaltig belegte Anschlussleiste mit zahlreichen digitalen und analogen Verbindungsmöglichkeiten. Mittels Scart- und Component-Anschlüssen lassen sich auch ältere Abspielgeräte und Spielekonsolen mit dem Fernseher verbinden. Der integrierte Triple Tuner für DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 HD ist HEVC (H.265) kompatible und für UHD-Empfang geeignet. Für PayTV Nutzer steht auf der Rückseite eine CI+ Schnittstelle zur Verfügung. Kabellose Verbindungen wie WLAN und AnyView Cast sind ebenfalls integriert. Der Hisense verfügt über folgende Anschlussmöglichkeiten: 2x HDMI 1.4 2x HDMI 2.0 2x USB 2.0 1x USB 3.0 1x Optischer Toslink Ausgang SPDIF 1x Component YPbPr Eingang 1x Scart Eingang 1x LAN RJ45 Ethernet 1x WLAN 1x Kopfhörer 3,5mm Klinke 1x Triple Tuner mit DVB-C / DVB-S2 / DVB-T2 HD 1x Antenne 1x CI+ Schnittstelle Technische Daten : Hisense H55MEC5650 EAN: 6942147433805 Auflösung: Ultra HD 3840 x 2160 Pixel Display: Curved Größe: 55 Zoll / 138cm Bildschirmdiagonale HDR: Ja Panel: Edge LED Backlight 1000 Hz Bildwiederholfrequenz SMR Helligkeit: 362 cd/m² Kontrastverhältnis: 3500:1 Soundsystem: 2.0 Dolby MS 10 Leistung: 2x 8 Watt Musikleistung SmartTV: Apps, Streaming, Browser, HbbTV Teletext: 899 Seiten USB Aufnahme: Ja, inkl. Time Shift VESA Wandhalterung: 200 x 200mm Größe: 1237 x 752 x 198mm Gewicht: 19Kg Kurzbewertung : Ausstattung: 7 von 10 Punkte Bildqualität: 8 von 10 Punkte Tonqualität: 6 von 10 Punkte Verarbeitungsqualität: 8 von 10 Punkte Funktionsumfang: 7 von 10 Punkte Preis-Leistungsverhältnis: 9 von 10 Punkte Gesamt: 7 von 10 Punkte Fazit : Der Hisense konnte im Test mit einer hervorragenden Bildqualität und einer umfangreichen Ausstattung überzeugen. High Dynamic Range, umfangreiche Internetfunktionen und ein aktueller Triple Tuner sind ebenfalls enthalten. Das Gerät ist durchweg sehr gut verarbeitet und auch optisch ein echter Hingucker.

  2. Geschenk sagt:

    Der Fernseher ist in einer wirklich durchdachten Verpackung verstaut. Die Styroporteile sind so geformt das sie ineinander greifen und dadurch eine sehr hohe Stabilität geben. Der einzige Nachteil wäre leider die Entsorgung. Zusätzlich ist die Frontscheibe noch durch eine Hohlplatte aus Pappe geschützt. So das eigentlich beim Transport nichts passieren sollte. Im Lieferumfang befinden sich natürlich der Fernseher, 2 stabile aus Metall bestehende Standfüße incl. der Befestigungsschrauben, eine Fernbedienung mitsamt den dafür benötigten Batterien, ein Anschlusskabel und eine Gebrauchsanweisung. Alle weiteren Kabel muss man sich selber besorgen. Die Füße sind schnell angebaut und der Fernseher steht sicher und stabil. Natürlich sind in der Rückplatte Löcher für eine Aufhänge-Vorrichtung vorhanden. Die Montage wie auch das Auspacken sollte man zu zweit machen, da der Fernseher recht schwer und durch seine Größe ziemlich unhandlich ist. Es ist mein erstes Gerät der Marke Hisense, und ich bin von der Verarbeitung und der Qualität wirklich angenehm überrascht. Das Einstellen des Fernsehers ist ein Kinderspiel. Wenn man ihn das erste Mal einschaltet wird selbsttätig das Installation Programm aufgerufen. Hier wird man einfach und schnell durch das Menü geführt. Die Programme werden selbstständig gesucht und gespeichert. Man muss dann nur die Sortierung selber vornehmen. Ich weiß aber nicht wie lange diese Einstellungen bei einem Stromausfall oder wenn man den Fernseher in einen anderen Raum bringt gespeichert bleiben. Durch die vielen vor installierten Apps muss man sich erst einmal durchkämpfen und schauen welche man dann wirklich benötigt. Die Fernbedienung ist wie üblich aus Plastik und recht übersichtlich. Die wichtigsten Tasten, wie z.B. die fürs Internetfernsehen sind zudem noch farblich hervorgehoben. Von der Bildqualität bin ich absolut begeistert. Eben 4K Ultra HD. Es ist super klar, nix verschwimmt und die Helligkeit finde ich persönlich genau richtig. Egal wie weit man vom Bildschirm entfernt ist. Hier spreche ich natürlich von einer normalen Wohnung und nicht von einem Festsaal. Wir benutzen den Fernseher auch schon mal als Digitalen Bilderrahmen über einen USB Stick, auch hier holt er alles aus den Bildern heraus. Besonders Landschaftaufnahmen, egal als Bild oder als Film, kommen hier durch den gebogenen Bildschirm richtig zur Geltung. Durch diesen wird auch ein Aktion Film ein Erlebnis, besonders da er noch von der hervorragenden Tonqualität unterstützt wird. Man bekommt hier wirklich ein tolle Gerät und das noch zu einem wirklich guten Preis.

  3. Geschenk sagt:

    Der Fernseher wird in einer entsprechend großen Verpackung geliefert. Diese lässt sich gut transportieren, weil sie mit 4 Griffen ausgesttatet ist. Allerdings würde ich davon abraten, das Gerät alleine aus dem Karton holen zu wollen – dazu ist es zu sperrig, wenn auch mit 19 kg nicht zu schwer. Mitgeliefert werden 2 Metall – Standfüße, die mit jeweils 2 Schrauben im Gerät festgeschraubt werden. Die Ausstattung sonst ist nicht allzu üppig. Die benötigten Kabel (HDMI oder USB Kabel) sucht man vergeblich. Dafür sind für die übersichtliche Fernbedienung 2 Batterien vorhanden. Überhaupt scheint das Gerät auf einfache Bedienung ausgelegt zu sein. Das Menü ist so gestaltet, dass man nicht ratlos davor sitzt. Auch die Bedienungsanleitung (mehrsprachig, bebildert und gedruckt) ist recht umfangreich und ausführlich. Auf der Rückseite des Gerätes befinden sich diverse Anschlüsse: 1 Scart – Anschluss, 1 LAN – Port, 3 USB – Ports, 4 HDMI – Ports, 2 Antennen – Anschlüsse, 1 Klinkenbuchse für den Kopfhörer, 1 Wartungsbuchse und 2 Lautsprecherausgänge, 1 Video Port und 3 Eingänge. Außerdem ein Karten – Interface. Es sind also reichlich Anschlussmöglichkeiten vorhanden. Der Fernseher ist im nu in das heimische WLAN – Netz integriert und schon kann der Spaß losgehen. Auf der Fernbedienung sind 3 Direkttasten: Netflix, YouTube und wuaki.tv. Letzteres ist wohl dem heimischen, chinesischen Markt geschuldet. Ferner ist ein HD Triple Tuner (DVB-T2-C-S2) vorhanden. Diverse Apps sind vorinstalliert und können durch die Smart – Funktionen direkt im Internet angesteuert werden. Alles klappt auf Anhieb – selbst die Grundeinstellungen sind nach wenigen Minuten erledigt. Der Ton ist ordentlich, wenn auch nicht überragend. Ich benutze deshalb seit Jahren eine Dolby – Surround Anlage. Ebenso ist der Fernseher an einen Magenta Receiver angeschlossen. Alles lässt sich nach kurzer Einstelliung durch die Magenta – Fernbedienung steuern, obwohl die mitgelieferte Fernbedienung ausgesprochen Bedienerfreundlich ist. Klasse gemacht. Das „gecurvte“ 55″ Bild gibt – trotz oder wegen der Größe? – keinen Grund zum Klagen. Glasklar, prima Kontrastdarstellung und keine Probleme mit Schlierenbildung, selbst bei Autorennen oder Fußballspielen. Die Farben werden sehr natürlich dargestellt. An die Größe muss ich mich allerdings aber erst noch gewöhnen. Das Preis – / Leistungsverhältnis ist jedenfalls unschlagbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.