Hasbro Spiele 98831100 – Twister, Kinderspiel
mehr Bilder >>
zum Shop

Hasbro Spiele 98831100 – Twister, Kinderspiel

Spielzeug: Hasbro Spiele 98831100 – Twister, Kinderspiel.

Der Spieleklassiker Twister steht seit Generationen für lustigen Verbiege- und Verknotungsspaß. Wenn es darum geht, mit Händen und Füßen die jeweils vorgegeben Farbpunkte auf der Twistermatte zu erreichen, sind jede Menge Lacher und ausgelassener Spielspaß garantiert. Auch in seiner aktuellsten Ausgabe stellt Twister den Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit auf witzige Art und Weise auf die Probe. Das Spielprinzip ist gleichermaßen unkompliziert und unterhaltsam und eignet sich so auch für den schnellen Partyspaß: Einfach die Twister-Spielmatte mit den bunten Punkten auslegen, das Rad auf der zugehörigen Tafel drehen und schon heißt es: “Hand auf Rot, Fuß auf Grün“ ohne dabei umzufallen.


Produktbeschreibung des Herstellers

13 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Twister ist eines der tollsten Spiele, die ich kenne. Das Spiel ist absolut eine Empfehlung wert. Ich habe mich auch bewusst für einen Markenartikel entschieden, weil ich ein vernünftiges Produkt haben wollte – wurde aber enttäuscht! Ich habe selten einen Artikel erlebt, der so sehr nach Chemie gestunken hat wie dieser. Nach dem Auspacken des Spiels (Weihnachten) hatten alle Gäste diesen Geruch in der Nase, alle, die die Plane angefasst haben, haben sich die Hände gewaschen und die Plane hing die nächsten Tage draußen auf der Wäscheleine! Mittlerweile hat sich der Geruch verflüchtigt.

  2. Geschenk sagt:

    Das Spiel war ein Geschenk für meinen großen Neffen. Es ist immer wieder ein Spaß und macht viel Freude. Gerade mit mehreren ist ein Abenteuer. Das Spiel wurde schnell geliefert und der Preis hat gepasst.

  3. Geschenk sagt:

    Sie lieben es… Regenpausen gerettet… (zumindest für einen kleinen Teil der Kinder…) ;o) Verarbeiteung des Spiels zwar für das Geld etwas simpel (Pappdrehscheibe/ Plastikzeiger) aber auch die dünne Folie (ein Wachstuch wäre vielleicht besser?) hält bislang -> ABER: Unbedingt NUR MIT SOCKEN benutzen… Einen Stern Abzug für den dafür hohen Preis… Aber die Idee des Spiels zählt ja schließlich auch!!! Vielleicht auch eine gute Vorlage, um ein ähnliches Spiel selbst her zustellen….

  4. Geschenk sagt:

    Twister wie man es kennt und wie es Spaß macht…. die Sonderedition kann man sich hier aber auch sparen, denn auf der bekannten Drehscheibe sind weitere Felder aufgezeichnet, bei denen der Konkurrent einem Dinge vorgeben muss, die er machen soll wie zB. gackere wie ein Huhn etc. also wir lassen das einfach weg und machen eine Art Joker Feld daraus. Die Matte ist na ja, bedrucktes Plastik, was auf rutschigen Boden wirklich nicht toll ist, ich weiß nicht ob man das nicht hätte besser umsetzten können… ich bin mal gespannt wie lange diese hält.

  5. Geschenk sagt:

    Irgendwann in den 90ern bekam ich mein Twister-spiel geschenkt. Damals war die Platte auf der gedreht wurde noch aus dicker und stabiler Pappe- die neue Version ist dünn und knickt leicht. Das Speilfeld war aus festem Plastik, dass reißfest und nahezu unkaputtbar war- die neue Version ist extrem dünn, die Farben sehr grell und wie in den anderen Rezensionen bereits erwähnt stinkt die Folie extrem nach Chemie. Da wir min. einmal pro Jahr das Spiel rauskramen musste nun aber ein neues her- ich befürchte allerdings das diese Version keine 15 Jahre halten wird.

  6. Geschenk sagt:

    Hinweis zu einer veralteten Anleitung, die eine eckige Unterlegscheibe anzeigt: Wir wollten das Spiel zurücksenden, da die Unterlegscheibe für den Pfeil fehlt. Allerdings stellte sich nach Rücksprache mit dem Support heraus, das die Anleitung falsch war. Die Unterlegscheibe ist rund und muss aus der Mitte des Pfeils „herausgeklickt“ werden (Dann von unten zusammen mit der Drehscheibe in den Pfeil stecken) Anleitung war in unserem Fall veraltet.

  7. Geschenk sagt:

    Geliefert wird eine Pappscheibe auf die man eine Plastiknadel zum Drehen montiert, eine etwas dickere Twister-Folie mit den Farbpunkten und eine kurze Beschreibung. Die Folie ist dick genug um auf ebenem Grund nicht gleich kaputt zu gehen, ich würde aber dringend empfehlen, die Schuhe auszuziehen! Die Sonderaktionen die bei dieser Edition dabei sind benötigt man nicht, ein Körperteil in die Luft strecken ist okay, die sogenannten „total verrückten Aktionen“ sind einfach affig, selbst für Kids, die haben wir recht schnell weggelassen. Ansonsten einfach ein Twister….

  8. Geschenk sagt:

    Habe das Spiel meiner Nichte zu Weihnachten geschenkt. Sie hatte es sich gewünscht und war überglücklich. Jeder wurde sofort verdonnert, die schlimmsten Verrenkungen auf dem Boden zu vollführen. Für gelenkige Teenager noch in Ordnung. Beim älteren Semester wirds da schon spannender.. Problematisch finde ich aber die rutschige Oberfläche der Matte. Das macht schon die einfachste Übung zur kleinen Herausforderung. Gewollt?

  9. Geschenk sagt:

    Hallo liebe Verbraucher, in meiner Jugend habe ich Twister leider nie gespielt. Aber dafür einmal (ungeprüft) verschenkt und einmal jetzt für meine Rasselbande erworben. Das Spielprinzip ist okay – volle Punktzahl. Der Packungsinhalt: Eine Pappscheibe, eine Plastiknadel, eine Plastikfolie und eine Anleitung. Soweit okay, obwohl die Packung aufgebläht ist, ein Drittel der Höhe hätte dicke gereicht. Aber die Qualität ist für diesen Preis eine unverschämtheit. Ich hatte schon Einkaufstüten, die dickeres Material aufwiesen. Die Plastikfolie verzieht selbst bei kleinen Kindern sofort. Sie hat keine Antirutsch-Funktion und verschiebt sich sowieso. Die Pappscheibe ist so mittelstabil, der Drehmechanismus schleift und macht wenig Freude. Fazit: + Spielprinzip ist vollkommen okay – Abzug für die miese Qualität – Abzug für Mogelpackung – Abzug für freche Preis/Leistung

  10. Geschenk sagt:

    Twister Neuauflage Inhalt:Eine Pappscheibe, eine Plastiknadel, eine Plastikfolie und eine Anleitung. Hier kommt nur jeder weiter, der Ehrgeiz und Disziplin hat, jedoch gehört Sportlichkeit dazu. Dieses Spiel sorgt für Spaß, Bewegung und viel Lachen. Da kann man schon mal leicht die Orientierung verlieren. Denn merken, was für eine Farbe gesagt wurde, ob Hand oder Fuß, links oder recht, und plumps, da fiel der/die Erste um. Das macht aber nix, denn es gibt unzählige Runden, ob Zuhause, auf Partys, bei Freunden, egal, es macht riesen Spaß. Das Material ist stabil, das Ausprobieren mit 4 Personen hat super geklappt. Jedoch wird es irgendwann echt eng, also meine Empfehlung ab 3 Jahre und max 3 Spieler. Nachteile: Die Plastikmatte (oder soll ich besser dünne Plastikfolie sagen?) stinkt abartig und ist nicht wirklich stabil. finde könnte auch etwas günstiger sein,da Material nicht besonders ist,Spielmatte geht nun erstmal nach draussen auf die Leine!!!!!!!! Viel Spaß!

  11. Geschenk sagt:

    Habe diese Artikel für meine Tochter bestellt. Die Ware ist vor der Liefertermin gekommen. Meine Tochter hat sich sehr gefreut. Aber leider wo wir die Verpackung öffneten, stinkte es sehr unangenehm. Unsere augen haben sich verötet. Also diese artikel sollte man unbedingt kontriollieren lassen. Haben es gleich aus der Wohnung raus geschmiessen. Ich will das diese Firma mit mir kontakt aufnihmt.

  12. Geschenk sagt:

    Ich habe die aktuelle Version von Twister im März 2016 für 17,99€ hier bei Amazon gekauft. Das Spielprinzip ist quasi seit 1966 das gleiche. Durch die Zusatzaktionen „Hände in die Luft strecken“ und „Total verrückt“ soll dem ganzen ein kleiner zeitgemäßer Hauch zugefügt werden. Das kann das Ganze etwas aufpeppen, wäre in meinen Augen aber auch nicht notwendig gewesen. Die Aufmachung des Spieles ist grafisch der Zeit minimal angepasst. Die klassischen Farben und Formen der Kreise sind beibehalten. Die Abmessungen, bzw. die Abstände zwischen den Feldern sind auch für kleinere Kinder gut zu bewerkstelligen. Auf der Matte sollten nach Möglichkeit keine Schuhe getragen werden, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Folie ist zwar in sich einigermaßen stabil, aber leider auch relativ dünn. Nun zum Negativen: 17,99€ für WAS??? Eine Folie und eine Pappe mit einem Kunststoff-Drehpfeil. In der Massenproduktion sind die Herstellungskosten für Twister marginal. Das Aufwändigste ist hier sozusagen noch die Verpackung. Ich schätze die Herstellungskosten auf maximal 2 bis 3€. Dementsprechend steht der Preis (Stand August 2016 zwischen 17 und 25€) in überhaupt keinem Verhältnis zum gelieferten Umfang. Fazit: Bewährtes Spielprinzip. Leider viel zu teuer.

  13. Geschenk sagt:

    An sich ein gutes Produkt und es erfüllt seinen Zweck, die Farben sind auch gut zu sehen, an sich liegen keine Mängel vor. Nur riecht die Matte sehr sehr stark nach irgenswelchen Chemikalien, also für den Preis hätte man auch hochwertigere Stoffe verwenden können. Deshalb 1 Stern Abzug. Die extra Felder auf der Drehscheibe verwenden wir als“Joker“, da sie doch ein wenig albern sind, vA für Erwachsene; Ein Original in dem Sinne, d.h. ohne extra Felder gibt es wohl so nicht mehr zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.