Hama Fotostativ „Action 165 3D“ schwarz
mehr Bilder >>
zum Shop

Hama Fotostativ „Action 165 3D“ schwarz

Hama Fotostativ „Action 165 3D“ schwarz: Kamera

Hama Fotostativ Action 165 3D (Höhe 61–165 cm, 3-Wege Kugelkopf, Gummifüße und Spikes, Belastbarkeit bis 4 kg, Gewicht 1320 g leicht, Kamera Stativ inkl. Tragetasche) schwarz

Technische Details

  • Gewinde/Anschluss: 1/4 Zoll (6,4 mm)
  • Bein-Segmente: 3-teilig (2-fach ausziehbar)
  • Haltegriff: Plastikgriff
  • Inkl. Stativtasche: Ja
  • Material: Aluminium
  • Max. Belastbarkeit: 4000 g
  • Nivelliereinrichtung: Ja
  • Stativkopf: 3-Wege-Kopf
  • Gewicht: 1320 g
  • Höhenverstellbarkeit Mittelsäule: verzahnte Mittelsäule über Kurbel
  • Max. Profilstärke: 23 mm
  • Min. Höhe – Max. Höhe: 61 -165 cm
  • Farbe: Schwarz
  • Serie: Hama Star
  • Einsatz: Foto/Video (3D)


Produktbeschreibung des Herstellers

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich muss ehrlich sagen, dass bei einem Preis von momentan 35€ echt nicht mehr fürs Geld geht. Zumal hier nach den ersten Tests keinerlei Probleme auftauchen. Schön ist auch, dass eine Adapterplatte mit dem Stativ mitgeliefert wird. Somit kann die Kamera sicher auf dem Stativ befestigt werden. Mit einem Gewicht von etwas mehr als 1 kg ist das Stativ recht leicht. Dank des mitgelieferten Transportsacks kann es leicht transportiert werden. Zudem ist am Stativ selbst ein großer Tragegriff angebracht. Verarbeitung ist generell gut, wobei man hier jetzt keine Qualitätswunder erwarten sollte. Für den normalen Gebrauch ist das Stativ mehr als ausreichend. Der Aufbau geht recht schnell und das Stativ steht sicher. Dank einer Mini-2D-Wasserwaage lässt sich das Stativ sauber ausrichten. Die Standfüße sind beweglich und passen sich dem Untergrund an. Zudem sind sich auf Gummi. Der Mittelsteg kann mittels Spannmutter fixiert werden, somit klappen die Standfüße auch nicht einfach wieder ein. Die Kameraaufnahme kann mittels Hebel nach oben gekurbelt werden. Eine Verstellung um 90° (Querformat oder Hochformat) ist ebenfalls möglich. Man kann auch eine Position dazwischen wählen und mittels Stellschraube fixieren. Die Gewichtsbelastung wird vom Hersteller mit 4kg angegeben. Das schafft das Stativ mühelos. Eine tolle Idee finde ich den Haken, der unten am Mittelsteg angebracht ist. Hier kann die Fototasche während des Fotografierens befestigt werden, ohne diese ablegen zu müssen. Fazit: Mehr Stativ gibt’s wohl kaum für kleines Geld. Ich bin sehr positiv beeindruckt, dass man hier ein so gutes Produkt bekommt. Hinweis: Am Stativ selbst gibt es keinerlei Möglichkeiten ohne weiteres Dinge zu adaptieren. Wer also nicht nur eine Kamera hat, sollte möglicherweise ein anderes Stativ kaufen. (Bei diesem Preis kann man aber auch nicht alles erwarten, zumal die meisten Hobbyfotografen wohl eher keine Adaptionshalterungen benötigen.)

  2. Geschenk sagt:

    ✔ sehr gut verarbeitet, hochwertige Materialien, keine scharfen Kanten ✔ sehr flexibel in den Einstellungsmöglichkeiten ✔ toller extra Handgriff, Schaumstoff fasst sich gut an und das Stativ hat man sicher in der Hand (Bild oben rechts und links) ✔ maximale Höhe von 165cm zzgl. Kamera reicht auch für 1,90m große Menschen, Kurbel rastet in zwei Positionen gut ein (komplett eingeklappt oder ausgeklappt (Bild 4 unten links und rechts) ✔ weiche Füße und Spikes für unterschiedliche Untergründe (Bild 2 oben ) ✔ Adapter-Platte mit dabei und werkzeuglos wechselbar durch integrierten Bügel (Bild 3) – Hinweis: meine alte Cullmann-Adapterplatte ist etwas zu klein (Bilder 5-7) ✔ durch Libelle einfach auszurichten (Bild 2 unten links) ✔ Transporttasche mit Schultergurt im Lieferung dabei, lässt sich bis zur Hälfte öffnen (Bild 1) ✔ es lassen sich gute wackelfreie Aufnahmen erzielen ㅇ die Entriegelung zur Verlängerung der Beine ist ab und zu etwas fummelig, da die Verriegelung recht weit geöffnet wird (Bild 2 unten rechts) ㅇ die Nähte der Transporttasche sind nur einfach und der Stoff ist recht dünn (Bild 1 unten) ✘ die Adapterplatte ist ca. 2mm breiter als Standard-Adapterplatten, hier hat HAMA wohl ein eigenes Format genutzt, damit andere Adapterplatten nicht mit HAMA-Stativen genutzt werden können – sehr kundenunfreundlich (Bilder 5-7) Bild 5: Die Hama liegt unter der Cullmann, die beiden roten Kreise zeigen an beiden Seiten ca. 2mm Differenz (die Hama ist größer) Bild 6: Oben ist zu sehen, dass die Hama-Adapterplatte direkt am Rand des Hama-Stativ anliegt. Unten ist eine Standard-Adapterplatte von Cullmann zu sehen. Dort erkennt man, dass an den Rändern jeweils Luft ist, dadurch liegt die Platte locker im Stativ und die Kamera ist nicht verankert. Bild 7: Hier sieht man die unterschiedliche Breite der beiden Adapterplatten. Dadurch, dass die Hama-Adapterplatte ca. 2mm breiter ist, passt sie natürlich nicht in andere Stative. ‼ Fazit ‼ ① ein leichtes aber stabiles Stativ mit individuellen Einstellungsmöglichkeiten ② zwei unterschiedliche Füße für drinnen und draußen – wenn man das Stativ drinnen aufstellen will (Holzboden), muss man immer kontrollieren, da die Spikes nicht heraus gucken, sonst hat man schnell tiefe Kratzer im schönen Holzboden ③ Aufbewahrungstasche im Lieferumfang dabei ④ das ungewöhnliche Format der Adapterplatte trübt den Gesamteindruck Das HAMA-Stativ überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist somit sehr zu empfehlen. ✏ Bitte nutzt die Kommentar-Funktion um Fragen und Anregungen mitzuteilen. ⌛ Da die Erstellung einer Rezension Zeit in Anspruch nimmt, wenn euch meine Rezensionen gefallen. ❤ Vielen lieben Dank ❤

  3. Geschenk sagt:

    Bislang habe ich ein ca. 3x so teures Modell einer rennomierten Konkurrenzmarke verwendet, aber das hat sich nun geändert, denn das Preis-Leistungsverhältnis hier ist wirklich fantastisch! Auf- und Umbau sind so selbsterklärend, dass man keinerlei Anleitung/Handbuch benötigt (war auch keins danei!). Das wichtigste Merkmal des Stativs ist die einfache Handhabung und der problemlose Transport sowie die maximale Höhe. Angenehmerweise kann man dank der in der Länge flexibel ausziehbaren Beine, auch bei unebenerem Gelände das Stativ verwenden. Das alles wird noch abgerundet durch ein angenehm geringes Packmaß von rund 1300g Vor allem da auch ein „Reise-Beutel“ dafür im Lieferumfang Die maximale Belastung sollte 4kg nicht überschreiten. Die Beine können doppelt verstellt werden, so ist die individuell gewünschte Höhe leicht eingestellt werden kann und per Dreh-Mechanismus kann man noch einiges an Höhe hinzugewinnen. Für Anfänger und „Einfach mal so Knipser“ ist das Stativ ein Gewinn. Aber auch wer ein verlässliches Stativ für unterwegs sucht, das man relativ schnell und einfach den Gegebenheiten anpassen kann, der findet mit dem Hama Stativ Action 165 3D eine großartige Möglichkeit für gelungene Fotos. Ich bleibe jetzt bei diesem Stativ.

  4. Geschenk sagt:

    The design is just great but the quality is just ok. The plastic seems a little fragile and it arrived like it was used before (with some scratches). I still recommend it because it is flexible with the hights and seems stable with the camera;

  5. Geschenk sagt:

    Erst neulich habe ich mir ein neues Teleobjektiv (Tamron 150-600mm) für meine Canon 70D zugelegt. Für mich die perfekte Gelegenheit das Hama Stativ „Action 165“ zu testen. Rasch war klar, als ein preisgünstiges Einsteigermodell ist das Stativ absolut zu empfehlen. Dennoch würde ich mir persönlich eher ein wertiger (und entsprechend teurer) und robuster verarbeitetes Stativ kaufen. Qualität hat halt ihren Preis. Vorteile: – Preisgünstiges Einsteigermodell – Gute Standfestigkeit dank rutschfester Gummifüße und herausdrehbarer Spikes – Beschwerungshaken ermöglicht eine Erhöhung der Standsicherheit (z.B. bei Wind) – Rascher Auf- und Abbau auch im Gelände möglich – Leichte Verstaubarkeit in der mitgelieferten Stativtasche – Insgesamt hoher Tragekomfort durch das geringe Gewicht (Leichtbauweise) – Einfache und sichere Montage verschiedenster Kamerasysteme (Canon 600D und 70D, Panasonic HC-VXF999 4K Camcorder, usw.) und Teleobjektive (z.B. Tamron 150-600mm) Nachteile: – Etwas wackelig beim Einsatz eines schwereren Kamerasystems (z.B. mit Teleobjektiv!) – Insgesamt wenig wertige Verarbeitung, insbesondere in Bezug auf die Schnellklemmen. – Langlebigkeit des Systems ist durch die Kunstoffschnellklemmen (Alterung des Kunstoffes ist unvermeidbar) vermutlich begrenzt (?) – Die Standfestigkeit kommt insgesamt schnell an seine Grenzen Fazit: Innerhalb dieses niedrigen Preissegments gehört das Hama Stativ „Action 165“ sicherlich zu den bessten Modellen die momentan auf dem Markt sind. Preis-Leistung ist also Top! Wer mit seiner Kamera professionell unterwegs oder auch nur ergeiziger Hobbyfotograf ist, sollte vielleicht dennoch teurere Modelle ins Auge fassen. Mehr Qualität und Standfestigkeit verlangt halt auch einen höheren Preis. Als Einsteigermodell kann ich das „Action 165-Stativ“ aber bedenkenlos empfehlen!

  6. Geschenk sagt:

    Das Hama Stativ Action 165 3D 3-Wege-Kopf (Gummifüße, Spikes, max. Belastbarkeit 4 kg, Gewicht 1320 g, 61-165 cm Höhe, inkl. Tragetasche) schwarz ist vom Preis-Leistungsverhältnis einfach Klasse. Für einen sehr günstigen Preis bekommt man ein tolles Stativ, dass sicher und stabil dasteht. Das Stativ ist sehr leicht und super geeignet, um überallhin mitgenommen zu werden. Der Aufbau des Stativs ist auch nicht schwer. Das Stativ hat einen sicheren Stand. Dafür sorgen die Gummifüße und die Spikes, die man bei Bedarf herausdrehen kann. Überhaupt gefällt mir sehr gut, dass man an dem Stativ soviel einstellen kann, je nachdem wie man es gerade braucht. Der Neiger lässt sich gut nach links und rechts drehen, den Kamerahalter mit der abnehmbaren Platte kann man gut nach vorne, unten, oben einstellen. Nach der Fixierung ist die HandyCam oder die Kamera gut befestigt. Da bewegt sich nichts mehr. Mit Hilfe der kleinen Wasserwaage lässt sich das Stativ schön ausrichten. Die Stativbeine lassen sich gut herausziehen und fixieren mit Hilfe von jeweils 2 Klemmen. Will man die Stativbeine nicht herausziehen, kann man die Mittelsäule mit der Kurbel auf die gewünschte Höhe einstellen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind enorm finde ich. Das Stativ hat an den Beinen rutschfeste Schaumstoffgriffe, somit super geeignet auch für kältere Tage. Zum Beschweren von Gewichten ist unten ein Haken angebracht. Das Stativ empfehle ich sehr gerne weiter. Es ist nicht so teuer und bietet sehr viele Einstellungsmöglichkeiten. Im Lieferumfang ist auch eine praktische Tragetasche enthalten. Topp.

  7. Geschenk sagt:

    Das Stativ Hams Action 165 3D ist angenehm leicht und hat trotzdem einen guten, sicheren Stand. Es wird mit einer soliden Tragetasche geliefert. Durch die eingebaute Libelle lässt sich das Stativ absolut gerade ausrichten . Die Ausfahrhöhe ist mehr als ausreichend. Ein idealer Begleiter für Naturaufnahmen, oder aber auch für Potrais zu Hause. Am unteren Ende findet sich ein Haken, womit sich das Stativ auch verkehrt herum aufhängen lässt. Die aufgeschraubte Kamera ist nicht nur rundum Schwenkbar, sondern lässt sich auch zur Seite neigen. Ich habe es mit einer Handycam von Sony getestet und nicht nur absolut Wackelfreie Aufnahmen hin bekommen, sonden auch schöne rucklfreie Kameraschwenks. Insgesamt ein schönes Stativ, dessen Stärken in der Leichtigkeit und Flexibilität liegen.

  8. Geschenk sagt:

    Ich bin reiner Hobby-Fotograf und schon länger auf der Suche nach einem einfachen, leichten und nicht zu teuren Stativ. Das Hama-Action Stativ macht einen stabilen und wertigen Eindruck. Mit 1,5 kg ist es angenehm leicht und somit auch für unterwegs geeignet – in der mitgelieferten Tasche lässt es sich leicht verstauen und transportieren. Das Dreibein-Stativ lässt sich schnell und einfach aufbauen (bis 165 cm Höhe) – und natürlich ebenso einfach abbauen. Hilfreich ist dabei die eingebaute Libelle (integr. Wasserwaage). Praktisch ist, dass man die Kamera nicht jedes Mal komplett auf- oder abschrauben muss, sondern man schraubt sie einmal fest und kann sie dann schnell und einfach mitsamt der kleinen Montageplatte abnehmen – somit ist man auch flexibel, wenn es darum geht, die Kamera vom Stativ zu lösen, um schnell „freihändige“ Fotos aufzunehmen. Die Kamera ist auf dem Stativ in alle Richtungen beweglich, mit dem Hebel ist eine gleichmäßige und sichere Führung möglich. Das Dreibein-Stativ selbst –und somit auch die Kamera – steht stabil und wacklungsfrei – natürlich ist dies auch von Untergrund und Aufbauhöhe abhängig (je höher, desto mehr Wacklungspotential), wobei meine Kamera auch nicht besonders schwer ist. 4 kg ist laut Herstellerangabe das maximale Kameragewicht, meine Kamera kommt da bei weitem nicht ran ;-). Am Haken, der sich in der Stativmitte befindet, kann man z.B. die Tragetasche, Fototasche oder bei Bedarf Gewichte befestigen. Outdoor haben sich bereits die „Spikes“ an den Füßen bewährt, z.B. auf der Wiese, Indoor und bei glatten Böden bieten die gummierten Füße Boden-Schonenden und rutschfreien Stand. Fazit: Das Hama Action-Stativ ist leicht und sehr gut für alle Bodenbeschaffenheiten geeignet. Es lässt sich schnell auf- und abbauen und ist sehr flexibel in den Kamera-Positionen. Für meine Zwecke als Hobbyfotograf erfüllt es bisher alle Ansprüche und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch – daher vergebe ich gerne 5 Sterne !

  9. Geschenk sagt:

    Es kam Amazon typisch schnell an. War gut verpackt und deutlich kleiner als erwartet die Tasche erfüllt ihren Zweck. Das Stativ selber ist sehr stabil leicht und eingeklappt ziehmlich klein es hat einen praktischen griff zum transportieren dieser ist sehr praktisch. Die verstellung das Stativkopfs ist leichtgängig aber kann auch fest gestellt werden es ist allerdings größer als erwartet voll ausgefahren ist es 175-180cm durch das Kurbeln. Durch das leichte Gewicht lässt es sich sehr leich transportieren hält aber stabil eine Nikon D3300 inklusive Zoomobjektiv (ca. 2kg schwer). Das Schnellwechselsystem ist gut und auch relativ stabil auch wenn die Platte selbst ziehmlich billig wirkt aber es hält und funktioniert . Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit diesen Stativ.

  10. Geschenk sagt:

    habe das Stativ aufgrund des Preises und der Rezensionen gekauft. Kann die Positiven Meinungen verstehen und gebe gerne 5 Sterne. Nutze das Stativ mit einer Canon Eos 100D mit Blitz und muss sagen, das ganze steht sehr stabil. Mit Tasche geliefert und echt super leicht…. für diesen Preis unschlagbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.