Graef Allesschneider Vivo V 20
mehr Bilder >>
zum Shop

Graef Allesschneider Vivo V 20

Küchen- und Haushaltsartikel online – Graef Allesschneider Vivo V 20. Graef Vivo 20 Allesschneider silber.

Graef Allesschneider Vivo V 20

Die neue Vivo V 20 – auf das Wesentliche kommt es an! Durch Innovation in die nächste Generation! Unser neue Allesschneider Vivo V 20 vereint das klassische Graef Design mit jahrzehntelanger Erfahrung im Schneidebereich und setzt dabei auf neueste Technologien. So haben wir uns bei den neuen Vivo Allesschneidern vor allem auf die Aspekte Energiesparen bei bewährter Leistungskraft, einfachste Bedienung sowie Reinigung und natürlich auf ein Maximum an Sicherheit konzentriert. Nicht zuletzt sorgt das innovative und doch klassische Design der Vivo V 20 für den einzigartigen Blickfang in Ihrer Küche. Mit der neuen Vivo V 20 entscheiden Sie sich kurzum für einen hochwertigen und soliden Allesschneider – MADE IN GERMANY.

 

Der Motor

Das Gerät verfügt über einen leistungsstarken, flüsterleisen und zugleich energiesparenden Kondensatormotor mit einer Spitzenschneidleistung von bis zu 170 Watt. Schneiden Sie energiesparend – ohne dabei auf die bewährte Leistungskraft einer Graef Maschine zu verzichten. Die einzigartige Motorentechnologie ist seit Jahrzehnten wartungsfrei im Einsatz.

Das Messer

Das Ø 170 mm große Edelstahlmesser mit der Graef Spezialverzahnung eignet sich ideal für Brot, Aufschnitt, Käse, Gemüse und Früchte. Auch durch harte Brotkrusten schneidet das Messer spielend. Zur einfachen Reinigung nach dem Gebrauch ist eine schnelle Messerabnahme über die abnehmbare Messerabdeckplatte und dem Schnell-Verschluss-System am Messer möglich.

Sicherheit

Auch das Thema Sicherheit wird bei Graef großgeschrieben. So ermöglicht der Sicherheits-Druckschalter am unteren Motorkörper den einfachen Betrieb auf Knopfdruck und bietet durch den Abstand zum Messer ein Höchstmaß an Sicherheit. Nach einiger Zeit des Dauerbetriebs schaltet sich die Maschine von selbst ab und kann danach sofort wieder eingeschaltet werden. Der Schlitten lässt sich mit der Kindersicherung einfach vor dem Messer verriegeln.

Der Schlitten

Der leicht laufende Schlitten mit großer Edelstahlauflage ist äußerst robust und bruchsicher. Er ermöglicht es Ihnen auch größere Stücke zu schneiden. Mit dem mitgelieferten Restehalter schneiden Sie sicher bis zur letzten Scheibe.

Dicke oder dünne Scheiben

Bestimmen Sie über den großen Drehregler an der Anschlagplatte selbst wie dick oder dünn die Scheiben sein sollen – mit der variablen Schnittstärkeneinstellung von 0 bis 20 mm.

Qualität – MADE IN GERMANY

Seit nunmehr 60 Jahren steht Graef für anwenderorientierte Allesschneider „Made in Germany“. Diese sind in der ganzen Welt für ihre außergewöhnliche Verarbeitung, Langlebigkeit und nicht zuletzt ihr Design bekannt und beliebt. Die Vivo V 20 bietet Ihnen alle Vorteile die Sie von Graef gewohnt sind – vereint in einem modernen und funktionellen Gerät.

 

Technische Informationen

  • Bauart: Vollmetallausführung, freitragend mit Glasbodenplatte, silber lackiert
  • Motor: Energiesparmotor 88 Watt mit einer Spitzenschneidleistung von bis zu 170 Watt
  • Messer: gezahntes Edelstahlmesser (Ø 17 cm), ideal für Brot, Wurst, Gemüse, Früchte und Käse
  • Schlitten mit großer Edelstahlauflage
  • Variable Schnittstärkeneinstellung von 0 – 20 mm
  • Ein- / Ausschalter
  • Automatische Abschaltung nach 10 Minuten
  • Überlastungsschutz“

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Dieses Produkt von Graef ist wirklich ein ALLESSCHNEIDER. Ob Brot, Wurst, Obst, Gemüse, oder Fleischwaren, alles wird wunderbar in die gewünschte Sortenstärke geschnitten. Sogar meine Lieblingsvorspeise „Carpaccio vom Rind“ ließ sich hauchdünn schneiden, da kann sich selbst mein Italiener (Pizzeria) `ne Scheibe davon abschneiden…lol. Die Reinigung ist auch relativ einfach, wir haben das Schneideblatt entfernt ( hierzu reicht ein Eurostück) und mit einem feuchten Tuch gereinigt, aber VORSICHT, dass Blatt ist Rasierklingenscharf, ich hatte Schnittfeste Handschuhe an. Wir ( meine Frau und ich) haben die Maschine fast tagtäglich in Gebrauch und möchten Diese nicht mehr missen. M.e. vom Preisleistungsverhältnis 1A. Klare Kaufempfehlung! Ich habe mir nun das passende glatte Schneideblatt bestellt. damit erziele ich beim schneiden von Fleisch (Steaks…usw.) bestimmt “ noch“ ein besseres Ergebnis. Nur die Schnittstärke dürfte etwas grösser sein, reicht aber für den Normalverbraucher ( wie mich) völlig aus. Hatte gestern gerade einen Schinken mit Knochen ( na ja… Knöchelchen), aber das hat die Maschine mit Ihren 170W gar nicht gestört und ist da wie als wenn es Butter wäre durch. Das ist halt mal ein,zu diesem Preis, Spitzenprodukt!!!

  2. Geschenk sagt:

    Das ist bereits mein zweiter Allesschneider von Greaf. Der alte, wesentlich einfachere und auch wesentlich billigere hat nach 10 Jahren seinen Geist aufgegeben. Da ich trotzdem sehr Zufrieden war, wollte ich wieder ein Gerät von Graef! Das ist jetzt aber kein Vergleich mehr! Absolut edles Design. Glas, Stahlblech und Edelstahl, kein Plastik mehr! Und dazu absolut leise im Vergleich zu anderen Modellen! Sofort wieder! Grüße Manfred Grünwald

  3. Geschenk sagt:

    ….. und das mühelos durch alle schnittfähigen Lebensmittel. Massive, stabile und obendrein auch optisch noch sehr ansprechende Produktausführung. Die feine Schnittstärkeeinstellung erlaubt es, sich den Parma-Schinken auch mal am Stück zu kaufen, denn mit dieser Maschine gelingen die hauchdünnen Scheiben auch zu Hause. Zusätzlich auch über ama-plattform zugekauft: (speziell für Wurstwaren): Das Graef Edelstahlmesser glatt, aber das habe ich bis dato noch nicht im Einsatz gehabt. Highlight zudem: Das Teil erzeugt – mit Außnahme der unvermeidbaren mechanischen – so gut wie kein Betriebsgeräusche, m.a.W. damit kann man sich auch noch nächtens ruhigen Gewissens “ ne Scheibe abschneiden “ ! Ich bin vollends zufrieden. Fazit: Klare Kaufempfehlung !

  4. Geschenk sagt:

    Die Entscheidung diesen Allesschneider zu kaufen habe ich bis heute nicht bereut. Aufgrund des hohen Eigengewichts verschiebt sich das Gerät beim Schneiden von selbst gebackenem Brot nicht und die Schnittbreite lässt sich über den Dreher sehr einfach einstellen. Da wir bislang nur Brot geschnitten haben, kann ich nicht beurteilen, wie es sich bei Käse und Wurst verhält. Ich gehe aber davon aus, dass das Schneiden ebenso gut sein sollte. Das Gerät ist meiner Meinung nach leise im Betrieb und nicht aufdringlich vom Motorgeräusch. Das lösen des Messers zum Reinigen ist selbst mit einer Münze für meine Frau nur schwer möglich und man muss aufpassen, den dafür genutzten Plastikteller in der Nut nicht zu verkratzen. Hier könnte man sicher auch eine bessere Lösung zum Verschluss des Messers finden, welcher leichter zu lösen und aus Metall sein sollte. Im großen und ganzen ein gelungenes Gerät, welches macht was es soll und im inneren bislang relativ sauber blieb.

  5. Geschenk sagt:

    Ich habe mir die Maschine gekauft, um einen 4.8 kilo Serranoschinken in Scheiben zu schneiden. Das Gerät schneidet den Schinken genau so, wie man ihn haben will, hauchdünn um den vollen Geschmack zu entfalten. Das Ganze macht das Gerät sehr leise. Wegen des schweren Glasbodens ist die Maschine sehr standfest, wer die Maschine abwr nach dr Benutzung immer wieder verstauen will/muss, sollte sich den Kauf gut überlegen. insgesamt würde ich die Maschine sofort wieder kaufen.

  6. Geschenk sagt:

    Bisher habe ich Käse und selbstgebackenes Brot geschnitten. Das Ergebnis würde ich als perfekt bezeichnen. Handhabung und Reinigung sind einfach. Das Gerät macht einen grundsoliden Eindruck. Allerdings ist die Höhe des Schnittgut begrenzt. Ich vermute, ein großer Laib Brot vom Bäcker passt da nicht mehr. Der Schlitten lässt sich weit herausziehen, aber wenn die beiden Hauptabmessungen des Schnittguts die maximale Schnitthöhe des Gerätes überschreiten, hilft auch Drehen Nichts mehr.

  7. Geschenk sagt:

    So hat man wirklich beide Hände frei zum schneiden und die Verletzungsgefahr, die beim Festhalten (und dann abrutschen) ist schon mal gebannt. Auch einer Verletzungsgefahr durch festhalten einer Ein-/Ausstell-Taste beim Schneidevorgang ist durch nicht gegeben. Schöne gleichmäßige Scheiben ohne viel Kraftaufwand. Ich bin begeistert und würde diese Maschine jedem ohne Weiteres sofort empfehlen. Vielen Dank für die prompte Lieferung.

  8. Geschenk sagt:

    Ich arbeite in einem Lebensmittel-Großhandel. Ich habe öfter große Stücke Käse, Wurst, Schinken zu Hause. Das war auch der Grund warum ich diese Maschine gekauft habe. Sie schneidet tadellos Wurst, Käse, Schinken, Brot, Fleisch (ich schneide meine Schnitzel selber), Zwiebeln, Kraut. Lässt sich auch gut reinigen. Von der Stufe 0 bis 20 habe ich ein großes Spektrum. 1 Stern weniger gibt es, weil die Plastikschutzscheibe am Schneiderad sich manchmal löst. Ich habe mal sehr viele alte Brezen zu Knödelbrot geschnitten, da wurde die Maschine warm. D. h. für den Haushalt auf alle Fälle super, für kleinere Pensionen auch.

  9. Geschenk sagt:

    Schönes Gerät. Leise und schneidet sauber Brot und Wurst. Nur der Ein- und Ausschalter ist unter einer weichen Silikonabdeckung . Mir persönlich wäre ein Kippschalter lieber gewesen.

  10. Geschenk sagt:

    Die Maschine wurde pünktlich geliefert wie man es kennt. Die Qualität ist super. Sehr robust. Vom schneiden her kann ich sagen. …kein Vergleich zu meiner bisherigen. Der Schnitt ist gerade. Ohne Druck, einfach mit dem Lauf mitgehen. Egal ob harte oder weiche Sachen, alles wird sauber geschnitten. Ich bin begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.