FUCK – Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene: Riva Verlag
mehr Bilder >>
zum Shop

FUCK – Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene: Riva Verlag

Riva Verlag – FUCK – Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene jetzt kaufen. 129 Kundrezensionen und 4.6 Sterne. Belletristik / Humor /

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Dieses Buch ist wirklich sehr lustig, über einiges musste ich so lachen wie z.b. KACK BRATZE. Es gibt insgesamt 30 Seiten die ausgemalt werden wollen und die Motive variieren wirklich sehr stark. Von ganz fein bis gröber, also für jede Stimmungslage das richtige dabei 🙂 Ich habe Bunt Stifte, Fineliner und Fasermaler getestet. Nichts davon geht durch! Die Seiten haben eine gute dicke und sind angenehm zum ausmalen.

  2. Geschenk sagt:

    Das malbuch kam leider etwas geknickt an stört mich aber nicht weiter ändert schließlich nichts an der Benutzung….lustige motive toller Zeitvertreib und es entspannt wirklich gut….Würde das Produkt als Gag für andere immer wieder bestellen

  3. Geschenk sagt:

    Die Kombi zwischen den „Schimpfwörtern“ und den kleinen liebevollen Details in den Zeichnungen macht richtig Spaß. Gerade das Vertiefen in die Kleinigkeiten der Bilder entspannt ohne dass man es direkt wahrnimmt. Eine wunderbare Ablenkung vom Alltag und am Ende kann man sich darüber freuen eine hübsche, individuelle Zeichnung „erschaffen“ zu haben 🙂

  4. Geschenk sagt:

    Ideal für die Mittagspause oder Unterbrechungen in öden Meetings! Die Bilder sind klasse, ein Riesenspaß! meine Kollegen sid auch begeistert und leihen sich, je nach Stimmung, das Buch auch mal aus 😉

  5. Geschenk sagt:

    Nette Idee für Erwachsene. Die Motive sind abwechslungsreich und liebevoll gestaltet. Es findet sich jeweils nur ein Motiv auf einer Seite. Die Seiten lassen sich einzeln heraustrennen und können dann verschenkt bzw. aufgehangen werden. Einziges Manko ist, dass Filzstifte bei mehrmaligem übermalen durchdrücken. Dennoch würde ich mir das Buch wieder kaufen oder verschenken.

  6. Geschenk sagt:

    Habe dieses Buch meiner Frau geschenkt, sie steht auf Sarkasmus und malt auch noch wahnsinnig gerne. Da durfte dieses Buch natürlich nicht fehlen. Sie hat es in Rekordzeit ausgemalt und hatte eine menge Spaß! Mehr muss ein solches Buch ja auch nicht können. Würde es wider verschenken.

  7. Geschenk sagt:

    Ich liebe es! Sehr lustiges Buch um seine kleinen alltäglichen Ageessionen in den Griff zu bekommen :). Die Seiten sind nicht vorne und hinten bedruckt, so das man auch mit Filzstiften malen kann (Papier ist dick genug). Toll einfach toll 🙂

  8. Geschenk sagt:

    Das Buch habe ich als Geschenk gekauft. Inzwischen wurde es verschenkt, und ich kann nur sagen, dass es super angekommen ist! Ich habe selbst auch einmal reingeschaut, ich denke es gibt keinen, der da nicht anfängt zu grinsen.

  9. Geschenk sagt:

    Das Malbuch war ein Geschenk und ist sehr gut angekommen. Die meisten Bilder sind sehr kreativ gestaltet und man entdeckt viele Details auf ihnen. Eine kleine Anzahl an Bildern sind sehr simpel gehalten, hier wären mehr Details wünschenswert (daher ein Stern abzug).

  10. Geschenk sagt:

    Wir verwenden dieses Malbuch im pädagogischen Bereich, allerdings nicht bei Kindern und Jugendlichen. SozialpädagogInnen und ErzieherInnen dürfen nach schwierigen Elterngesprächen, stressigen Gruppenaktionen, nach Auseinandersetzungen mit hemmungslosen 10 jährigen und willensstarken 6 jährigen darin malen. Wir Pädagogen sind eigentlich grundsätzlich nicht aggressiv und benutzen auch keine Schimpfworte, sondern diskutieren Probleme, sind auch mal betroffen, verteilen Wertschätzung und haben unglaublich viel Verständnis. Außer manchmal… Weil wir dann nicht fluchen und schreien dürfen (können), aber auch nicht in den Burnout abrutschen möchten, wird das Malbüchlein herausgeholt. Unsere allerletzten Aggressionen, die doch noch irgendwo in uns ruhen, kommen dann raus und können abgearbeitet werden. So mancher kann sich nicht ganz beherrschen, malt nicht nur, sondern zischt zwischendurch eins der bösen Worte, die wir den Kindern verbieten. Irgendwann muss man ja mal Mensch sein können! Wir empfehlen dieses Malbuch allen Schaffenden im sozialen Bereich und natürlich auch allen LehrerInnen. Unterm Klassenbuch versteckt kann man es sogar mitten im Unterricht nutzen. Das Büchlein ist im DIN-A-4-Format, einseitig bedruckt(kann auch mit Filzern ausgemalt werden). Die bösen Worte sind fast alle nicht gesellschaftsfähig und sind liebevoll in in Bildern eingebettet, die Tier-, Pflanzen- oder Mustermotive zeigen. Die Muster sind klein genug, damit man sich die Aggression in Ruhe wegmalen kann. Ein tolles Geschenk für alle PädagogInnen, wenn man sie privat kennt oder mit ihnen befreundet ist. Eltern von Kindern, die noch von der PädagogIn betreut werden, sollten allerdings davon absehen, das zu verschenken – es könnte falsch verstanden werden….außer das Kind verläßt die Schule oder die Einrichtung…dann gibts vielleicht sogar Aggressionsabau für den Schenkenden…ganz ohne malen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.