Fiskars Universalaxt X10-S, Schwarz&Orange
mehr Bilder >>
zum Shop

Fiskars Universalaxt X10-S, Schwarz&Orange

Fiskars Universalaxt X10-S, Schwarz&Orange. …

Größe:
S

Universalaxt X10-S

Diese, mit dem Red Dot Design Award prämierte, 44 Zentimeter lange Fiskars Universalaxt eignet sich insbesondere für Tischler sowie Bauherren. Mit ihrem breiten Blatt für präzises Hacken und Bearbeiten von Holz, ist sie für alle Holzarbeiten im Garten, Wald und Haus einfach unentbehrlich.

Diese witterungsbeständige Fiskars Axt hat einen Kunststoff-Stiel, der mit Glasfasern verstärkt und dadurch leicht und langlebig ist. Der Griff dieser Fiskars Universalaxt hat eine rutschfeste Oberfläche und ist an die menschliche Anatomie angepasst.

Auch bei der Fiskars Universalaxt X10 sind der Kopf sowie der Stiel miteinander verbunden und können nicht getrennt werden. Die Klinge dieses Modells weist eine Antihaftbeschichtung zur Reibungsreduzierung auf. Sie besteht aus Qualitätsstahl mit einer Härte von 55 HRC. Das Gesamtgewicht beträgt 980 Gramm, 760 Gramm davon macht der Kopf dieses Werkzeugs aus. Da das Gewicht zwischen dem Kopf und dem Stiel aber optimal verteilt ist, ist die Universalaxt sehr handlich.

Für Schreiner- und allgemeine Holzarbeiten.
Universalgerät für Aufgaben rund um den Garten und das Haus.

Technische Daten:

  • Breite: 153 mm
  • Länge: 445 mm
  • Höhe: 22 mm
  • Gewicht: 980 g
  • Kopfgewicht: 760 g

Fiskars Äxte

Generationen von Handwerkern haben unsere Spaltäxte immer weiter perfektioniert, damit Sie auch die dicksten Stammstücke auf einen Hieb trennen können.

Die vierte Generation der Fiskars Äxte ist da

Wir bieten eine breite Auswahl an Universal- und Spaltäxten. So finden Sie garantiert die Axt, die zu Ihrer Körpergröße, Ihrem Erfahrungsstand und dem Durchmesser Ihrer Stammstücke passt. Wenn Sie viel Holz hacken und dazu eine Axt suchen, die nicht nur leicht ist, sondern auch schnell und besonders kraftsparend, dann werden Sie die neue Spaltaxt X21 lieben.

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich hatte mir die Axt in XS bestellt, da ich zum Anzündholz spalten nicht mit der großen Spaltaxt arbeiten wollte. Sie war heruntergesetzt und die Farbgebung war mir dabei völlig egal. Sie liegt gut in der Frauenhand. Qualitätsmängel konnte ich keine finden. Trockenes Kleinholz zum spalten geht damit prima! Ohne weiteres werden die Scheite zu Anzündholz manierlich in feine Stifte gespalten. Für Frischholz wie Tanne, Kirsche, Rhodi, etc.nicht empfehlenswert. Sobald gegen die Maserung geschlagen wird (läßt sich bei Frischolz ja nicht unbedingt vermeiden) entstehen sehr viele unsaubere Kerben und zuviel umherfliegendes Material. Insgesamt wirkt der Axtkopf relativ stumpf, die Schneide geht aber gut ins Holz. Also mal eben einen kleinen Ast vom Stamm hacken ist nicht, da nehme ich doch besser die Astschere (ist bei uns auch von Fiskars). Zum Wurzeldurchtrennen im Erdreich hingegen schön handlich. Habe damit ca. 20 Farnen und älteren Sträuchern den Garaus gemacht. Ging als Frau flott von der Hand. Man Mann fand sie niedlich, und nahm dann doch lieber die Spaltaxt. Insgesamt bin ich zufrieden, in Verbindung mit großer Spaltaxt und Astsschere eine gute Ergänzung. Zum Zelten haben wir sie noch nicht mitgehabt, da benutzen wir schon vorbereitetes Holz und Zundmaterial von Zuhause um uns die Arbeit zu ersparen. Da zur Zeit bei uns keine Schlachttiere vorhanden sind (Eigenbedarf Geflügel) habe ich sie dafür noch nicht benutzen können, bin aber überzeugt, daß sie auch dort hilfreich wäre.

  2. Geschenk sagt:

    Wichtige Info zur Bewertung: Ich bewerte rein subjektiv aufgrund meiner Erwartungen, meiner Erfahrungen und meines Geschmacks. Wer keine emotionalgesteurte Bewertung lesen möchte, sollte hier bitte aufhören zu le…. Moin zusammen, gestern habe ich mein Beil bekommen. Ausgepackt, ausprobiert, läuft. Was mache ich damit? Anzündholz und alles, was noch so aus organischem Material in eine andere Form gebracht werden will. Im Ernst, das Beil ist super scharf out of the box. Jedenfalls ist es bei mir der Fall. Die Griffigkeit ist Fiskars-gut. Ich bestize selbst noch die X7 ne große Spaltaxt und den dicken Spalthammer. Ich bin von der Marke überzeugt 🙂 Sponsort mich! Ich werde das Beil ab jetzt immer auf Touren und Ausflügen dabei haben. Mein Sohn freut sich auch schon auf die Nutzung. Allerdings fand er es gestern (er ist fast sechs) ein wenig schwer. Aber mit beiden Händen geht das. Keine Sorge, verletzen tut man sich andauernd auch als Erwachsener. Wenn man früh den Umgang mit Werkzeug lernt, welchen einem aua machen könnte, passiert das später nicht mehr. Außer per dummen Zufall. Also seid nicht so ängstlich „heutige Gesellschaft“ und geht mit euren Kindern raus und habt Spaß! Zum Beil, kaufen wer lust auf outdoor hat oder im Garten ein wenig Dampf ablassen will. Die „paar“ Euro sind sinnig investiert. Schöne Grüße aus dem wunsderschönen Bremen!

  3. Geschenk sagt:

    könnte man mit dem Teil ziemlich ermüdungsfrei arbeiten, was letztendlich auch den Tod für das gute Stück gebracht hat. Aber nicht falsch verstehen. Die X10 ist superhandlich und es macht Spass mit Ihr Kleinholz zu machen (genau wie mit der X27). Den Punktabzug gebe ich tatsächlich, weil mir der Kopf angebrochen ist und ich mich dabei verletzt habe. Normale Holzstücke sind kein Problem, aber wenn mal ein dickerer Asteinschluss im Material ist, sollte man das Werkzeug wechseln. Ansonsten, ist das Werkzeug für den Privatgebrauch uneingeschränkt zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.