Fire Kids Edition-Tablet
mehr Bilder >>
zum Shop

Fire Kids Edition-Tablet

Fire Kids Edition Tablet – Amazons Tablet für Kinder | Vollausgestattetes Fire-Tablet – mit 7-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor, vorder- und rückseitiger Kamera, microSD-Steckplatz für bis zu 128 GB zusätzlichen Speicherplatz und benutzerfreundlicher Kindersicherung | 2 Jahre Sorglos-Garantie | Inklusive 1 Jahr Amazon FreeTime Unlimited | Kostenlose Lieferung mit Amazon Prime
Benutzerfreundliche Kindersicherung: Legen Sie Bildschirmzeiten und Lernziele fest und ermuntern Sie Ihr Kind vor dem Spielen zum Lernen Mehr als 5.000 altersgemäße Spiele, Lern-Apps, Videos und eBooks im Rahmen von FreeTime Unlimited für 1 Jahr inbegriffen Sorgloser Zugriff auf YouTube-Videos und Webseiten: kontrollierter Zugang zu Tausenden altersgemäßen Webseiten und ausgewählten YouTube-Videos über den FreeTime-Webbrowser 2 Jahre Sorglos-Garantie – falls Ihr Tablet kaputt geht, schicken Sie es zurück und wir ersetzen es kostenlos. Versprochen 7-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor, kindgerechte Hülle, vorder- und rückseitige Kamera und microSD-Steckplatz für bis zu 200 GB zusätzlichen Speicherplatz

4 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Während der Einrichtung des Gratis Freetime Unlimited Accounts innerhalb der Ersteinrichtung habe ich den Fehler begangen, den auf der Seite angezeigten Link zu den Kosten anzuwählen. Dieses führte zu einem Abbruch der Einrichtung und Verlust des Gratis Freetime Accounts, der laut Amazon Support nur durch einen Eingriff der Technik behoben werden kann – was mehrere Tage dauern kann. Sehr schön, wenn man das Gerät am Folgetag verschenken will…

  2. Geschenk sagt:

    Verpackung und Versand seitens Amazon wie immer vorbildlich! Der Lieferumfang beinhaltet das Tablet, ein Bumper und ein Netzteil. Das Tablet ist bereits vorgeladen, so dass man quasi direkt starten kann. Hier ist leider der erste Wermutstropfen: der Amazon Account über den man diesen Artikel gekauft hat, ist an dieses Gerät gebunden. Heißt dass das erste „kostenlose Jahr“ nur mit dem Käufer Account zu betreiben ist. Das heißt wiederum, verschenkt man das Tablet und aktiviert alles, so hat der beschenkte im erwachsenen Profil auch vollen Zugriff auf den Amazon Account (Warenkorb, Cloud, Fotos etc.) Man hätte es mit einem Coupon besser lösen können. Für Erwachsene dir ein wenig Anspruch haben, wird das Tablet zum Krampf, da es langsam reagiert. Und wenn ich langsam sage, meine ich erschreckend langsam. Mein erster Gedanke war: da Trettl geht zurück! Richtet man allerdings den Kids Account ein (was sich auch nicht wirklich als einfach erweist), ist plötzlich alles andere nicht mehr so schlimm. Hier merkt man sofort, das man sich anscheinend wirklich Gedanken gemacht hat. Sei das „Menü für Kinder“ für Erwachsene auch etwas wirr angeordnet, können Kinder damit anscheinend hervorragend zu Recht. Die Software lernt anscheinend anhand der Auswahl der Kinder mit und pusht passenden Content nach vorn. Der blaue Hintergrund signalisiert für Eltern selbst aus der Entfernung, dass das Kind im kids Profil ist. (Profile kann man mit Passwort switchen) Apps die eine InApp Möglichkeit zum Kauf bieten sind auch kein Problem, denn im Kids Profil taucht diese Option erst gar nicht auf. Das heißt allerdings auch, das InApp Content der im ElternProfil gekauft wurde, im kids Profil nicht auftaucht. Also Achtung! Im erwachsenen Profil können Nutzungszeiten oder dauert festgelegt werden, so dass man stets die Kontrolle behält. Auch kann eingestellt werden, ob vor dem spielen erst lern Apps genutzt werden sollen. Es können auch Apps aus dem erwachsenen Profil freigeschaltet werden um im Kids Profil darauf zuzugreifen. (Z.B. Skype um mit Oma zu Video telefonieren) Der Content kann übrigens an dem Alter des Kindes angepasst werden. Der Bumper mag für Erwachsene störend bzw als sehr dick empfunden werden, jedoch wissen wir ja alle, das Kinder jedes erdenkliche Szenario auch irgendwann durchleben werden, wenn sie ein teures Stück Technik in der Hand haben. Fazit: vergisst man seine eigenen Ansprüche und denkt daran, das es ein Tablet für das Kind ist, ist es eine hervorragende Wahl. Pro + nahezu unkaputtbar (wenn doch – direkter Umtausch) + volle Kontrolle was das Kind machen kann + Content 1 Jahr kostenlos – danach ein faires Abo wie ich finde + bestimmte Apps freischalten (z.b. Skype etc.) + durchdachtes Konzept + auch aus der Ferne sichtbar, ob sich das Kind im richtigen Profil befindet. Contra – für Erwachsene sehr sehr langsam – am Käufer Account gebunden – relativ leise

  3. Geschenk sagt:

    Die Qualität ist sehr gut. Die Schutzhülle hervorragende. Ich finde aber, dass das Gerät schwer ist. Mein Kleiner kann es in seinem jetzigen Alter kaum halten. Ansonsten ist es wirklich super, auch die Handhabung ist trotz meines Alters leicht zu vertehen. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

  4. Geschenk sagt:

    So ein tolles Teil… Klasse für Vorschulkinder ! Super viele App’s zum lernen , spielen und überhaupt so vielseitig, man kann malen , Buchstaben und Zahlen lernen und die Spieleapp’s sind meistens deutsch. Und auch bei den Englischen Versionen schaut man recht schnell durch.Als Leider war der Speicherplatz schnell aufgebraucht… aber es gibt ja auch sehr viel zu endecken – ab 6 Jahre reicht das völlig und sorgt für jede Menge Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.