FALLER 140461 – Karussell „Breakdance No.1“
mehr Bilder >>
zum Shop

FALLER 140461 – Karussell „Breakdance No.1“

Spielzeug: FALLER 140461 – Karussell „Breakdance No.1“.

Karussell »Break Dance No.1«

Das erste Fahrgeschäft dieser Generation, mit 16 bunten Gondeln auf 4 Drehtellern, 2 Kassenhäuschen und der ursprünglichen Dekoration.
Komplett mit Motor 180629 (12-16V, Wechselstrom).
Mit Microbirnchen 180671 nachträglich interessant beleuchtbar.

Maße: 25,0 x 24,0 x 13,6 / 3,2 x 3,2 x 3,7
Ab Epoche IV verwendbar.

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Dass der Zusammenbau weniger für Kinder geeignet ist, wurde schon oft geschrieben. Das ist auch tatsächlich so. Leider habe ich erst beim Auspacken gesehen, dass der enthaltene Motor nur mit Wechselstrom betrieben werden kann. Ich wollte eigentlich ein vorhandenes Netzteil verwenden, aber das gibt nur Gleichstrom aus. Das Original-Netzteil ist ziemlich teuer. Allerdings habe ich hier noch einen kleinen Billig-Trafo für Halogen-Lampen liegen, der 12V-AC ausgibt. Preis ca. 5-6 Euro. Habe das zwar noch nicht getestet, sollte aber funktionieren.

  2. Geschenk sagt:

    Hat alles einwandfrei funktioniert… beim Aufbau sollten einige Regeln beachtet werden: Abtrennen der Spritzlinge mit dem Seitenschneider. Mit einer feinen Schere geht es auch, trotzdem sollte man aufpassen, dass die Spritzlinge sich nicht verbiegen, da an der gebogenen Stelle das Plastik einen weiß Stich bekommt und sieht beim Abschluss unsauber aus. Also geduldig sein. Beim Kleber aufbringen darauf achten, dass man nur kleine Punkte macht z.B. bei den Anlehnzäunen um das Podium, da sonst weiße Rückstände beim trocknen zu sehen sind.

  3. Geschenk sagt:

    Erst mal zu den Positiven Punkten: Es macht viel Spass dem Breakdance No. 1 von Faller im aufgebauten Zustand zu zusehen. Die Gondeln drehen sich wie im Orginal Breakdance um ihre eigene Achse. Auch positiv zu bewerten ist, das der Motor schon in der Verpackung beiliegt und alle Teile vollständig waren, die Anleitung war auch leicht und verständlich zu lesen. Die Nachteile sind: Der Aufbau dauerte bei mir ca: 17 Std. und ist nicht für Bastelanfänger, Grobmotoriker oder Kinder geeignet (Sehr viele Filigrane Kleinteile), des weiteren verhaken sich oft die Getriebezahnräder so daß das Breakdance dann ins stocken gerät. Die Gondeln werden nur aufgesteckt und fallen durch die Wucht der Drehung auch des öfteren ab, was sehr nervig ist, da durch das ständige wieder einsetzen der Gondeln, Kleinteiele abbrechen können. Das Breakdance No. 1 von Faller ist ein reines Show Modell und als Spielzeug für Kinder völlig ungeeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.