FALKE Herren Socken Cosyshoe
mehr Bilder >>
zum Shop

FALKE Herren Socken Cosyshoe

Fashion: Kostenlose Lieferung und Rückgabe. FALKE Herren Socken Cosyshoe. Jetzt bestellen!

Es sind die Details, durch die sich erstklassige Produkte von anderen unterscheiden. Seit 120 Jahren steht das Familienunternehmen FALKE für modische Bekleidung aus hochwertigen Materialien, verarbeitet mit handwerklicher Perfektion und der Liebe zum Detail.


Produktbeschreibung des Herstellers

7 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe mir zwei Paar bestellt, nachdem ich sie in einem Outdoorladen gesehen hatte für mordsmäßig viel Kohle. Den günstigen Preis hier gab es dann auch nur für die Farbe *rot*. Die Lieferung war in drei Tagen da. Plastiktüte in großem Pappkarton. Ich habe genau meine Größe bestellt. Die Passung war nicht sofort da, hat sich aber nach einer Stunde am Fuß gut eingestellt. Es bleibt aber eine spürbare Fehlpassung. Irgendwie passt mein Fuß nicht zum Schnitt trotz meiner reinen Größe „44 ohne Schnickschnack“. Die Treter fühlen sich aber auch mit Socken ganz gut an. Füße bleiben warm und trocken. Die Haftung ist auf Holz und Fliesen unterschiedlich. Auf nassen Fliesen wird es kriminell rutschig (aber wer ist schon so blöd wie ich …). Alles in allem tip top. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn man die Dinger auszieht und wieder auf Strümpfen rumläuft. Gaaaaanz vooooorsichtig gehen. Nach ungefähr einer Woche sind sichtbare Verschleisserscheinungen da am Schaft, wo die Hose reibt. Das stört ein bisschen die Zufriedenheit. Die Friktionsnoppen sind wie am ersten Tag.

  2. Geschenk sagt:

    solange der schuh gehalten hat habe ich ihn geliebt. warm, perfekt als hausschuh und leicht und schnell an und ausgezogen. leider ist die haltbarkeit nicht so überragend. ich weiss ich hatte sie jeden tag an und ich weiss nicht wie lange „hausschuhe“ halten müssen, aber diese wurden am 18.12. letztes jahr gekauft und nach einer saison haben sie dann wie am bild ausgesehen. wie gesagt, ich hatte sie so gut wie jeden tag an für die gesamte kalte jahreszeit aber man kann sich ja vorstellen, dass das alles nicht am letzten tag auf einmal passiert ist, sondern das sich das schön langsam verschlimmert hat. von stoff wird durch sichtig zu kleinem loch bis hin zu dem ergebnis das man auf dem foto sieht. also wenn man die teile nicht so hart ran nimmt sind das wirklich tolle hausschuhe aber für den „harten alltäglichen einsatz“ sind sie wohl eher nicht so geeignet.

  3. Geschenk sagt:

    Die Socken sind mittlerweile mein drittes Paar, da die Cosyshoes nach ein paar Jahren dann doch kaputt gehen. Ich bin nicht so der Fan von „klassischen“ Hausschuhen, aber da wir Fliesen und Laminatboden haben sind bloße Socken zu kalt. Die Cosyshoes sind der ideale Kompromiss, da sie warm halten und man durch die Gummiestopper nicht rutscht. Am Anfang bildet sich immer „Wollknötchen“ die ich abschneide/abzupfe. Bei mir halten die Schuhe 2-3 Jahre bei täglichem tragen, dann sind die Stopper abgelaufen. Aber die Socke an sich wäre noch okay.

  4. Geschenk sagt:

    verwende ich diese Socken, und zwar (bisher) aus Überzeugung. Die ersten habe ich nach ca. 2 Jahren ersetzt, weil die Sochen an der Oberseite an einigen Stellen dünner und die Rutschhemmer an der Unterseite fest und leicht brüchig wurden. 2 Jahre sind aber ok, und so kaufte ich mir neue, die alten behielt ich und trage sie heute noch 2-3 Wochen im Jahr, wenn ich bei meinen Eltern bin. Allerdings kaufte ich in den darauffolgenden Jahren immer häufiger. Keine der Nachfolgemodelle hielt länger als ein Jahr durch, obwohl ich sie nur 1/2 Jahr in der Wintersaison trug (auf Teppichboden). Bei einem riss die Naht seitlich auf, bei anderen wiederum wieder diese Verdünnungen des Stoffs an der Oberseite und bei anderen waren es nochmals die Rutschhemmer. Ich kaufte auch insgesamt 3 Paar für meinen inzwischen 5-jährigen Sohn. Die ersten (grün) hielten noch gut, bis wir aufgrund der Größe neue kaufen mussten. Die zweiten Paar (gelb) waren nach einem Jahr erstens zu klein, was ok ist, aber die Rutschhemmer waren auch voll abgelaufen. Die letzten gekauften (dark blue) sind nun 1 Monat alt, und die Rutschhemmer sind schon mehr als zur Hälfte abgelaufen. Obwohl das Kind sie nur abends und am Wochenende trägt, wenn wir zuhause sind. Ich muss also feststellen, dass die Socken sich nicht nur regelmäßig über die Jahre verteuern, sondern die Qualität umgekehrt proportional dazu abnimmt. Inzwischen erscheinen mir 20 EUR für Kindersocken und tendenziell 28 EUR für das Herrenmodell einfach nicht mehr lohnenswert, wenn man die Dinger nach einem halben Jahr quasi fast wegschmeissen kann. Auch habe ich den Eindruck, dass sie nicht mehr so warm halten wie früher. Die Filzsohle fühlt sich nicht mehr besonders dick an.

  5. Geschenk sagt:

    Habe die Socken meinen Großeltern geschenkt. Nachdem günstigete Stoppersocken immer schnell kaputt gegangen sind, der Versuch mit diesem hochwertigen Produkt mit verstärkter Sohle. -Farben schön -Qualität gut, lange haltbar Aber die Bündchen schnüren bei festeren Beinen oder Wassereinlagerungen ein. Mit einmal umstülpen lässt sich das aber verhindern. Dennoch 1 Stern Abzug… 1/2 Stern geht ja nicht.

  6. Geschenk sagt:

    Die Socken sind nicht robust – sie haben bereits nach einem wöchentlichen Hüttenurlaub ( eine Stunde in der Früh und 2 Stunden abends getragen worden ) ausgedient. Gleich am ersten Tag ist eine Naht aufgegangen. Für das Geld und bei Falke habe ich mir bessere Qualität vorgestellt.

  7. Geschenk sagt:

    Was häufiger erwähnt wird, ist auch bei mir der Fall. Nach einem Jahr muss ein neuer her aber wenn ich einen einzigen Schuh draußen trage ist der nach einem Jahr auch ausgetragen. Deswegen ist es für mich in Ordnung, dass die ganzen Vorzüge dieses Schuhs vielleicht ein wenig auf Kosten der Langlebigkeit gehen. Ich hoffe, dass Falke das auch so sieht und nichts an diesem Socken ändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.