Eis Windlicht Form zum Selbermachen einer Eislaterne
mehr Bilder >>
zum Shop

Eis Windlicht Form zum Selbermachen einer Eislaterne

Eis Windlicht Form zum Selbermachen einer Eislaterne: Elektronik

NICE Eislaterne, 15cm
inkl. Teelicht in Gastronomie-Qualität

In Norwegen ist es seit langer Zeit Tradition, Eis-Skulpturen anzufertigen. Dort wurde auch die Eislaterne in der stilvollen Sternenform erfunden!

Jetzt ist es für Jedermann möglich, eine einzigartige Eislaterne in Sternenform ganz einfach zu Hause herzustellen!
Mit einer Kerze im Innern ist es eine außergewöhnliche und wunderschöne Dekoration für Drinnen und Draußen! Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gestalten Sie je nach Anlass und Verwendung Ihre individuelle Eislaterne,
indem Sie Verzierungen, Früchte oder sogar essbare Meerestiere mit einfrieren, färben Sie das Wasser mit Lebensmittelfarbe ein oder setzen Sie ganz einfach eine Kerze ins Innere der Eislaterne. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.

Tipp: Wenn Sie destilliertes Wasser verwenden wird das Eis viel klarer!
Tipp2: Bei Minusgraden einfach über Nacht ins Freie stellen, am nächsten morgen ist Ihr Windlich fertig 🙂

Lieferumfang: 1x NICE Eisform 15cm inkl. Teelicht – Kraftmax

6 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe das Produkt erstmals bei Freunden als Tischdekoration gesehen und war sofort begeistert.Offenes Feuer als Dekoration ist nicht mein Fall aber hier habe ich keine Bedenken weil die Kerze komplett vom Eis umgeben ist. Als Dekoration in Innenräumen ein echter Hingucker.Die Haltbarkeit ist natürlich stark temperaturabhängig, reicht aber einige Stunden.Als Gefäß für den Eisstern bietet sich eine Glasschale mit Rand an, in die ich immer noch einige Tannenzweige gelegt habe.Damit kann man Unebenheiten des Eises ausgleichen und das Tauwasser läuft besser ab. Bei Minusgraden bietet sich natürlich Balkon oder Garten als Aufstellort an.Je mehr Sterne desto schöner wirkt das Ganze.Ich habe zwei Sterne und habe immer beide eingefroren.So hat man schnell eine „Sternenstrasse“ zusammen. Als Beleuchtung kann man auch Teelichte nehmen-allerdings schmelzen diese sich in das Eis ein,können aber meistens (bei dem kleinen Stern zumindest) problemlos wieder entfernt werden. Es dauert übrigens wirklich einen Tag,um den Eisstern komplett einzufrieren.ABER-wenn man ihn nach der Hälfte schon stürzt (unbedingt in der Spüle weil noch viel Wasser drin ist !!!)ist er auch toll.Der Rand steht dann schon und nur der Innenteil ist noch nicht gefroren.Dann kann man auch eine größere Kerze verwenden. Und ACHTUNG bei der Auswahl der Größe,bei mir passt der große Stern nicht in die Schublade des Gefrierteils!!!

  2. Geschenk sagt:

    Die Nico Eislaternenform ist einen super Idee und ergibt eine tolle Tischdeko. Die Eislaterne ist eine vergängliche Schönheit und auch im halbgeschmolzenen Zustand immer noch sehr schön anzusehen. Es empfiehlt sich Zutaten, wie Tannenzweige, -zapfen, Hagebutten, Zimstangen, usw., in Schichten einzufrieren, damit diese über die ganze Höhe verteilt sind. Wir empfehlen, die Höhe des Eisfachs zum messen, da die 20cm Form bei uns nicht hineinpasst.

  3. Geschenk sagt:

    Wenn man die Anleitung beachtet – 30 min antauen lassen und dann Wasser einfüllen – löst sich der Block leicht aus der Form. Anschließend hat man mehrere Stunden Freude, bis sich die Laterne in eine Pfütze verwandelt hat. Die Form macht einen stabilen Eindruck und wird uns hoffentlich noch oft stimmungsvolles Licht liefern. Sehr zu empfehlen.

  4. Geschenk sagt:

    Wir sind von der Eislicht-Form total begeistert. Es ist absolut simpel in der Handhabung, hält tatsächlich ewig (da sehr stabil), es sind unendlich viele Formen und Varianten daraus produzierbar. Sieht echt toll aus!!! Ist sehr zu empfehlen, wir würden es auf jeden Fall wieder kaufen. Viel Spaß allen, die es sich auch holen.

  5. Geschenk sagt:

    Eine sehr schöne Idee für kalte Wintertage! Das Kerzenlicht sieht wirklich besonders schön aus wenn es durch das Eis glitzert. Auch drinnen hält sich die Eisform mehrere Stunden und macht einen besonderen Blickfang. Durch die Anleitung ist es kein Problem das Eis aus der Form zu lösen.

  6. Geschenk sagt:

    Die Eisform funkioniert wunderba. Man muß nur wirklich die Geduld haben, und die gefrorene Form 30 min. stehen lassen. Dann löst sich das Eis von selbst aus der Form und man hat ein wunderbares Eislicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.