#DoYourFitness Fitnessmatte Yogini ideal für Pilates Gymnastik und Yoga Maße: 183 x 61 x 1.0 cm grau, 122566226
mehr Bilder >>
zum Shop

#DoYourFitness Fitnessmatte Yogini ideal für Pilates Gymnastik und Yoga Maße: 183 x 61 x 1.0 cm grau, 122566226

#DoYourFitness Fitnessmatte Yogini ideal für Pilates Gymnastik und Yoga Maße: 183 x 61 x 1.0 cm grau, 122566226 Sport & Freizeit – Große Auswahl an Matten zu günstigen Preisen.

Markenqualität: Mit den Fitness & Gymnastik-Matten von #DoYourFitness erwirbst Du hochwertige Markenprodukte für mehr Spaß bei Deinen Gymnastik- und Fitnessübungen. Erstklassige Verarbeitung, ansprechende Farben und Designs sowie das strapazierfähige Material machen unsere Gymnastik- und Fitness-Produkte zur ersten Wahl für Fitness-Studios, Schulen und Physio-Praxen.Deine Vorteile: Unsere Fitnessmatten sind sehr leicht zusammenrollbar, pflegeleicht und bedenkenlos abwaschbar. Das Material ist hochwertig, rutsch- und abriebfest, hautfreundlich und frei von Schadstoffen. Die Matte ist geradezu ideal für das Fitnesstraining zu Hause oder im Studio.Geeignet für: Aerobic, Pilates, Gymnastik, Rücken- und Bauchmuskeltraining und Schwangerschafts-Gymnastik. Ideal für Fitness-Studios, Schulen, Kindergärten, Reha-Zentren, Physiotherapie, für das Training zu Hause und in der Freizeit.Unabhängige Qualitätsprüfung: Unsere Produkte sind von der unabhängigen und renommierten Intertek analysiert, geprüft und verifiziert worden. #DoYourFitness ist eine Marke der #DoYourSports GmbH.


Produktbeschreibung des Herstellers

gymnastikmatte fitnessmatte pilatesmatte isomatte pilatesmatte yoga-matte yoga pilates yogamatte pilates-matte fitnessmaatte tpe yogamatte rutschfest yogamatte pilatesmatte
Fitnessmatte Yogamatte Einsteiger-Yogamatte Pilatesmatte TPE-Matte Desinger-Yogamatte
Vergleich Yamuna Annapurna Comfort Annapurna Classic Yogini Shitala Ravana
Mattendicke 1,5 cm 0,5 cm 0,3 cm 1 cm 0,5 cm 0,4 cm
Maße ca. 61 x 183 cm ca. 61 x 183 cm ca. 61 x 183 cm ca. 61 x 183 cm 61 x 183 cm 61 x 183 cm
Besonders geeignet für Schwangerschafts-Gymnastik, Bodentraining und Pilates Yoga Reise-Yogamatte, Kinderyoga (ideal für den Einsteiger und für die Reise) Gymnastik, Fitness, Pilates und Yoga Yoga und Pilates Yoga und Gymnastik
Einsatzgebiete Physiotherapie, Reha, Sportstudios, Vereine Yogaschulen Yogaschulen Physiotherapie, Reha, Sportstudios, Vereine Physiotherapie und Yogaschulen Yogaschulen
Material NBR-Schaumstoff ECO-PVC ECO-PVC NBR-Schaumstoff TPE (hypo-allerge) ECO->PVC
Härtegrad sehr weich, gelenk- und rückenschonend mittel, gute Dämpfung etwas härter weich, gelenk- und rückenschonend angenehm weich angenehm weich
Pflege Wasser und Tuch Wasser und Tuch Wasser und Tuch Wasser und Tuch Wasser und Tuch Wasser und Tuch

15 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Hab die Matte für meine AnyUp Workouts (viele Burpees, Jumping Jacks, Jumping Squats etc.) geholt. Die Matte ist recht weich und bietet trotzdem noch ausreichen Stabilität. Sehr angenehm bei Übungen auf dem Rücken wie SitUps oder V-Ups. Halt hat sie mir bisher auch ausreichend gegeben, sprich Hände und Füsse (barfuss) finden guten Halt und rutschen auch schwitzig nicht weg. Soviel zum Positiven. Auf Laminatboden rutscht die Matte munter vor sich her (speziell bei Burpees und Jumping Jacks). Auch rollt sich die Matte an den Enden hartnäckig ein, was beim Trainieren schon nervt. Ich Rolle die Matte nach jedem Training zwar wieder zusammen, aber auch bei dem Exemplar meiner Freundin, das ständig ausgerollt ist, ist diese Tendenz immer noch vorhanden. Jetzt aber zum Grund weshalb das Teil ersetzt wird. Nach gerade mal 2 Trainingseinheiten sind schon deutlich Abnutzungserscheinungen zu sehen, die üblichen kleinen Fetzchen, verursacht durch Burpees. So wird die Matte wohl nicht lange halten und das bei ausschliesslicher Nutzung ohne Schuhe. Für meinen Einsatzzweck daher ungeeignet, auch wenn sie wirklich gut den Rücken schützt.

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe mir diese Fitnessmatte bestellt, weil ich einige Yoga Postures nicht richtig machen konnte, weil meine alte Matte zu dünn war. Diese ist dick genug und schön weich, nur es ist halt schwierig Balance Postures zu machen. Insgesamt bin ich soweit zufrieden.

  3. Geschenk sagt:

    Diese Fitnessmatte wird bei mir Zuhause fast täglich für 20-30 Minuten beim Körpergewichtstraining benutzt, davor habe ich zwei Jahre lang andere etwas dünnere Matten benutzt. Da ich aufgrund der Übungen die ich mache oft meine Hände, Knie, Arme und Schienbeine auf den Boden positionieren muss, ist diese Matte eine echte Entlastung. Verarbeitung: Ich hatte zunächst die Befürchtung die Matte wäre etwas zu dick und würde daher zu sehr abfedern und mich bei manchen Übungen beinträchtigen, dies ist aber nicht der Fall. Das Material ist relativ fest, man sinkt gerade noch genug ein um nicht den harten Boden unter einem zu spüren, und dies glücklicherweise ohne das Gefühl zu haben auf einem Wasserbett zu trainieren, was zunächst meine Befürchtung war. Beim Auspacken hat die Matte etwas nach Chemie gerochen, der Geruch war meiner Meinung nach aber nicht störend und war nach ein zwei Tagen dann auch wieder weg, ohnehin will ich ja auf der Matte trainieren und nicht an ihr rumriechen, daher sowieso unwichtig. Benutzung: Die Matte sitzt rutschfest auf meinem Boden, ich muss die Matte im Wechsel der Übungen sehr oft verlassen und wieder betreten und sie ist dabei noch nie verrutscht. Die Federung ist wie oben erwähnt perfekt, ich kann komfortabel Plank Ups o.Ä. durchführen ohne das meine Unterarme danach schmerzen. Reinigung: Die Reinigung ist wirklich sehr einfach, der Schweiß sickert nicht in die Matte ein und lässt sich einfach mit einem Küchentuch abwischen, es bleibt auch nicht viel dran hängen oder drin stecken. Verstauung: Die Matte wird mit einer Art Tragegurt geliefert, dieser hat zwei runde Gummilaschen an den Enden die sich dann um die eingerollte Matte spannen lassen, dabei wird die Matte nicht zu groß und lässt sich einfach in eine Ecke oder auf/in einen Schrank legen. Fazit: Super Matte, ist ihren Preis definitiv wert, den Hashtag Slogan hätte man sich sparen können, ich finde die ja schrecklich, aber das ist Geschmackssache.

  4. Geschenk sagt:

    Habe die Matte für den häuslichen Gebrauch gekauft. Sie ist absolut robust und qualitativ hochwertig. Habe sie bereits 2-3 Monate und bin immer noch zufrieden. Sie ist rutschfest, Länge und Breite sind Fitnessmatten üblich. Sie kann problemlos eingerollt werden (Band zum zusammen rollen und transportieren, wird mitgeliefert), Farbe sieht in Echt schöner aus als auf den Bildern.

  5. Geschenk sagt:

    Bei Gymnastikübungen kommt es häufig vor, dass man auf dem Boden liegt. Ein harter Untergrund kann sehr schmerzhaft für die Knie und Ellenbogen sein, Balanceübungen auf einem glatten Untergrund sind ohne rutschhemmende Unterlage nicht zu meistern und Schmutz setzt sich schnell an der Kleidung fest. Matten für Yoga, Pilates und Fitness sorgen für mehr sportlichen Komfort, ein stabiles Gleichgewicht und schonen Ihre Gelenke und die Sportbekleidung. – Welche Matte ist die richtige? Wer sich in Sportgeschäften nach einer Unterlage für Yoga, Pilates, Fitness und Krafttraining umsieht, landet in einer Welt voller farbenfroher Produkten in unterschiedlichen Größen, Stärken und Materialien. Je nachdem ob die Matte ihren Einsatz für Fitness, Aerobic, Yoga, Pilates, Physiotherapie, Rehabilitation, Geburtsvorbereitung und -nachbereitung oder Rückenschule findet, sind Materialstärke und Rutschfestigkeit die Hauptauswahlkriterien, die vor einem Kauf beachtet werden sollten. – Die Materialstärke, Rutschfestigkeit und Anwendungsbereich Ein wichtiges Kriterium ist die Materialstärke, diese hat einen entscheidenden Einfluss auf die bequeme Benutzung einer Matte. Der Satz ‚Je dicker, desto besser‘ ist hier der falsche Ansatz, je dicker eine Matte ist, desto schwieriger ist es einen sicheren Stand zu halten. Besonders bei fortgeschrittenen Yoga-Übungen die einen hohen Anteil von Balance beinhalten, spielen eher dünne Matten ihren Vorteil aus. Soll jedoch möglichst bequem und gelenkschonend trainiert werden, ist eine entsprechend dickere Matte zu wählen. Die Stärke hat natürlich eine direkte Auswirkung auf das Gewicht sowie das Packmaß im zusammengerollten Zustand, nicht zu verachtende Größen, sollte die Matte regelmäßig zum Fitness-Studio, zu Kursen oder in die Hebammen-Praxis transportiert werden. Die hier angebotene Fitnessmatte »Yogini« von DoYourFitness eignet sich aufgrund ihre hohen Materialstärke von 10mm weniger für Übungen, bei denen ein fester, sicheren Stand und eine gute Balance benötigt wird. Die Rutschfestigkeit ist gut und die Matte wird auch durch starke, ruckartige Bewegungen nicht verschoben. Ein dämpfende Eigenschaften der Matte sind sehr gut, sie bietet einen hohen Komfort und gute Schonung der Gelenke und Knochen bei liegenden, knienden oder Sprungübungen. Unsere kleine Tochter benutzt die Matte liebend gern für ihre Turnübungen – Hinfallen, Stöße und Sprünge werden sehr gut gedämpft. – Verarbeitung Die Verarbeitung der Matte ist einwandfrei und gibt keinen Grund zur Beschwerde. Das Material riecht werde übermäßig nach Gummi oder Chemie. – Maße Die Matte misst 183cm x 61cm bei einer Materialstärke von 10mm. – Material Die Matte besteht aus synthetischem Nitrilkautschuk (NBR). Er besitzt bei Belastung eine Art Memory-Effekt und stellt seine ursprüngliche Form nur langsam wieder her, ist relativ unempfindlich, ist beständig gegenüber Ölen und Fetten und Kohlenwasserstoffen, hat ein günstiges Alterungsverhalten und geringen Abrieb. – Sicherheit Beim Training kommt es zu häufigen und intensiven Kontakt zwischen Haut und Matte, es sollte kontrolliert werden ob Hautreizungen oder allergische Reaktionen auftreten können. Der Hersteller dieser Matte gibt an, dass das Produkt durch den unabhängigen Dienstleister Intertek geprüft wurde. – Bewertung [+] Angemessener Preis [+] Gute Verarbeitung [+] Gute Rutschfestigkeit [+] Sehr hoher Komfort und gute Dämpfung [+] Riecht weder nach Gummi oder Chemie [o] Hohes Packmaß und Gewicht – Fazit Eine rutschfeste Matte, die vor allem einen hohen Komfort und eine sehr gute Dämpfung zur Schonung der Gelenke und Knochen bei liegenden, knienden oder Sprungübungen bietet. Der angemessene Preis und die gute Verarbeitung verhelfen ihr zu einer Bewertung mit 5 Sternen.

  6. Geschenk sagt:

    Bisher dachte ich, dass es bei Fitnessmatten kaum erwähnenswerte Unterschiede gibt. Weit gefehlt, denn diese Matte ist tatsächlich deutlich besser als unser bisheriges Exemplar aus dem Fachhandel. Bereits der Este Eindruck ist positiv. Die Matte fühlt sich unheimlich gut an, man kann die Qualität im wahrsten Sinne des Wortes greifen. Mit etwa einem cm ist sie vergleichsweise dick, was sich im Praxiseinsatz wirklich auszahlt. Gleichzeitig ist sie aber auch nicht zu dick, man versinkt nicht darauf und wird deshalb nicht in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Trotz der komfortablen Dicke ist die Matte gut rollbar und nimmt dadurch wenig Platz weg. Die Matte wird bei uns zum Rückentraining (ich) und zu etwas unaussprechlichem (meine Frau) eingesetzt. In beiden Fällen gibt es nichts zu meckern, im Gegenteil. Die Matte ist nicht zu weich und nicht zu hart, sie ist bequem, aber nicht zu sehr, so dass man nicht gleich einschläft. Und obendrein sieht sie in dem knalligen orange auch noch gut aus. Wir finden die Matte insgesamt richtig klasse, es gibt keinen einzigen Punkt zu kritisieren. Daher vergeben wir volle fünf Sterne und eine Kaufempfehlung.

  7. Geschenk sagt:

    Die Yoga Matte ist so was von weich, dass man sie durchaus auch zum Campen als Unterlage unter den Schlafsack verwenden könnte, wenn sie nicht viel zu schade dafür wäre. Sie ist absolut gut gepolstert und macht in ihrer Strapazierfähigkeit jede Übung mit. Die Matte hat einen Gurt, mit dem man sie tragen kann, so braucht es keine extra Tasche dafür. Die Matte ist rutschfest und sie ist pflegeleicht. Man kann sie in der Badewanne abduschen oder einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Sie trägt den Aufdruck DoYourFitness und ist ein weiteres Produkt einer hochkarätigen neuen Linie, die mir sehr gut gefällt. Der Preis mit knappen zwanzig Euro ist ein richtiges Schnäppchen für so eine traumhaft weiche Matte. Daumen hoch!

  8. Geschenk sagt:

    Die Yogini-Fitnessmatte kommt mit einem praktischen Trageriemen daher, welcher auch die Matte selber im gerollten Zustand zusammenhält (siehe auch beigefügte Bilder). Die Yogini ist mit ihren 1 cm relativ dick. Das ist aber keineswegs negativ gemeint, denn besonders bei Übungen auf dem Rücken oder auf den Knien weiß man die dämpfende Eigenschaft und auch die Dicke zu schätzen. Die Matte an sich bietet einen guten Halt, ich rutsche nicht aus. Aber: Je nach Unterlage – in meinem Fall Laminat – hat die Matte selber leider nicht den besten Halt. Bei Sit-Ups etc. nicht weiter problematisch aber je nach Übung kann das schon nerven. Hinzu kommt der zweite Kritikpunkt den auch meine Vorrezesenten öfters bemängelt haben. Die Yogini liegt nie komplett flach auf, sondern wölbt sich an den Enden. Man muss aber fairerweise sagen, dass das wohl generell ein Problem von „Roll-Matten“ ist. Was man ebenfalls positiv anmerken muss ist, dass die Matte keinen typischen stechenden „Kunstoffgeruch“ aussonderte, darüberhinaus lässt sie sich gut reinigen, beispielsweise mit einem nassen Wettex. Von Reinigungsmitteln rate ich ab. Viele Grüße!

  9. Geschenk sagt:

    Der erste Eindruck war eigentlich gut. Über die ausgeprägten Abdrücke des „Tragegurtes“ hätte ich hinwegsehen können, auch über den künstlichen Geruch. Aber dass die matte bereits vor der ersten Nutzung eine Art Loch aufweist (als hätte jemand mit dem Fingernagel reingedrückt) ist nicht tragbar. Sonst sind noch andere kleine Macken zu sehen. Desweiteren scheint sie nicht sehr strapazierfähig. Schade, die Dicke der matte ist gut und sie fühlt sich angenehm an. Trotzdem werd ich sie nicht behalten.

  10. Geschenk sagt:

    Die Fitnessmatte wurde schnell vom Verkäufer geliefert, sie war gut verpackt und die Hauptsache ist, dass sie nicht nach Chemie riecht. Sie hat eine schöne Dicke für mich, da ich wegen meines Rückens nicht hart liegen kann um meine Übungen zu machen. Bin zufrieden und kann sie nur weiter empfehlen.

  11. Geschenk sagt:

    Die Matte erfüllt ihren Zweck um Gymnastik zu machen. Die Farbe ist sehr schön und kräftig. Die Matte rutscht nicht. Allerdings stört mich der Geruch der Matte, finde ihn sehr unangenehm. Ein Grund für mich, eine andere Matte zu kaufen.

  12. Geschenk sagt:

    Ein wirklich tolles Produkt. Die Matte ist herrlich weich und dick – da macht das Workout gleich doppelt Spaß. Wir haben die pinkfarbene bestellt und die Farbe ist echt der Hammer. Der Schriftzug „Do your Fitness“ erninnert täglich daran, seine Fitnessübungen zu machen 🙂

  13. Geschenk sagt:

    Riecht extrem stark nach Chemie. Wenn sie im Zimmer liegt kann ich trotz geöffnetem Fenster nicht mehr dort arbeiten. Für mich leider nur draußen nutzbar. Würde es am liebsten zurückschicken, aber hab sie schon benutzt.

  14. Geschenk sagt:

    Eigentlich möchte ich gerne zu mehreren DoYourFitness Produkte eine Rezession abgeben, denn ich habe nicht nur diese Yogamatte, sondern auch einen Gymnastikball, eine Blackroll, zwei Trinkflaschen und drei Fitnessbänder gekauft. 1. Die Lieferungen von DoYourFitness Produkten kommen pünktlich an 2. Das Design und die Farben sind einzigartig (und genau wie abgebildet) 3. Ich werde, falls ich was brauche, jetzt nur noch bei DoYourFitness bestellen. Dafür kann’s nur 5 Sterne geben! 🙂

  15. Geschenk sagt:

    Die Matte ist angenehm weich aber nicht zu weich. Es bleiben keine Druckstellen auf der Matte zurück. Für mich etwas schmal behalte sie aber dennoch weil sie so gut ist. Kein wegrutschen der Matte auf Laminatboden. Jederzeit wieder. Kaufempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.