Der Herr der Ringe – Die Gefährten: Neuüberarbeitung und Aktualisierung der Übersetzung von Wolfgang Krege: J.R.R. Tolkien, Wolfgang Krege
mehr Bilder >>
zum Shop

Der Herr der Ringe – Die Gefährten: Neuüberarbeitung und Aktualisierung der Übersetzung von Wolfgang Krege: J.R.R. Tolkien, Wolfgang Krege

J.R.R. Tolkien, Wolfgang Krege – Der Herr der Ringe – Die Gefährten: Neuüberarbeitung und jetzt kaufen. 39 Kundrezensionen und 4.0 Sterne. Belletristik / Science Fiction

Werbetext

Vollständig aktualisierte und überarbeitete Übersetzung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika) geboren und wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für englische Philologie in Oxford und erwarb sich schon bald großes Ansehen als einer der angesehensten Philologen weit über die Grenzen Englands hinaus. Seine besondere Vorliebe galt den alten nordischen Sprachen.
Seine weltbekannten Bücher ‚Der Hobbit‘, ‚Der Herr der Ringe‘, ‚Das Silmarillion‘ haben die Fantasyliteratur entscheidend geprägt und wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Millionen von Lesern werden seither von den Ereignissen in Mittelerde in Atem gehalten. J. R. R. Tolkien starb 1973 in Bournemouth.

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Nicht umsonst ist mein Nickname: Mithrandir 🙂 Kann die Werke Tolkiens im Allgemeinen nur loben. Ganz wichtig ist auch: Der Synchronsprecher ist auch Gandalfs Synchronsprecher aus den Herr der Ringe-Filmen.

  2. Geschenk sagt:

    Für mich das Buch der Bücher. Und hier, im ersten Teil, auch noch von Achim Höppner, der deutschen Synchronstimme Gandalfs, vorgelesen. Schade, daß der Mann so früh gestorben ist … sehr schade. Jedenfalls übertrifft die Lesung (bzw. der Roman) mal wieder den Film, auch wenn dort die Aufnahmen aus Neuseeland natürlich schon erstklassig sind. Und in diesem Fall ist es lange nicht so schlimm wie beim Hobbit, wo der Film wirklich ein Kracher nach unten war gegenüber dem vergleichsweise kleinen, aber viel spannenderen Buch. Die Lesung ist für alle Tolkien-Fans absolut zu empfehlen. Man kann sich wirklich in die Charaktere hineinversetzen … und selbst, wenn man den Film nicht gesehen hätte, es tauchen vor dem geistigen Auge Szenen auf, die jeden Film glatt übertreffen.

  3. Geschenk sagt:

    Buch mit kleinen Markel gekommen. Ansonsten schneller Versand. Und ein wenig schwer zu verstehen aber gut zum lesen. Es ist halt die Vorgeschichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.