Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sky Chronograph Quarz AS4025-08E
mehr Bilder >>
zum Shop

Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sky Chronograph Quarz AS4025-08E

Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sky Chronograph Quarz AS4025-08E: Uhren

Produktbeschreibungen

Citizen Promaster Sky Funkuhr Herren Uhr mit , Leder Armband und einem en Ziffernblatt. Die Luxusuhr ist neu und ungetragen.

Details:
Typ: Herrenuhr | Armband: Leder | Uhrwerk: Solar | Leuchtzeiger: Ja | Datum: Ja |

Markenbeschreibung

Citizen

Die Entwicklung Armbanduhren hat einen Namen: CITIZEN

Die Geschichte von Citizen begann im Jahre 1924. Das Shokosha Uhrenforschungsinstitut in Japan präsentierte in Form einer Taschenuhr das erste Produkt, auf dem der Name Citizen stand. Der damals regierende Bürgermeister von Tokyo, Shimpei Goto, wünschte, dass alle Produkte des Institutes von allen Bürgern geschätzt und immer gern genutzt werden sollen. Der Begriff Citizen, übersetzt Bürger, steht bis heute für diese Idee. Seitdem hat Citizen mit zahlreichen technologischen und stilistischen Innovationen die Zeitmessung der Armbanduhren nahezu perfektioniert. Derzeit arbeiten mehr als 300 Ingenieure, Forscher und Designer für Citizen an der Entwicklung der Uhren für die kommenden Jahre. Die Zukunft steht unter dem Zeichen von Citizen.

3 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Die Uhr hat alles was Man(n) so braucht. Aber das wichtigste: – Saphirglas – Funk – Solar – 20 Bar Wasserdicht. Alleine diese 4 Eigenschaften sind den Preis wert. Es gibt fast keine günstigere Uhr die diese 4 Features vereint. Die Uhr sieht sehr wertig aus.Erstklassige Citizen Qualität wie man es gewohnt ist. Das Schwarz mit den Orangenen Akzenten ist ein echter Hingucker und einfach mal etwas anderes. Besonders gefällt mir auch das die Uhr recht dick ist und mit 46 mm auch groß genug im Durchmesser. Man(n) will ja spüren und sehen das man eine tolle Uhr trägt. Viel schwerer wie all meine anderen Uhren finde ich sie aber gar nicht. Das Gewicht hält sich ja durch das Lederband auch in Grenzen und fällt kaum auf. – Der Chronograph ist nur bedingt nutzbar. Zeigt ja auch nur maximal 1 std an. – die Zweite Zeitzone o.ä sind ganz witzig wenn auch unpraktisch.wenn man die Funktion auswählt passiert folgendes( die normalen Stunden,Sekunden und Minutenzeiger der Uhr drehen solang bis sie die richtige Zeit anzeigen) Ich hab New York eingestellt, die Zeiger laufen also 6 std. Zurück 🙂 – Im dunkeln leuchten die Zeiger wirklich sehr gut nach. Fazit: Eine wunderschöne Uhr die kaum jemand hat und auch etwas auffällt mit seinen Orangenen Akzenten und dem Schwarz. Außerdem, nie wieder schauen ob die Zeit überhaupt passt. Funk sei dank! Nie wieder Batterien wechseln dank Solar. Ich bin wirklich sehr zufrieden, so soll es sein.

  2. Geschenk sagt:

    Ich habe mir diese Uhr gekauft, da ich auch den Aviaten benötige. Den nutze ich oft beim VFR fliegen aber auch im Alltag zum rechnen bzw umrechnen. Funk funktioniert auch super und die Uhr ist sehr hochwertig und leicht. Ich bin sehr zufrieden

  3. Geschenk sagt:

    Habe bereits eine Citizen Navihawk Blue Angels, noch mit Batterie und schon über 10 Jahre alt, aber immer noch OK und sieht super aus. Hoffe, diese hält auch so lange 🙂 Sie sieht hochwertig aus und fühlt sich gut an. Mir persönlich gefiel die schwarze Version mit orangenen Details als Kontrast am Besten und ich wollte eine mit Kalkulatorring, allerdings ist dessen Beschriftung schon fast ein wenig zu klein zum Ablesen um wirklich damit zu rechnen. Ist aber kein Problem, die Uhr werde ich auch nicht im Flug tragen, im engen Cockpit gibts zu viel Potential für Kratzer. Mir gefällt das Design, was mancher überladen nennt. Das sieht man ja vorm Kauf und es gibt schlichtere Modelle, also rechtfertigt das keine Abwertung. Gut ist auch die Metall Schließe am Lederarmband. Mit ca. 100 Gr. ist sie nicht zu leicht aber auch nicht zu schwer. Insgesamt ein sehr schönes Männer-Schmuckstück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.