Citizen Damen-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl FC0010-55D
mehr Bilder >>
zum Shop

Citizen Damen-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl FC0010-55D

Citizen Damen-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl FC0010-55D: Uhren

Eco-Drive Damen-Funkuhr DUALTIME – (FC0010-55D)

 

Tun Sie der Natur etwas Gutes und machen Sie sich gleichzeitig nie wieder Gedanken um leere Uhrbatterien! Denn die Eco-Drive-Funkuhr „Dualtime“ von Citizen ist mit einem hochmodernen Quarzwerk ausgestattet, das von Sonnenenergie oder Kunstlicht angetrieben wird. Unglaubliche Funk-Präzision trifft hier auf den kühlen Edelstahl von Gehäuse und stabilem Gliederarmband mit Sicherheitsfaltschließe. Das Zifferblatt mit Leuchtzeigern und verschiedenen Funktionen wie Datum, Dualzeit, 4-Zonen-Funkuhr (Europa, Japan, USA, China) und ewiger Kalender wird von extrem kratzfestem Saphirglas geschützt. Wir bieten die hübsche Damenuhr mit perlmuttschimmerndem Zifferblatt und luminizierenden Zeigern an. Gehäuse: Ø 3,9 cm, H 1 cm; Bandbreite: 2 cm. Wasserdicht bis 10 ATM.

8 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Absolut hochwertige Damenuhr mit vielen Funktionen. Genau das was meine Frau sich gewünscht hatte. Sehr schön ist auch, dass die Solarzellen so hinterlegt sind, dass diese nicht gleich erkenntlich sind!

  2. Geschenk sagt:

    Diese Uhr überzeugt in jeder Hinsicht. 1.) Die Technik: Eine durch Lichtenergie gespeiste Uhr mit einer Gangreserve im Dunkeln von 180 Tagen, wenn der Akku/Kondensator (?) voll geladen ist. Das heißt, nie mehr ist der nervige Batteriewechsel notwendig. 2.) Absolute Ganggenauigkeit der Uhrzeit mit einer maximalen Abweichung von plus/minus einer Sekunde innerhalb 24 Stunden durch den Empfang des Zeitsignals wird dann die Uhrzeit automatisch gestellt. Nie mehr korrigieren des Datums oder die Umstellung von Sommer/Winterzeit. 3.) Das Design ist schick, sportlich und elegant zugleich eben außergewöhnlich und fällt sehr angenehm auf. Dazu trägt auch das Perlmutt schimmernde Ziffernblatt bei. 4.) Die Verarbeitung dieser Uhr wirkt von den die Materialien her sowie durch die Verarbeitugsqualität sehr hochwertig. Diese Uhr wird mit einer Grundeinstellung geliefert, da sie in Japan für den internationalen Markt gefertigt wird. Daraus ergibt sich, dass man einige Einstellungen wie z.B. die richtige Zeitzone vornehmen muss. Sonst geht die Uhr falsch. Das ist aber in der Bedienungsanleitung gut beschrieben. Erfordert nur etwas Geduld.. Wer das nicht möchte oder dies zu aufwendig ist, dem sei empfohlen diese Uhr in einem Uhrenfachgeschäft zu kaufen. Da ist dann die Uhr richtig eingestellt, die Uhr kostet in diesem Fall allerdings auch etwas mehr. Denn der Service muss eben bezahlt werden. In meiner Familie ist das jetzt die dritte Funk/Solaruhr von Citizen und jeder Träger/in ist damit außerordentlich zufrieden. Die Funk/Solaruhr von Citizen ist meiner Ansicht nach eine ganz klare Kaufempfehlung zu einem gutem Preis/Leistungsverhältnis.

  3. Geschenk sagt:

    „Jetzt ist die Uhr perfekt!“ SMS’te mir meine Schwiegertochter, nachdem das Armband beim Uhrmacher eingestellt war aufs Handy. Meine Befürchtung, die Uhr könnte zu groß und zu klobig am Arm einer zierlichen Frau wirken, war damit unbegründet. Die Citizen kam schon nach wenigen Tagen per Post. Nach dem Auspacken stellte ich fest, dass sie nicht nur ein nüchternes Zeitmesser sondern ein echtes Schmuckstück ist. Sie wirkt am Arm sportlich und ist mit ihrem sehr gut ablesbaren Ziffernblatt und schönem Edelstahlarmband eine echte Augenweide. Die Funktionen (wie im Angebot beschrieben) sind vielfältig und sinnvoll. Die Bedienungsanweisung ist ein kleines dickes Büchlein, das etwas schwer wegen der kleinen Schrift und Bebilderung zu lesen ist. Nach einmaligem Druck auf die Krone stellte sich die Uhrzeit und das Datum selbständig ein. Somit war das Studium der Gebrauchsanweisung erst mal auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Meine Schwiegertochter und Ihre Bekannte finden die Uhr perfekt!

  4. Geschenk sagt:

    Die Uhr hat ein gelungenes Design. Das Perlmutt des Zifferblattes schimmert interessant. Darauf sind fünf Elemente aus dem Farbenkreis des Purpur angebracht: Sekundenzeiger – Macht verkündendes Dunkelmagenta, Minutenzeiger der Alarm- und Ortszeit – etwas helleres Dunkelmagenta, Gangreserve- und Alarm-On-Anzeigen sowie das Sunday-S – Shocking Pink. Gehäuse und Armband sind aus glitzerndem Edelstahl, was mir etwas besser gefällt, als stumpfes Titan. Die hier rezensierte Uhr als reine Damenuhr zu bezeichnen, wird der Uhr nicht gerecht. Ich würde sie vielmehr als unisex bezeichnen. Wer als Mann mit der sparsamen Verwendung der Farben aus dem Purpur kein Problem hat, sondern diese Farben (auch) männlich findet – man vergegenwärtige sich in diesem Zusammenhang die „Tracht“ der Bischöfe – kann an der Uhr selbst dann gefallen finden, wenn das Handgelenk einen Umfang von 19 Zentimeter hat. Die Uhr ist recht groß und schwer. Vor längerer Zeit hatte ich noch gedacht, dass derartige Uhren überhaupt nicht von Damen getragen werden. In einem Italienurlaub haben mich indes viele Italienerinnen (sic!) mit ihren selbstbewußt getragenen großen („Herren“-)Uhren eines Besseren belehrt. Die Beschreibung der Uhr ist sehr gut verständlich; die Uhr ist einfach zu bedienen. Eine kleine Abweichung zwischen meiner Uhr und der Beschreibung ist mir aufgefallen. Die Anzeige des Status des Empfangs des Funk-Zeitsignals (OK, RX, NO) wird von meiner Uhr nicht mit der Spitze des Sekundenzeigers, sondern mit dem der Spitze des Sekundenzeigers gegenüberliegenden Ende angezeigt. Besonders nützlich finde ich die blitzschnelle Umschaltung – durch das gleichzeitige Drücken der beiden Knöpfe rechts und links der Krone -zwischen Home- und Ortszeit. Schon bei Englandreisen hat mich das ansonsten nötige Stellen der Uhr bei der Ein- und Ausreise genervt. Diese Zeiten sind mit der Citizen endlich vorbei. Um Sommer- oder Winterzeit, 30- oder 31-Tage-Monate, Schalt- oder Normaljahr braucht man sich bei dieser Uhr übrigens auch nicht zu kümmern. Ein Licht hat diese Uhr – wohl wegen des Solarantriebes – zwar nicht. Die Stellung der Stunden- und Minutenzeiger der Homezeit läßt sich indes bei völliger Dunkelheit und daran angepaßter Augen sicher erkennen, weil auf den nämlichen Zeigern eine Leuchtmasse aufgetragen ist. Der Alarm der Uhr ist nicht besonders laut und erlischt – wiederum wohl wegen des Solarbetriebes – bereits nach 15 Sekunden. Ob das reicht, um jeden sicher aus dem Tiefschlaf zu holen, ist fraglich. Zusammenfassung: Die Uhr ist schön und nützlich; zudem besitzt sie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich kann sie deshalb ohne jede Einschränkung empfehlen.

  5. Geschenk sagt:

    Endlich….habe lange auf eine Preissenkung gewartet….und konnte jetzt nicht mehr wiederstehen. Ich (m), mit eher schmalen Handgelenken bin voll zufrieden mit dieser qualitativ sehr hochwertigen Uhr. Für schmale Damen eventuell zu schwer und zu groß….für Herren die keine riesige Wanduhr am Handgelenk wollen einfach top!!! Das Einstellen, mit Hilfe des Handbuches, ist eigentlich einfach…einfach Zeit lassen und genau Anleitung folgen. Habe selbst (Zahntechniker) die zwei schmalen Armband-Glieder entfernt und somit die Uhr für mich passend gemacht….alles ist gut und ich bin mehr als erfreut.

  6. Geschenk sagt:

    Nun, ich schreib mal von meiner Seite. Mir gefällt die Uhr super, gute und solide Verarbeitung. Läuft präzise. Zum Einstellen der Uhr am besten wirklich die Bedienungsanleitung zur Hand nehmen, dann funktioniert es auch wie gewünscht. Meinung der Besitzerin (meiner Gattin): Die Uhr ist schön aber mit Stahlband für Ihr empfinden etwas schwer. Ich werde versuchen vom Fachhändler ein Lederband draufmachen zu lassen, das sollte das Gewicht drücken. Trotzdem 5 Sterne dafür, weils einfach ein tolles, stylisches Teil ist.

  7. Geschenk sagt:

    Nachdem ich selbst eine Ecodrive mit Funk habe, welche meine Frau begeisterte, war das Weihnachtsgeschenk für di Frau klar, auch eine Citizen. Alle Funktionen, die eine gute Uhr braucht, gepaart mit Solarenergie und Funkuhr-Funktionalität machen dieses Schmuckstück zu einem perfekten Geschenk.

  8. Geschenk sagt:

    Schöne, hochwertig verarbeitete Damenuhr, funktioniert seit inzwischen seit gut einem halben Jahr ohne Probleme. Uhrzeit, Datum und Wochentag sind leicht ablesbar, das Armband ist solide und sieht gut aus. Die Bedienungsanleitung ist ausreichend, das erste Einstellen ein bisschen mühsam. Die Uhr ist wasserdicht, zuverlässig und wirkt insgesamt edel und schick. Dank Eco-Drive (Solarantrieb) muss man nie wieder Batterie wechseln. Insgesamt eine tolle Damenuhr die Freude macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.