Casio Herren Armbanduhr Collection Digital Quarz A168Wa-1Yes
mehr Bilder >>
zum Shop

Casio Herren Armbanduhr Collection Digital Quarz A168Wa-1Yes

Casio Herren Armbanduhr Collection Digital Quarz A168Wa-1Yes – Jetzt bestellen! Große Auswahl & schneller Versand.

CASIO A168WA-1YES Wrist Watch DigitalFeatures:Abmessungen
(mm) 38,60×36,30×9,60 (HxWxD)Gewicht 51,00
gIlluminatorTagesalarmAutomatischer
Kalender12-/24-Stunden-Format7 Jahre – 1 Batteriewasserdicht nach
DIN 8310 bzw. ISO 22810, verträgt also leichte
SpritzerResingehäuseEdelstahlarmbandStoppfunktion – 1/100 Sek. – 1
Std.Verstellbarer Verschluss


Produktbeschreibung des Herstellers

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich benutze ein und das selbe Model dieser Uhr nun schon seit ungefähr fünf Jahren. Ich wollte nichts teures, sondern lieber eine Uhr für den Alltag, die man auch mal wo vergessen kann ohne sich groß aufzuregen, bzw. die einem auch gerne mal runterfallen kann, ohne dass man sich daran stört. Außerdem gefiel mir der Retro Look. Positiv: – Die Funktionen sind nach wie vor zuverlässig und meist sogar schneller startklar, als wenn man erst sein Handy rausholen muss – Präzise Einstellungsmöglichkeiten und weite Bandbreite an Größenordnungen des Armbands – Das Armband schließt immer noch sicher Negativ: – Das Display hat mittlerweile ein paar etwas tiefere Kratzer, ist aber trotzdem noch sehr gut ablesbar – Das Silber ist an einigen Stellen schon abgekratzt, weshalb die Uhr bronzefarben schimmert Wie gesagt, ich habe die Uhr nie sehr schonend behandelt, weshalb das derzeitige Aussehen unvermeidbar war. Das einzig Schlimme ist, dass die Uhr, die ich als „Wegwerfgegenstand“ gekauft habe, mittlerweile so ans Herz gewachsen ist, so dass ich dieses verkratzte Teil nicht gegen eine Neue tauschen würde. Klare Kaufempfehlung.

  2. Geschenk sagt:

    soeben erhalten. erstmal anprobiert. überraschung: das armband/verschluss passt auf anhieb,keine verstellung notwendig. änderung extrem leicht möglich durch den flexiblen verschluss. sehr leicht, drückt nicht und zwickt nicht. einstellung von uhrzeit, datum, sekunde und alarm: alles in 2 minuten erledigt. das ist toll und macht spass. cultfaktor: die aufgedruckten features und das auf knopfdruck blaue hintergrundlicht… als jugendliche (baujahr ’65) standen wir oft vor dem dorf-uhrmacher und staunten über die tollen digitaluhren, aber alle kaufwünsche wurden damals von den eltern wg. der hohen preise abgewiegelt. toll, das casio eine ganze reihe dieser klassiker zu unschlagbaren preisen wieder im angebot hat. jetzt liegen schon 3 unterschiedliche casio klassiker bei mir und warten auf den täglichen einsatz. bei preisen von 10 bis 23 uhren ein vergnügen ! fazit: retro kultfaktor 100% alle funktionen da ,die man sich wünscht (inkl. stopuhr & alarm). extrem einfache einstellung, bedienung sehr gut. einfach eine klasse uhr !

  3. Geschenk sagt:

    In den wilden 80ern hatte ich eine ähnliche Version dieser CASIO Uhr. Damals gab ich mich mit schwarzem Plastikarmband und Gehäuse zufrieden. Nun, über 20 Jahre später stolpere ich aus reinem Zufall hier bei amazon.de über diese schicke Uhr im Retrodesign, Edelstahlarmband und quasi unveränderter Display Beschriftung. Bestellt, und einen Tag danach schon erhalten. Top! Nun, um es vorwegzunehmen, es IST eine billige Plastikuhr aus China. Das Edelstahlarmband sieht schwerer aus als es in Wirklichkeit ist, ich meine, es ist aus Stahl aber halt sehr leicht im Gewicht. Das Gehäuse sieht aus wie Stahl, ist aber leider nur aus Plastik (verchromtes Resin-Gehäuse); ein Stahlgehäuse würde die Uhr gleich viel schwerer und somit edler machen. Auch habe ich schon die ersten kleinen Kratzer auf dem Gehäuse. Ich kann mir vorstellen dass irgendwann nach intensiver und täglicher Nutzung der Chrom-Look abblättert. Schade. Aber trotzdem bin ich begeistert von dieser CASIO. Sie ist der Hingucker bei meinen Freunden, Reaktionen wie „Boah ey, hatte ich damals auch!“ bis hin zu „Was, gibt’s die noch?“ sind an der Tagesordnung. Auch sehe ich gerne die Reaktionen von meinen Geschäftspartnern, welche meist eine Luxusuhr (Sector bis IWC) um das Handgelenk tragen 🙂 Die Uhr ermöglicht eine persönliche Kampfansage an all die teuren Statussymbole, signalisiert perfekt Understatement und freut den Retroliebhaber! Sie sieht schlichtweg genial aus! 20€ sind aber meiner Meinung nach die Obergrenze, all die visuellen Vorzüge täuschen halt nicht über die billige Qualität hinweg. Wie ich hier bei anderen Rezensionen gelesen habe, verfügten vorhergehende Modelle über ein Stahlgehäuse. Na, da werde ich in Zukunft bei Flohmärkten etc. genauer hinsehen! Dieses Modell mit Stahlgehäuse, das will ich.

  4. Geschenk sagt:

    Hallo. Ich schreibe diese Rezension um euch eure Entscheidung beim Kauf zu erleichtern. Die Uhr sieht verdammt cool aus . Ich stehe auf den Retro 80 iger Style,also schon mal kein Fehlkauf.Das Gehäuse ist Chrom glänzend und natürlich aus Kunststoff.Es ist trotzdem gut verarbeitet und sieht wertig aus. Das Display ist gut abzulesen und wird bei Dunkelheit gleichmäßig ausgeleuchtet.Die Funktionen der drei Tasten sind fast selbsterklärend.Das Armband ist gut verarbeitet und glänzt weniger als das Gehäuse. Von der Größe her finde ich sie optimal. Habe auch keine Arme wie Bud Spencer. Ich hoffe diese Uhr hält ne Weile und bereitet mir viel Spaß. Fotos stehen zur Begutachtung zur Verfügung.

  5. Geschenk sagt:

    Ich habe diese Uhr 2001 während meiner Weltumsegelung geschenkt bekommen, und ehrlich, ich hab nie nachgesehen ob diese Wasserdicht ist oder nicht! Erst hier auf diesen Seiten habe ich gesehen, das nur Waterresistent drauf steht!!!? Nach über 300 Tauchgängen bis zu 50meter Tiefe wird diese Uhr nun ausgemustert, nicht weil sie nicht mehr läuft sondern weil das Gehäuse langsam unansehnlich wird! Sie war so lange an meinem Handgelenk das sich die Verchromung durch das hinauf und hinab schieben des Ärmels abgeschliffen hat und die Kupfer-Nickelschicht fast überall sichtbar ist, selbst diese wird nun langsam abgetragen und unten kommt ein Kunststoffgehäuse hervor! Da ich Uhr auch für die Berechnung der Deko-Zeiten gebraucht habe, wurde sie auch Unterwasser bedient, also die Start/Stop Knöpfe sowie das Licht. Sie war voller Epoxi, Zement, Gips, Antifouling, Farbe und mit was immer man beim Schiffs- und Hausbau so in Berührung kommt. Ertragen hat sie alles, es ist immer noch die erste, originale Batterie drin. Sie war mir ein guter Freund bei so manchen Nachtwachen (d.h, auch viel das Licht eingeschaltet), egal ob wir in eisigen Wasser oder in den Tropen unterwegs waren (bis zu 90% Luftfeuchtigkeit). Das mit den Haaren zupfen habe ich die ersten Jahre auch bemerkt, aber inzwischen hat sie hat es aufgegeben (oder meine Haare sind alle weg?!) Aber ich denke, ich werde das Armband wechseln, montiere mir das Alte an die neue Uhr. Nach all den Jahren weist die Uhr mehrere Kratzer auf, aber extra Sorge getragen habe ich nie, sie musste es entweder aushalten oder wird ersetzt. Egal ob ich nun einen Generator reparieren musste (oft im laufenden Betrieb) oder später beim Hausbau eine Mauer runter gehämmert habe, sie hat alles mit gemacht. Erschütterungen oder Vibrationen haben Ihr nicht zugesetzt. Abgenommen habe ich die Uhr nur für die eine Sache, sie kann den Partner doch schön ordentlich Kratzen, da benimmt sie sich wie ein eifersüchtiges Luder…

  6. Geschenk sagt:

    Die Uhr an sich ist klasse. Funktionier tadellos, Batterien musste ich bisher kein einziges Mal wechseln lassen. Das Armband bzw. die Verschlussmechanik ist allerdings nach exakt einem Jahr kaputt gegangen. Laut Casio gibt es zwar eine 24 Monate-Garantie, allerdings wohl weder auf das Gehäuse, Glas, Batterie oder halt in meinem Fall das Armband. Ein Ersatzarmband (Verschlussmechanik gibt’s natürlich nicht einzeln zu kaufen) kostet fast so viel wie die ganze Uhr.

  7. Geschenk sagt:

    Für das Geld wird hier sehr viel Uhr geboten. Sie sieht super aus hat außer Uhrzeit und Datum , Stoppuhr und Wecker. Und der Weckton ist mal richtig laut. Die hellblaue Illuminator Hintergrundbeleuchtung ist auch topp. So nun zum Negativen: Uhr ist leider nur Spitzwassergeschützt und das Armband ist etwas steif und scharfkantig. Dies habe ich Innen etwas mit Band abgeklebt. Diese Uhr würde mit einem etwas größerem Gehäuse aus Metall und wenigstens 50m WD der Renner im Casio-Programm sein!

  8. Geschenk sagt:

    Habe mir diese Uhr vor vier Jahren wegen der Robustheit, aber auch wegen dem Kult-Faktor geholt. Habe sie sehr hart ran genommen (Kochausbildung). Irgendwann ist die Metallschicht durchgescheuert und an den Ecken kam heller Kunststoff zum Vorschein. Heute bin ich dann an einem Tisch hängengeblieben, und das Armband ist ausgerissen. Die neue Casio ist bestellt.

  9. Geschenk sagt:

    Ich habe mir die Uhr vor einem halben Jahr gekauft. Positiv: Die Uhr ist sehr leicht. Der Verschluss lässt sich leicht und schnell öffnen und schließen. Ist der Verschluss einmal zu, braucht man keine Sorge zu haben, dass er sich aus Versehe wieder öffnet. Das Edelstahlarmband macht einen soliden Eindruck. Die Bedienung ist so einfach, dass man sich die Gebrauchsanweisung eigentlich gar nicht ansehen muss. Beleuchtung sehr hell, wodurch das Display auch bei völliger Dunkelheit perfekt zu sehen ist (solange man den Knopf gedrückt hält). Negativ: Ab und an bleibt mal ein Haar des Handgelenks im Armband hängen, was dann ein wenig ziept. Ist aber nicht der Rede wert. Abgesehen vom Edelstahlarmband ist die Uhr selber leider nur aus Kunststoff (Display und Torso)und silbern bemalt. Leider zerkratzt dies sehr schnell. Ich habe die Uhr erst seit knappen sechs Monaten, und trotzdem zeichnen sich auf der Uhr (nicht auf dem Display)schon ein Dutzend sehr kleine Schrammen/Kratzer ab. Bei normaler Benutzung. Noch sieht man diese nur wenn man ganz genau hinsieht. Aber wenn das so weiter geht… . Was mich jedoch am meisten stört ist die Tatsache, dass die Uhr leider nicht Wasserdicht ist, obwohl das in der Produktbeschreibung bei Amazon behauptet wird. Sie ist laut Hersteller nur Spritzwassergeschützt (3 Bar). Händewaschen also JA, Baden oder Schwimmen NEIN. Spöttische Kommentare aus dem Freundeskreis waren bei mir inklusive 😉 Retro ist halt nicht jedermanns Sache. Fazit: Für das Geld bekommt man eine nette Retro-Uhr. Ich würde sie auch heute wieder kaufen. Aber weil die Uhr leider nicht wasserdicht ist, gibt es einen Stern Abzug. Hoffe meine Rezension war hilfreich.

  10. Geschenk sagt:

    Zu der Uhr muss man bei diesem Preis nicht mehr viel sagen. Für nostalgisch angehauchte, die minimalistisch und im aktuellen Trend unterwegs sind kann ich diese Uhr wärmstens empfehlen. Bisher läuft die Uhr tadellos wie am ersten Tag und sieht auch noch modisch schick aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.