Büchel Batterieleuchtenset 40LUX LED Vancouver Li-ion Akku USB Ladegerät STVZO Zugelassen, Silber/Schwarz, 51225460
mehr Bilder >>
zum Shop

Büchel Batterieleuchtenset 40LUX LED Vancouver Li-ion Akku USB Ladegerät STVZO Zugelassen, Silber/Schwarz, 51225460

Büchel Batterieleuchtenset 40LUX LED Vancouver Li-ion Akku USB Ladegerät STVZO Zugelassen, Silber/Schwarz, 51225460 Sport & Freizeit – Große Auswahl an Lampensets zu günstigen Preisen.

LED-Akkuleuchtenset bis 40 Lux, umschaltbar von 40 / 20 / 10 Lux.

– Optimal an die Umgebungsbedingungen anpassbar, z.B. 10 Lux für gut beleuchtete Straßen,
40 Lux für schlecht beleuchtete Straßen.
– Durch modernste LED-Technologie bis zu 20x längere Batterielebensdauer als bei Krypton Leuchtmitteln(Leuchtdauer Frontlampe: bei 40 Lux ca. 300 min., bei 10 Lux ca. 1200 min.)
– Sehr lichtstark, für optimale Fahrbahnausleuchtung.
– Inkl. Lithium-Ionen-Akkus, Ladedauer ca. 5,5 – 6 Std.
– Inkl. Lenkerhalter mit Schnellbefestigung.
– Batterie-Rücklicht mit einer Leuchtdiode, extrem lichtstark, inkl. Universalhalterung, LED
– Sehr lange Brenndauer (Leuchtdauer Rücklicht: ca. 900 min)
– Inkl. Lithium-Ionen Akku, Ladedauer ca. 2 – 2,5 Std
– Batterie-Front- und Rückleuchte: Integrierte LED-Batteriewechselanzeige, bei Aufl euchten des LED-Batterie-Indikators müssendie Akkus aufgeladen werden, um die Verkehrssicherheit zu erhalten. Die Lichtverteilung darf durch kein Fahrzeugteil beeinträchtigtwerden. der Anbau der Batterie-Fahrrad-Schlussleuchte so vorzunehmen ist, dass die mittlere Gehäusetrennkannteparallel zur Fahrbahn und parallel zur Fahrzeuglängsmittelebene liegt.

Zugelassen nach neuer StVZO für alle Räder!

8 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich bin im Großen und Ganzen vom Set überzeugt, die Leuchtleistungen beider Lichter sind überwältigend und die Ausleuchtung der Straße ist kein Problem für ein sicheres fahren und erkanntwerden. Einzist die Tatsache, dass die werkzeuglose Montage auch gleichzeitig Demontage bedeutet musste ich nach dem dreiwöchigen Einsatz des Sets leider spüren. Die Haltung des Rücklichts wurde kurzerhand von Fremden während des Sports abgeschraubt, wodurch ich das Rücklicht nicht mehr benutzen kann. Sehr ärgerlich. Mir ist zwar unverständlich was man mit der Halterung ohne Befestigungsklammer an der Sattelstütze macht, die Tatsache das man sie so leicht abschrauben kann ist aber aus meiner heutigen Sicht ebenso traurig. Da es diese Halterungen auch nicht extra gibt und ich das Set nochmals kaufen müsste, entscheide ich mir lieber für ein günstigeres Rücklicht.

  2. Geschenk sagt:

    Hallo Radsportfreunde Ich habe mir diese Leuchten für ein bevorstehenden Radmarathon gekauft. Wichtig war die Zulassung nach STVO. Ich habe jetzt vorab 4 mal getestet. Nach der Lieferung habe ich die Akku’s erst einmal voll aufgeladen.Das Frontlicht ist sehr hell und ich würde sagen die Reichweite beträgt ca. 400 Meter bei voller Stufe. Die angegebene Leuchtdauer von 5 Betriebsstunden bei Vollast stimmt auf jeden Fall. Mein erster Test zeigte eine Dauer bei Vollast von 6 Stunden. Die Straße wird sehr gut ausgeleuchtet ähnlich wie bei der B u. M Serie die aber fast doppelt so teuer ist. Das Rücklicht hält genau so lange wie in der Beschreibung. Bei meinem Test locker 10 Stunden mit einer Akkuladung. Mein Radsportevent startet um 21 Uhr also reichen 6 Stunden nicht ganz. Meine Überlegung war also meine USB Powerbank ( auch hier bei Amazon von Ravepower mit 14000mAh) mit einzusetzen. Und genau das ist die Lösung. Nach 4 Stunden im Akkubetrieb Scheinwerfer mit der Powerbank verbunden und was soll ich Euch sagen. Ich habe den Test nach 12 Stunden Leuchtdauer abgebrochen und die Powerbank hat erst eine LED weniger angezeigt. Zu Bemerken wäre sie hat 4 LED/Stufen.Also eine klare Kaufempfehlung von mir. Preis Leistung sind unschlagbar. Es muss nicht die Testsieger Leuchte von B u. M sein. Meine Nachtfahrt kann starten. Noch zur Anmerkung das austauschen Akku Rückleuchte ist ein wenig schwierig könnte nachgebessert werden. ( Hersteller) Mit der Powerbank kann ich also Smartphone und Lampe wehrend meiner Fahrt laden. Meine Tour kann kommen. Warten auf den 29.05.2015 in Neubrandenburg MSR 2015 (bei Nacht…) Bilder folgen von den Testfahrten bei Nacht.

  3. Geschenk sagt:

    Ich brauchte ein zuverlässiges Leuchtset, da meine Lampen am Fahrrad immer wieder ausfallen und so bin ich nach einiger Recherche auf dieses hier getroffen. Für mich ist es genau richtig, da es hohe Qualität zu einem moderaten Preis bietet. Aukku Es wird ein Ladegerät mitgeliefert, so dass die Leuchten bequem zu Hause geladen werden können. Durch den Micro-USB Anschluss ist es auch möglich die Leuchten an einem Powerbank oder am Handy unterwegs aufzuladen. Ich persönlich finde Akkuladung praktischer als neue Batterien kaufen zu müssen (auch umweltfreundlicher!) und da ich meine Lampen sowieso nicht am Rad lasse kann ich sie dann direkt auch nach der Heimkehr aufladen, sofern nötig. Die Akkuleistung ist nämlich hervorragend und die Lampen halten mindestens 5 Stunden bei voller Leistungsstärke. Ein Kontrolllämpchen zeigt frühzeitig den Ladezustand der Leuchte an. Die Ladezeiten sind so wie in der Bedienungsanleitung angegeben. Auf der Unterseite der Lampen befindet sich der Micro- USB Ladestecker. Gut finde ich, dass dieser durch einen Gummideckel geschützt ist, so dass kein Spritzwasser oder Schmutz eindringen kann. Leuchtkraft Ich bin absolut überzeugt. Die Vorderlampe ist 3-stufig verstellbar durch mehrfaches Drücken des Schalters auf der Oberseite: 10, 20 oder 40 LUX. Man kann diesen auch gut während der Fahrt bedienen. Im Stadtverkehr reichen die 10 LUX aus, für eine superhelle Komplettausleuchtung sind die 40 LUX hervorragend. Auch die rote Rückleuchte erfüllt ihren Zweck mehr als erwartet, auch ohne mehrstufige Leuchstörke. Man ist sehr gut von hinten sichtbar und die Leuchten sind definitiv besser als meine mit Dynamo betriebenen Leuchten. Die Leuchten erfüllen die Bedingungen der StVZO, daher gibt es keine Probleme mit der Polizei. Montage Die Lampen sind einfach und schnell zu montieren (Lenkerhalter mit Schnellbefestigung). Bei der Frontlampe war es ein wenig mehr Gefummle. Man benötigt nur einen Schraubenzieher zur Montage. Ich habe auch den Eindruck, dass sie sehr stabil halten, jedenfalls hat sich beim Fahren nichts gelöst. Die Lampen lassen sich per Klickfunktion an- und abmontieren und passen problemlos in eine kleine Handtasche. Die Halterungen bleiben dabei am Rad. Bei der Fontleuchte funktioniert das ganz einfach, bei der Hinterleuchte hält die Klickfunktion bombenfest, dass ich immer die komplette Leuchte abnehme mit dem Lochband aus Gummi. Lieferung Schnell und einwandfrei. Verpackungsgrösse passt in eine Packstation. Generelles Fazit Super Verarbeitung, leichte und stabile Montage, sehr gute Akkuleistung, super Leuchtkaft. Alle Wünsche wurden erfüllt!

  4. Geschenk sagt:

    Heute angekommen und direkt montiert. Ich kann mich all den positiven Bewertungen nur anschließen. Jetzt habe ich endlich den Durchblick auf meinem Weg zur Arbeit. Nachdem Bilder mehr als Worte sagen, habe ich gleich heute Abend ein Foto aufgenommen. Hier eine klare Kaufempfehlung für alle, die im Dunkeln mit dem Fahrrad unterwegs sind.

  5. Geschenk sagt:

    Schrott!!! Nach vier Wochen ist die Befestigung vom Rücklicht gerissen. Ich hatte es vor drei Wochen einmal montiert und seit dem nichts mehr dran gemacht. Dann lag das komplette Rücklicht plötzlich auf dem Garagenboden. Ich habe es jetzt mit einem O-Ring befestigt, weil ich keine Lust hatte, das Ding zurückzuschicken und so lange ohne Licht rumzufahren. Da halten ja die Dinger vom Discounter länger!!!

  6. Geschenk sagt:

    Aus heutiger Sicht würde ich das Set nicht noch einmal kaufen. Für die gebotene Qualität ist es überteuert. Ähnliche Fahrradlichter gibt es bei chinesischen Händlern, mit gleicher Qualität, für einen besseren Preis. Würde ich nicht wissen, dass hier eine deutsche Firma dahinter steht, würde ich sogar vermuten, dass das Leuchtset aus China kommt. Was gefällt mir gut? Eindeutig die Möglichkeit per USB zu laden. Das ist einfach und positiv zu bewerten. Leider überwiegen aber die Nachteile. Da wäre vor allem das Frontlicht und der An/ Aus Knopf. Mit diesem kann man das Licht ja in 3 verschiedene Stärken verstellen. Leider reagiert der aber so träge, dass es oft überhaupt nicht funktioniert, oder erst nach dem x-ten Versuch sich was ändert. Das ist keine Qualität und für 40 Euro kann man da eindeutig mehr erwarten. Dann die Lichtstärke. Die wird mit „extrahell“ bezeichnet. Entweder habe ich ein Montagsmodell erwischt, oder ich definiere extrahell irgendwie anders. Ich würde es eher als gerade ausreichend bezeichnen. Der Lichtkegel ist so schwach, dass ich bei schnellerer Fahrt kaum genug Zeit habe, zu sehen was vor mir kommt. Ich habe vor einiger Zeit ein China Modell testen können, welches bedeutend günstiger war (und dafür andere Schwächen hatte). Bei dieser Beleuchtung war das Frontlicht bedeutend besser. Es war viel stärker und man konnte den Lichtkegel durch eine Zoom-Funktion den eigenen Bedürfnissen anpassen. Leider hatte dieses Licht keine USB-Ladefunktion. Sonst wäre mein Büchel Licht weg vom Rad. Gerade dieser direkte Vergleich hat mir gezeigt, wie schlecht dieses Set eigentlich ist. Für 20 Euro wäre es akzeptabel. 40 Euro ist aus meiner Sicht für die Qualität überteuert.

  7. Geschenk sagt:

    Hallo lieber Leser, gerne möchte ich kurz meine mittlerweile einjährige Erfahrung mit dem Fahrradlampenset mit Ihnen teilen. Vorab, ich kann diese bedenkenlos empfehlen und vergebe daher 5 ***** Zum Set: Es wird alles mitgeliefert, was man zu Betrieb der Lampen benötigt. (2 Lampenhalterungen + Zubehör, 2 Lampen, Ladekabel + USB-Steckdosen Ladegerät) Die Lampen sind gut verarbeitet und machen einen hochwertigen Eindruck. Über den USB Anschluss lassen sich die Lampen schnell und unkompliziert laden. Montage: Ich war erstaunt, wie schnell und (ja, man muss es heutzutage ja schon sagen, da soviel Wert darauf gelegt wird) frustfrei sich die Lampenhalterungen an meinem Fahrrad montieren ließen. Absolut top! Über 2 sich unterscheidende (mitgelieferte) Gummiringe lassen sich die Lampen vermutlich an jedem normalen Fahrrad montieren. (Gummis dienen als Ausgleich zu sich unterscheidenden Rohrstärken) Die Halterungen an sich sind auch hochwertig verarbeitet und die gewünschte Position der Lampen in dieser ist schnell und absolut fest verriegelbar einstellbar. Die Lampen sind auf diesen schnell per Schiebe-Schiene aufgebracht und sitzen sicher und fest. Funktion: Die Lampen leuchten ganz toll.. 😉 – Frontlampe: 3 Helligkeitsstufen, wobei die hellste wirklich sehr hell ist und einen sicher den Weg ausleuchtet und im Straßenverkehr kenntlich macht. Die Leuchtdauer von Akku-Ladung zu Akku-Ladung sind locker über den angegebenen 5 Std. Längere Zeit vor erschöpfter Ladung zeigt einem die Lampe dies mit Hilfe einer Kontrolllampe an, sodass man nicht von einem plötzlichen „Stromausfall“ betroffen ist, sondern sich auf eine nötige Akku-Ladung gut im voraus einstellen kann. -Rücklicht: Durch seine flache Bauweise findet es an dem doch recht begrenzten Platz unter dem Sattel seinen Platz. Die Lampe strahlt ein kräftiges rot aus und erfüllt voll meinen Erwartungen in punkto Helligkeit. Büchel-Service: Mir ist es passiert…ich habe von meiner Fronthalterung die Einstellschraube verloren, mit welcher man die Halterung am Lenker befestigt (Im Zuge von Reparaturarbeiten an meinem Lenker). Ich dachte schon „Ja toll, auf in Baumarkt und selber etwas basteln oder einfach neue Lampen kaufen..“. Dann kam mir die Idee die Firma Büchel einfach mal anzuschreiben, ob sie mir nicht Ersatzteile verkaufen könnte. Postwendend erhielt ich eine Antwort auf meine E-Mail, dass Sie mir aus Kulanz einfach einen KOMPLETTEN SATZ aller Halterungen neu schicken. T.O.P ! 🙂 Super Service, vielen Dank an dieser Stelle an die Firma Büchel. Das Paket kam ein paar Tage später, die dunkle Jahreszeit kann kommen! *finsteres-Lachen Fazit: Nicht nur die Lampen haben mich mit ihrer Leuchtkraft, Akkuleistung, Verarbeitung und deren durchdachte Bauweise überzeugt, auch der Service hat alle meine Erwartungen erfüllt, sogar noch übertroffen (aufgrund der vollkommen selbstverständlichen Politik, Ersatzteile kostenfrei an den Endkunden zu liefern). Ganz klare Kaufempfehlung! Danke für das lesen dieser Rezession, ich hoffe sie war bei der Entscheidung hilfreich.

  8. Geschenk sagt:

    Ich suchte für mein neues Fahrrad eine Beleuchtung, mit der ich auch im Dunklen durch den Wald und über Landstraßen fahren kann. Mein Budget war begrenzt. Ich wollte also nicht zu viel ausgeben. Als es diese Lampe als Blitzangebot gab, schlug ich zu und bin nach 2 Monaten Benutzung damit rundum zufrieden. Die Halterungen war schnell und unauffällig an meinem Fahrrad montiert und die Lampen (sowohl vorne, als auch hinten) halten darin bomben fest. Die vordere Halterung habe ich extra etwas lockerer an der Lenkstange befestigt, damit ich den Neigungswinkel der Lampe, und damit das ausgeleuchtete Feld leichter spontan justieren kann. Die Leuchtkraft der Lampe ist beeindruckend und ist für meinen Zweck bestens geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.