Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 100+ Power Rezepte der erfolgreichsten Fitness-YouTuber: Flying Uwe, Flavio Simonetti, Rafael McStan, Electric Elephant Publishing
mehr Bilder >>
zum Shop

Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 100+ Power Rezepte der erfolgreichsten Fitness-YouTuber: Flying Uwe, Flavio Simonetti, Rafael McStan, Electric Elephant Publishing

Flying Uwe, Flavio Simonetti, Rafael McStan, Electric Elephant Publishing – Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 100+ Power Rezepte der jetzt kaufen. 54 Kundrezensionen und 4.6 Sterne. Allg. Kochbücher, Grundkochbücher

Pressestimmen

Dieses Essen macht Muckis (BILD.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Flying Uwe ist der bekannteste und erfolgreichste YouTuber in der Kategorie Sport in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit über 800.000 Abonnenten und mehr als 132 Millionen Videoaufrufen auf seinem Hauptkanal, ermöglicht er seit über zehn Jahren Einblicke in sein Leben zwischen Fitness, Kampfkunst und Familie. Mit seiner direkten Art motiviert und unterhält der Hamburger Millionen von Zuschauern. Flavio Simonetti betreibt seit über 18 Jahren Krafttraining. Als lizensierter Trainer, Youtuber, Mentor und Motivator bringt er seine Botschaft über den natürlichen Muskelaufbau ohne Doping an den Mann. Als erster Fitness Youtuber im deutschsprachigen Raum konnte er bereits Millionen von Menschen inspirieren. Rafael Stania, aus YouTube bekannt unter dem Namen Rafael McStan, ist Fitness-YouTuber der ersten Stunde. Seit 2010 hilft er seinen Zuschauern ihren Traumkörper zu erreichen und vermittelt dabei immer wieder zwischen unterschiedlichen Strömungen der Fitness-Welt. Seien es Trainings-Tipps für das Fitness-Studio, Eigengewichtübungen für zuhause oder Ernährungstipps, Rafael weiß was gut für seine mittlerweile über 120.000 Abonnenten ist.

9 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich habe mich immer vor dem Thema „Ernährung“ gescheut, obwohl ich schon länger trainiere. Mir waren viele Rezepte zu kompliziert geschrieben oder zu aufwendig. Mit dem Buch „Body Kitchen“ macht es Spaß sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Die erklärenden Texte sind nicht in wissenschaftlichen Deutsch geschrieben und auf das Wesentliche reduziert. Die Rezepte sind einfach in den Alltag zu integrieren und gelingen sofort. Die Zutaten findet man in den meisten Supermärkten und muss nicht in ein Fachgeschäft oder lange suchen. Für mich genau das Richtige. Ich würde es empfehlen und wieder kaufen.

  2. Geschenk sagt:

    Ich bin ein absoluter Amateur in der Küche aber das Buch gibt mir einen Top Überblick was ich in der Küche zu machen habe und was ich alles Ernährungtechnich beachten muss. Da ich die 3 Fitnessexperten bei YouTube seit langem verfolge war dieses Buch ein muss für mich aber auch für leute die sich fitness gerecht ernähren wollen ist dieses Buch eine absolute hilfe dafür. Einfache und schnelle Rezepte für Snacks, Zwischen und Hauptmahlzeiten mit genauen Nährwerteangaben machen dieses Buch einfach perfekt.

  3. Geschenk sagt:

    Ich habe das Buch für meinen Bruder zu Weihnachten gekauft, da er sich für Fitness und Kochen interessiert und er war ziemlich zufrieden(dazu sei gesagt, dass er mit „Internetcommunity“ nix am Hut hat, aber gerne kreativ kocht). Ich habe selbst durch das Buch geblättert und fand es so großartig, dass ich es mir selbst gekauft habe. Vorweg: Ich kenne keinen der drei Youtuber und habe auch noch nicht ein Video von diesen gesehen.Daher stören mich die 2 Seiten Vorstellung für jeden Autor gar nicht. Wer einen guten Job macht, kann ehrlich gerne ein bisschen Werbung für seinen Kanal machen. //Aufmachung// Zu meinem erstaunen ist das Buch ein etwa drei Zentimeter dickes Hardcover-Buch. Bei einer solchen „Youtuber“-Produktion hatte ich schon ehrlich gesagt mit Softcover gerechnet, welches günstig gebunden wurde. Das Buch ist aber so hochwertig gebunden- ich bin fast aus den Socken gefallen! Es sind reichlich Bilder vorhanden und alles ist übersichtlich und hochwertigen abgedruckt. Allein das durchblättern macht bei dieser Qualität schon Freude. //Einführungsteil:// Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung in das Thema und stellt kurz die drei Autoren und ihre Motivation, das Buch zu schreiben, vor. Dabei gibt es kurz und knapp Tipps und Erkenntnisse, wie eine gute Ernährung passend zur Fitness gestaltet werden kann- es gibt großartigerweise keine Fitnessbinsenweisheiten oder sonstige Regeln, was man wie und überhaupt zu essen hat. Stattdessen gibt es im Anhang noch Infos zu einigen Nährstoffen, und Einkaufs- sowie Vorratshinweise, z.B. was „fettreduziert“ im Supermarkt wirklich bedeutet und worin man die meisten Proteine findet. Außerdem ein paar unterstützende Tipps aus der Erfahrung der drei Youtuber selbst. Das finde ich so extrem gut! Ich brauche nicht noch mehr ominöse Regeln, die mir irgendwas predigen wie ich den perfekten Körper erreiche. Genau das- ein einfaches Fitnesskochbuch- wollten die 3 kreieren und haben das aus meiner Sicht auch hervorragend gemeistert. //Rezepte:// Die Rezepte sind nicht nach Morgens/ Mittags/Abends oder Vorspeise/Hauptspeise/Nachspeise aufgeteilt, sondern nach den drei Youtubern, es gibt also 3 Rezeptteile mit unterschiedlich vielen Rezepten zu den Kategorien Post/Pre-Workout, Hauptmahlzeit, Snack und Zwischenmahlzeiten. Die Aufteilung finde ich ehrlich gesagt erstmal etwas verwirrend, man kann jedoch sehr viel entdecken und am Ende gibt es sowieso ein Register nach Kategorien. Die Rezepte sind, wie einige andere Rezensenten angemerkt haben, nicht hochkompliziert und manchmal schon ziemlich banal. Z. B. findet man hier auch Rezepte für Dressings, für verschiedene Hähnchen Marinaden oder verschiedene Frischkäsevariationen. Aber gerade diese Rezepte fand ich oft genial. Es muss nicht immer alles hoch kompliziert sein, damit es ein gutes Rezept ist. Teilweise habe ich gerade in diesen einfachen Rezepten einige „Aha“ und „Warum hab ich das eigentlich nicht schon früher ausprobiert?“-Effekte gehabt. Ich würde die Rezepte generell als kreativ, aber bodenständig bezeichnen- es ist nicht Schickimicki, aber auf keinen Fall gutbürgerlich. Einfache Nobullshit Rezepte eben. Es sind zu meiner Freude auch ein paar Vegane Rezepte dabei. Ich bin zwar keiner, koche aber gerne trotzdem auch mal leckere Vegane Gerichte um für ausgewogene Abwechslung zu sorgen. Ich ertrage „jeden Tag Fleisch“, wie das häufig von Proteinpredigern gepflegt wird, nämlich gar nicht. Mit den Rezepten bin ich wirklich sehr zufrieden und werde sicherlich einiges nachkochen/backen. Ein kleiner Hinweis: Für einige Rezepte braucht man Protein-Pulver, allerdings kann man auch häufig alles andere an proteinhaltigem oder lowcarbigem Mehl-Ersatz, z.B. Nussmehl oder Kokosmehl nehmen, falls man entweder nicht auf Protein-Pulver steht, oder keines hat. (Alternativen sind auch Hanfprotein-, Reisprotein oder Erbsenproteinpulver) Die Rezepte sind im Übrigen eine gute Mischung aus „low carb“ „high protein“ „low fat“ und „high carb“. Sie alle erfüllen einen Zweck im persönlichen Ernährungsplan der Youtube-Trainer und können super flexibel in die eigene Ernährung eingebaut werden. //Fazit// Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der die Schnauze voll von Fitness- oder Diätregeln-Bullshit hat und einfach nur gerne eine Sammlung an kreativen und einfachen Fitnessrezepten möchte. Ich schätze an diesem Buch auch, dass es den Leser nicht völlig an die Hand nimmt und einen auf „Tag 1 -iss das, Tag 2- iss das“ macht, sondern lediglich gute Hinweise gibt, wie man’s richtig machen kann und wie man sich einen Ernährungsplan zusammenstellen kann. Als Beispiel dienen dazu auch die Tagespläne der drei Autoren (Ehrlicherweise kann man diese Tage kaum „imitieren“. Wer muss schon erst um 11 ins Büro?), die man nicht unbedingt 1 zu 1 kopieren kann, aber ein wenig abgucken geht doch. Man kann das Buch daher auch prima verschenken- denn wer verschenkt schon gerne ungefragt einen Zwangsplan à la „30-Tage Challenge“ o.Ä.? Das ziehen doch vllt. max 10% der Leser wirklich richtig durch. Dann lieber dieses Buch, was man wirklich wie ein „Kochbuch“ verstehen kann und eben nicht wie einen Ernährungsplan.

  4. Geschenk sagt:

    Ich wollte ein Kochbuch mit schnellen einfach zuzubereitenden Gerichten die mir helfen meine Ernährung zu optimieren. Ich kann nicht mit allem Rezepten etwas anfangen, aber für mich überwiegt das positive. Ich hätte mit gewünscht das auch die Zubereitungsdauer direkt ersichtlich wäre,aber das nur als Anregung für ein weiteres Buch, oder eine Neuauflage?

  5. Geschenk sagt:

    Gutes Buch für 100 Rezepte, ein paar sind nur abgewandelt, aber naja für 25 € mit ein paar anderen Infos dazu rund um Fitness ist es den Preis definitiv wert. Lohnt sich auf jeden Fall der Blick in das Buch. viele Rezeopte gehen sehr schnell

  6. Geschenk sagt:

    Body Kitchen ist ein Buch VON Sportlern, FÜR Sportler und für ALLE, die sich gesund ernähren wollen ohne zig Stunden in die Essenplanung für die nächsten Tage investieren müssen! Das Buch ist reich an Variationen und vielen verschiedenen Gerichten (Hauptspeisen, Pre-Workouts, Snacks, Frühstück). Die Rezepte selbst sind wirklich super strukturiert und sehr verständlich geschrieben. (1 – max 2 Seiten pro Gericht). Die benötigten Zutaten sind sauber unterteilt (Bsp.: Dressing, Fleisch, Salat). So ist im Laufe der Zubereitung ganz leicht erkennbar was als nächstes an die Platte muss. Zu jedem Gericht gibt es die Nährwertangaben und immer wieder zusätzliche Hinweise und Tipps (z.B. für Veganer) Für Neulinge im Bereich der Ernährung gibt es auf den ersten Seite hilfreiche Tipps und ein gutes Fundament, warum das, was wir uns täglich reinpfeifen, so entscheidend ist. Nicht nur für Body Builder, auch für jeden dem sein Körper wichtig oder wichtig geworden ist. Ich habe jedenfalls gleich ein zweites Exemplar bestellt. Ein sehr gutes Weihnachtsgeschenk! Fazit: Kauft euch das Buch. Es ist jeden Cent wert und Essen war noch nie so einfach.

  7. Geschenk sagt:

    Sehr gutes Buch mit vielen Rezepten und direkt mir Bährwerten. Viel interessantes dabei. Es macht Spaß anhand der Rezepte zu experimentieren. Eine Kaufempfehlung ist es Aufjedenfall wert

  8. Geschenk sagt:

    Super Rezepte Auch zum Abnehmen. Sehr strukturiert und simpel aufgebaut Sehr einfach erklärt Tipps und Tricks sind auch vorhanden Personen Beschreibungen sehr interessant

  9. Geschenk sagt:

    War eigentlich eher kochfaul, bis ich dieses Buch bestellte. Super Rezepte und Ideen für die Fitness-bewusste-Ernährung. Die Aufteilung ist gut und man sieht bei jedem Gericht, sofort die Nährwerte. Sehr geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.