BLAUPUNKT B 11 MC tragbares CD-Radio mit Kassettenplayer (LED-Display, Backlight, 2x 1 Watt, UKW/MW-Tuner) multicolor
mehr Bilder >>
zum Shop

BLAUPUNKT B 11 MC tragbares CD-Radio mit Kassettenplayer (LED-Display, Backlight, 2x 1 Watt, UKW/MW-Tuner) multicolor

BLAUPUNKT B 11 MC tragbares CD-Radio mit Kassettenplayer (LED-Display, Backlight, 2x 1 Watt, UKW/MW-Tuner) multicolor: Audio & HiFi

Farbe:
Multicolor

Das Blaupunkt B 11 ist das optimale Gerät fürs Kinderzimmer, Küche oder überall wo Sie Musik hören möchten. Das Gerät ist farbenfroh, leicht bedienbar und spielt Kassetten und CD/-R/-RW ab.


Produktbeschreibung des Herstellers

5 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    Ich wollte den CD Spieler gerade zum 2. mal bestellen (diesmal für meinen Sohn) und war sehr überrascht über die vielen negativen Bewertungen. Unsere Tochter hat den CD Spieler zum 4. Geburtstag vor 2 Jahren bekommen, bedient ihn immer selber und er ist nach wie vor top in Ordnung. Klang ist gut, völlig in Ordnung für ein kleines Kind, er ist einfach zu bedienen und spielt alles ab, auch CDs aus der Bücherei und sogar 30 Jahre alte Weihnachtscassetten aus meiner Kindheit (da ist der Klang zwar nicht mehr so gut, aber das liegt nicht am Gerät, sondern an den alten Cassetten, neue klingen gut). Radio kann ich nicht bewerten, das hört sie nie. Klare Empfehlung zum Kauf! Nur der Preis scheint mir (aktuell?) bei Amazon zu hoch, wir hatten 45€ bezahlt, aber die Preise ändern sich bei Amazon ja häufig.

  2. Geschenk sagt:

    Schlechter, blechiger Sound, viele CD laufen gar nicht, miserable Verarbeitung für einen Blaupunkt. Nicht mal kleine Kinder wollten mit diesem Gerät spielen.

  3. Geschenk sagt:

    Wir haben den Recorder von Blaupunkt für unsere Tochter zum Geburtstag bestellt, da wir ihr ein hochwertiges Gerät mit CD-und Kassettendeck schenken wollten.Was wir bekommen haben war eine Frechheit: beim Auspacken fiel uns auf,das das Verpackungssiegel vom Innenkarton beschädigt war und der Recorder bereits Gebrauchsspuren (kleine schwarze Flecken) aufwies. Unsere schlimmsten Vermutungen wurden bestätigt,denn das CD-Deck war defekt.Keine einzige CD konnte ohne rukeln und springen abgespielt werden….Wir haben den Recorder direkt zurückgeschickt und woanders einen nagelneuen Recorder gekauft.Wir sind sehr enttäuscht und über die Rücksendungsgebühren von 5 Euro immer noch sauer!!!Nie wieder!!!

  4. Geschenk sagt:

    Nachdem wir in den letzten Wochen diverse Erfahrungen mit vergleichbaren Geräten gemacht haben, war ich beim Auspacken umso gespannter auf den Player von Blaupunkt. Der erste Eindruck nach dem Auspacken war – naja… ok. Alles wirkt nicht besonders hochwertig, die Haptik des Gehäuses ist kurz vor billig (liegt vermutlich an der Art des Plastiks). Trotzdem macht das Ganze einen recht robusten Eindruck, und immerhin hab ich es nicht geschafft, irgendwas beim Auspacken abzubrechen (ist mir schon mal passiert). Also: Für den Preis ganz ordentlich. Die erste Inbetriebnahme lief problemlos (auch das war bei anderen Geräten nicht immer der Fall), und die CDs werden mit einem erstaunlich guten Klang abgespielt. Es gab keine Schwierigkeiten auch beim Lesen von leicht beschädigten (weil aus der Bücherei ausgeliehenen) CDs. Der Kassettenspieler tut genau, was er soll und hat sich bisher auch bei sehr „geliebten“ Kassetten noch nicht geweigert oder Bandsalat produziert. Über den Radioempfang kann ich bisher nichts sagen, da primär CDs und Kassetten abgespielt werden, und auch die MP3-Funktion hab ich noch nicht ausprobiert. Diesbezüglich werde ich die Rezension ergänzen, sobald ich Erkenntnisse gewinnen konnte. Natürlich kann ich auch noch keine Aussage bezüglich der Langlebigkeit machen, aber ich bin optimistisch und werde sicher weiter berichten. Erstes Fazit: Klare Kaufempfehlung, es gibt viel Klang fürs Geld (und wenn man das Gerät nicht neben die Designeranlage stellt, ist die Optik auch ganz nett).

  5. Geschenk sagt:

    Die Qualität isst mies und es erkennt einige cd`s nicht. Wieso so etwas durch eine hoffentlich vorhandene Qualitätsprüfung ghet ist mir schleierhaft. Der Name Blaupunkt stand meines Wissens einmal für Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.