BIERSAFE: Outdoor / Garten Erdloch Bier Kühler, Beer safe cooler / Rohr / Kühlschrank ohne Strom, Bar-Gadget!
mehr Bilder >>
zum Shop

BIERSAFE: Outdoor / Garten Erdloch Bier Kühler, Beer safe cooler / Rohr / Kühlschrank ohne Strom, Bar-Gadget!

BIERSAFE: Outdoor / Garten Erdloch Bier Kühler. …

BIERSAFE

Die Renaissance der Erdkühlung: Null Stromverbrauch bei maximalem Spaß!

Der Erdloch-Bierkühler für 4×4 = 16 Halbliter-Flaschen, das sind 8 Liter.

(Bestücken mit 0.3 L- Flaschen ist auch möglich durch Heranbiegen des Alu-Flaschenhalters)

Ein BIERSAFE – das bedeutet:

  • => Kühles Bier zu jeder Jahreszeit – von Sommer bis Winter funktioniert dieser Erdkühlschrank zuverlässig!
  • => Einsatz von hochwertigen Materialien, solides Metall-Flaschen-Gestell aus rostfreiem Material (Alu, verzinkter Stahl)
  • => Liebe zum Detail mit adaptiertem Hebe-Griff sowie Gusseisen-Öffner inkl. Magnet-Fang für 16 Kronkorken
  • => Mögliche Stromersparnis gegenüber alten Zweit-Kühlschränken von ca. 80 E pro Jahr
  • => Bier „aus dem Geheimvorrat“ lässt Gäste Staunen und Jubeln
  • => Einfache Installation durch kostengünstigen Verleih von Spezial-Erdbohrer (mehr Infos bitte via Mail anfordern)

Lieferumfang: (siehe auch erstes Artikel-Bild)

  • 1x Erdrohr (mit Boden) aus Kunststoff, in Länge = 1,10 m x Durchmesser = 0,20 m
  • 1x Verschluss-Stopfen für Erdrohr
  • 1x Gestell aus Alu & Stahl für 16 Flaschen
  • 1x Anleitung und Tipps (siehe auch “ BIERSAFE “ – Videos auf YOUTUBE)

Hinweis: Werden Flaschen über einen längeren Zeitraum (mehr als vier Wochen) im BIERSAFE gelagert, kann es zu Rostbildung an Kronkorken kommen.

Auf den Flascheninhalt hat dies keinerlei Auswirkung!

10 Antworten

  1. Geschenk sagt:

    hab mir die hopfenhöhle Donnerstagvormittag bestellt und Samstag bekommen und hey was soll ich sagen bin echt begeistert….versteh auch die ganzen Nörgler nicht wem es zu teuer ist der Solls nicht kaufen ich bin jedenfalls der Meinung das man das Gestell nicht so einfach nachbauen kann….ich kann nur sagen passt,wackelt nicht und bleibt schön kühl“der Sommer kann kommen….ach ja da Loch habe ich mit einem lochspaten in da 20 min geschachtet gibt’s übrigens auch hier für kleines Geld….

  2. Geschenk sagt:

    Einfach und super: Unterirdisch gut, da 16-fache Bierkühlung völlig easy und stromlos erfolgt, und das bei toller Metallbau-Qualität (Gestell). Produkt hat mich voll überzeugt, also Danke & weiter so & KAUFEMPFEHLUNG…!

  3. Geschenk sagt:

    Prost! Da ich hier in den Rezensionen einiges lese, das ich so nicht teile, schreibe ich nun eine kleine Abhandlung mit hoffentlich ein wenig mehr Substanz. Von vorne: im Sommer versenkte mein Bruder den Biersafe neben seinem Mini-Gartenhaus (Schwerpunkt: Schafkopf inkl. Bier). Jetzt habe ich nachgezogen: Lieferung war schnell da via DHL (2 Tage) und mit nur etwas Karton pragmatisch verpackt, keine Müllflut an Papier oder Folien. Also ausgepackt und erster Eindruck des orangenen Kunststoffbehälters ist OK (stabiles großes Rohr, unten vernietet mit Bodenelement und oben verschlossen mit Deckel/Stopfen). Der enthaltene 16er-Bierhalter ist solide und gut mit Halbliterflaschen bestückbar. Für 0,3er-Flaschen müsste die jeweilige Aluhalterung wohl etwas herangedrückt werden, das kommt uns aber hier in Mittelfranken ohnehin nicht in den Safe, man verschenkt ja kein Biervolumen (grob fahrlässig!)! Oben am Halter angeschraubt: der Öffner und der Hebegriff, sinnvoll. Das Konzept ist schon durchdacht! Eine Anleitung liegt bei, ganz brauchbar, aber auch ziemlich viel Werbegerede (überflüssig). Der Preis ist nicht günstig, OK, aber das Teil kommt auch insgesamt echt erstaunlich gut herüber ‚ Fachsimpelei über geschätzte Einkaufspreise, Herstellungskosten und Marke Eigenbau ist nach meiner Meinung unnötig und bringt nichts (siehe 1* Rezensionen, die kommen mir etwas zu plump daher). Für meine Biersafeversenkung habe ich dann bei einer benachbarten Gärtnerei angefragt, der Meister hat einen 20cm Spiralbohrer eingesetzt (eigentlich für den Zaunbau gedacht). Das war kein großes Ding, etwa 20 Minuten. Habe dafür einen Zehner in seine Kaffeekasse geworfen. Bohrerverleih durch Anbieter vom Biersafe also nicht unbedingt nötig. Ich glaube, mit dem Spaten eingearbeitet ist das Ganze aber bestimmt ein Halbtagesprojekt! Der Kühleffekt ist derzeit sehr gut (etwa wie im Kühlschrank, Nächte nahe Frostgrenze, Tage 10 bis 18 Grad). Aber auch im Sommer hat’s gepasst: mein o.g. Bruder hatte sich vor dem Einsatz im Hochsommer mit Eiswürfelbefüllung von der Tankstelle beholfen, denn ohne solche Extrakühlung während Zeiten mit echt warmen Nächten ist das Biersafe-Bier wohl sonst nur etwa kellerkalt‘ Das ist aber nach meiner Meinung immer noch besser als z.B. aus der warmen Garage, wo bei uns auch kein Platz für einen eventuellen Kühlschrank ist. Kühlvorlauf findet wohl im Sommer am Besten über Nacht statt, denn das Erdloch scheint Nachtkälte zu ’speichern‘. Summa summarum: Passt!! Ich komme auf vier von fünf Sternen, auch weil fünf Sterne nur nach Deutschlands 2018er WM-Sieg vergeben werden! Kaufempfehlung: Ja!

  4. Geschenk sagt:

    In den Tiefen des Internets entdeckt und direkt bestellt! Das Rohr hat mich überrascht, da sehr dick und massiv. Der Öffner mit dem Neodym-Magneten darunter zur Aufnahme der Kronkorken ist genial! Richtiges Männerspielzeug! Das mittlere Montageprofil kommt aus der Solarindustrie und hält die festgeschraubten Aluminiumgetränkehalter sicher fest. Es lassen sich Flaschen mit 0,5Ltr. und 0,3Ltr. befüllen. Das ganze könnte direkt aus einer Schlosserei stammen, so wertig und stimmig das ganze Konzept. Ich habe noch ein Foto angehängt, wie er eingebuddelt ausschaut. Habe noch eine Natursteinplatte drübergelegt – einen Safe hat man schließlich auch hinter einem Bild 😉 Habe ihn übrigens mit Hilfe eines Spatens und einer Schaufel alleine in 2h eingegraben gehabt. Das Teil ist übrigens Familienfreundlich: Die obere Ebene ist mit Malzbier gefüllt 😉 Die Kinder lieben es!

  5. Geschenk sagt:

    Erstmal ein Lob an die Verkäufer/Hersteller, der Biersafe ist gut verarbeitet und die Idee gut umgesetzt. Die Kritik von anderen daß es zu teuer ist kann ich nicht nachvollziehen denn wenn man zusammen rechnet kommt einiges zusammen und die Leute wollen auch was verdienen. Klar. Die 2 Sterne Abzug sind weil die Nutzung etwas eingeschränkt ist. 1. Der Biersafe kann zwischen Juni und Nov. nicht als Kühler benutzt werden denn das Bier ist deutlich über 10°C und nicht genießbar. Für die ersten Grilltage des Jahres ist es aber perfekt. […] 2. Wird der Biersafe 2-3 Wochen nicht geöffnet, kann sich Schimmel auf die Etiketten der Getränke bilden. Ist halt kein Kühlschrank, Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit bewirken die Schimmelbildung. Was schlecht ist denn man kann nicht immer an eine ausreichende Belüftung denken. Fazit: von Dez. bis Mai. Kann der Biersafe kühlen. Von Juni bis Nov leer lassen und nur an Events mit vorgekühltem Bier befüllen.

  6. Geschenk sagt:

    Der Biersafe versteckt sich seit ein paar Wochen in meinem Garten und bringt alles, was ich von ihm erwarte: Kühles Pils in ausreichender Menge direkt neben dem Grillplatz, also Volltreffer. Qualität / Verarbeitung = Solides Handwerk, null Kritik. Also: Aus Nordhessen 5 Sterne für den Biersafe, danke, weiter so!

  7. Geschenk sagt:

    Ich habe den Biersafe als Geburtstagsgeschenk für meinen Lebensgefährten bestellt und es ist super angekommen- auch bei den Geburtstagsgästen 😉 Für jeden Biertrinker mit Garten ein Muss! Gut verarbeitet, zügig verschickt und eine 1a- Internetseite mit guter Anleitung/ Angaben zum „Eingraben“. Mit einem passenden Erdbohrer aus dem Baugeräte-Verleih eine einfache Sache…

  8. Geschenk sagt:

    Erstmal zum Gerät: Der „Einbau“ im Garten gestaltet sich einfach, bekommt man auch mit zwei linken Händen hin. Das Bier ist angenehm kühl und auf jeder Party ist der Safe natürlich ein Hingucker! Kurzum: Es funktioniert! Zum ökologischen Aspekt: Habe den Hersteller vorhin gesehen, wie er eine Lieferung zur Post brachte, ein wahrer Umweltfreund, der junge Mann…:-)

  9. Geschenk sagt:

    Die Idee ist nicht neu, schon klar…Aber: Der Biersafe kommt fix und fertig geliefert, inkl. Öffner mit Magnetfalle, das Innenleben gefällt mir sehr gut und wirkt auch sehr wertig, das Abflussrohr verschwindet sowieso in der Erde, man sieht es also nicht. Ich habe auf den Deckel noch einen runden Granitstein geklebt, kann mit dem Rasenmäher problemlos drüber fahren und die Sonne vergilbt den Deckel auch nicht. Wenn man alle Teile selber kaufen würde, kommt unterm Strich auch nicht weniger heraus… Ich finde den Preis sehr in Ordnung. Und als ich heute meinem Nachbarn den Biersafe gezeigt habe, und er sich fast in die Hose gemacht hat vor lauter Lachen, ist sowieso unbezahlbar

  10. Geschenk sagt:

    Habe den Biersafe Anfang Dezember geschenkt bekommen und bin extrem begeistert! Tolle Qualität: Metallgestell, sehr hochwertig sowie dickes und stabiles Kunstoffrohr mit Boden. Einbau war trotz kalter Temperaturen problemlos und selbsterklärend (beigelegte/r Anleitung/Flyer). Absolute Kaufempfehlung. Ein Muss für jeden Bierliebhaber und Gartenbesitzer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.